Lookbook-Liebe //
4 Herzen für A.P.C.

06.05.2016 um 10.59 – Mode

apc

Eigentlich befand ich mich geradewegs auf der Suche nach einem passenden Outfit zum Dresscode „Cocktail“. Die Einladung verschlug mir vorgestern nämlich völlig die Sprache, ließ mich rätseln, wann überhaupt ich mich das letzte Mal nach einer Kleidervorschrift hielt, und überzog meine Stirn mit Schweißperlen: Cocktail? Ich besitze so gut wie keine schicken Kleider, auf meine einst üppige Schuhauswahl kann ich seit der Geburt auch nicht mehr setzen und Last-Minute-Anlaufstellen fallen mir partout nicht ein.

Warum ich meine Suche gleich in den Offline-Jungle verlagern werde? Weil Prokrastination herrscht und ich mich irgendwann in die wunderbare Welt von A.P.C. hineinverträumte, statt fokussiert auf Problemlösungssuche zu gehen. 4 Mal große Franzosen-Liebe: Cap + Volantbluse + Latzhose + Babouches = Sommeruniform Hoch 100. Erst vergangene Woche schlug das Herz wieder höher, als wir während der Press Days eine erste Herbst/Winter 2016 Preview des Atelier de Production et de Création zu Gesicht bekamen – und heute führt mein kleiner Irrweg geradewegs in ihren romantischen Sommer. So unaufgeregt, so charmant französisch, so alltagstauglich und überhaupt. Wer braucht bei dieser Bluse schon was vermeintlich passendes zum Thema Cocktail, hmm?

Ich werde dem Franzosen gleich jedenfalls mal wieder einen ausgiebigen Besuch abstatten, in die Slipper reinschlüpfen und mir das ein oder andere Volant-Blüschen überziehen, bevor ich mich dem „Cocktail“-Fragezeichen weiter widme.

Noch mehr Gründe, um A.P.C. mal wieder einen Besuch abzustatten? Diese hier:

apc-spring-rtw-2016-5 apc-spring-rtw-2016-13 apc-spring-rtw-2016-21 apc-spring-rtw-2016-23

Designer Jean Touitou’s original goal was simple: create a discreet brand with a down-to-earth aesthetic, offering simple, well-cut clothes in quality fabrics, at an affordable price. No large accessory or beauty lines, no big advertising campaigns, and no fantastic fashion shows. But in delivering a better price-to-quality ratio than traditional designer brands, A.P.C. was one of the first companies to pioneer the fast-growing contemporary market, filling the gap between high street chains and high fashion houses.

[Business of Fashion]

TAGS:

Lookbook-Liebe //
4 Herzen für A.P.C.

  1. Ina Nuvo

    Da sind schon einige richtig hübsche Stücke dabei! Das Midikleid mit der Stola sieht echt klasse aus… oder ist das eine Stola?! :)

    Viele liebe Grüße
    Ina

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *