Resort 2017 // Klotzen statt kleckern,
Details en masse & Oversize Deluxe

09.06.2016 um 10.34 – Mode

resort 2017

Angesichts der obigen Collage könnte man annehmen, wir hätten euch ein Best-of der letzten Jahrzehnte zusammengestellt aka die besten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre zusammen gestellt in der praktischen Vorteilsbox. Aber weit gefehlt: Das ist Resort – das kommt (zurück). Während Marc Jacobs offensichtlich irgendwo zwischen Nena und MTV hängen geblieben ist, kramt Sonia Rykiel wieder einmal die schönsten Gypsy-Looks für uns raus. On top beweist Rosie Assoulin erneut, was Wide-Leg-Power auf ziemlich feminine Art und Weise bedeutet. Ganz nebenbei bemerkt mausert sich Adam Lippes zur schönsten Neuentdeckung und Ports 1961 kredenzt uns Pumphosen und Ballonärmel, die gemütlicher kaum daher kommen könnten.

Was sie allesamt vereint? Regeln zu brechen – ganz nach Gucci und Vetements Manier. Ein bisschen schrill, ein Hauch unkonventionell, eine Prise überladen. Worauf wir unbedingt achten sollten? Auf die Details rund um Gürtel, üppige Ohrringe, Foulards, Haarbänder, Schleifen und Layering, wie uns gerade der Schnabel gewachsen ist. Oberstes Gebot: Hier steht der Spaß an allererster Stelle. Und die Weiblichkeit. Hach 💖

Rüschenpower zu Track Pants: Cédric Charlier

03-cedric-charlier-resort-17

Gypsygypsygypsy -aka Carmen Runde 2: Sonia Rykiel

08-sonia-rykiel-resort-17 13-sonia-rykiel-resort-17 17-sonia-rykiel-resort-17 23-sonia-rykiel-resort-17 24-sonia-rykiel-resort-17

Punkte gehen immer. Adrett wie bei Herr Michael Kors Collection

michael-kors-03

90er Jahre treffen Nena: Bei Marc Jacobs

40-marc-jacobs-resort-17 19-marc-jacobs-resort-17

Kann es schöner sein? Ab nach Italien, in die Provence oder einfach in den Großstadtsommer: Mit Rosie Assoulin.

03-rosie-assoulin-resort-17 19-rosie-assoulin-resort-17 11-rosie-assoulin-resort-17

Schönste Neuentdeckung: Adam Lippes

02-adam-lippes-resort-17 07-adam-lippes-resort-17 11-adam-lippes-resort-17 09-adam-lippes-resort-17 15-adam-lippes-resort-17

Oversize deluxe, inklusive Pumphose und Ballonärmeln: Ports 1961

01-ports-resort-17 08-ports-resort-17 11-ports-resort-17 13-ports-resort-17

2 Kommentare

  1. Susanne Lindner

    Hammer…
    Was es an Kreativität und überbordender Fröhlichkeit zu sehen und zu spüren gibt in diesen wunderbaren Kollektionen, wird die deutsche Kundin allenthalben überfordern. Leider ! Wir trauen uns nicht, oder zu wenig und verstecken unsere Lebenslust hinter betont kritischer Zweifelei. Trotzdem werden wir es stilistisch runterbrechen und freuen uns auf ein fröhlicheres Straßenbild … und ich persönlich bete, das jetzt nicht Jede mit einem für 35 Euro erstandenen Adidas Sweater der zur Pyjamahose kombiniert wird, meint als Fashionvictim zu gelten. ( obwohl das natürlich schon sehr fashionable sein mag 😉
    #letsgetwild
    Tolle Recherche. Mir gefällt Adam Lippes sehr gut.

    Antworten
  2. Lisa

    Ach wie herrlich! <3
    Mark Jacobs treibt mir Freudentränen in die Augen! Ich bin ein Kind der 80ziger und bin froh das Mutti alles von ihren Klamotten aus der Zeit im Keller eingelagert hat :-) Sonia ist wie immer grandios und Rosie Assoulin ist irgendwie soooooo Bond-Girl der Siebziger mit einem Hauch ladylike <3

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *