OUTFIT // Chanel Vintage

07.12.2015 um 8.57 – Outfit Wir

chanel vintage 6Vor ein paar Wochen habe ich mir noch geschworen, mehr Wert auf Details zu legen, auf kleine Accessoires, die das große Ganze ausmachen, am Wochenende war der gute Vorsatz dann aber wieder wie weg geblasen – Ketten, Armreifen und Ohrringe sind schlichtweg nicht meine beste Freunde, bloß mit Tüchern ist bei mir im Kleiderschrank gut Kirschenessen. Vielleicht braucht es manchmal aber auch gar nicht mehr als einen Schildkrötenkragen und eine Handvoll mit Glitzergarn durchzogene Ringel, zumindest nicht, wenn die Füße schon ein bisschen was hermachen. Statt Handtaschen horte ich nämlich Schuhe und wegen diesen hier habe ich mich zwei Monate lang auf die Jagd begeben. Chanel sollte es sein, aber bitte Vintage, am besten für einen mords guten Preis. Ich fand ein besonders schönes Exemplar bei Vestiaire Collective, freute mir ein Loch in den Bauch und gluckste am Ende fast vor Trauer, als ich nach einem kurzen Trage-Tag feststellen musste: Zu wenig Wackel-Freiheit für die Zehen! Gottverdammter Mist. Bald ist also wieder Tictail-Zeit (Größe 38/38,5).

Das Schicksal hat es schließlich aber doch gut mit mir gemeint, eine Woche später stolperte ich nämlich über ein weiteres Paar, diesmal eine halbe Nummer größer, für mehr Platz für dicke Socken.  Unvernünftiger Weise habe ich zugeschlagen, obwohl das andere Paar noch gar nicht verkauft ist, aber manchmal muss ein Fuchs tun, was ein Fuchs tun muss. Klingt alles ziemlich Banane, aber ginge es manchmal nicht ein bisschen schräg in meinem Kopf zu, ich wäre wohl falsch in meinem Beruf – mehr habe ich zu meiner Verteidigung nicht anzubringen. Der Rest des Outfits stammt von H&M und Konsorten – Dekadenz in Maßen ist mir lieber als überall nur Blingbling:

chanel vintagechanel vintage shoeschanel vintage shoeschanel vintage shoes 8chanel vintage shoesMantel: thanks to Weekday // Shirt: H&M Trend // Samt-Blazer: Free People (ähnlicher hier) //
Hose: H&M // Schuhe: Chanel via Vestiaire Collective

8 Kommentare

  1. Marie

    Dass ich wegen Schuhen nach Luft schnappen muss passiert mir auch nicht jeden Tag.
    Da hast du wirklich einen Schatz gefunden, noch viel schöner, als die ganz klassischen Pumps meiner Meinung nach :-)

    Liebste Grüße, Marie

    Antworten
  2. Thank That

    Die Schuhe sind der absolute Wahnsinn und einfach traumschön. Da hast Du aber echt einen Glücksgriff gelandet. Und wir müssen gestehen, dass wir ein klein bisschen neidisch sind. Aber überwiegend freuen wir uns natürlich mit Dir über diese Goldstücke!
    http://thankthat.com/

    Antworten
  3. Juko

    Dieses Paar Schuhe gefällt mir viiiiiel besser als das andere. Manchmal ist es doch OK, wenn etwas nicht so ganz passt … und was gutes Neues entsteht daraus.

    Antworten
  4. jen

    Oh ich sage es hier auch nochmal: Ich nehme die 38er Pumps liiieebend gern 😉 Hoffentlich verpasse ich den Verkauf nicht…

    Antworten
  5. Lisa

    Das nenne ich mal ein wahnsinnig schönes Vintage-Outfit, gefällt mir wirklich sehr gut. Ich liebe Chanel, aber nicht tut das nicht? :) Besonders die Schuhe sind ein echtes Highlight!

    Dein Blog gefällt mir total gut. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg 😉

    Viele Grüße,
    Lisa von Modetendenz :)

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *