Fair Fashion & Heiraten 2016 //
The Wedding Collection by Reformation

20.05.2016 um 11.23 – Fair Fashion Nachhaltigkeit

reformation

Um eines vorweg zu nehmen: Wir könnten am liebsten fast ausnahmslos alles von Reformation besitzen, dem 2009 gegründeten, nachhaltigen Label von Yael Aflalo. Dabei ist ihr Erfolgsrezept so einfach, so gut: Das Brand produziert ausschließlich kleine, limitierte Kollektionen, die den Nagel dafür umso mehr auf den Kopf treffen. Mit ganz viel Trendgespür und Zeitgeist im Gepäck, kredenzt uns das Team neben überdauernden Klassiker eben die oft so schwer vermissten Lieblingsstücke, für die unser Herz saisonal so schlägt, vermählt sie mit Designer-Accessoires und holt uns ohne Umwege ganz einfach ab. Während andere Fair Fashion Labels irgendwo im Land der Funktionalität rumgurken, weiß Reformation ganz genau, wo der Hase läuft: Und sorgt für regelmäßiges Verknalltheitsgefühl. Noch auf der Suche nach dem perfekten Slip Dress, Cropped Tops und schulterfreien Oberteilen? Rasch rüber zu Reformation!

Pünktlich zur Wedding Season hat sich das Label selbstverständlich nicht Lumpen lassen und auch eine kleine, aber ziemlich feine Hochzeitskollektion samt Brautjungfern- und Hochzeitsgastlinie für uns in petto, die wir euch heute an unserem fairen Freitag ganz besonders ans Herz legen möchten: Aus Vintage-Stücken, nachhaltigen Materialien und garantiert in den USA produziert:

JULIETA_DRESS_YASMINE_2

It is our mission to lead and inspire a sustainable way to be fashionable.
Mehr über Reformation findet ihr hier.

CAPELET_IVORY_1 CAPELET_IVORY_2 CATALINA_DRESS_GUAVA_1 ISABELLA_DRESS_MARIGOLD_2 FRANCESCA_DRESS_WHITE_LACE_4

 Rotes Kleid mit Cut outs.
Bodenlanges Blumenkleid.
Ein Kleid in zig Farben.
Fliederfarbenes Kleid mit Mut zum Ausschnitt.
Der unkomplizierte Zweiteiler aus schulterfreiem Top & Midi-Rock.
Plissee trifft Spaghettiträger.

3 Kommentare

  1. era

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin verzaubert und wollte mich prompt auf ein senfgelbes Exemplar stürzen:
    https://www.thereformation.com/products/loren-dress-dijon
    Mal ganz davon abgesehen dass fast alle Größen auf der Warteliste stehen, verstehe ich die Größenangaben nicht, wenn ich die sizing chart öffne, stehen dort angaben für „waist“ und „bust“ und „hips“, die mir überhaupt nichts sagen, sind das inch? cm kanns ja nicht sein, das wäre zu winzig…
    HELP! AYUDA!
    viele warme grüße aus Israel
    <3

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *