Adventskalender // Tor 6: Mit der Mansur Gavriel Bucket Bag „Mini Mini“ von Luisa Via Roma

06.12.2016 um 0.01 – Accessoire Mode

mansur gavriel

Auf den heutigen Gewinn sind wir heute zugegeben besonders neidisch, denn Rachel Mansur und Floriana Gavriel haben mit dieser Kreation nicht bloß eine weitere Tasche auf den Markt gebracht, sie haben einen wahren Klassiker perfektioniert. Mit ihrer puristischen Linie und ihrem Sinn für Farbkompositionen ist Mansur Gavriel innerhalb kürzester Zeit zu einem der begehrtesten Taschenlabels geworden – und das ist noch heute so: Denn ihre Taschen sind noch immer permanent ausverkauft, so beliebt und so rar wie am ersten Tag. Kommt das Modell dann auch noch in warmem Rot daher, könnt ihr euch sicher sein, dass es sich um einen Glücksgriff handelt. Wir sprechen hier aus Erfahrung, denn schwarz kann dagegen einpacken: Einfache Jeans + Basic Shirt + rote Tasche = 💎

Wir haben also heute am Nikolaustag das große Vergnügen, in Zusammenarbeit mit dem italienischen Online Store für ausgefallene Designerware, Luisa Via Roma, die Bucket Bag Mini Mini namens Flamma aus dem Hause Mansur Gavriel an euch zu verschenken. Und so könnt ihr sie gewinnen: 

Mansur Mini Mini

Gewinnspielregeln*

Du bist (nach Möglichkeit) Fan von This is Jane Wayne im Facebook oder auf Instagram.

Und verrätst uns hier unter dem Artikel in der Kommentarfunktion (Kommentare auf Facebook zählen nicht), warum du die Mini Mini Bucket Bag von Mansur Gavriel im Wert von 485 Euro via Luisa Via Roma unbedingt gewinnen musst!

Am 8. Dezember um 9 Uhr wird ausgelost. Wir drücken dir alle Daumen <3
Der/die Glückliche wird per E-Mail benachrichtigt.

Infos zur Tasche:

  • Höhe: 20cm Breite: 14cm Tiefe: 9cm
  • Schulterriemenlänge: 100-118cm
  • Verstellbarer Schulterriemen aus Leder
  • Kordelzugverschluss
  • Pflanzlich gegerbtes Leder
  • Innen Leder in Kontrastfarbe
  • Made in Italy
  • Materialien: 100 % Kalbsleder

Mansur Gavriel Mini Mini

Aber mehr zu Luisa Via Roma, dem Online Shop mit Geschichte, dem wir genau dieses Schätzchen heute verdanken:

LUISA ist in Florenz nicht bloß eine Boutique auf der Via Roma, gelegen im wohl teuersten Viertel in dem es sich auch Roberto Cavalli, Céline, Fendi und Louis Vuitton längst gemütlich gemacht haben. LUISA ist ein italienisches Imperium auf das nicht nur die Besitzer und Mitarbeiter verdammt stolz sind, sondern auch die Florentiner selbst. Bereits in den 20er Jahren eröffneten die Französin Luisa Jaquin und ihr Mann, der Italiener Lido Panconesi, die einstige Hut-Boutique in Paris. Genau die musste allerdings bereits nach kurzer Zeit schließen, denn Lido hatte das gesamte Vermögen bei einer Pferdewette verspielt.

In den 1930er versuchte Luisa erneut ihr Glück – diesmal in Florenz – und seither wird Geschichte geschrieben. Enkel Andrea Panconesi, der übrigens noch immer das LUISA Via Roma Zepter in der Hand hält, verlieh dem Store seinen Glanz und machte aus der Boutique genau das, wofür wir sie noch heute bewundern: Ein Designer-Paradies aus namenhaften italienischen Größen und immer wieder neuen Perlen – allesamt vereint auf drei Etagen.

Mit Kenzo im Winter 1968/69 setzte Panconesi LUISA das Krönchen auf den Kopf. Als erster Store vertrieb er fortan das avantgardistische Label aus Japan und legte damit den Grundstein für die Idee, für die LUISA Via Roma noch heute steht: Ein Sammelsurium aus üppigen, opulenten und typisch italienischen Stücken, Designer-Klassikern und immer neuen Perlen. Eine Schatzkammer eben, aus den feinsten Kreationen namenhaften Designern und hervorragend herausgepickten Newcomern.

Flamma gibt’s übrigens noch in weiteren Größen. Natürlich ebenfalls und mit ganz viel Glück (also wenn nicht gerade mal wieder ausverkauft) auch bei Luisa Via Roma.
flamma

1.505 Kommentare

  1. Burcu

    Ich würde diese Tasche gerne gewinnen, weil ich mir schon sooo lange eine Mansur wünsche aber mir noch nicht leisten konnte

    Antworten
  2. nina

    ich würde mir wünschen, diese mini mini bucket zu gewinnen, weil ich schon lange überlege eine mansur gavriel zu kaufen, aber neben all den anderen wünschen die man sich so erfüllt leider nie das geld dafür da war.
    ausserdem passt die mini mini perfekt zu mir, weil ich auch mini mini bin 😀

    und gewonnen hab ich auch noch nie was, da könnte man schon mal hoffen <3

    Antworten
  3. Antonella Tona

    Ich möchte sie gerne meiner Schwester schenken. Als Kind hatte sie schon Lieblingstaschen, 30 Jahre später hat sich das nicht geändert. Sie wird die Tasche gekonnt kombinieren und vielleicht auch mal an mich verleihen 😀

    Antworten
  4. Elma

    die Tasche ist wunderschön und bestimmt ist es auch ein wunderschönes Gefühl so eine Tasche zu besitzen !!!

    Antworten
  5. Jürgen

    ….mit der Tasche würde ich meine Tochter überraschen. Sie studierte Modedesign und würde das Prachtstück sehr schätzen.

    Antworten
  6. Julia

    Bei der Tasche stimmt einfach alles – Farbe als ordentlichen Eyecatcher in meiner sonst eher aus grau, schwarz und braun bestehenden Garderobe. Außerdem finde ich sie chic und lässig zugleich, sodass sie zu nahezu allem passt. Außerdem habe ich ein <3 für Taschen 🙂 LG!

    Antworten
  7. Felix

    Die Tasche wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Freundin, die ist nämlich Fan von Beuteltaschen! LG Felix

    Antworten
  8. Susän

    Ich bin schon länger auf der Suche nach der perfekten Bucket-Bag. Auch beim Sale von Liebeskind bin ich heute nicht fündig geworden. Die rote Farbe passt perfekt zu Nikolaus – und zu mir. Über meinen ersten Designer-Zugang würde ich euch vor Freude persönlich knutschen kommen 😀

    Antworten
  9. Laura

    Ich liebe rote Taschen! Und da meine jetzige rote Lieblingstasche langsam in die Jahre kommt wäre diese hier einfach der perfekte Ersatz

    Antworten
  10. Liesa

    Ahhh! Ich raste aus! Ungelogen!
    Vor einigen Tagen habe ich nach monatelangem nicht mehr Tragen, meine einzige Handtasche, eine Trio verkauft, weil sie mir einfach zu flach war & ich auch mal eine kleine Flasche reinstellen wollte. Seit ungelogen, Mai, renne ich mit Beuteln rum die eine Handtasche ersetzen die ich bis jetzt, noch nicht gefunden habe.
    Aber diese ist SO GEIL!
    Kompakt, aber es geht was rein, ROT! Perfekt!
    Bitte bitte lieber Taschengott, und liebe Janes natürlich, lasst meine schäbigen Beutel wieder Beutel sein.

    Antworten
  11. conny

    wooow… mein traum. und auch noch in rot. gesehen und verliebt.
    würde meine bisherige lieblingshandtasche gerne mal wieder wechseln und würd mich so sehr freuen.

    Antworten
  12. Alida

    … weil diese Farbe einfach wunderschön ist du weil es super mega toll wäre dieses Schmuckstück zu gewinnen <3

    Antworten
  13. Iris

    Dieses entzückende italienische Prachtstück würde ich tagtäglich mit Stolz ausführen, ich überlege jetzt schon,wie ich sie am besten kombinieren würde, damit sie stets der Mittelpunkt eines jeden Outfits wäre…es wäre ein Traum,sie wahrhaftig tragen und natürlich Fotomaterial Posten zu dürfen

    Antworten
  14. Chris Mueller

    Hallo,

    ich würde gerne die Mini Bucket Bag gewinnen, um meiner Verlobten eine große Freude zu machen,d enn sie würde sich riesig drüber freuen.

    Liebe Grüße und eine schöne restliche Woche
    Chris

    Antworten
  15. Lina

    Ich könnte die Tasche gut gebrauchen, da sie meiner größtenteils schwarzen Garderobe einen wunderschönen Farbtupfer verleihen würde!

    Antworten
  16. Magdalena

    Ich würd mich riiiiiiesig über diese tolle Tasche freuen, weil sie jedes Outfit aufwerten würde. Egal ob Jeans und weiße Bluse oder all-black Outfit. Und ich würd die Tasche mit meiner Mutter teilen, die sich schon lange eine kleine rote Tasche wünscht.
    Wir würden uns also unglaublich über diesen Gewinn der tollen Tasche freuen! 🙂
    Frohe Weihnachten!

    Antworten
  17. Anna

    …weil ich ein kleiner Geizhals bin (und sowieso als Studentin nie genug Geld hätte), um mir so eine Tasche zu kaufen <3

    Antworten
  18. Keosun

    Taschenliebe, die mind. schon 5 Jahre andauert, aufgrund eines schmalen Studentenbugdets. Drücke mir daher die Daumen für die Verlosung.

    Antworten
  19. Julia

    Eine Frau sieht rot. Ja, ROT! Nicht vor Zorn. Oder Wut. Nein. Ich sehe rot, weil ich gerne rotsehe. Weil Rot immer auch eine Geschichte erzählt. Gut, die Farbe der Liebe hin oder her. Aber Rot sagt eigentlich so viel mehr: es ist ein blinkendes Signal, ein dich herausforderndes Verbotsschild oder eben ein aufregendes Statement, das alle Blicke auf sich zieht! Roter Faden. Rotes Tuch. Rote Bucket Bag. Ich sehe rot.

    Antworten
  20. Clarissa

    Ich bin spät dran, um so mehr wünsche ich mir, dass dieses Schätzchen mein wird! Das wäre nach einer ziemlich stressigen Zeit eine perfekte Belohnung… Und ich würde so gerne von einer roten Tasche an meiner Seite durch die Weihnachtszeit begleitet werden!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.