Short News // Mit Dandy Diarys Fashion Haul, Serif by Samsung & Beyoncé

28.06.2016 um 9.50 – Allgemein

short news 1

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a mit Dandy Diarys erstem Fashion Haul in „Kooperation“ mit Primark, dem wohl schönsten Fernseher seit immer, dem Serif by Samsung, Tim Labenda im Gespräch und Beyoncés neuestem Video zu „Sorry“: 

Veranstaltungs-Tipp //
Tim Labenda im Apple Store

Vorgemerkt: Der Apple Talk „Fashion in Conversation“ mit unserem liebsten Tim Labenda – und ihr könnt dabei sein. Wie entsteht heutzutage eine Kollektion? Wie sieht der Arbeitsprozess eines Mode-Designers von der ersten Idee bis zur finalen Kollektion aus? Ein paar Antworten hat Tim Labenda im Gespräch mit Redakteurin Marie Hein für uns zum Abschluss der diesjährigen Berlin Fashion Week. Hier könnt ihr euer Plätzchen reservieren. Viel Spaß <3

13501838_10157206405955651_8043563944975629139_n

TECHNIK //
Der Fernseher ist zurück: Serif by Samsung – Ronan und Erwan Bouroullec

Um ehrlich zu sein dachte ich, ich müsste auf ewig darauf hoffen, dass meine kleine Röhre niemals den Geist aufgibt, weil einer dieser neumodischen Flachbildfernseher wohl nie, nie, nie in mein Wohnzimmer einziehen wird. Lange Zeit schien es nämlich so, dass alle Welt glücklich sei mit ihren hängenden Flatscreens über dem Sideboard – außer ich. Jetzt allerdings hat man meine Stoßgebete erhört, mein „ich brauche sowieso keinen Fernseher“-Argument einfach beiseite geschoben und mich so unerwartet von den Socken gehauen, dass ich es selbst kaum glauben kann: Serif by Samsung ist der allererste, wirklich allerallererste Fernseher, der mir seit Einführung dieser flachen Dinger gefällt. Der Grund? Der Name verrät’s eigentlich schon: Hier geht’s um Design.

Unübersehbar inspiriert von Serifen wurden drei unterschiedliche Größen in der unterschiedlichen Farben kreiert, die sich ab sofort ganz natürlich in unser Wohnzimmer einbinden lassen. Serif ist übrigens das Ergebnis einer exklusiven Kooperation mit den Pariser Star-Industriedesignern Ronan und Erwan Bouroullec, die sich unserem „Problemkind“ und wenig emotionalen Kasten mal angenommen haben. Konsequent wird mit Serif das bisherige Verständnis des Fernsehers sowie dem Konzept ultraflacher TV-Bildschirme gebrochen. Ein Fernseher für eine Zielgruppe, die eigentlich gar keinen TV mehr in ihren eigenen vier Wänden sehen wollen, weil zu techy, zu groß, nicht stilvoll genug. Serif gehört nicht in die Welt der Technik, sondern in die Welt des Designs – und punktet trotzdem mit bestem Bild. Poah

FASHION HAUL //
Dandy Diary widmen sich Primark

Es war schon lange unser großer Traum, mal ein “Fashion Haul”-Video zu drehen. Über Jahre haben wir recherchiert und uns hunderte Stunden lang mal mehr mal weniger lange Filmchen auf YouTube, ja: reingezogen, in denen meist junge Mädchen die Ausbeute ihrer Shopping-Touren im heimischen Kinderzimmer präsentieren (#noperv). Dandy Diary haben es wieder getan: Sie haben sich mit Leidenschaft einer Modekette gewidmet und zeigen in ihrem allerneuesten Video, was sie von der rasend wachsenden Modekette Primark genau halten. Im Mittelpunkt stehen diesmal übrigens nicht die zwei Jungs selbst, sondern ihre Marketing-Assistentin Judy.

Was nun folgte, war sicher einer der schönsten Tage ihres Lebens: wir gaben ihr etwas Kleingeld und eine Kamera und baten sie, uns unseren Traum vom “Fashion Haul” zu erfüllen. Stil- wie zielsicher, wie all unsere Mitarbeiter nunmal sind, führte Judys Weg sie schnurstracks zu PRIMARK-Filiale am Berliner Alexanderplatz.

fashionhaul #fashionhell

MUSIK //
„Sorry“ von Beyoncé

Vor knapp zwei Monaten launchte B über Nacht „Lemonade“ und sorgte mit einem Schlag mal wieder für den Super Coup. Jetzt endlich folgt die erste Single „Sorry“ und ein neues Video wird gleich hinterher geschoben. Während die Gerüchteküche um eine mögliche (Zwischendurch-Trennung) mal wieder lauter werden, macht Beyoncé derweil Urlaub mit Jay Z auf Hawaii. Im Video zum Song steht ihr übrigens Busenfreundin Serena Williams zur Seite steht, dem untreuen Ehemann den baldigen Abschied anzudrohen.

BERLIN FASHION WEEK //
Fashion Council Germany startet Förderprogramm mit H&M

Das jüngst gegründete Fashion Council Germany und H&M starten ab dem 1. Juli 2016 ihre zweijährige Partnerschaft, wie gestern auf der ZEITmagazin Konferenz bekannt gegeben wurde. Gemeinsam wollen sie junge Talente des deutschen Modedesigns fördern und nachhaltig unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen haben die Partner das “Fellowship Programme by the Fashion Council Germany and H&M“ entwickelt. Die Protegés erhalten Unterstützung durch das exklusive Netzwerk des Fashion Council Germany und Experten von H&M vermitteln ihnen Theorie- und Praxiswissen zum Auf- und Ausbau der eigenen Marke. Die Bewerbungsphase startet am 15. Juli 2016.

(Marcus Kurz, Claudia Hofmann, Ann-Sofie Johannson, Christiane Arp, Thorsten Mindermann, Mandie Bienek, Marie-Louise Berg, Anita Tillmann v.l.n.r.)

FILM //
„Kids in Love“

In Kids in Love geht’s um Sommersehnsucht, Freiheit und die Liebe. Und niemand geringere als Cara Delevigngne spielt mit. Zur Story? Jack hat seinen Abschluss in der Tasche, freut sich natürlich ohne Ende auf den Sommer, verliebt sich Hals über Kopf in Evelyn und verbringt jede freie Minute mit ihr. Und was passiert? Momentverliebt zweifelt er zunehmend an seinen eigentlichen Zukunftsplänen. Was passiert, das sehen wir in Kids in Love. In den UK startet der Film im Sommer, wann es hier soweit ist, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

NEW LOOK //
Das neue „Saint Laurent“

Nachdem Hedi Slimanes Fingerabdruck auf Saint Laurents Instagram-Kanal vollständig gelöscht wurde, läutet das französische Label gleich ein neues Zeitalter ein: Mit Chefdesigner Anthony Vaccarello wirkt die Bildsprache glatt und makellos – und zack, gibt’s eine Kampagne mit ganz viel nackter Haut. Weg scheinen Hedis Charakterköpfe, her mit jungen Hüpfern. Wir sind gespannt, was uns auf der Pariser Modewoche im Oktober erwarten wird.

saint-laurent

NACHRUF //
RIP Bill Cunningham

Bill Cunningham lebte rund 60 Jahre in der berühmten Carnegie Hall in New York in einem kleinen Zimmer voll von Aktenschränken, die all seine Aufnahmen für die Times beherbergten. Irgendwo dazwischen: Ein Klappbett auf dem manch einer nicht einmal für eine Nacht schliefe. Bill war ein Ausnahme-Fotografer, der in seinem blauen Sakko und mit seinem Fahrrad bepackt durch Manhattans Straßen zog, um die wahren Trends der Mode aufzuspüren. Mit 87 Jahr verstarb dieser beeindruckende Mensch jetzt an den Folgen eines Schlaganfalls. Den wohl passendsten Nachruf gibt’s bei seinem langjährigen Arbeitgeber. Den Film über Bill Cunningham legen wir euch an dieser Stelle natürlich on top ans Herz.

© First Thought Films/Zeitgeist Films

© First Thought Films/Zeitgeist Films

INTERIOR // 
Normann Copenhagen ACE Serie

Bei Normann Copenhagen gibt es Neuigkeiten. Der Jungdesigner Hans Hornemann hat sich einen Stuhl ausgedacht, der bequem ist, gut aussieht und ultraleicht auseinander zu bauen ist. Mehr Infos hat Kooye.

Ace-Collection-by-Normann-Copenhagen-03

HAMBURG GUIDE //
For women only – by femtastics

Wir hatten’s bereits vor ein paar Wochen angekündigt, jetzt ist es soweit: Hamburg for women only ist draußen, der Hamburg Guide der femtastics. Im Mittelpunkt stehen liebevoll ausgewählte Orte, überraschende Locations und handverlesene Tipps, um auch mal von festgetrampelten Pfaden abzukommen. Mit dabei: persönliche Insider-Tipps von Modedesignerin Iris von Arnim, Starköchin Cornelia Poletto, Beautybloggerin Hanna Schumi, Tänzerin und Model Evelyn Hall undundund.

Hamburg-for-Women-only-Buchparty8

LVMH PRIZE //
8 Designer, die die Mode von Morgen prägen werden

Die acht Finalisten des diesjährigen LVMH PRIZE: Aalto, Koché,Alyx, Wales Bonner, Brandon Maxwell, Vejas, Facetasm und Y/Project. Sie kommen aus unterschiedlichen Stilrichtungen und machen komplett verschiedene Dinge. Doch eine Sache eint sie: ihre Kollektionen sind erstaunlich tragbar. C’est Clairette hat sich die Runde mal genauer angesehen und verrät, warum Jungdesigner endlich wieder was zu sagen haben! Die Gewinnerin des diesjährigen LVMH Prize ist übigens Grace Wales Bonner. Sie erhält 300 000 Euro und ein Mentorship-Programm durch LVMH. Der Special Prize, 150000 Euro hoch, ging an Vejas Kruszewski.

lvmh-finalists-2016

MODEMESSE //
Zalando launcht Bread&Butter Konzept

Es ist mittlerweile längst bekannt, dass sich der Online Shop Zalando die Bread&Butter Berlin an Land gezogen hat. Was das allerdings genau bedeutet, dass wissen wir erst seit gestern. Die erste Bread&Butter by Zalando findet unter dem Motto NOW vom 2. bis 4. September 2016 in der Arena Berlin statt. Als Publikumsevent ist die Bread&Butter erstmals öffentlich zugänglich. Die dreitägige Veranstaltung präsentiert die neuesten Kollektionen und thematisiert digitale Innovationen. Einige Marken sind außerdem mit Fashion Shows vertreten, darunter HUGO, TOPMAN, TOPSHOP, Puma und Zalando. Alle gezeigten Kollektionen werden direkt online erhältlich sein. Tickets sind ab dem 13. Juli 2016 auf breadandbutter.com erhältlich. Damit gibt’s zwei riesige Neuerungen: Zum einen wird die B&B nicht länger nur für Fachpublikum zugänglich gemacht, sondern auch dem Show&Buy Prinzip folgen. Wir sind gespannt auf die Resonanz.

bbb

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *