LOOKBOOK-LIEBE // All eyes on:
G.Kero Spring/Summer 2016

07.04.2016 um 9.34 – box2 Lookbook

gkero

Dass die belgische Künstlerin Marguerite Bartherotte überhaupt irgendwann einmal in der Bekleidungsbranche landen würde, war keineswegs geplant: Doch nach dem Kunststudium war da eben die Mode – und so verknüpft die Designerin heute einfach gleich ihre beiden Leidenschaften und übersetzt ihre Zeichnungen und Bilder in Prints und druckt diese dann auf schlichte T-Shirts, Pullis, Blusen, Röcke und Kleider. G. Kero steht für Kamasutra-Prints, knallige Farben, tropische Motive, Unisex-Schnitte, hochwertige Materialien nachhaltige Produktion in Portugal, Geschwister-Business und unendliche Kombinierbarkeit. Der Fair Fashion Stempel sitzt, der „Loved&Found“ ebenso.

Für diesen Sommer knüpfen Marguerite und ihr Bruder Philippe mit ihrem 2011 gegründeten Brand nahtlos an ihre vorherigen Linien an: Auf Blusen wird in knapper Kleidung gepost, ein kunterbunter Zweiteiler verspricht ziemlich viel Aufmerksamkeit und das ikonische Breton-Shirt bekommt bei G.Kero einfach farbliches Make-Over verpasst. Kate Moss und Cara Delevingne sind längst Fans und wir sowieso. Was ist mit euch?

Auch diese französischen Brands haben wir euch ans Herz gelegt.

Und so sieht der Sommer bei G.Kero genau aus:

1990-17_1000 1979-16a-1000 2000-17_1000 1995-29a_1000 1975-29a-1000 1978-27a-1000 1998-02a_1000-1 1986-30_1000 1971-21a-1000 1989-06a_1000 1992-16a_1000 1998-02a_1000

8 Kommentare

  1. Asita

    Liebe Sarah,
    sie sind mir sprichwörtlich in die Hände gefallen. Die Schuhe fallen eine Nummer größer aus, was meine Kollegin mit Schuhgröße 39 nicht wusste. Sie hat sie mir daher vermacht. 😉
    Falls Du sie also Online findest, denke dran sie eine Nummer kleiner zu bestellen. <3

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *