Press Days Teil II //
Highlights bei Silk Relations

19.10.2016 um 11.04 – Mode

silk pr pressdaysNach Teil I unseres Press Days Rückblicks, das gleichzeitig als Preview für das kommende Frühjahr funktioniert, folgt heute Agentur #2: Bonjour Silk PR!

Zum einen hätten wir etwa Neues von Levi’s in petto, aber auch ASOS verspricht ganz schön herrlich zu werden, ganz zu schweigen von der kommenden Kollektion unseres liebsten nachhaltigen Sneaker-Experten Veja aus Paris. Aus Frankreich kommt außerdem G.Kero, ein Brand, das vor allem durch die Illustrationen von Power Lady Marguerite Bartherotte lebt. Ihr Kamasutra-Print ist längst legendär, im Sommer 2017 tanzt sogar Pharell über die ein oder andere Bluse. Auch nicht von schlechten Eltern: Clarks im warmen Altrosa-Ton. Aber seht selbst, hier folgen unsere persönlichen Highlights ganz fix auf einen Blick:
veja ss17
Die Lookbookbilder stammen aus der aktuellen Kollektion, die selbstredend online erhältlich ist, alle anderen Modelle folgen dann etwa im Februar/März pünktlich zum Frühlingsbeginn. Auf meiner Wunschliste steht ab sofort „Bisous, Bisous“ – die Küsschen sind in Kooperation mit Illustratorin Mathilde Cabanas entstanden. qwstionMein einzig übrig gebliebener Rucksack stammt tatsächlich von Qwstion, alle anderen sind im Laufe der Jahre diversen Ausmist-Aktionen zum Opfer gefallen. Robust, schlicht, praktisch, schön – wenn man mich fragt. bashclarksgkero aa17p480_16_1_57d18c3b81653Ach, G.Kero, du optische Wonne. Die Bomberjacke stammt aus der aktuellen Kollektion, alles andere folgt. Hier lang gehts zum Online-Shop.levis ss17Erfreuliche Nachrichten ereilten uns außerdem während der Press Days, Levi’s hat sich nämlich dazu entschieden, nach der Levi’s 501CT (der Neuauflage des Klassikers) noch einen Schritt weiter zu gehen: Besagtes Modell gibts schon sehr bald auch als High Waste Version. Na also! Ansonsten wird es sich im Frühjahr 2017 lohnen, bei den Männern zu klauen – die werden nämlich mit einem sonnengelben Kord-Modell beglückt.
asos ss17Bleibt noch Asos. Na, wer entdeckt ein bisschen Gucci-Mania und vor allem: ISA ARFEN?

Press Days Teil II //
Highlights bei Silk Relations

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *