Tuesday Tunes // Mit Børns, PJ HARVEY, RIHANNA, DJDS, LASPLEY, JESPER MUNK & SKY FERREIRA

02.02.2016 um 22.37 – Musik

tuesday tunes

Ich verweile diese Woche in der Heimat, jedenfalls sind meine beiden jüngeren Schwestern selbstverständlich sowieso hier und als ich gestern bemerkte, dass ich eigentlich nochmal gern zur Schule gehen würde außerdem fragte, ob es denn überhaupt auffallen würde, wenn ich am nächsten Tag einfach mitkommen würde, da zogen Maxi und Marie zeitgleich die Augenbrauen nach oben und eine von ihnen sagte: „Naja, wenn ich dir ein paar Klamotten von mir leihe, dann gehts vielleicht.“ Ja na hör mal, dachte ich, Frechheit, was soll das denn nun schon wieder heißen. Achso, klar, dass ich fast dreißig bin natürlich, in den Augen meiner pubertierenden Liebsten ist das jedenfalls gleichzusetzen mit steinalt. Und dann erinnerte ich mich daran, wie ich mit zarten Fünfzehn Jahren nur ein mitleidiges Schmunzeln für meinen fünf Jahre älteren Cousin übrig hatte, der wirklich nicht die leiseste Ahnung von den deutschen Top 10 hatte. Das passiert mir nicht, schwor ich. Zwei Jahre später wusste ich nicht einmal mehr, wo man überhaupt herausfindet, was gerade bei den jungen Hüpfern topaktuell ist. Heute ist es noch schlimmer. Es gibt Wochen, da höre ich nur Musik, die ich längst auswendig kenne. Mit unseren Tuesday Tunes möchte ich zumindest Letzterem entgegen wirken und ein bisschen jung bleiben, zumindest im Ohr:

BØRNS- ELECTRIC LOVE

DJDS- I DON’T LOVE YOU

JESPER MUNK – PARCHED WELL

LÅPSLEY – THE HILLS (THE WEEKEND COVER)

PJ HARVEY – THE WHEEL

RIHANNA FEAT. DRAKE – WORK

SKY FERREIRA x PRIMAL SCREAM – WHERE THE LIGHT GETS IN

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *