Short News // Mit Musik von Maggie Rogers, Babynews & Eiscreme

07.06.2016 um 12.23 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a mit Musik von Maggie Rogers, die Pharrell Williams Tränchen entlockte, Sommersandalen, die wir uns merken sollten, einem Eiscreme-Wunderland, einer ziemlich emotionalen Kampagne, den schönsten Brautkleidern und mit Babynews <3

MUSIK //
Maggie Rogers „Alaska“

Über Nacht zum Star – dank Pharrell Wiliams‘ Tränchen. Verdient, liebe Maggi Rogers, und das, obwohl dieses Lied laut eigenen Angaben eigentlich noch gar nicht richtig fertig ist. It’s good for now. Hach.

#ShoeCrush //
1. 
NIKE AIR RIFT BREATHE

Oder auch: Vom Außenseiter zum heimlichen Favoriten. Denn die sportlichste Sandale der Welt kann am richtigen Fuß ganz schön großartig aussehen, wie eine mir gegenüber sitzende Lady im Café erst am Wochenende bewies. Eine Story gibt’s selbstverständlich auch: Die erfolgreichen, kenianischen Langläufer der 1990er, die ihr Training im Great Rift Valley barfuss absolvierten, waren ausschlaggebende Inspiration für das besondere Split-Toe Design, also die Abgrenzung zwischen dem großen Zeh und der restlichen Fußpartie. Der Einsatz einer Air-Sohle garantierte zudem optimales Cushioning. Und in diesem Jahr wird an den Nike Air Rift kurzerhand ein Breathe dran gehangen. Der Grund? Mesh sorgt für noch mehr Luftigkeit. Ab dem 9. Juni hier zu ergattern.

2. Lika Mimika launcht Slipper-Kollektion

Handmade in Spain, so lautet das Versprechen unseres liebsten Espadrilles-Label Lika Mimika. Und nach Loafern, ihren klassischen Espadrilles, Sandalen und Wedges, folgt der nächste #Shoecrush sogleich: Slipper aus feinstem Leder in gedeckten Farben wie Camel-, Puder-, Rosé- und Metallic-Tönen sowie mit dezenten Animal und Azteken Prints. Schon ganz bald online <3

INTERIOR //
Tapeten von The District Six Store

Vom The District Six Store, dem Interior-Shop für afrikanisch-inspirierte Designs, haben wir euch an dieser Stelle bereits vorgestellt – nun aber wartet der kleine, gemütliche Laden mit hauseigenem Online Shop mit seiner allerersten Kollaboration auf unsere schmucken vier Wände: Mit einer eigenen Kollektion exklusiver Designertapeten nämlich. Darunter gibt’s: tropische Motive, Vintage-Illustrationen oder feine Mustern, die unser Herzchen höher schlagen lassen. Vorbeischauen lohnt sich!

Alle Tapeten werden in Kollaboration mit den Experten von Robin Sprong Wallpaper aus Kapstadt individuell angefertigt und gedruckt. Jedes Design kann also von District für die unterschiedlichsten Anforderungen und Größen angepasst werden.

FÜR ZWISCHENDURCH //
Meditation mit Lena Dunham

BABYNEWS //
Herzlichen Glückwunsch, Jessie!

Whaaa, wir schmeißen virtuelle Luftküsse gen Prenzlauer Berg, genauer gesagt ins Journelles HQ direkt zur dir, liebe Jessie. Gestern wurde nämlich offiziell verkündet, dass die Liebe schwanger ist – und wir wünschen dir selbstverständlich nur das Schönste. Aww, Babynelles <3

Processed with VSCO with a5 preset

SHOPPING IN HAMBURG //
Santa Lupita eröffnet Pop-Up Shop

Hamburger aufgepasst: Pünktlich zum Sommeranfang kehrt SANTA LUPITA mit Sonne und Farbe nach Hamburg zurück und lädt euch ihren zweiten Pop Up Shop zum Summer Sale 2016 im Strandpauli ein. Kein Opening, ohne Launch, na klar: Und zwar am 9. Juni 2016 von 17 Uhr bis 22 Uhr. Aber Achtung, ihr solltet schnell sein: Die handgefertigten Kleider gibt’s dort nämlich nur für 10 Tage. Also Datum vormerken und hin mit euch.

Wann? Vom 10.-18. Juni 2016, Von 12 Uhr bis 20 Uhr.
Wo? Strandpauli, St. Pauli Hafenstraße 89, 20359 Hamburg.

INSPIRATION //
Auf Brautschau

Die deutsche Vogue hat eine ziemlich üppige Auswahl an Brautkleidern unser liebsten Stars und Royals rausgehauen. Und, schon einen Favoriten?

brideBild: Instagram.

GEMEINSAME SACHE //
Kendall & Kylie für Topshop Runde 2

Nach ihrem ihrem ziemlich erfolgreichen Topshop-Debüt geht’s in die nächste Runde: Mit Kendalls und Kylies Beachwear-Linie für den britischen Retailer. Launchdatum: 9. Juni! Einen kleinen Teaser gibt’s bereits, mehr seht ihr ab Donnerstag. Um auch ja nichts zu verpassen, könnte ihr euch selbstverständlich gleich hier anmelden.

Kendall_Kylie_Swimwear_Sign_Up

SCHMUCK-NEWS //
MALAIKARAISS‘ neueste Schmuckstücke

Nach Eis am Stiel und den großartigen „Star Wars“-Kreationen, hat unser Goldstück Malaika einen neuen Schwung Accessoires aus dem Ärmel geschüttelt und präsentiert uns ab sofort „Second Nature“.  Die gleichnamige Schmucklinie zur Herbst-/Winterkollektion 2016 ist inspiriert von ganz besonderen, magischen Schätzen: Nämlich vom geliebten „Standgut“, das man versteckt im Sand bei Strandspaziergängen durch die Dünen findet. Steine, Muscheln und Federn, die sich in kleine Erinnerungen und liebgewonne Glücksbringern verwandeln lassen. Hach, diese Ohrringe! Ab sofort hier erhältlich.

 

SÜSSES IN BERLIN //
Der Magnum Pleasure Store kommt

Ich kenne wirklich niemanden, der Magnum nicht mag. Niemanden. Ganz im Gegenteil: Praktischerweise hat jeder meist seinen eigenen Favoriten: Während mein Herz für Almond und weiße Schokolade schlägt, liebt’s der andere eher klassisch. Nun aber wird’s ernst, Freunde, denn di Marke mit der Eis- und Schokoladenexpertise, öffnete am Sonntag die Türen seines Berliner Pop-up-Stores im Neuen Kranzler Eck am Kurfürstendamm. Und jetzt haltet euch fest: Das Herz des eleganten Ladens ist die Magnum-Dipping-Station. Hier können Magnum-Fans mit verschiedenen Zutaten ihre ganz persönliche Eiskreation zusammenstellen. Die Basis ist der Magnum-Rohling aus Vanilleeis, der in flüssige dunkle, weiße oder Vollmilchschokolade getaucht und mit 15 Lieblings-Toppings ganz nach eurem eigenen Geschmack verfeinert werden kann. Und damit meinen wir kleine Schmankerl wie karamellisierte Mandeln, Butter Crocant, Baiser-Stückchen, Crunch Blackberry, Pistazien, Cocoa Nibs und und und. Zum Schluss wird das Eis selbstverständlich mit dem Magnum M aus Schokolade geprägt. Ein Schoko-Träumchen, den wir euch nicht vorenthalten wollten.

Der „Magnum Pleasure Store“ ist montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr und sonntags von 13 bis 18 Uhr bis zum 30. September geöffnet.

KAMPAGNE //
Momondo: The DNA Journey

Mit ‪#‎LetsOpenOurWorld‬, The DNA Journey, trifft momondo direkt in unser Herz: An open World begins with an open mind. Mit einer Mission: Die Welt zusammen zu bringen, Vorurteile über Bord zu werfen und Rassismus mit Mittelfinger zu zeigen. Naaaaaa gut, hinter dieser emotionalen Kampagne steckt eine Reisesuchmaschine, die selbstverständlich auf Werbung abzielt. Die Botschaft wollen wir dem Unternehmen dennoch nicht ganz abstreiten, zumal im Video laut eigenen Angaben ausschließlich „echte“ Personen zu sehen seien, die ihre eigenen Resultate eines DNA-Tests gerade erst erhalten haben. Bloß eine Handvoll wurde dabei gefilmt. Ob wir das so glauben sollen, stellen wir mal so dahin. Dennoch: Gut gemacht, das müssen wir momondo lassen.

24 Things woman over 30 should wear. 
Hier gibt’s die Antwort.

iris apfelBild: Instagram.

LESETIPP //
Was der Fall Gina-Lisa über unser Rechtssystem sagt

Nein heißt Nein. Eigentlich ganz einfach. Wie traurig, dass es dafür eine Petition braucht, die das auch im Gesetz verankert. ährend nun aktuell der Bundestag noch über einen neuen Gesetzesentwurf zur sexuellen Strafverfolgung verhandelt, gibt es viele Opfer, die keine Chance auf Strafmaßnahmen für ihre Täter haben. Eine davon ist Gina-Lisa Lohfink. Ihr Fall wird auch in den Medien als „Sexkrimi vor Gericht” abgetan – in Wirklichkeit ist diese Verhandlung aber ein Paradebeispiel für ein patriarchalisches und lückenhaftes Rechtssystem, für einen Justizskandal. Mehr über den Fall „Gina-Lisa“ lest ihr bei Refinery.

2 Kommentare

  1. Eva

    Der Link zur Vogue-Brautkleid-Gallery ist irgendwie hin. Und grad das interessiert mich grad besonders

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *