Interior // Wünsche für das
neue Schlafzimmer – Teil I

02.06.2016 um 7.00 – Wohnen

interior schlafzimmer tipps deko thisisjanewayne made.comIch habs euch schon hundert Mal erklärt, dieses Ding mit der furchtbaren Angewohnheit, ständig alles in meiner Wohnung von A nach B zu rücken. Aber ich glaube, ich weiß jetzt immerhin, woran es liegt: Ein Tapetenwechsel muss her, dringend. Jedenfalls im übertragenen Sinne, obwohl so ein bisschen neue Farbe an der Wand auch nicht von schlechten Eltern wäre, das schwere Blau erschlägt mich nämlich beim Anstarren nämlich immer mehr. Viel wichtiger sind aber wohl die Möbel. Ein neues Bett wäre das Schönste. Gern ein güldenes, weiß der Himmel, was ich mir da eingefangen habe. Mit einem gemütlichen Teppich davor. Dann noch ein tauebenblauer Stuhl als Ersatz für einen stummen Diener, ein muckeliger Teppich und rostrotes Licht von oben. Daneben: Eine Hängematte für Sitz-Helden, zum stundenlangen Nichtstun. Meine kauzigste Angewohnheit ist übrigens das Einnebeln meiner Bettlaken mit Wäsche-Spray von The Laundress – riecht dann nämlich jeden Tag wie frisch gewaschen, da werd ich ganz selig.

Was sonst noch einziehen dürfte, sehr ihr hier – und wer weiß, vielleicht ist es ja sogar ganz bald soweit:

 

Bett // Made.com
Zeitungsständer // BoConcept
Korb-Set // House Doctor
Vase // Westwing Now
Kleiderstange mit Schublade // made.com
Kleid // & other stories
Hängesessel // Impressionen
Wall Hanging // Studio Hammel
Kilim // Azurvintage
Lampe // Gubi
Kissen // Jill&Jim Design
Stuhl // HAY
Leinen Bettwäsche // H&M Home
Wäsche Spray // The Laundress New York

Interior // Wünsche für das
neue Schlafzimmer – Teil I

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *