MBFWB // Nobi Talai: Von Schleifen, Schichten, Fernweh & Großstadtnomaden

20.01.2016 um 9.46 – Mode

nobi talai

Als Nobieh Talaei im vergangenen Jahr den Mentorenpreis des neu gegründeten German Fashion Council, wussten wir selbst noch gar nicht ganz genau, wer oder was genau hinter dem Label steckt. Erst ein Besuch auf dem Berliner Mode Salon machte ziemlich schnell klar: Poom, genau das fehlte hier in Berlin. Ein Hauch Hermès, eine Prise The Row und jede Menge Stofflichkeit, Volumen und fließende Materialien, eben ganz so, wie wir es bei Herrn Lemaire lieben. Nobieh Talaei grätscht genau dazwischen, greift Fernweh-Träume auf, unterbricht mit wohldosierten, verspielten Details wie Schleifen und Wickelkonstruktionen ihre eigene Strenge und spielt mit Drapagen, Lagen und einem sorgsam ausgesuchten Materialmix.

Kollektion Nummer drei aus dem Hause Nobi Talai (so der vereinfachte Name) knüpft also ganz nahtlos an ihre Vorgängerlinie an, mit dem großen Unterschied, dass die Wahl ihrer außerordentlich gelungen Modelwahl, eine Attitüde on Top unterstreicht: Hier geht’s um selbstbewusste Frauen, die wissen, was sie wollen, um die unerschöpfliche Inspirationsquelle der verschiedensten Kulturen und um ganz viel Stärke und Ausdruck. 

Die Lieblingslooks:

Nobi Talai Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 Nobi Talai Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 Nobi Talai Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016

Nobi Talai 
auf Facebook
auf Instagram

Die gesamte Show

4 Kommentare

  1. Pingback: Zündstoff der Woche #26 | Zunder

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *