Bequemes für Sommerfüße //
Sandalen mit denen wir überall hin wollen!

20.07.2017 Schuhe

Um ehrlich zu sein, habe ich meine Füße nie wirklich gut behandelt, habe sie in zu schmale Schuhe gestopft oder sie in zu kleine Modelle gequetscht (weil das Größere ausverkauft war). Ich war noch nie in meinem Leben bei einer Pediküre und meine Fersen sehen manchmal aus, als wären sie von irgendeiner gefährlichen Expedition zurückgekehrt. Kurzum: Ich habe meine Füße geschunden und bin darauf alles andere als stolz. Ich mochte Füße noch nie wirklich besonders (außer Wilmas natürlich) und vielleicht habe ich mich deswegen in der Vergangenheit auch nie richtig um sie gekümmert. Bis ich meine Nägel vor gut drei Jahren zum ersten Mal in Rot getunkt habe und feststellen musste, dass ein gesunder und gepflegter Fuß eine wirklich ganz schön großartige Sache ist.

Nun kann ich die Fehler von damals nicht mehr ungeschehen machen, aber ich kann dennoch mit ganz vielen, guten Beispielen voran gehen: Mit bequemen Modellen, zum Beispiel! Und die erleben bereits seit vielen Jahren ihr Comeback. Egal ob Teva, Birkis oder Modelle mit Jute-Sohle – wir sollten wirklich fortan öfter gemütlich durch Alltag schreiten. Für unsere Füße und unser Gemüt: Denn sitzt der Schuh, fühlen wir uns meist gleich bis in die Haarspitzen wohler. 

Außerdem auf der Collage:
Oben rechsts Carrie Forbes via Almasanta
Unten rechts: Lika Mimika

Und noch mehr Modelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related