Shopping // Erste Herbst-Accessoires

12.09.2017 Accessoire, Shopping

Ich möchte nicht mehr über das Wetter reden und ihr bestimmt auch nicht, deshalb: PARDON. Aber jetzt mal ganz ehrlich, der Sommer kann sich ab sofort doch wirklich gern vom Acker machen, ich bin ohnehin beleidigt. Und träume längst von Duftkerzen, die nach Lavendel riechen, dicken Socken auf dem Sofa und noch dickeren Büchern, von goldenen Blättern und heißer Schokolade. So siehts aus. Entschuldigung. Ein bisschen Schuld am meinem Spätsommer-Verdruss sind aber auch eine ganze Handvoll großartiger Herbst-Accessoires, die während der vergangenen Wochen nach und nach auf meiner Wunschliste landeten. Zwar streiche ich nach mehrmaligem Drüber-Schlafen das Meiste auch wieder, aber in einer Sache bin ich mir ganz sicher: Der Bucket Hat muss bei mir einziehen noch bevor mir der Wind kalt um die Ohren weht!

Der Acne Studios Blå Konst William dark blue ist wohl oder übel der Fischerhut meiner Träume. Ein paar wenige von euch wissen vielleicht um meinen zu klein geratenen Kopf, der noch dazu mit einer flunderflachen Rückansicht gesegnet wurde. Diese fesche Kombination sorgt jedenfalls dafür, dass keine Mütze meiner Fasson, beispielsweise diese Beanies, überhaupt auf meinem Kopf halten. Ab dem Nacken rutscht ständig alles hoch, es ist ja kein Rundung für den Grip da. Ist das Mützen-Modell ausnahmsweise doch mal so klein und eng, dass nichts wackelt, ist die Optik ruiniert. Was war ich also froh, als Bucket Hats plötzlich wieder salonfähig wurden! Irgendwie geht das. Am besten sogar mit Bändchen zum Binden unterm Kinn, dann kann der Wind einem auch nichts anhaben. Noch ein bisschen Plüsch dazu und ich bin im Himmel. Danke Acne Studios. Ihr habt die perfekte Herbstmütze für mich erschaffen ♥

Pépita Bag: Sandro Paris
Hellblauer Schal: & other stories
Herz-Haarclips: Anthropologie
Socken: Stories
Gürtel: Uterqüe
Girls can dream Socken: Sandro Paris
Schleifen-Spange: Alessandra Rich
Regenschirm: Mango
Gestreufter Schal: Ganni
Samt-Haarband: & other stories
Schuhe: Dr. Martens

3 Kommentare

  1. Sina

    Liebe Janes — ein kleiner Hinweis: Bei den Bild-Slidern ist es etwas mühsam, dass der Pfeil immer hoch und runter hüpft, abhängig von der Höhe des Bildes. Bei jedem Klick muss man dem Pfeil neu folgen … vielleicht lässt sich der Pfeil fixieren oder klickbare Bereich vergrößern. Nur so ein Detail …

    Antworten
  2. Hannah

    Oh ich muss gestehen, dass ich mich auch schon seit längerem auf den Herbst freue – am meisten auf tolle Stiefel und Mäntel <3

    Liebste Grüße,
    Hannah von easypeasy-vintage.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related