Inspiration // 10 Tipps & Tricks, um die Hitze zu überstehen

22.07.2016 um 9.14 – box1 Inspiration Shopping

sommer

Sollte ich meinem Handy glauben schenken, dann erwarten uns hier in Berlin heute knackige 29 Grad, Sonnenschein pur und höchstwahrscheinlich nicht ein einziges Windstößchen. Der lang ersehnte Sommer ist endlich da – und wir, wir starten gleich wieder die große Jammerei. Sommer am See und im Freibad? -Großartig. Sommer, wenn man arbeiten muss? -Einfach bloß puh. Mit „Do Summer in the City“ haben Man Repeller und Topshop vergangene Woche allerdings den besten Beweis im Videoformat geliefert, wie man auch im Hochsommer einen kühlen Kopf bewahrt, der Sonne ein Schnippchen schlägt und trotz Hitzewelle nur noch strahlt.

Grund genug, es der wunderbaren Leandra und ihrem Team gleichzutun und 10 Tipps und Tricks für euch herauszukramen, um die akute Hitze dieser Tage auch ordentlich zu überstehen. Euch fällt noch mehr ein? Dann immer her damit!

#1 Ab nach Reykjavik!

Vestmannaeyjar-10… und der Hitze entfliehen. Und wo geht das gerade besser als in Reykjavik? Ganz genau! Dort ist es für isländische Verhältnisse gerade muckelig warm, für uns ein klein wenig Abkühlung pur mit schönster Natur. Ein schönes Blog rund um die Insel, Übernachtungsmöglichkeiten und Herztipps findet ihr hier: I heart Reykjavik <3

#2 Haare hoch!

haare

Kleine Knödelchen auf dem Kopf verteilt wie Marusha, das unordentliche Revival der Banane, Cornrows oder einfach nur Bauernzöpfe all over – oder vielleicht ein Half-Bun mit 90er Gedächnis-Reif? Kreativ werden macht bei der Hitze doch eigentlich am allermeisten Spaß, non? Bilder via Iamnotwordy.

#3 Cold Brew länger kühl halten – oder einfach: Kaffee in Eiswürfelförmchen gießen

eiswuerfel

Eignet sich selbstverständlich auch für Säfte, abgestandene Cola oder Tees. Mit kleinem Zahnstocher drin gibt’s obendrein Eis am Stiel. Man Repeller hat’s für Topshop vorgemacht – und wir machen’s nach!

Kleine Kakteen von Topshop oder Flamingos von Urban Outfitters.

#4 Feuchtigkeitsspray für’s Gesicht!

gesichtsspray

Für die kleine Erfrischung, wenn die Duscherinnerung schon wieder passé ist:

Vichy
La Roche-Posay
Clinique
Biotherm
Givenchy

#5 Räume richtig abdunkeln!

gardinen

Wie man es schafft, die Hitze vor der Türe zu lassen? In dem man abdunkelt zum Beispiel. Ab zu IKEA:

Marjun in braun.
Werna in blau (selbst daheim!)
Marjun in grau.
Werna in dunkelrot.

#6 Den Badeanzug als Top tragen und allzeit bereit für den See sein!

badeanzug

badeanzuug

Gillian Jacobs hat’s in LOVE vorgemacht und wir machen’s einfach nach!

Mein Badeanzug: Stine Goya
Schwarzes Modell von & other Stories.
Orangefarbenes, schwarzes und pinkes Modell von Topshop.

#7 Fächer raus!

faecher

Warum wurde es eigentlich irgendwann unschick mit dem Fächer zu wedeln, gibt es doch kaum eine einfachere Abkühlung für zwischendurch (+ Frischluftgefühl). Im Etsy-Shop von Olele gibt’s die Schönsten!

#8 Mit Strohhut, Caps und üppigen Sonnenhüten

caps strohhuete

Der allerbeste Sonnenschutz? Schatten! Also schenken wir ihn uns doch einfach selbst. Wie wär’s also mit üppigen Sonnenhüten oder Visor Caps, hmm?

Sonnenhut mit breiter Krempe
Cap von Brosbi mit Eis am Stiel
Strohhut von & Other Story
Rosafarbenes Cap von Topshop
Visor aus Leder

Und wenn die Sonne doch mal vorbei schauen darf, dann flott den Seidenschal ins Haar – oder einfach dieses Haarband.

#9 Das Office ins Freie verlagern (oder Mittagspausenschattenplätze sorgsam wählen)

no 74

Die passenden Accessoires wie Himmel, Matratzen und Leinenkleidung gibt’s von No 74 via Smallable. Für das schönste Office draußen oder das gemütlichste Picknick.

#10 Auf die passende Luftmatratze und los!

luftmatratze

ohhcouture

Die Luma gehört zu den wohl unterschätztesten Utensilien am See. Dabei kann man auf ihr doch Stunden verbringen, wird doppeltgemoppelt braun und hält dann und wann Finger und Füße ins Kühle nass. Luftmatratzenbild von Ohh Couture – Luftmatratze via ASOS.

Brezel,
Wassermelone rund,
Pizzastück und
Donut.

Ach Sommer, du bist so schön. 
Habt ihr noch mehr Tipps? Dann immer her damit <3
Ich bin zum Beispiel noch immer auf der Suche nach dem perfekten Eistee-Rezept!

3 Kommentare

  1. Damla

    Sehr zu empfehlen ist das Avene Thermalwasser. Meln liebster Sommerbegleiter. Einfach ins Gesicht sprühen und schon ist man erfrischt! Und für den schnellst gemachten und leckersten Eistee: Eistee
    ischung von TeeGeschwendner. Kleine Portion filtern, mit kaltem Wasser auffüllen, Minze, Zitrone und ein weniger Zucker. So hat man in 5 Minuten einen super leckeren frischen Eistee. Ein paar Eiswürfel on top und done!

    Antworten
  2. AnnaLedwa

    Ich liebe dieses Rezept! Nicht zu süß, wenn man nicht drauf steht … Kann aber nach belieben süßer gemacht werden. Mehr Sirup, weniger Schwarztee = süßer. Aber eiskalt muss er sein!
    Ich habe das Rezept von The Fundamental Group (Berlin).

    PEACH ICE TEA

    What to do with the last 3 peaches that are going a bit too soft at the bottom of the bowl? EASY.
    1. Chop them up and boil them with about a half litre of water and a cup of pale brown sugar. Mush the peaches around with a wooden spoon and bring down the heat, leave to the side to infuse.
    2. Make some good black tea. We recommend Darjeeling loose leaf. Refridgerate.
    3. Strain the now cold syrup into a jug, and add to the black tea to taste. You can serve the ice tea premixed, or serve the syrup in a little jug on the side, so people can make their own blends.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *