Wohnen // Mehr Platz für Pantones Farbe des Jahres „Greenery“

19.04.2017 um 12.56 – Wohnen

Ich kann selbst gar nicht mehr genau zurückdatieren, wann mein grüner Daumen sich genau zurückmeldete, wann ich meine ersten Sukkulenten pflegte, wann ich anfing, meine Kakteensammlung stolz vermehren zu lassen und wie sehr ich mich über meinen ersten Gummibaum freute. Heute grünt es, nach einer gefühlten Ewigkeit der Pflanzenabstinenz, auch bei mir mehr denn. Klaro, Grün ist schon lange Trend und sorgt in unseren heimischen vier Wänden ganz nebenbei für den nötigen Boost an Frische, für eine Extraportion Sauerstoff und für Lebendigkeit – und geht Hand in Hand mit der Rückbesinnung auf natürliche Materialien wie Bast, Rattan und Eiche. Hinfort sind Schätze rund um Furnier, Holzoptik und Co, stattdessen strotzt es nur so vor Natürlichkeit vom Schlafzimmer bis zur Küche.

Passend dazu hat Pantone für das Jahr 2017 Greenery zur Farbe des Jahres gekürt: Ein Farbton, der Neuanfang und neues Leben symbolisieren soll. Und weil ich längst nicht genug von Grüntönen aller Art in meiner Wohnungen kriegen kann, am liebsten all meine Wände mit French Green bepinseln möchte und gedanklich kurz davor bin, mein Sofas neu zu beziehen, gibt’s auch für euch heute noch mal die volle Ladung Grün auf den Bildschirm:

Portugisischer Pitcher via House of Dotcity.
Dose aus grünem Marmor.
Windlicht mit Holzfuß.
Kaktus
Bildband YSL „The Scandal Collection“
Samtsessel via Anthropology
Kissen von fermLiving
Food Planer von Design Letters
Kleine Dose von H&M Home
Vase von House Doctor
Hängelampe mit grünem Glas
String Pocket Regal
Tischlampe von Muuto
Glasvase von House Doctor
Pflanzenprint via Westwing
Kleiner Kochtopf von IKEA
Grüner Teppich
Regal Babou via Smallable

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.