All eyes on // Gerüschte Sweater

20.09.2016 um 8.01 – Shopping

rueschensweater

Sweater sind die unmodischen Warmhalter im Winter, die übergroßen Muckelteile, die spätestens ab Januar zum Gähnen bringen und mehr ihren Sinn erfüllen, als das Modeherz höher schlagen zu lassen. Weit gefehlt, denn wie vielfältig Pullis sein können, haben wir schon so manches Mal unter Beweis gestellt. Jüngstes Objekt der Begierde? Sweater mit Rüschen aka Volants, die mit uns das Gucci-verknallte 2016 auch noch zu Ende bringen. Mein erstes Investment tätigte ich bereits im Juni: Ein blau/rotes Exemplar von J. W. Anderson, das ich mir in einem Anfall von „Himmel, den brauch‘ ich jetzt!“ kurzerhand bei The Corner leistete. Ein zweites Modell folgte, während ich eigentlich nach einem Hochzeitsgastkleid Ausschau hielt: Ein Rüschenpulli von Sonia Rykiel im Sale. Beide Modelle sind online leider unauffindbar, werden aber ganz bald gezeigt.

Und weil ich derzeit einfach nicht genug von diesen, alles andere als langweiligen, Winterbegleitern kriege, müsst ihr heute drunter leiden und bekommt gleich die volle Ladung Volantpower von mir um die Ohren gehauen: Aus Strick, in Pink, zweifarbig, kostspielig, wieder erschwinglich, ganz schön verspielt – aber vor allem: Ein weiterer Beweis dafür, dass Sweater alles andere als langweilig sind. Bittesehr: 

Grauer Strickpullover von H&M.
Feinstrickpullover mit Reißverschluss.
Bordeauxfarbener Rippstrickpullover.
Grauer Oversized Pullover mit Volants.
Pinker Pullover via ASOS.
Oversized Pullover mit Rüschen an den Ärmeln.
Body mit gerüschter Schulterpartie.
Bordeauxfarbenes Modell aus Lurex.
rosafarbenes Modell von Vero Moda.
Grüner Sweater mit Cut Outs an den Schulter.
Dunkelblauer Pullover mit gerüschtem Latz.
Cremefarbenes Modell mit doppelter Rüsche.
Pinker Strickpulli.
Dunkelblaues Modell von Baum+Pferdgarten.
Dunkelblauer Pulli mit gerüschtem Latz.
Oversized Modell in schwarz via ASOS.
Weißer Pulli.
Goldfarbener Pulli aus Lurex.
Graues, lockeres Modell via ASOS.
Oversized Modell in weiß.
Rostrotes Modell.

Und noch mehr Modelle:

4 Kommentare

  1. Leonie

    Ich finde diese Pullis wirklich so soo schön und tigerte bereits um das graue H&M Modell. Doch einmal angezogen fühlte ich mich leider wie Madonna in einem ihrer Musikvideos vor 20 Jahren – die Dinger tragen bei mir extrem aus und ich seh aus wie ein Hühnchen, haha.

    Liebe Grüße,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

    Antworten
  2. Madlén Bohéme

    Oh Nike, das kann ich nachvollziehen. Ich hab mir auch direkt zwei Exemplare geordert, denn die Mischung aus lässigem Pulli und irgendwie 90er Prinzession, der kann man nicht widerstehen. Außerdem machen diese Pullis (wenn sie gut sitzen) sofort einen Look. Fette Ohrringe, chillige Hose und los gehts. Bin gespannt auf deine Modelle.

    Liebst,

    Maldén Bohéme

    Antworten
  3. Mari

    Eine zauberhaft verlockende Auswahl! Selbst mit Babybump sehen die Dinger großartig aus – nur leider funktioniert die Verlinkung zu den beiden ASOS-Modellen in Grau und Nude nicht.

    Ich freue mich auf eine verrüschte A/W-Saison!

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Mari,
      herrje, bei mir funktionieren alle Links. Ich weiß leider nicht, welche Modelle du genau meinst. Kannst du mir da weiterhelfen, dann suche ich dir die Links noch mal raus <3

      Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *