Outfit // Orange 🍊

– 25.10.2016 – Outfit, Wir

Processed with VSCO with a6 preset

Im letzten Jahr war ich mir sicher, die Skinny Jeans wĂŒrde schon ganz bald aussterben. Oder sagen wir es so: zumindest wĂŒrden es ein paar andere Hosenmodelle schaffen können, sie von der 10jĂ€hrigen Pole Position zu stoßen. Ich meine: Irgendwann löste die knatschenge Röhre doch auch die Boot Cut Schnitte ab, warum sollte es dem Stretch-Liebling nicht auch langsam so ergehen? Pustekuchen, bis heute tut sich nichts. Erst im vergangenen Jahr startete die Schlaghose den Angriff – und verschwand auch nach einer Saison wieder in der Versenkung. Ich tippe auf „AusfĂŒhrungsschwierigkeiten“, denn die Flared Pants sind lĂ€ngst nicht so unkompliziert, wie ihr hautenger Konkurrent: Meist fehlt das richtige Schuhwerk und auch der Hosensaum macht gern Faxen, zerfleddert oder landet wieder in irgendeiner PfĂŒtze. Anders kann ich mir den Grund ihres Verschwindens jedenfalls kaum erklĂ€ren.

Starten wir heute also einen neuen Versuch der (zumindest teilweisen) Skinny-Jeans-VerdrĂ€ngung: Mit Hochwasserschlag! Und der kommt direkt von dem nachhaltigen Denimlabel Kings of Indigo. Ihr kleines Geschenk schlich sich vergangene Woche ohne viele BemĂŒhung direkt in mein Herz. Anprobiert – und zack: Seit vier Tagen laufe ich permanent im Modell „Jane“ herum und nur die Schlafanzugshose macht ihr derzeit Konkurrenz.

Processed with VSCO with a6 preset

Und einmal O-Beine, damit der Schnitt auch richtig zur Geltung kommt: Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset

Jeans: thanks to Kings of Indigo (Modell Jane hier und hier), Pulli & Bluse: thanks to Edited, Schuhe: Gucci Loafer aus Lackleder, Tasche: CĂ©line, Mantel: Edited the Label aus dem Vorjahr (Ă€hnlicher hier)

11 Kommentare

  1. Patti

    Sarah deine Haare sind gerade wirklich unglaublich schön! Hast du da jetzt das „Strand matte“ Wachs drin, wie du es im Beauty Special verraten hast?

    Antworten
  2. Marion

    Patti….du sollst doch die HOSE angucken!! Wen interessieren die Haare (die zugegebenermaßen sehr schön sind) ??

    Antworten
  3. Ann

    Haare und Hose, beides schön. Hose noch ein bisschen schöner, denn darum geht es ja hier 😉
    Ich könnte sie nicht tragen, aber dir stehen diese weiten Modelle einfach unglaublich gut!

    Antworten
  4. Carolin

    Outfit ist ganz klasse (auch die Bluse und die Tasche sind zauberhaft!), aber auch ich bin ganz glĂŒcklich ĂŒber die Haare. Wenn Pixie einer tragen konnte, dann du, aber das hier steht dir NOCH besser und sieht wirklich fluffig und ganz, ganz schön aus. Bitte nicht wieder abschneiden <3

    Antworten
  5. Julschen

    wunderschön siehst du aus sarah!<3
    und der mögliche grund fĂŒr das permantente tragen der röhre könnte vielleicht sein, dass die Wenigsten anderen hosenmodellen eine chance geben und dass bei den Meisten immer noch der (irr)glaube herrscht,eine röhre sei die vorteilhafteste hosenform. ein wandel ist zwar eher nicht in sicht,aber wenigstens macht ihr einen anfang!
    jules

    Antworten
  6. Alice

    Die Bluse ist wirklich das TĂŒpfelchen auf dem i in deiner Kombination. Wunderbar und inspirierend – ich bin nĂ€mlich ĂŒberhaupt kein BlusenmĂ€dchen und wĂ€r doch immer mal wieder gerne eines. Leider in meiner GrĂ¶ĂŸe bereits ausverkauft….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related