Immer wieder Liebe //
Underwear by Love Stories Intimates

16.02.2016 um 16.17 – Allgemein box3

lovestories intimates

Als ich zum ersten Mal Wind vom Amsterdamer Lingerie-Label Love Stories Intimates bekam, ahnte ich, dass diese Entdeckung mein verwaschenes Unterwäschn-Leben auf den Kopf stellen würde, und ich sollte sogar Recht behalten. Seit ich mir alle paar Monate ein einziges Stück von diesen Rettern aller Victoria’s Secrets-Traumatisierten gönne, statt mich andauernd mit halbgaren H&M-Bustiers einzudecken, wächst mein Wäscheschrank langsam, aber sichtbar zu einem vorzeigbaren Sammelsurium unterschiedlichster Formen und Farben zusammen, die nicht zusammen gehören, aber hervorragend zusammen passen. Dieses Prinzip mag ich an Love Stories übrigens besonders, hier darf alles mutig zusammen gewürfelt werden – was nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch furchtbar praktisch ist.

Wie auch immer, jedenfalls konnte ich mich in meinem Leben bisweilen eher selten mit dem Design von Unterwäsche identifizieren, normalerweise bin ich nämlich damit beschäftigt, lästigen Strass oder behämmerte Schleifchen vom Stoff zu entfernen, der künftig meine Tüten halten und im besten Fall auch zieren soll. Diesmal nicht und das macht mich aufrichtig glücklich.

 

Das Spring/Summer 2016 Lookbook:

Lieblingsstücke, die außerdem bereits online sind:

lovestories intimates 1 Bildschirmfoto 2016-02-16 um 15.57.47 Bildschirmfoto 2016-02-16 um 15.58.19

All das und noch mehr gibt’s im Onlineshop.

6 Kommentare

  1. Liesa

    Liebe Nike, mir gehts genauso. Große neue Wäscheliebe. Ich bin jedes Mal entzückt,wenn ich neue schöne Stücke bei mir auf der Arbeit davon entdecke. Leider sehr gefährlich fürs Budget,aber toll fürs Körpergefühl.(und darauf kommt es schließlich ja an) Meine Wunschliste ist schon fertig.

    Liebst Liesa

    Antworten
  2. Susanne Lindner

    Ooh , liebe Jane Waynes dieser Artikel
    ist so bezaubernd geschrieben und dieses Label gibt es nicht nur online… Sondern zum Glück auch offline 😉 Man stelle sich nur mal vor, Frau könnte den Stoff nicht mehr fühlen, die Größen nicht mehr begutachten ( die wirklich immer unterschiedlich ausfallen) und am schlimmsten die tausend Kombivarios nicht mehr ausprobieren… Bei uns kannst Du alles live haben und bekommst noch ein Lächeln dazu ___
    Hope to See u One Day in our store ❤️❤️❤️
    #lindnerisalwaysagoodidea

    Antworten
  3. Jael

    Die Sachen sind SO bezaubernd!
    Nur hab ich das Gefühl, dass man da mit ner bisschen größeren Oberweite leiderLeiderLEIDER nicht wirklich allzu sehr fündig wird :(

    Antworten
  4. mia

    im lookbook hab ich mich auch schon verloren, ist echt herrlich geworden und vermittelt so ein perfektes (!!!) sommergefühl! leider knuspern die preise echt schon hart am budget.. bei einem paar shorts wäre ich fast schwach geworden, aber für 100% polyester war mir das doch zu stolz. trotzdem wirklich schöne mismatches!
    ich hoffe, irgendwann kann ich sie mir guten gewissens leisten.
    (und lasse sie nicht ob ihrer schönheit und verschleißangst unangetastet im schrank liegen.)

    Antworten
  5. Jana

    Ohje, das hätte ich nicht lesen dürfen. Das Label muss ich mir unbedingt merken und mich schon bald damit einkleiden. Wie du schon schreibst, die Teile sehen besonders aus, aber kommen ganz ohne Schleifen und anderen Tüdelkram aus. Sehr schön!

    Lieben Gruß,
    Jana

    http://www.worteplustaten.de

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *