Verliebt in // Scotch & Soda⭐️
Lieblingsstücke aus dem Onlineshop

25.08.2016 um 11.00 – Mode

maison scotch

Es ist wirklich nicht so, als hätte ich das Amsterdamer Label Scotch & Soda in den vergangenen Jahren bewusst gemieden, es war vielmehr so, dass ich all das Präsentierte stets hübsch anzusehen fand, immer wieder, auch an Freundinnen, mich selbst aber nie wirklich darin sah. Womöglich, weil ich nicht genau genug hinschaute, vor lauter Übersättigung vielleicht oder aus reiner Blödheit, fragt mich nicht. Manchmal sind auch einfach Lookbooks, die nicht hundert Prozentig meinen Geschmack treffen, Schuld an diesem Verdrängungs-Mechanismus. Zeit, mal wieder über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen, fürchte ich.

Auf der Suche nach Herbstinspiration und in der Hoffnung, so ganz nebenbei auch noch ein Last-Minute-Kleid für die Hochzeit einer meiner besten Freundinnen zu finden, schaute ich nach langer Abstinenz also endlich mal wieder im Onlineshop der Weltenbummler, die gefundene Schätze aus der Ferne immer wieder in ihre Kollektionen einfließen lassen, vorbei. Das können Gemälde sein, Gemäuer oder Gedichte, Ich hatte es fast vergessen. Genau wie die Tatsache, dass auch die Kinderkleidung von Scotch & Soda zum Anbeißen schön ist. Aber dazu an anderer Stelle mehr.

Meine aktuellen Favoriten aus dem Onlineshop:

maison scotch

Rotes Boho Kleid.
Grüner Rock.
Gerüschter Rock.
Leoparden Blazer.
Rosa Cardigan.
Wollhose.
Polohemd.
Love Pullover.
Bluse.
Mohair Pullover.

Ich hätte wirklich eher drauf kommen können, die Bilder zum A/W 201672017 Runway sind nämlich auch ein kleines Träumchen, wenn man mich fragt:

Der nahende Herbst/Winter im Kampagnen-Format ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern.
Ich möchte fortan eine Leopardin sein:
FW16_CAMPAIGN_EDITORIAL_6SCOTCH_SODA_FW16_FROM_AMSTERDAM_FROM_EVERYWHEREScreenshots aus dem dazugehörigen Video:Bildschirmfoto 2016-08-22 um 16.09.32Bildschirmfoto 2016-08-22 um 16.10.34Bildschirmfoto 2016-08-22 um 16.10.25Bis bald, Scotch & Soda. Ich hab dich jetzt wieder auf dem Schirm.

6 Kommentare

  1. Paulina

    Mir ging es ganz genauso. Ich hab das Label auch mit nem anderen Stil in Erinnerung gehabt. Der cardigan ist mir auch neulich begegnet und jetzt hab ich es definitiv auf dem Schirm!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *