All eyes on //
Jeanne Damas‘ neues Label „Rouje“

18.05.2016 um 11.38 – Mode

rouje

Jeanne Damas bezirzte uns zum allerersten Mal als sie für & other Stories durch ihre Wohnung hüpfte, uns frech und chaotisch die neuesten Kreationen des Stores kredenzte und uns mit ihrem unwiderstehlichen Charme davon überzeugte, fortan nur noch Schlaghosen und schulterfreie Kleidern zu tragen. Es folgte eine tiefe Instagram-Freundschaft (bislang einseitig) und ihre erste eigene Capsule Collection für Reformation. Grund genug für die zarte Streetstyle-Ikone und Busenfreundin von Jacquemus, endlich selbst loszulegen und ihr eigenes Brand zu gründen: Rouje. Typisch französisch geht’s um eine Handvoll Lieblingsstücke, die so eine Mademoiselle am allerliebsten in ihrem Kleiderschrank hortet: Leichte Blusen, dieses eine luftige Sommerkleid oder die unkomplizierte Jeans, garniert mit einer Portion Mädchenhaftigkeit, Romantik und dieser gewissen Würze Leichtigkeit. Ein Geheimrezept, um das wir die Pariserinnen zu gerne beneiden.

Das Ergebnis? So Jeanne Damas, ein bisschen vergangenheitsverliebt, nach Urlaub duftend und quasi das einmal 1 einer französisch-verknallten Garderobe. Sind wir mal ehrlich: Diese Lady könnte alles tragen, wir würden wahrscheinlich immer Luftküsse an sie verteilen. “[It’s a] small collection because it’s important for me that I like every piece and can wear it in my everyday life,” so Damas im Interview. 

03-rouje

“I wanted to create clothes that my friends and I can wear throughout the seasons. We wear Rouje in Paris, on holiday, or at work.”

Jap, unterschreiben wir sofort. Ob man Rouje jetzt braucht oder nicht, überlassen wir euch an dieser Stelle. Ein Hauch Jeanne Damas versprühen die Stücke in jedem Fall. Wir sind jedenfalls riesig gespannt, wie es bei Rouje schon demnächst weitergeht.

Hier entlang geht’s zum Online Shop.
Hier gibt’s mehr von Rouje auf Instagram.
Und zur Facebook-Seite geht’s hier.

Noch mehr Lookbook-Bilder ihrer Linie gefällig? Bittesehr:

Sans_titre-1_3

Alle Bilder © Rouje

5 Kommentare

  1. Sassi

    Wunderschön, aber scheinbar alles erst ab Größe 36 erhältlich. Ich fühle mich mit meinen 1,61m und Konfektionsgröße 32/34 leider Gottes immer häufiger ins modische Abseits gestellt. Abgesehen davon ist natürlich derzeit fast alles ausverkauft. Dennoch echt schöne Teile und große Jeanne Damas-Liebe <3

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Sassi, oh nein, nein: Die französische 36 entspricht einer deutschen 34 <3 Das hätte ich vielleicht noch dazu schreiben können. Also vielleicht ist noch ein vorrätiges Schätzchen für dich da!

      Antworten
      1. Sassi

        Ja klar! 😀 Das hab ich gar nicht bedacht. Ich Dummerchen 😉 Danke und jetzt schau ich tatsächlich noch mal!

        Antworten
  2. Neele

    Oh ich mag Jeanne Damas auch so gerne. Noch französischer kann man wirklich nicht aussehen… Ich habe eben auch den Kurzfilm entdeckt, vielen Dank für den Tipp, der Film ist sehr inspirierend und wirklich etwas ganz anderes. Ich bin gerade eh im Frankreich Fieber denn ich habe begonnen „Marseille“ auf Netflix zu schauen, übrigens eine super Serie. Liebe Grüße aus Freiburg, Neele von http://justafewthings.de

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *