Shopping //
Hallöchen, 2016!

12.01.2016 um 8.18 – Shopping

2016

Man kommt sich schon ein klein wenig merkwürdig vor, wenn man so ein neues Jahr komplett ohne Vorsätze antritt, keine persönlichen Pläne in der Hinterhand hat, noch irgendwelche Meilensteine ansteuert. 2016 war so schnell da, wie 2015 verging, und ich bin zugegebenermaßen leicht überfordert damit – so sehr sind wir mal wieder mit dem Hier und Jetzt beschäftigt. Modetechnisch sieht’s da ganz ähnlich bei mir aus: Ich springe weiterhin zwischen der sportlichen Version meiner selbst und meiner schickeren Variante. Ganz vielleicht versuche ich mich 2016 an Ohrringen, kehre definitiv häufiger bei Princess Tam Tam für schöne Unterwäsche ein und wenn der Geldesel vorbei reitet, dann bin ich demnächst ganz eventuell Besitzerin Célines neuestem it-Schühchen, dem Babouche Slipper. Oder laufe in irgendeiner Alternative rum. Wir werden sehen.

Erst einmal starten wir das neue Jahr nämlich ganz bodenständig mit Klassikern wir der A.P.C. Halfmoon Bag, einem Ringelpulli von H&M oder einem Lederhalstuch von Weekday.

Die Online Stores starten das Jahr jedenfalls ähnlich wie ich: Furchtbar entspannt. Die Saison-Knüller lassen also noch ein klein wenig auf sich warten – aber keine Sorge, wir bleiben selbstverständlich für euch dran und halten dir Augen ganz besonders weit auf, wenn es um günstigere Alternativen des diesjährigen Sommerschuhs geht. Versprochen!

La Vie Parisienne von Être Cécile.
Rostrote Tasche von Closed.
Sternenohrringe von Marni.
Tasche von Gucci.
Kussmund-Ring von Ottod‘ Ame.
Lederhose von Ganni.
Shirt zum Schnüren von Weekday.
Lederhalstuch von Weekday.
Lederrucksack von Gvyn.
Pulli von Topshop.
Denim-Patchwork Jacke von Topshop.
Nike Cortez.
Bügelloser BH von Princess Tam Tam.
APC Halfmoon Bag in schwarz.
Schulterfreie Bluse von Tibi.
Ringelpulli von H&M Trend.
Bluse mit Stehkragen von H&M Trend.
Ohrringe von Isabel Marant.
Babouche Slipper von Céline.
Seidenrose von Gucci zum Anstecken.
Jeansrock von Closed.

TAGS:

3 Kommentare

    1. Sarah Jane Artikelautor

      Oh nein :( Und das, obwohl sie angeblich gerade erst neu ist. Vielleicht gibt es sie noch in der ein oder anderen H&M Trend Abteilung <3

      Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *