Outfit // Hochzeitsgast in der Sonne & knapp den eigenen Geschmack verfehlt 🌴

31.08.2016 um 13.44 – Outfit Wir

the kooples flower solk dress thisisjanewayneFür mein nächstes Mal als Hochzeitsgast schreibe ich mir bezüglich der Kleiderwahl etwas hinter die Ohren, nämlich: Kaufe nichts oder nur etwas, das du auch anderorts durch die Sonne tragen würdest. Vor lauter geteiltem Lampenfieber und Aufregung ob diverser Freundinnen-Aufgaben ist mir die Sache mit der Outfit-Planung diesmal tatsächlich ein wenig durch die Lappen gegangen und was am Ende dabei heraus kam, machte zwar die Braut glücklich, und komischerweise auch Sarah Jane, mich selbst aber wirklich nur in Maßen. In sehr kleinen Maßen wohlgemerkt.

Es ist ja nicht so, als hätte mir das Kleid-Blusen-Ensemble beim hektischen Einkauf nicht gefallen, ganz im Gegenteil, nur fühlte ich mich beim aktiven Tragen zum ersten Mal seit meiner streitbaren Abiballkleid-Entscheidung ganz und gar nicht wie ich selbst, trotz Sonne. Schaut mal, ihr wisst schon. Und dann auch noch der Pool im Hintergrund, gewiss teilt ihr meine Assoziationen, die ich an dieser Stelle nicht laut aussprechen werde. Kann ja mal passieren. Und ist glücklicherweise ohnehin ganz wurscht gewesen, selbst nackend hätte ich den schönsten Tag des Jahres mit rosa Herzchen in meinem Kalender markiert. Davon abgesehen hat selbstredend sowieso niemand so recht auf die anwesenden Hochzeitsgastkleider geachtet, zu schön war das Brautkleid unserer Freundin Geli, das alle zu Pipi in den Augen rührte. Auf Nachfrage zeige ich euch trotzdem, was ich selbst am 27.August 2016 trug:

hochzeitsgast outfit thisisjanewaynehochzeitsgast kleid thisisjanewaynehochzeitsgast kleid thisisjanewayneKleid: The Kooples // Bluse: The Kooples // Tasche: Gucci // Schlappen: Chloé // Ohrringe: YSL Vintage (ein Geschenk von Sarah Jane)

14 Kommentare

  1. Leonie

    Nike!!! Verdammt (sorry), das Outfit ist ein Traum. Ich habe mich kürzlich head over heels in deine Gucci-Tasche verliebt, konnte sie online aber nicht finden. Merci für die Verlinkung. Bin eigentlich weder Gucci-Fangirl noch rosa Fan aber das Teil ist einfach der Hammer. Tschüss Gehalt.
    Ich wünsche dir noch eine tolle Zeit in Italien, genieße es. Und knips weiter so tolle Looks, da bekommt man Fernweh.

    Liebe Grüße an dich und Sarah,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

    Antworten
  2. Andrea

    Also ich finde du siehst super aus. Die Schuhe find ich so naja dazu, aber das Kleid steht dir mega!

    Antworten
  3. Laura

    Liebe Nike, ich finde es ganz ganz hübsch und erinnert mich an meine Vorhänge aus meinem ersten Kinderzimmer ( und das meine ich durchaus positiv) aber ich weiß was du meinst mit wohlfühlen in der eigene Haut und so …. Das geht mit immer mit schwarzer Kleidung so, bei allen die ich kenne immer supercool, bei mir ein Grund nicht aus der Haustür zu gehen ….
    Falls du dein hübsches Blusen/ Kleid Ensemble für einen Obolus mal loswerden magst, dann schreib mir gerne. Beste Grüße !

    Antworten
  4. Sveni

    Hier! Ich biete mich auch als Käuferin an. Genau mein Ding und ich bin auch bald Hochzeitsgästin <3!

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Nein, um Gottes Willen. Unsere liebe Freundin Jessie Weiß ist es nicht und auch niemand, den ich nicht mag, sondern viel eher naja, wie sagt man das. Dieses gängige Instagram-ich-hänge-eigentlich-nur-am-pool-oder-im-urlaub-ab-Klischee.

      Antworten
      1. Ann

        Ach nö, ich glaube da musst du dir keine Gedanken drum machen. Diese Gedanken kommen bei anderen auf, bei euch sicherlich nicht. Und selbst wenn: Wer hart arbeitet, darf auch hart urlauben 😉

        Antworten
  5. Lila

    Hihi, i feel you. Das erinnert mich an einmal, kurz vor acht am Samstag, noch schnell in irgendein Geschäft gestürzt, in das ich sonst nie(!) gehen würde und gedacht ich müsste hier nun was zum »ausgehen anziehen« kaufen …
    Fail, aber das kam dann auch nocht wieder vor.

    Antworten
  6. Lola

    Liebe Nike,
    Ich kann sehr verstehen das man sich manchmal nicht wohlfühlt in seiner vergangenen Outfit-Wahl.
    Aber wahrscheinlich wirst du irgendwann mal wieder die Stimmung haben in der du bei dem Kauf dieses Wunderwunderwunderschönen Kleid warst. Und dann trägst du es mit voller Lust und Freude aus!
    Es steht dir wirklich sehr gut, ich glaube auch deswegen, weil es vielleicht nicht in dein sonstiges Schema passt :)

    Antworten
    1. Lola

      Nicht das du es falsch verstehst:
      Alles deine Outfits sind inspirierend schön, aber dieses fällt besonders auf weil es einfach mal anders schön ist 😉

      Antworten
  7. Inga

    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht! Ich würde soo gerne ein Foto von der schönen Braut sehen!!! (Auf insta hattest Du glaub ich mal was vom Kleidkauf bei kaviargauche gepostet)

    Antworten
  8. Anna

    Kleid und Tasche sind toll. In die Tasche habe ich mich auch Hals (Herz) über Kopf verliebt :) und schließe mich meiner Vorrednerin an. Dabei bin ich gar kein Rosa und Guccifan. Nur die Schuhe hätte ich anders gewählt. Liebste Grüße

    Antworten
  9. Alice

    Das ist einfach das Hochzeitsgast-Abiball-Phänomen: da will man viel, eigentlich alles, an einem Tag – oder schlimmer: in ein paar Stunden. Das geht mir da immer so. Und ich bin einfach nie zufrieden.
    Ganz neue, sehr glücklich machende Gefühlserfahrung: das alte Teil hinten ausm Schrank tut am besten. (Habe gerade ungefähr fünfzig Teile zurückgegeben, die als perfektes Outfit für eine nahende Hochzeit dienen sollten. Und es nicht taten.) Aber für diese Erkenntnis musste ich erst ca. 38 oder so Hochzeitsgastoutfits ansammeln (und dank eurer Inspiration zum Glück mittlerweile wieder weitergeben).

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *