Frühling 2016 //
Die schönsten Übergangsjacken

15.03.2016 um 11.41 – Shopping

jacken spezial

Warum der Winter, der diesmal genau genommen überhaupt kein Winter war, sich jedes Jahr aufs Neue wie Kaugummi zieht, während die anderen Saisönnchen mit einem Schnips vorbei ziehen? Weil kein Mensch graue Schlechtwettertage mag, die nichts Halbes und nichts Ganzes sind, weil unser Verständnis von Winter sich seit jeher heimlich mitten in den Herbst schmuggelt und daher schon Anfang November beginnt und somit zusammengezählt bereits 4,5 Monate andauert und weil die Zeit des Cocoonings, der heißen Schoki und Einmuckelzeit jetzt bitte wirklich ein Ende haben muss:

Schließlich haben wir ein Date mit dem Bordstein zum Eisessen, unsere Sonnenbrillenkollektion wurde längst fein säuberlich entstaubt und unsere Füße warten auf ihren großen Tag, um Sandalen-bereit gezaubert zu werden (huch?). Auf einen Tag aber freue ich mich wohl am allermeisten: Den allerersten Tag ohne Schal, dafür mit Übergangsjacke im Gepäck. Und für den Fall, dass es euch ganz genauso geht und euch euer Modell im vergangenen Jahr abhanden gekommen ist, haben wir uns in gewohnter Manier flott auf die Suche gemacht, um für Ersatz zu sorgen. Mit Trench, Bomber, Ledermantel oder Patches-Träumchen: Wir sind bereit <3 

Erster Streich:

Gelber Mantel von MONKI.
Cremefarbenes Modell mit Knopfleiste.
Beigefarbener Trench von Weekday.
Regenjacke in grau.

Und noch mehr Übergangsjacken:
(wer nichts sieht, stelle einfach den Ad-Blocker aus ♥ )

Frühling 2016 //
Die schönsten Übergangsjacken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *