Leserbrief // Welche Schuhe trage ich bloß zum Hochzeitskleid?

14.06.2017 um 16.16 – Schuhe Shopping

Liebe Janes,
ich weiß, dass ich mega spät dran bin, aber in zwei Wochen wird geheiratet und ich finde einfach kein passendes Paar Schuhe. Mein Kleid ist wadenlang und schlicht – mal abgesehen von ein bisschen Spitze am Oberteil. ich dachte deshalb, dass es nicht kompliziert sein kann, etwas zu finden, aber die Spießigkeit in Brautmodengeschäften kennt genauso wenig Grenzen wie der Kitsch. Ich habe gar nichts gegen ein bisschen Glitzer, aber schneeweiße Schuhe? Nee. Oder doch? Ein mittelhoher oder flacher Absatz wäre gut. Es soll ja gefeiert werden! Aber alle sagen ja immer: Hoch muss es sein! Vielleicht nehme ich auch zwei Paar Schuhe? SOS. Ich weiß nicht, ob ich Hippie oder Tussi bin. Ihr ja manchmal auch nicht. Vielleicht könnt ihr mir helfen?

Eure Anne.

Liebe Anne,

gar nicht so einfach, au weia, wir stehen dich so gut. Eigentlich fühlen wir uns für eine solch wichtige Aufgabe gar nicht kompetent genug, aber weil du nun schon die Dritte im Bunde mit einem sehr ähnlichen Anliegen bist, haben wir uns heute Morgen mächtig ins Zeug gelegt, um womöglich eine Handvoll hübscher Schuhe für euch wunderschöne Bräute ausfindig zu machen. Ich sags mal so: Eine Heirat ist zwar etwas ganz besonderes, aber ist es nicht schön, wenn man zumindest eines der vielen Andenken auch noch danach durch die Welt tragen kann? Zur Jeans etwa? Deshalb haben wir uns ein wenig in Pudertöne verliebt, auch in ein taubenblaues Modell. Eine gute Freundin von uns hat im letzten Jahr in hohen Hacken Ja gesagt und sich zu späterer Stunde in Spitzen-Espadrilles geschmissen. Das war nicht nur wunderhübsch anzusehen, sondern auch praktisch. Und beide Schuhpaare frönen bis heute ein munteres Leben, mal im Alltag, mal am Wochenende. Hast du außerdem schon über güldene Alternativen nachgedacht? Gar nicht mal übel, wenn man uns fragt. Nicht in unserer Liste, aber ein heißer Kandidat für meine eigene Hochzeit: Ein knallrotes Paar  Pumps mit Blockabsatz aus Wildleder. Würde ich morgen heiraten, würde ich immer auf das Evergreen Chloé samt Muschelsaum zurückgreifen. Und auf Peter Kaiser. So ein breiter Absatz für wackelige Beine macht nicht nur ein hübsches Bein, sondern hilft auch dem Gemüt und gegen das Wanken. Was „die anderen“ machen, ist eh egal. Mach, was du willst, trag, was du liebst. Es geht ja um nichts anderes als die Liebe! Und ja, schlicht ist immer schön, aber warum nicht ein wenig durchdrehen? Mit Rosa?
Wir können dir diese Entscheidung beim besten Willen nicht abnehmen, bangen aber mit und halten alle Däumchen gedrückt: Auf dass du bald (vielleicht schon jetzt gleich?) fündig wirst.
Wir wünschen dir nur das Liebte und Beste. Nein, euch!

Lass krachen,
deine Janes.

Alle Schuhe aus dem Header:

Nude Pumps // Peter Kaiser
Blumen Slides // BHLDN
Ballerinas mit Strass // Uterqüe
Taubenblauer Schuh // BHLDN
Spitzenballerina // Anthropologie
Perlweiße Pumps // Högl
Silberne Riemchensandale // Uterqüe
Goldene Sandaletten // Aeyde
Gehäkelte Ballerinas // Paloma Barcelo
Ballerina mit Muschelsaum // Chloé
Metallic Pumps // Chloé (reduziert)
Rosa Mules // Sebastian
Taubenblaue Pumps // Miu Miu
Riemchen Mules // Mariam Nassir Zadeh
Schleifensandalen // Miu Miu

Und noch mehr Hochzeitsschuhe, die auch danach noch funktionieren:

TAGS:

,

5 Kommentare

  1. Linda

    Solche wunderbaren Modelle, die ihr da raus gesucht habt, dass ich glatt Lust bekomme noch einmal zu heiraten.
    Trajan…
    Liebe Grüße
    Linda

    Antworten
  2. Sophia

    Gute Kategorie!
    Etwas mit Spaß und gutem Stand würde ich nehmen, auch für Gäste sicherlich nicht verkehrt.
    Happy heiraten!

    Antworten
  3. Julia

    Hallo ihr Lieben,

    Ich muss als Gast auf eine Hochzeit und suche verzweifelt nach einem paar güldner
    Schuhe! Problem: ich bin Tänzerin und hätte eigentlich gerne Sandalen mit hohen Absatz
    Allerdings mit geschlossenen hacken damit der Fuß ausgesteift ist wenn es auf die Tanzfläche geht. Falls jemand einen Tipp hat bin ich hochdankbar. Alternativ kann ich
    Mir auch ein goldenes paar Pumps vorstellen :).

    Liebste Grüße
    julia

    Antworten
    1. marlene

      Liebe Julia, schau mal hier: https://www.diamant.net/damen/
      Das sind Tanzschuhe (sogar gefertigt in Deutschland). Ich wollte unbedingt silberne Schuhe auf meiner Hochzeit tragen und habe mir dort silberne Tanzschuhe bestellt und besohlen lassen. Für mich waren es die perfekten Schuhe. Dort gibts auch welche in Gold. Liebe Grüße

      Antworten
  4. Holly Golightly

    Schöner Artikel, schöne Schuhe. Aber von wem sind diese beiden bezaubernden Kleider???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.