Interior // Zuhause bei Scalamari Jane
Ein Herz für blaue Akzente

02.02.2016 um 14.02 – box2 Wohnen

blaue wohnaccessoires

Scalamari Jane, der kleine Schlingel, hat sich mit ihrer Mission der Wohnungssuche mal wieder selbst übertroffen, warum, das seht ihr dort oben auf dem kleinen Bild, das ich ihrem Instagram Kanal geraubt habe. Mama schimpft schon, weil alles noch so kahl, die Farbe fleckig und kein Teppich vorhanden ist, wir hingegen sind grün vor Neid, oder eher: Blau. Der Sessel ist ein altes Schätzchen und macht uns noch viel mehr Lust auf royale Akzente, deshalb folgt hier eine weitere Runde „Blue is the warmest colour“.

Während meiner Recherche stieß ich zwar auf ein ziemlich ähnliches Sitzexemplar, aber wie der Dollar-Gott es nunmal wollte, klebt mein Herz jetzt an einer schwindelerregend teuren Version von Gubi samt güldenem Gebein. Das wird ein langer Spar-Marathon, aber Vorfreude ist glücklicher Weise der beste Motivator:

gubi sessel blau

Inspiriert vom Körper eines Käfers, hat das Kopenhagener Designerduo GamFratesi in Zusammenarbeit mit GUBI als Teil der Beetle-Serie entworfen. Messing trifft aus Samt und macht unsere Interieur-Synapsen ganz wuschig.

Noch mehr Blau:

 

Sessel // Mørteens
Sessel mit goldenen Beinen // Gubi
Beistelltisch // Bloomingville
Beistelltisch Hellblau // Jill & Jim Designs
Stuhl // Rowico
Dose // Bloomingville
Keramikvase // Zara Home
Wandregal //  House Doctor
Kissenhülle // PAD
Pendelleuchte // Muuto
Servierteller // Bloomingville

8 Kommentare

  1. Mae

    Hach, Blau ist auch meine allerliebste Farbe, für immer und ewig! Hier tummeln sich kleine blaue Vasen und Gefäße, blaue Bilder und Textilien. Ein blauer Sessel soll nach dem Umzug auch unbedingt einziehen! Habitat hat einen ganz hübschen, wobei er noch nen Ticken hochwertiger sein dürfte. Aber immerhin erschwinglicher als dein angeschmachtetes Exemplar.

    Antworten
  2. Annie

    Liebe Nike, bist du bei deiner Recherche vielleicht auch zufällig über Sofas in diesem Farbton gestolpert?

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *