Happy Heart //
6 Glücklichmacher im neuen Jahr

24.02.2016 um 9.11 – box1 Wir

hh

Ich habe beschlossen, dass vorgestern einfach der erste Januar war. Mein erster Januar sozusagen und somit mein Startschuss für das neue Jahr. Alles, was davor geschah, war einfach so dermaßen daneben, dass ich jetzt noch mal neu und mit ganz viel Power loslegen will. So jedenfalls ist der Plan. Weil die Welt sich trotz Protest ja sowieso weiter dreht, muss ich schließlich irgendwann wieder einsteigen – und seit Montag sitze ich wieder an Bord. Keinesfalls unfreiwillig, sondern aus voller Überzeugung und persönlichen Therapiegründen, mit Powerplänen im Kopf und Motivationsstützen links und rechts, die beim Hinfallen wieder aufhelfen. So wie ihr eben: Eure Kommentare haben mir ganz viel Mut gemacht, eure Mails gingen direkt ins Herz. Ich danke euch unendlich für so viel Empathie und Liebe, gerade weil wir uns alle ja eigentlich bloß über dieses Internet kennen.

Happy Heart hoch 1000, das könnt ihr mir glauben <3 

Die ein oder andere herzerwärmende Kleinigkeit wollte ich euch darüber hinaus schon vor Wochen zeigen: Meine Happy-Heart Weihnachtsedition, sozusagen. Und da wir diese Woche ja bekannterweise erst mein persönliches Neujahr feiern, kommt genau die auch mit überhaupt keiner Verspätung um die Ecke. Ihr merkt’s: Die Sache mit der eigenen Welt klappt schon mal ganz hervorragend.

Konfetti-Tablett

Processed with VSCOcam with a6 presetIch habe mir einen „Terrazzo“-Tick eingefangen: 1000 Dank Schwesterherz. Ich freu mich noch immer wie bolle <3

The Medley Institute

Processed with VSCOcam with a6 preset

Jana ist nicht bloß eine gute Freundin von mir, sie ist auch Schmuckdesignerin – oder sagen wir: filigrane Objektgestalterin. Der Freund legte mir diese zwei vergoldeten Ringe unter den Weihnachtsbaum und hat’s tatsächlich geschafft, dass ich noch zum Schmuckmädchen werden.

Blaue Vase

Processed with VSCOcam with a6 preset

Wie lange habe ich eine blaue Vase gesucht? Wieder war’s das Schwesterherz, das die Suche endlich beendete.

Dior Make-up

Processed with VSCOcam with a6 preset

Bislang schwörte ich Make-Up-technisch auf Dior Nude Air und konnte schon meine gesamte Familie damit infizieren. Mama, Kristin und Aline: Dior Forever ist mein aktueller Nachfolger und ein Pröbchen im nächstgelegenen Douglas wert. Deckkraft: Super. Ergebnis: Genauso natürlich wie sein Vorgänger. Versprochen. Scalamari Jane wird euch davon aber gleich noch ein paar mehr teintverschönernde Worte mit auf den Weg geben. Danke Dior für’s Testen!

Sylvia Path – Die Glasglocke

Processed with VSCOcam with a6 presetDas letzte Buch ist durch und Sylvia Plaths einziger Roman „Die Glasglocke“ liegt endlich ganz oben auf dem Stapel. Merci Eli <3

String Regal

Processed with VSCOcam with a6 preset

Unsere Küche wurde viel zu lange stiefmütterlich behandelt und war mein persönliches Sorgenkind: Denn irgendwie fehlte die Wärme. Dank des neuesten Ebay-Funds, dem einfachen String-Regal, rankenden Pflanzen und flackernden Kerzen wurde der erste Schritt in Richtung Gemütlichkeit gemacht. Jetzt fehlt bloß nur noch ein bisschen Farbe.

10 Kommentare

  1. Kat

    So schön sieht das aus. Wisst ihr wo man den hübschen Schmuck von the Medley Institute zu kaufen gibt bzw. was die Stücke kosten?
    Ich hab jetzt schon ein bisschen Recherche betrieben und bleibe ratlos.

    Antworten
  2. Madlén Bohéme

    Der Schmuck ist ganz wunderbar und ich will dir auch nochmal ganz viel Kraft an dieser Stelle wünschen <3

    Kennst du die Berliner Schmuck Designerin Sabrina Dehoff? Das könnte total was für dich sein. Ich besitze ein traumhaft schönes Armband von ihr und liebäugle auch noch mit dem ein oder anderen Ring.

    Liebst,
    http://www.madlenboheme.com

    Antworten
  3. OHHH MY GIULIA

    Schön, dass du „wieder da bist“, Sarah ! Und laut dem chinesischen Horoskop war ja auch Anfang Februar erst der Startschuss ins Neue Jahr. Warum nicht auch jetzt „erst“ 2 0 1 6 – oder das Affenjahr – einleiten ?! Du machst das ganz richtig. – POWER zu dir !!!

    Julia*

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *