Fair Friday Wishlist //
Turtlenecks & goldener Herbst

07.10.2016 um 9.30 – Fair Fashion Nachhaltigkeit

KW40_Fair Friday_Wishlist

Ja, vielleicht ist das hier die zweite Wishlist in relativ kurzer Zeit, allerdings gibt es auch einen sehr wichtigen Grund dafür: Es wird kälter a.k.a. es ist bereits kalt. Zwar liebe ich die goldenen Sonnenstrahlen des Oktobers auf meinen noch nicht verblassten Sommersprossen im Gesicht, dabei frieren möchte ich nun aber auch nicht. Normalerweise laufe ich also von Anfang Oktober bis Mai mit Schal durchs Leben und lege die ganze Pracht auch wirklich nur zum Schlafen ab. So ein Schal ist aber leider zu häufig ein etwas anstrengender Begleiter. Er bleibt in der Fahrradspeiche hängen, schleift über den Boden, wird von wild herumlaufenden Katzen verfolgt, bekommt Makeup-Spuren und ist verantwortlich für regelmäßige Schwitzanfälle.

Und damit mein, wie ihr merkt, wahnsinnig kompliziertes Schalproblem diesen Winter zu weniger Mini-Wutanfällen führt, möchte ich mir noch mehr Pullis mit integriertem Halswärmer zulegen. Die Rede ist von Turtlenecks, die seit allerspätestens 2105 zurück in unseren Kleiderschränken sind. Die Vorteile der von mir säuberlich ausgesuchten Kragenshirts möchte ich jetzt gerne einmal laut und deutlich aufzählen: Dünner Stoff, der hauteng anliegt und warm hält. Hochgradig geeignet für Zwiebelschichten. Lässt mich in angebrachter Intensität seriöser aussehen. Und: Wird von Physikern getragen! Na, wenn das nicht mal einschlägige Argumente sind.

Oben links, grau, aus Lyocell und Biobaumwolle: Armedangels

Oben rechts, grau, aus Biobaumwolle: Kowtow

Dunkelgrün, aus Biobaumwolle: Armedangels

Gelb, aus Lyocell: Filippa K. 

Weiß, aus Biobaumwolle: Funktionschnitt 

Schwarz, aus Modal: Woron

Armreif aus teilweise recycelten Materialien: Amour Vert

Kette aus teilweise recyclten Materialien: Amour Vert

Fair Friday Wishlist //
Turtlenecks & goldener Herbst

  1. Laura

    Absolut legitim, wie ich finde. Schließlich sind Turtlenecks geradezu Multitalente, die in vielerlei Hinsicht eingesetzt werden können. Ob nun mit einem hübschen Slipdress gelayert oder als wärmendes Element unterm Pulli…:)

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *