INTERIOR // Träumt schön!
Die schönsten Bettwäsche-Sets

06.02.2017 Wohnen

bedding

Es gab eine Zeit, da konnte Bettwäsche für mich nicht weiß und nicht clean genug sein. In weißen Leinen aufwachen, seinen Morgenkaffee schlürfen und die Ruhe vor dem Tag noch einmal so richtig aufsaugen: Hach! Es liegt nicht an den unzähligen Kaffeeflecken, die sich längst auf meinen weißen Textilien tummeln, auch nicht an den mittlerweile leicht gräulichen Stoffbahnen, aber ich brauche einen neuen Anstrich im Schlafzimmer – einen Farbigen. Und genau den zaubert man sich im Handumdrehen mit Tagesdecken in Bett: Einfach rüber über die Koffeinbleibsel und fertig. Einen Haken gibt’s bloß: Ich gehöre nämlich leider nicht zu den Menschen, die jeden Morgen sorgsam ihr Bett zurecht zupfen. Bei mir soll es schnell gehen und trotzdem gut ausschauen.

Das Thema mit der hübschen Tagesdecke ist zwar noch nicht ganz vom Tisch, deutlich einfacher gestaltet sich die ganze Sache allerdings gleich mit akzentuierter bis farbiger Bettwäsche. Von leuchtend Pink bis gelb getupft (Favorit!) über einheitlich gemustert, gerafft oder üppig bestickt: Wir haben uns für euch mal durch die Online Shops geklickt und sind durch die schönsten Betten gehüpft.

Schon klar: Der Trick liegt trotzdem im Detail – und zwar im Layering. Die Amerikaner machen’s gern vor, wir Deutschen sind da eher pragmatisch. Nachhaltiger ist’s allerdings obendrein: Statt gleich die komplette Bettwäsche auszutauschen und neu zu kaufen, sorgt hier und dort ein Kissen, da eine Tagesdecke und on top noch ein überlappendes Bettlaken für den höchsten und wahrscheinlich schönsten Kuschelfaktor. Und genau davon haben wir wahrscheinlich eh genug herumfliegen.

Darf’s trotzdem ein bisschen Inspiration sein? Et voilà:hmprod-3

Bettwäsche aus Leinen in zig Farben gibt’s bei H&M Home.hmprod-7 Ich fürchte zwar, an dieser Stelle macht der Herzmensch nicht mit, versuchen könnte man’s allerdings. Schlafen in Rosa! Hier entlang.
hmprod-6 Oder darf’s gleich ein bisschen verrückter sein? Wenn’s schon nicht in den Urlaub geht, dann könnte zumindest das Bett einem Dschungel ähneln, non?hmprod-1 Mindestens genauso beruhigend wie weiß: Hellblaue Ornamente.
5532087280050_066_b

Ob’s bequem ist, weiß ich nicht, aber diese Bettwäsche von Urban Outfitters sorgt gleich für Layering-Effekt.

Gelb getupfte Bettwäsche von H&M Home.
Bestickte Tagesdecke von Anthropologie.
Dunkelblaue Tagesdecke ebenfalls via Anthropologie.
Bettwäsche mit mintfarbenen Karos von ferm Living.
Knallpinke Bettwäsche via Westwing.
Rosa trifft gelbe Dreiecke – via ferm Living.
Leinenbettwäsche mit blauen Rosen.
Gelb gemusterte Bettwäsche.
Zart geblümte Bettwäsche von IKEA.
Bettwäsche mit Paisley-Muster.
Gestreifte Bettdecke ebenfalls via IKEA.
Mintgrüne Doppel-Bettwäsche.
Weiße Bettwäsche aus der H&M Concsious Collection.
Kleingeblümte Bettwäsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related