All eyes on // „The Denim Coat“
bei Gilda Ambrosio

22.02.2017 Mode, Trend

Beim Gedanken an Denim-Coats kamen mir bislang unweigerlich Pärchen-Bilder von Britney Spears‘ und Justin Timberlakes Total-Denim-Look aus den 00ern in den Sinn – und dass, obwohl keiner von beiden überhaupt je einen Jeansmantel trug. Und trotzdem, dass Urteil für Jeansmäntel stand fest: Trashig bis zum geht nicht mehr und völlig am Ziel vorbei geschossen. Erst eine Gilda Ambrosio sorgte jetzt während der London Fashion Week dafür, dass sich meine Meinung zum Thema ändern könnte: Zwar würde ich wahrscheinlich noch immer jeden anderen Mantel dieser Jeansversion vorziehen oder eher auf ein kurzes Denim-Modell zurückgreifen, die lange Variante hat’s dennoch ein minibisschen aus der Schublade geschafft.

Ein Blick in die gängigen Online Stores dieser virtuellen Welt zeigt jedenfalls: das Angebot ist recht üppig. Bloß einen Haken scheint’s derweil zu geben: Wir rutschen nämlich recht schnell in die hochpreisige Ecke ab. Der Grund? An den günstigen Modellen hängt bislang doch noch eine leichte Britney-x-Justin-Assoziation. Lange dürfte die Sache mit der Kopierei allerdings nicht mehr dauern, denn was Balenciaga, Dries van Noten und MSGM vormachen, wird sicherlich schon ganz bald auch bei den Ketten zu finden sein. Ob diese dann allerdings mit den Originalen mithalten können, wird eine andere Frage sein. Wir jedenfalls bleiben skeptisch und schielen einfach noch ein bisschen zu den kommenden Fashion Weeks dieser Welt herüber: Vielleicht fällt der Groschen ja nach ein wenig mehr Gilda-Ambrosia-Lookalike-Beschallung.

Eine kleine Auswahl an aktuellen Denim-Coats haben wir hier für euch zusammen gestellt:

© Phil Oh für Vogue.com

7 Kommentare

      1. Kristiane

        ‚bin selbst so glücklich mit meiner Jeans , die ich mir aufgrund Eures damaligen Posts gegönnt hatte und die lustigerweise tatsächlich JANE heißt 😉 und so bleibe ich der Marke gerne treu …

        Antworten
        1. Sarah Jane Artikelautor

          Das macht mich richtig glücklich, du Liebe. Ich liebe meine Jane auch über alles! Ich freu‘ mich riesig, dass sie dir gefällt <3

          Antworten
  1. Svenja

    Ich habe den Jeansmantel gegen 2000 ausprobiert, nicht wie Britney sondern in einer Hippie-Boho-Phase, mit Cordschlaghosen, Doc Martens und buntem XXL Schal. (Habt ihr die retro Kollektionen von H&M Rocky damals auch so geliebt?). Der Look war zwar süß, aber nicht wirklich meiner – ich werde jedenfalls nie mehr einen Denimmantel tragen. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related