6 Instagram-Outfits, die wir diese Woche mögen

11.09.2017 Mode, Shopping

Man kann ja so viel über Instagram schimpfen wie man mag und das sogar sehr rechtens, dass die Foto-Plattform allerdings zunehmend langweiliger wird, kann ich wirklich nicht bestätigen. Es gestaltet sich nach all den Jahren, gesammelten Followings und schlimmen Algorythmen bloß immer komplizierter, den Überblick zu behalten. Das stimmt sehr wohl. Von Zeit zu Zeit miste ich deshalb immer wieder meinen persönlichen Feed aus – damit zum Beispiel Platz für Neuzugänge wie Chiari_isabel) entsteht, aber auch, damit die alten Schmankerl wieder mehr Aufmerksamkeit ernten. Denn vor allem an Outfit-Inspiration mangelt esden dort umtriebigen jungen Damen schließlich kaum. Sechs von ihnen haben uns heute Morgen bereits entzückt und machen Lust auf das Durchforsten des eigenen Kleiderschranks:

@emilisindlev

Ich behaupte ja har nicht, dass diese Hermès-Schlappen uns so langsam aber sicher nicht auch auf den Keks gehen, aber hier vermiesen die Gesamtsuppe keineswegs. Was habe ich außerdem Lust, ab sofort Ausschau nach großen Polka Dots zu halten und das, obwohl ich dachte, die Tage der Punkte seien längst gezählt.

Bluse: Topshop // Hose: Ganni // Sandalen: Hermès 

@annabelrosendahl

Annabel wird mit ihrem Outfit ganz gewiss die Geister scheiden, aber ich finde, sie provoziert die Sehgewohnheiten auf eine besonders eigene und charmante Art und Weise. Hätte man mir verklickern wollen, dass ein brauner Lurex-Pullover zu güldenen Air Max 95 durchaus adrett ausschauen kann, hätte ich ganz bestimmt die Stirn gekräuselt. Es funktioniert aber – und wie!

Pullover: Baum & Pferdgarten // Sneaker: Nike Air Max 95 // Tasche: Loewe

@tamumcpherson

Ach, Thamu. Immer wieder bin ich ganz verzückt von ihren klassischen Outfits, die auf den zweiten Blick so viel Begehren auslösen, dass man beim Betrachten der Fotos manchmal einfach durch den Bildschirm greifen will, um irgendetwas zu streicheln. Diese Tasche zum Beispiel! Nicht traurig sein beim Draufklicken – sie wird schon ganz bald wieder erhältlich sein.

Bluse: H&M // Tasche: Staud // Sonnenbrille: Gigi Hadid x Vogue

@hegeaurelie

Beinahe hätte ich vergessen, wie multifunktional so ein Jeanshemd doch ist. Zur hochgeschnittenen Hose in Camel wird plötzlich ein recht erwachsener Schuh draus, während die Paper Bag von Acne Studios den Rest erledigt. Nicht atemberaubend, aber ganz fabelhaft alltagstauglich. 

@chiari_isabel

…genau wie dieses unangestrengte Outfit der bezaubernden Chiari. Manchmal ist es so einfach, gemütlich und gleichzeitig elegant gekleidet durch die Woche zu kommen. Schwarz und Creme sind wohl zweifelsohne das Traumpaar der SOS-was-soll-ich-heute-bloß-anziehen-Outfits und auch dunkelbraune Ledertaschen sollten wahrlich nicht unterschätzt werden:

 

Ein Beitrag geteilt von (@chiari_isabell) am

Jeans: Weekday // Turtle Neck: Weekday // Tasche: Zign 

@maria_bernard

Maria Bernard hingegen hat uns dieser Tage als Knallbonbon in Beerentönen verzückt. Ganz bestimmt gehört zu dieser Kombination jede Menge Mut dazu, aber ich finde, dieser Auftritt ist es allemal wert, beachtet zu werden. Allerdings machen Polo-Shirt und Lederhose auch einzeln betrachtet ganz schön was her. Vermutlich landet trotzdem beides auf meiner nächsten Wunschliste, am liebsten mit braunem Kord im Gepäck:

Polo-Shirt: Uterqüe // Lederhose: Uterqüe 

2 Kommentare

  1. Cora

    Alles sehr schön und den Pulli von Weekday sehe ich schon in meinem Schrank,aber…huiuiui,400 € für die Acne Tasche find ich schon happig,so toll sie auch sein mag.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related