Outfit // Fernweh.

04.04.2017 Outfit, Wir

Eine meiner besten Freundinnen schrieb mir vor ein paar Tagen in einem Brief, sie sei noch nie so verloren und gleichzeitig so glücklich gewesen. Und ich weiß ganz genau, was sie meint. Wenn man innerlich sprudelt vor vollkommenem Glück, dann ist die Abenteuerlust oft nicht weit. Vielleicht geht es mir gerade sogar ganz ähnlich. Am liebsten würde ich meine kleine wunderbare Familie an die Hand nehmen und ihr die ganze Welt zeigen, die Ferne erkunden, um immer wieder zurückzukommen, mit tausenden von wilden Geschichten. Zwei Flüge sind für dieses Jahr schon gebucht, aber der Sinn steht mir nach noch weiter entfernten Zielen, vielleicht, weil ich das Reisen in den vergangenen Jahren so sehr vernachlässigt habe und mit jedem Besuch in einem anderen Land stets auch Arbeit verbunden war. Ich will das nicht mehr. Nie wieder Hashtags unter der Sonne, vorerst. Stattdessen Nacktbaden im Meer und Rucksäcke vollgepackt mit Müsliriegeln. Ob wir in diesem Jahr noch zu Freunden nach Kanada, in den Oman oder nach La Réunion schaffen, weiß ich nicht. Aber ich weiß, dass ich mein Erspartes künftig nicht mehr für ein Eigenheim beiseite legen werde, sondern für ein Segelboot. Unser Kind darf uns dann während seines Studiums gern überall auf der Welt besuchen kommen. Jaja, ich weiß. Aber wer überhaupt keine Träume hat, der hat doch irgendwie nichts.

Weste: thanks to MMissoni // Bluse: 2nd Hand, ähnliche hier // Jeans: Levi’s Vintage // Tasche: Prada Pionnière // Schuhe: H&M //

7 Kommentare

  1. Sara

    was für ein schöner text! Nike, darf ich dich noch fragen, wie du deine fotos bearbeitest? die sehn toll aus

    Antworten
  2. Carolin

    Liebe Nike, wie geht es sich denn in den Schuhen? Ich find sie schön, aber schlappt man nicht dauernd raus und muss sich regelrecht „festkrallen“, wenn du weißt, was ich meine?

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Liebe Carolin, das Problem habe ich normalerweise auch immer, deshalb habe ich die Schuhe in der kleineren Größe genommen (hänge irgendwie zwischen 39 und 40 fest) – sitzt fest, schlappt und wackelt nicht (:

      Antworten
  3. Mila Victoria

    Liebe Nike,

    ein wirklich sehr guter, ehrlicher und komplett nachvollziehbarer Text. Auch mich überkommt öfters mal das Fernweh ohne das Gefühl zu haben im hier und jetzt nicht glücklich zu sein. Anyway, toller Text und fast noch tolleres Outfit.

    Liebe Grüße,
    Mila <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related