OUTFIT //
Schief gewickelt.

19.09.2016 um 11.01 – Outfit Wir

weekday press collection

Wer schief gewickelt ist, der befindet sich normalerweise auf dem falschen Dampfer, der liegt daneben und täuscht oder irrt sich gewaltig. Auf mich trifft diesmal allerdings bloß ersteres zu und zwar im haptischen Sinne, jedenfalls wenn es nach mir und meinem persönlichen Geschmack geht, der natürlich durchaus streitbar ist. Ich frage mich im Gegensatz zu vielen anderen zum Beispiel immer wieder, wann und wieso Wickelröcke eigentlich aus der Mode geraten sind, es gibt schließlich kaum ein anderes Kleidungsstück, das so schön-subtil mit zufälligen Bein-Blitzern umgeht. Deshalb liebe ich meinen Vintage-Fund von Dries van Noten womöglich so bedingungslos, nur Radlerhosen sollte man bei mäßigem Wind vorsichtshalber drunter tragen. Auch obenrum könnte es im halbwarmen Spätsommer offenbar kaum gewitzter zugehen, man nannte mich bereits Kermes, der Speerwerfer. Was gefühlt gar nicht so falsch ist, mein rechter Arm ist durch das Einseite Tragen meines geh-faulen Sohnes tatsächlich zum Pfunds-Kerl angewachsen. Ein bisschen Asymmetrie hat ja aber glücklicherweise noch niemandem geschadet. Genau so wenig wie ein Hauch Wickel-Volumen. Achja, und: Tschüssi, New York. Das war schön mit dir.

weekday press collectionweekday press collectionweekday press collectionweekday press collectionBluse: thanks to WEEKDAY Press Collection // Tasche: GVYN //
Rock: DRIES VAN NOTEN // Sandalen: ACNE STUDIOS

8 Kommentare

  1. Sandra

    Hallo Nike,
    dein Outfit gefällt mir und die Kulisse natürlich auch 😉 aber vor allem deine Friseur hat es mir angetan. Du solltest deine Haare öfter zusammenbinden. Steht dir fantastisch! lg

    Antworten
  2. Anna

    Nice, liebe NIke!
    Hast du vielleicht einen Trick parat, wie das Top auch oben bleibt? Ich habe mir, inspiriert durch euren Hinweis auf das Lookbook, dasselbe Top gekauft, aber es rutscht mir immer von der Schulter und naja, der Brust. Der an-/abzuknöpfende Träger, war jedenfalls total nutzlos (den trägst du ja auch nicht). Ich fürchte, es muss zurück, obwohl es von der Idee her cool ist :-(
    Thanks! Anna

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebste Anna,

      ach herrje!
      Ehm, also ich persönlich habe anfangs den zusätzlichen Knopf übersehen, der quasi unter der Achsel beide Seiten der Bluse zusammen hält – hast du den schon entdeckt?
      Es ist aber auch wahrlich nicht einfach <3

      Antworten
  3. Laura

    Zugegeben, das Thema ‚Wickeln‘ ist bei mir und meiner (Mode)Routine ziemlich arg in den Hintergrund gedrängt worden. Aber dein hüsches Antlitz macht nur all zu deutlich, dass ich es von dort schnellstmöglich wieder hervorkramen sollte. Tolles Outfit!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *