SHOP OPENING //
„Edited the Label“ ab sofort in Berlin

21.03.2016 um 10.24 – Berlin Mode

edited

Es ist ungaublicherweise schon zwei Jahre her, da wehte ein frischer Online Shop Wind über unseren Bildschirm: Well, hello EDITED! Brauchen wir noch eine neue virtuelle Adresse, fragten wir uns damals, während dieser Shop aus Hamburg ganz zaghaft auf sich aufmerksam machte und anfangs noch nicht so recht wusste, wohin die Reise gehen sollte. Seither ist viel passiert – und EDITED hat sich mittlerweile zu einer ziemlich verlässlichen Adresse in unserer virtuellen Fußgängerzone gemausert. Und das, meine Lieben, liegt nicht zuletzt an Clarissa Labins ganz großartiger Arbeit für das hauseigene Brand „EDITED the Label„, mit dem uns die Designerin zweimal jährlich nicht bloß Bezahlbares, sondern eben auch ziemlich Schniekes unter die Nase reibt. Für den visuellen Feinschliff sorgen die Presseprofis Franziska und Elena, die mit ganz viel Herzblut bis ans andere Ende der Welt fahren, um die In-House Marke mir nichts dir nichts aufs nächste Level zu heben – und „Edited the Label“ einen ziemlich unverwechselbaren Stempel aufzudrücken. Chapeau, meine Damen, das letzte Lookbook kriegt von uns auch nachträglich noch ein dickes Sternchen.

Und weil Stillstand im Hause EDITED überhaupt keine Option ist und Expansion auch 2016 ganz dick im Kalender umkringelt wurde, folgt nach Hamburg nun auch Berlin mit einem ganz eigenen EDITED Store, der – the other way round – von den virtuellen Wurzeln in ein physisches Ladenlokal zieht: Direkt in Berlins Mitte gleich an der U Weinmeisterstraße. Und wir waren vergangene Woche beim Opening für euch vor Ort:

Das Design: Super hell, super freundlich und ziemlich aufgeräumt. Zartes Samt trifft Palmenprint-Tapete, akurat sitzende Kleidung fein säuberlich aufgestellte Accessoires. Alles auf einen Blick:

Edited Opening Berlin by Paul Aidan Perry 2b Edited Opening Berlin by Paul Aidan Perry 39 Edited Opening Berlin by Paul Aidan Perry 37 Edited Opening Berlin by Paul Aidan Perry 8

Edited Opening Berlin by Paul Aidan Perry 3

Nach Hamburg gibt’s nun also den zweiten Store – mit dem Unterschied, dass man sich in Berlin ausschließlich auf die Eigenmarke des Online Stores konzentriert und genau die mit Accessoires von Designern wie Gvyn, Rebecca Minkoff und Elizabeth and James garniert.

Und psst: Auch München ist an der Reihe. Wann wie und wo genau, das erfahrt ihr hier selbstverständlich auch ganz bald.

Hier entlang:
Münzstrasse 22
10178 Berlin

Und virtuell geht’s hier zum In-House Brand.

Processed with VSCOcam with a6 preset

– In freundlicher Zusammenarbeit mit EDITED – 

SHOP OPENING //
„Edited the Label“ ab sofort in Berlin

  1. Lena

    Hatte mich total über die Eröffnung in Berlin gefreut. Der Laden hat die perfekte Größe und es macht wirklich Spaß sich darin umzuschauen, nur die Qualität hat mich bisher leider noch gar nicht überzeugt. Fast überall ist super viel Acryl ö.a. drin… FInde da ist noch Platz nach oben! Oder bin ich die einzige die beim Einkauf auf die Materialien achtet?

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *