INSPIRATION // Alles der Farbe nach:
6 Optionen für Hochzeitsgäste

15.03.2017 box2, Inspiration, Shopping

Wie viel Arbeit hinter einer Hochzeit steckt, kann ich nicht mal im Entferntesten erahnen. Zwar haben schon eine Handvoll Pärchen in meinen Freundeskreis geheiratet, ich bin allerdings immer wieder aufs Neue völlig baff, an welche klitzekleinen Kleinigkeiten mal alles denken muss. Allein der Gedanke daran, in welche Richtung meine eigen Irgendwann-einmal-Hochzeit überhaupt gehen soll, überfordert mich schon so sehr, wie soll ich da ohne akkurat arbeitenden Wedding Planer überhaupt irgendein Fest organisieren? Weil es bei mir aber glücklicherweise noch lange nicht so weit ist, das Brautjungfernthema allerdings unaufhaltsam näher kommt (am Wochenende wird im Mädelstrupp nach Passendem geschaut!), widmen wir uns heute mal wieder einer ähnlich haareraufenden Angelegenheit: Dem „Was ziehe ich in diesem Jahr zu Hochzeit an?-Thema.

Um an dieser Stelle nicht komplett den Überblick zu verlieren, haben wir uns in Teil 2 unseres Spezials ausschließlich den Kleidern und Einteilern gewidmet und sie farblich passend für euch kuratiert. 5 plus eine Option stehen zur Auswahl: Von saftigem Grün über helles Blau bis hin zu feurigem Rot ist hoffentlich ein klein wenig Inspiration für euch dabei. Und keine Sorge, liebe Bräute, euch haben wir selbstverständlich nicht vergessen: Für euch folgt in den nächsten Tagen noch ein „Budget Buy“, das uns selbst völlig überrascht hat. Jetzt aber erstmal zu den Nebendarstellerinnen der schönsten Feier des Jahres: Der Hochzeit eurer Allerliebsten!

GREEN

Maxikleid mit Blumen von Ganni.
Etoile Isabel Marant Linen Wrap Dress.
Plissiertes Kleid von Maje.
Graugrünes Kleid aus der nachhaltigen Linie von Mango.

RED 

One-Shoulder Dress von Norma Kamali
Schulterfreis Kleid von Eres.
Spitzekleid von Maje.
Dunkelrotes Seidenkleid von Reformation.
Rotes Wickelkleid von & Other Stories.
Midi-Kleid mit Spitze von Self-Portrait.
Palazzo-Overall von Mango.

LIGHT BLUE

Langes Kleid aus Gipürespitze von Mango.
Hellblaues Kleid von Sandro Paris.
Hellblaues Trägerkleid von Ganni.
Rüschenkleid von Carven.
A-Linien Kleid mit schwarzem Gürtel von & Other Stories.
Ballerina-Kleid mit Tüllrock von Needle & Thread.
Gestreiftes Midi-Kleid von Tree Graces London.

Schulterfreies Spitzenkleid von Self-Portrait.
Pinkes Kleid von Apiece Apart.
Rosafarbenes Spitzenkleid von Sandro Paris.

BLUE

Maxikleid von By Malene Birger.
Trägerkleid aus Chiffon von Ganni.
Rüschenkleid von Self-Portrait.
Overall mit Rüschen.
Cocktailkleid von Maje.

A TOUCH OF SUMMER

Geblümtes Wickelkleid
Besticktes Mesh-Kleid
Off-Shoulder Kleid mit Spaghetti-Trägern
Gelbes Kleid aus 100 Prozent Seide.
Maxikleid mit Blümchen.
Kariertes Kleid von Maje.
Cremefarbenes Blumenkleid von Ganni.

3 Kommentare

  1. Julia-Maria

    Wow, das ist mal eine Auswahl! Und auch ein Teil von Reformation entdeckt! Das Label ist so toll und dass man es bei Net-à-Porter bestellen kann, wusste ich gar nicht. Bester Tipp!
    Ich habe gerade auch einen Styleguide für Occasion Wear mit fair produzierten Alternativen zusammengestellt – nicht ganz so umfangreich wie eurer, aber vielleicht werden fair Fashion Interessierte dennoch fündig <3
    https://www.fairfashionootd.com/how-to-dress-up-in-fair-occasion-wear/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related