Budget Buys // Die schönsten
First-Date-Kleider unter 100 €

12.06.2017 Mode, Shopping

Eine meiner liebsten Freundinnen fragte mich jüngst, was die denn nun tragen könne, bei so einem ersten Date, denn nach einer superlangen Beziehung sei sie mordsmäßig aus der Übung und eigentlich sei ja egal, was man trage, aber ein bisschen fühle sich diese Verabredung nunmal so an wie ein Geburtstag oder auch wie ein Neuanfang und deshalb habe sie sich fest genommen, extra für diesen Anlass ein Kleid zu kaufen und die Musik beim Anziehen lauter aufzudrehen, als es die Nachbarn ertragen. Ich entgegnete bloß „Trag, worin auch immer du dich wohl fühlst“ und fütterte danach das Phrasenschwein mit nicht nur einem, sondern gleich zwei Euronen. Immer, wenn einer von uns etwas behämmertes sagt, wandert nämlich ein Groschen in den Spardosenhasen, sodass wir mindestens einmal pro Woche Eis essen gehen können, ohne ins Portemonnaie zu greifen. Gestern Abend übermannte mich allerdings das schlechte Gewissen und als sich dann auch noch Tatendrang dazu gesellte, hatte ich plötzlich mehr als zehn Kleider in eine mit Eiscreme-Emoji verzierte Mail gepackt. Was dabei herausgekommen ist, seht ihr dort oben. Unterschiedliche Modelle für unterschiedliche Pläne: Pizzaessen bei Kerzenschein etwa, oder Bier auf der Späti-Bank. Ich drücke alle Daumen:

Kleid mit Lochmuster // Mango
Kleid mit Schwimmerinnen-Stickerei // Edited
Schulterfreies Kleid // Walter Baker
Kariertes Kleid // & other stories
Blumenkleid // Topshop
Rosa Leinenkleid // No 74
Blaues Kleid mit Stickerei // Leon & Harper
T-Shirt Dress // Weekday
Off-Shoulder Kleid mit Knopfleiste // Mango
Gemustertes Kleid // Native Youth
Muschelkleid // & other stories
Rotes Hemdkleid // & other stories
Volant Kleid // Ganni
Gepunktetes Wickelkleid // H&M Cosncious
Khaki Kleid // Warehouse

TAGS:

7 Kommentare

  1. Natalie

    Haha, meiner Meinung nach fallen die Kleider zu 80% in die Kategorie „zieh an worin DU dich wohlfühlst“ und nicht „so gefalle ich EINEM MANN beim ersten Date“. 😉

    Die Kleider bringen fast alle das mit, was die allermeisten Männer in meinem Umfeld schrecklich finden:
    Rüschen und Trompetenärmel
    Blümchenmuster
    Ethnolook
    Sackig
    Und ja, es gibt sie, die modebewussten Männer, die die Coolness an Sackkleidern erkennen können.
    Ich trage auf 1. Dates meistens trotzdem unspektakuläre Jeans, T-Shirt und Sneaker Outfits – die Nummer sicher.

    Antworten
    1. Lena

      Aber macht es nicht genau das vielleicht aus? Ich habe beim ersten Date mit meinem Freund einen absolut typischen Look für mich getragen – eben weil ich mich damit wohlfühle und mich viel selbstsicherer fühle als in einem extra gekauften Outfit um jemand zu gefallen. Die schlabberigste Boyfriendjeans, ein ebenso weites Lieblingsshirt zu dieser Zeit und Flip Flops. Der Graus vieler Männer. Aber im Nachhinein sagte er: Auch wenn ich dich nur von Nachrichten und Sprachaufnahmen kannte: Alles andere hätte mich gewundert, das wärst nicht Du gewesen. Boyfriend Jeans mag er jetzt.

      Antworten
      1. Natalie

        Am besten immer man selbst sein, das brauchen wir nicht ernsthaft zu diskutieren und den Tip hatte Nike ja auch schon gegeben. Wenn es scheitert, dann sicher nicht an Trompetenärmeln. 😉

        Ich musste tatsächlich einfach nur ein bisschen lachen, weil Nikes Freundin sich extra ein Kleid für diesen Anlass kaufen wollte und dann fast nur Kleider vorgeschlagen wurden, zu denen ich bereits zahlreich „lustige“ Kommentare meiner männlichen Arbeitskollegen und Freunde erhalten habe.

        Antworten
  2. Antonia

    Danke für das Bild von Adèle und Emma. Ganz bestimmt kein unumstrittener Film, aber jegliche (positive, alltägliche) Darstellung/Erwähnung/Sichtbarmachung von nicht-heterosexuellen Realitäten ist wichtig und hilfreich.

    Wenn ihr euch mal wieder nach Erweiterung im Team umschaut wäre das ja vielleicht mal eine noch mehr zu beachtende Säule, queerness und so.

    Liebste Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related