Short News // Mit Zaras nachhaltiger Linie, „Wetten, dass…“ mit Jan Böhmermann & Musik von Solange

12.10.2016 um 13.26 – Allgemein

short news neu

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit dem lang ersehnten Topshop Opening in Deutschland, Jan Böhmermann und dem „Wetten, dass…“-Comeback u.a. mit DJ Bobby, Zaras nachhaltiger Linie „Join Life“, Dirty Dancing à la Clinton & Trump und Musik von Solange:ENDLICH IN DEUTSCHLAND //
Topshop kommt

TOPSHOP & TOPMAN setzt im November 2016 seine europaweite Expansionsoffensive fort und konzentriert sich dabei vor allem auf den Standort Deutschland. Nachdem es TOPSHOP bereits im Oberpollinger in München, im Berliner KaDeWe und in Karstadt in Hamburg zu kaufen gibt und auch das KaDeWe längst TOPMAN führt, geht’s jetzt einen Schritt weiter: 

Der erste TOPSHOP/TOPMAN Store eröffnet am 17. November 2016 in der Galeria Kaufhof am Berliner Alexanderplatz. Die Eröffnung des zweiten deutschen TOPSHOP/TOPMAN Stores folgt am 24. November im Oberhausener Einkaufszentrum CentrO. 

Der TOPSHOP/TOPMAN Store in der Berliner Galeria Kaufhof erstreckt sich über drei Etagen mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 1.300 Quadratmetern. Davon sind 910 Quadratmeter für TOPSHOP im Erdgeschoss und ersten Stock geplant, sowie 390 Quadratmeter für TOPMAN im zweiten Stock. Der Store wird sowohl über einen eigenen Eingang direkt vom Alexanderplatz verfügen, als auch von jeder Etage der Galeria Kaufhof zugänglich sein.

Im Oberhausener CentrO wird das TOPSHOP/TOPMAN Geschäft eine Gesamtfläche von 1.133 Quadratmetern aufweisen, wovon 827 Quadratmeter für TOPSHOP im Erdgeschoss und 306 Quadratmeter für TOPMAN im ersten Stock vorgesehen sind. 

Nach der Galeria Kaufhof Berlin und dem CentrO Oberhausen sind für das Jahr 2017 weitere Eröffnungen geplant.

30

PARIS FASHION WEEK //
Behind the Scenes bei Kaviar Gauche

Heiraten in Kaviar Gauche? Unbedingt! Einen ausführlichen Bericht über die schönen Roben der Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl hatten wir bereits an dieser Stelle veröffentlicht. Weil die Kreationen allerdings viel zu schön sind, um sie bloß ein einziges Mal zu zeigen, dürfen wir euch an dieser Stelle noch mehr Bilder von Grande Maison zeigen, die backstage vor Ort waren und alles mit der Kamera festgehalten haben. Für die Haare war übrigens das Team um Paolo Ferreira verantwortlich, und die Profis von Catrice um Loni Baur zauberten das natürliche Make-Up. Hach <3

DURCH DEN REGEN //

Regenjacke, Schirm, Gummistiefel & Mütze.

regen

SCHUHE //
Neues von aeyde

Mit der Vision, ein nachhaltiges Schuhbrand zu kreieren, das nicht nur unverwechselbar in Design und Qualität ist, sondern auch durch einen fairen Preis überzeugt, gründeten die zwei Freunde Luisa und Constantin im vergangenen Herbst 2015 das Konzeptbrand aeyde. Und uns ließen sie von Anfang an an ihrer Geschichte teilhaben. Seither ist viel passiert: drei große Kollektionen, eine limitierte Zusammenarbeit mit Hamburg’s Finest Anita Hass wurden gelauncht – und ein Ende der Erfolgsstrippe ist lang nicht in Sicht. Für die kommende Wintersaison konzentrierte man sich im Berliner Atelier zwar wieder auf klassische Formen und Farben, wagt allerdings den Sprung zu neuen Ufern: So verbinden sich Moderne und Zeitlosigkeit auf ganz wunderbare Art und Weise und finden Ausdruck in „Sockenboots“, „Samtpfötchen“, „Lackstiefeletten“ oder „silbernen Babies“. Das gesamte Ergebnis ist ab sofort online und hier zu erstehen.

VIDEO DER WOCHE //
Das „Time of my Life“-Duett von Trump & Clinton

STORE OPENING //
Weekday eröffnet seinen 2. Hamburg Store

Weekday wird im Frühjahr einen 2. Store in Hamburg auf dem Schulterblatt eröffnet. Genauere Infos folgen!

WD_4712_06

& Other Stories Opening in »Mannheim«

Und auch ein weiterer H&M-Ableger setzt weiter auf Expansion: & other Stories eröffnete in einer zweigeschössigen Location in Mannheim! Wo ihr den 700 qm großen Store findet? Im Stadtquartier Q6/Q.

54ae0c0d0bbbe914ce9fb2e59569433dbdd68b14

NACHHALTIGKEIT //
Zara launcht Sustainable Collection »Join Life«

Vor rund 3 Jahren, beschlossen wir, künftig auf Inditex zu verzichten und somit keinen Store von Zara bis Bershka mehr zu betreten. Der Grund wurde hier genannt. Es lag nicht an den Designs, die mitunter großartig sind, es lag an immer wieder kehrenden Vorwürfen der Sklavenarbeit, sogar verklagt wurde der Moderiese. Und gerade letzteres sorgte dafür, dass wir Schluss machten. Weil wir selbst in einem persönlichen Gespräch mit dem Zara Chef Deutschland nicht auf einen grünen Zweig kamen, weil man über Bemühungen nicht reden wolle, aber natürlich was unternehme. Schon klar. Jetzt allerdings wird wirklich was unternommen. Zumindest ein erster Schritt. Zwar hat der höchstwahrscheinlich wenig mit besseren Arbeitsbedingungen und größeren Bemühungen dahingehend zu tun (im Vergleich dazu: H&M erklärte uns gestern in einem Gespräch, dass sie wieder und wieder über neue Existenslöhne verhandeln (höher als der Mindestlohn). Von Zara allerdings erfährt man laut eigenen Angaben aufgrund der leisen Firmenphilosophie nichts), dafür aber wird’s grüner: Zara’s „Join Life“ pieces are made from organic cotton, recycled wool and Tencel – lautet das Versprechen, das mit einem verantwortungsvolleren Umgang der Müllproduktion einhergehen soll. 11 Jahre nachdem man bei H&M erste Concsious Stücke produziert, zieht auch Zara nach. Ein ERSTER Schritt, den wir trotz Green Washing natürlich trotzdem absolut gutheißen. So Zara, mach weiter und überrasch‘ uns. Es wird Zeit! (Mehr weiß Fashionista)

MUSIK //
Solange »A Seat at the Table«

„A Seat at the Table“ (…) is a document of the struggle of a black woman, and black women, in 2016, as Solange confronts painful indignities and situates them historically. Many of these songs draw from current reactions to the seemingly unending killing of black women and men at the hands of the police, but the scope of the record as a whole is much larger than that, with Civil Rights hymnals encompassing centuries of horror black Americans have been subject to, including that inflicted on Knowles’ own ancestors. (Pitchfork) Und wir haben Glück: Auf Spotify gibt’s das ganze Album <3

BUCHTIPP //
„In Guccis Namen“ von Patricia Gucci

Die Namen Patricia Gucci und Bruna Palumba kommen in der offiziellen Chronik des Gucci-Unternehmens höchstens als Randbemerkung vor. Aber was hat es mit diesen Namen auf sich? »Aus rechtlichen Gründen und über sehr lange Zeit war ich gezwungen, unsichtbar und stumm zu bleiben. Bis jetzt!« Patricia Gucci. In Guccis Namen „ist das Selbstporträt einer ebenso starken wie ungewöhnlichen Frau. Patricia Gucci, deren Geburt anfangs um jeden Preis geheim gehalten werden musste, erzählt erstmals von sich und ihrer Familie, von dem Gestrüpp von Intrigen und Verrat, von Streit und Rivalität – und der Liebe zu ihren Eltern. Es ist gleichzeitig die bislang noch nie erzählte Geschichte des Aldo Gucci, der aus einer kleinen florentinischen Lederwerkstatt einen Weltkonzern formte, der international zum Inbegriff luxuriöser italienischer Lebensart wurde.

Patricia Guccis Vater schuf das wohl bedeutendste Modelabel der Nachkriegszeit. Ein fesselndes Buch über den sagenhaften Aufstieg einer der weltweit bedeutendsten Mode- und Luxusmarken und seines legendären Gründers Aldo Gucci – und über die Abgründe in einer privilegierten Familie. Eine Geschichte von Liebe und Fürsorge, von Boshaftigkeit und Eifersucht, von Verrat und Enttäuschung.“ Hier könnt ihr das Buch bestellen.

Gucci_MeineFamilie_rz.indd

NACHWUCHSDESIGN //
H&M Design Award

Erinnert ihr euch noch an Hannah Jinkins? Im vergangenen Jahr waren wir in London mit dabei, als H&M sie zur neuesten Nachwuchsdesignerin kürte und ein Mentorenprogramm für sie zusammenstellte. Und ab dem 20. Oktober ist die Kollektion nun online und in ausgewählten Stores erhältlich: Dynamische Formen, funktionale Details und eine unbefangene Herangehensweise an das Thema Weiblichkeit, kennzeichnen die Kollektion von Hannah Jinkins. Hannah hat seit dem Finale im Dezember 2015 eng mit dem H&M-Designteam zusammengearbeitet, um Designs aus ihrer Gewinnerkollektion weiterzuentwickeln, die ab 20. Oktober in ausgewählten H&M-Geschäften erhältlich sein werden.

TV TIPP //
Böhmermann & das „Wetten, dass…“ Spektakel

Es war die Breaking News auf Facebook gestern – und schon morgen Abend ist es soweit: Jan Böhmermann wird für seinem „Neo Magazin“-Sendeplatz „Wetten, dass..?“ ein einziges Mal zurückholen und hat auch schon die Crème de la Crème an Gästen zusammen: CDU-Politiker Jens Spahn, der ehemalige „Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert, die 90s Liebling DJ Bobo und der Mönchengladbacher Rapper Eko Fresh sowie Model Eva Padberg. Weitere Details zur Show nannte das ZDF zunächst jedoch nicht. Nachdem das ZDF kürzlich das „Neo Magazin“-Sendeband vertauschte, sei er so beleidigt gewesen, dass er als Entschädigung forderte, „Wetten, dass..?“ zu moderieren. „Und da haben die dann vom ZDF gesagt: ‚Ok. Du darfst ‚Wetten, dass..?‘ moderieren“, so Böhmermann, der daraufhin erklärte, dass das ZDF noch immer Wettangebote erhalte, obwohl die Show längst abgesetzt sei. (Mehr gibt’s bei DWDL)

14670875_904020779728427_1814564206745131055_n

NOW ONLIN //
Uniqlo U by Lemaire

Monsieur Lemaire, um ehrlich zu sein, sind wir ein kleines bisschen enttäuscht von deiner ersten Uniqlo U Kollektion für die gleichnamige, japanische Modekette. Da geht doch mehr, oder? Zumal du uns das doch längst bewiesen hast. Basics sind natürlich dabei, aber auf den großen Kracher warteten wir bislang leider vergeblich. Schon selbst von dem Ergebnis überzeugt? Hier findet ihr die Kollektion online.

PLAYLIST //
The xx melden sich zurück

The xx arbeiten an ihrem dritten Studio-Album und versorgen uns in der Zwischenzeit mit genau der Playlist, die aktuell bei den Aufnahmen rauf und runter läuft.

Short News // Mit Zaras nachhaltiger Linie, „Wetten, dass…“ mit Jan Böhmermann & Musik von Solange

  1. Jen

    11 Jahre nach H&M zieht Zara nach – echt einfach nur geil. Wie eingeschlafen dämlich sind die eigentlich?? Sie könnten so viel mehr machen…!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *