Denim Love & Bilder des Tages //
Die neue Weekday Jeans Kampagne

06.10.2016 um 13.07 – Kampagne Mode Nachhaltigkeit

weekday

Im vergangenen Jahr kündigte Weekday Umdenken an, kredenzte uns erste Denim-Design aus recycelter und biologisch angebauter Baumwolle und versprach, zukünftig verstärkt auf der grünen Welle zu surfen. Es folgte „Remains„, die erste sechsteilige Capsule Collection, die vollständig aus übrig gebliebenen Materialien der Textilproduktion kreiert wurde. Ein weiterer, wichtiger Schritt, um Druck auf die Konkurrenz auszuüben und auch das Umdenken in unseren Köpfen weiter zu befeuern. Während mitunter die größten Denim-Brands sich bislang noch immer auf ihrem Image und ihren einst geernteten Lorbeeren auszuruhen scheinen, macht man sich im Hause Weekday weiter an die Mission „Nachhaltigkeit“ und präsentiert pünktlich zum Herbst die nigelnagelneue Denim Kampagne mit neuen Schnitten und ungekünstelten Waschungen für Frauen und Männer:

Cropped, Wide Leg, Skinny, Mom und sogar Mini – hier wurde an alle Lieblingsmodelle gedacht. Zwar beschränkt man sich in Puncto „Sustainability“ diesmal wieder ausschließlich auf die Jeansstücke, das Versprechen allerdings, wird konsequent weiter durchgezogen. Und das zielt geradewegs auf unser aller geliebtes Beinkleid ab. Grund genug, sich heute mit einem unserer liebsten Schweden zusammen zu tun und euch die schönsten Kreationen für den Herbst zu zeigen:

WD_5104_07_crop

Klassische Bezüge der 90er Jahre sind in einem vielschichtig collagiertem Layering aus Utility und Workwear miteinander verwoben. „Für diese Saison haben wir einen Print kreiert, der das Gefühl der Kollektion reflektiert. Mit diesem Gedanken – die Zukunft ist bereits hier – im Hinterkopf haben wir vor allem mit dem Begriff der Erneuerung gearbeitet und fanden unsere Inspiration vor allem in der Schönheit, klassischen Kleidungsstücken einen neuen Ausdruck zu verleihen“, so Louise Lasson, Creative Director.

Für die Kampagne widmete man sich dem geliebten urbanen Umfeld, holte sich die schöne Hayett McCarthy mit an Bord und kombinierte wieder frei nach typischer Weekday-Attitüde. Der H&M-Ableger wird allmählich erwachsen – und es steht ihm hervorragend.

WD_5104_16_crop

Und so finden wir unsere derzeit liebsten Jeansmodelle von hochwasser, Birnenpo bis silhouettenfern in den schönsten und natürlichsten Waschungen ab heute allesamt bei Weekday – samt nachhaltigerem i-Tüpfelchen.

Inspiration gefällig?

outfit 1 Jeans: Seattle Bench Blue, Shirt: Turtle Neck TopGrünes Sweatshirt, rosafarbene Beanie, Vans.outfit 3 Pulli: Weekday Swirl Sweater, Jeans: Ace Tuned Black, Mantel, Hut & Vans.outfit 2

Jeans: Ami Unwashed, Bomberjacke (bald online), geringeltes Shirt, Cap, Ohrringe & Dr. Martens.

Alle Denim-Modelle aus der neuesten Kampagne findet ihr hier.

Und für die Männer //

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Weekday –

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *