Archiv für den Autor: On the Go

Wir sind heute mal ganz still, weil wir haben uns vertan!

– 10.04.2013 um 13.49 – Wir

Bildschirmfoto 2013 04 10 um 13.49.07 Wir sind heute mal ganz still, weil wir haben uns vertan!
Ihr Lieben,

wir haben uns heute ein bisschen mit diversen Terminen verzettelt, deshalb sind wir heute so still und hier bleibt’s leer!

Zwei Interviews stehen an und außerdem das Pre-Opening von Monki, von dem wir euch reichlich Bilder mitbringen werden, versprochen!
Haltet die Ohren steif, ihr allertollsten Leser der Welt! Morgen geht’s übrigens zu den Press Days – wer quasi live dabei sein will, kann uns bei Instagram gern unter “sarah_jane”, “nikejane” oder “thisisjanewayne” folgen.

Viel Liebe, eure Janes <3

Das richtige Mittelmaß finden: 7/8 Hosen – Do or don’t?

– 30.01.2013 um 18.31 – Allgemein Mode

das richtige mittelmas finden 78 hosen do or dont Das richtige Mittelmaß finden: 7/8 Hosen   Do or dont?

Unsere Praktikantin Marisol, die uns einen Monat lang tatkräftig unterstützt, hat während der Stockholm Fashion Week einen Trend entdeckt:

Ist euch das nicht auch schon mal passiert? Diese ständige Frage: Soll ich heute eine kurze oder lieber eine lange Hose tragen? Dieses Jahr sollte das kein Problem mehr sein. Die 7/8 Hosen sind wieder da! Oder zumindest scheint es so zu sein, wenn man sich die Kollektionen anschaut, die momentan auf der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm 2013 zu begutachten sind. Designer wie Carin Wester, Back und Hernandez Cornet machen vor wie’s geht.

Wenn man sich dieses Modell auch noch mit einem etwas weiteren Schnitt kauft, ist sie auch noch mehrfach einsetzbar. Für etwas kältere Tage in der Übergangszeit mit hohen Socken oder Stiefeln, für heiße Sommertage als luftig leichter Begleiter mit Flip Flops oder Sandalen. Der Vorteil an diesem Hosenschnitt ist die Vielseitigkeit. Egal ob leger, grungig oder elegant, alles ist erlaubt. weiterlesen

Wochenrückblick

– 27.01.2013 um 10.00 – Allgemein Wochenrückblick

wochenrueckblick1 513x384 Wochenrückblick

Marisol beehrt uns leider nur noch eine einzige Woche, hier debütiert sie also endlich mit ihrem ersten eigenen Wochenrückblick:

Jetzt ist schon meine dritte Woche bei den Janes vorbei  und es gibt immer wieder Neues zu entdecken, berichten und lernen. Nicht nur, dass ich während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2013 ein paar Modeschauen besuchen und über sie berichten durfte, ich durfte zudem Designer kennen lernen, sie interviewen und auch fleißig Texte schreiben. Dass es dabei so drunter und drüber geht, hätte ich beim besten Willen nicht gedacht. Bevor ich nun jedoch ins Wochenende starten darf, hier nochmal unserer Wochenrückblick: weiterlesen

JANE WAYNE MACHT HEUTE PAUSE.

– 29.10.2012 um 13.54 – Allgemein Wir

heart JANE WAYNE MACHT HEUTE PAUSE.

IHR LIEBEN.
JANE WAYNE MACHT HEUTE AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN PAUSE.

Tage mit schwarzen Löchern gibt es viele. Doch manchmal reißt der Abgrund soweit auf, dass wir uns bewegungslos und ohnmächtig fühlen. Ja, verdammt. Die Realität kann so hart und bitter sein, uns so verwunden – von heute auf morgen, von jetzt auf gleich. Verluste sind nicht schön zu reden, nicht zu verstehen und nicht zu retouschieren. Das einzige, was in diesen Tagen also irgendwie Schmerzen lindern kann, ist das unnachgiebige Band der Freundschaft, der Liebe. Oder zumindest ist es ein Versuch!

Wir tun im Moment alles dafür und taumeln mit einem ganz besonderen Menschen. Wir wollten das an dieser Stelle also nicht unkommentiert lassen, euch nicht zu sehr mit in ein Tief reißen. Wir können an dieser Stelle also nur eines wiederholen: Seid füreinander da, immer, sagt den Menschen, die ihr liebt, dass ihr sie liebt, verschwendet keine Zeit, genießt jede Minute und achtet auf das, was wirklich wichtig ist im Leben. Alles andere ist belanglos.

Happy Happy Second Birthday! Zwei Jahre “This is Jane Wayne” <3

– 18.10.2012 um 9.12 – Allgemein Wir

janewayne Happy Happy Second Birthday! Zwei Jahre This is Jane Wayne <3

Eigentlich sind wir sprachlos. Übergeschnappt. Aus dem Häuschen. Ein bisschen stolz. Wolkenlos. Überglücklich. Fassungslos. Wir schlagen Purzelbäume und Radschlag und vergessen beinahe das Atmen vor lauter Euphorie. Vor genau zwei Jahren hat alles angefangen. Und mit “alles” meinen wir die kleine Jane, die plötzlich gar nicht mehr so klein ist, sondern viel größer als wir uns je zu träumen wagten. Aus Freundinnen wurden noch dickere Freundinnen, und plötzlich auch Partner in Crime. Sarah und Nike, Nike und Sarah, die Janes. Alter Falter, das sind tatsächlich wir und glaubt uns eins:

Es fällt uns auch nach zwei Mal 365 Tagen noch immer nicht ganz leicht zu glauben, dass ihr da draußen tatsächlich existiert, dass ihr uns jeden Tag begleitet, dass ihr mit uns wachst. Ohne euch wäre all das nicht möglich. Ihr seid quasi das Gießkannenwasser, das alles zum Blühen bringt, lauter i-Tüpfelchen, die uns komplettieren. Danke, wirklich und wahrhaftig und von Herzen. weiterlesen

Verspätete Grüße aus Hamburg!

– 12.10.2012 um 16.10 – Allgemein Outfit Wir

janewayne audi fashion award 786x800 Verspätete Grüße aus Hamburg!

Ihr Lieben, das waren hier auf Jane Wayne wirklich zwei träge Tage, aber wir haben eine minikleine Entschuldigung parat: Es verschlug uns nach Hamburg (das hatten wir gestern ja bereits verraten), zum allerersten Audi Fashion Award. Statt nur zuzuschauen durften wir diesmal außerdem mitentscheiden, denn wir waren -woho- Teil der Jury.
Soviel schonmal vorab: Es war uns eine Ehre!

Was wir trugen, das seht ihr (teilweise) dort oben: Sarah entschied sich für ein bodenlanges Henrik Vibskov Kleid, Nike hingegen für Second-Hand-Latzhose und H&M-Mantel. Unterschiedlicher könnte man vermutlich nicht sein, aber vielleicht währt uns Liebe ja genau deshalb seit ziemlich schönen 14 Jahren voll Freundinnen-Power <3  weiterlesen

Happy “Day of the Girl” !

– 11.10.2012 um 11.37 – Wir

day of girls Happy Day of the Girl !

Nur ein kurzes Lebenszeichen: Wir sind gerade auf dem Weg nach Hamburg (Der Audi Fashion Award, wir berichteten schon davon) und sind schon bald wieder zurück!
Küsse (heute ganz besonders an die Girls!), eure Janes <3

Blogger Apartment | Heute sind wir mal kurz weg!

– 24.08.2012 um 9.37 – Allgemein Event Wir

303649 4265125830909 2085933452 n Blogger Apartment | Heute sind wir mal kurz weg! Foto: Dustin Hanke

Ihr Lieben, heute können wir euch leider nicht mit News versorgen, denn ganz schön viele Blogger aus der ganzen Welt wurden heute nach Berlin zum “Blogger Apartment”  geladen und wir haben natürlich nichts vorbereitet, oder eher: vorgetippt. Die Müdigkeit hielt gestern Abend bei uns Einzug, ich hoffe, ihr verzeiht uns.

Was uns heute erwartet, das wissen wir selbst noch nicht so recht – Bloß Fotos werden ganz bestimmt entstehen, und zwar von der kompletten Modemädchen-Riege, eingepackt in die kommende Zalando Collection. Moderiert wird das Ganze von unserer lieben Katja, Gala Gonzales und Navaz Batliwalla. Wir freuen uns übrigens ganz besonders auf Katha, die aus Hamburg eingetrudelt kommt, und die vielleicht hübscheste Dänin Trine. Die beiden haben wir zumindest gefühlt seit einer halben Ewigkeit nicht mehr gesehen. Ein ausführlicher Bericht folgt selbstverständlich. Bis dahin drücken wir euch feste und danken euch für’s An-Unserer-Seite-Sein, von Herzen, wirklich wahr.

Eure Janes.

MBFWB Entdeckung: Burce Bekrek von Istanbul Next 2012

– 12.07.2012 um 15.10 – Berlin Mode

Instanbulnext MBFWB Entdeckung: Burce Bekrek von Istanbul Next 2012Fotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Am letzten Tag der Fashion Week, dem immer ruhigen Fashion Samstag, freuten wir uns besonders auf die Modenschau von Istanbul Next 2012, für die es sich lohnte, bis zum frühen Abend im Zelt zu verweilen. Wir sollten wirklich nicht enttäuscht werden und so haben wir eine ganz besondere Neuentdeckung unter den drei ausgewählten, türkischen Designerinnen gefunden: Burce Bekrek.

Die junge Designerin ist in der Türkei keine Unbekannte mehr. Bereits im Jahr 2008 gewann sie den TV-Preis „Most Promising Fashion Designer“ und machte sich als Stylistin und gleichzeitig Designerin für viele Werbekampagnen großer Marken einen Namen. Vor knapp zwei Jahren gründete sie dann ihr eigenes, gleichnamiges Label, das in unseren Augen großes Potential hat international erfolgreich zu werden. weiterlesen

MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf Spitze

– 08.07.2012 um 19.09 – Allgemein Berlin Mode

Irene Luft MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf SpitzeFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Spitze, Spitze, Spitze – Die Designerin Irene Luft zauberte gestern morgen eine wundervoll romantisch Kollektion auf den Laufsteg: wunderschöne Sommerkleider mit Tellerröcken, enge Etui-Kleider aus sanften transparenten Stoffen mit allen möglichen Spitzenvariationen und wundervolle Paspelblüten, die jeden Look zu einem ganz besonderem Hingucker machten.

So sollten Sommerkleider aussehen. Irene Luft selbst nennt ihre Kollektion melancholisch, aber wir finden sie träumerisch, beinahe schon verspielt und alles andere als melancholisch. Chiffon-Seidenscherpen schlangen sich um die Beine der Models und schwebten beim Laufen mit übern den Laufsteg. Paspelblüten wurden ebenfalls detailverliebt auf die transparenten Stoffe gesetzt und schmückten die Schulterpartie und Dekolletée der Kleider. Das gab den sonst simpel geschnittenen Kleidern ein besonderes Volumen und einen wundervollen sommerlichen Touch. Die Betonung der Rückenpartie bis über die Schultern scheint im Übrigen auch ein wahrer Trend für den Sommer 2013 zu werden. Am liebsten würde man mit diesen Kleidern am lauen Sommerabend romantisch am See picknicken oder durch ein Blumenmeer rennen. weiterlesen

Julias geheimer Favorit der Fashion Week: Marc Philippe Coudeyre

– 07.07.2012 um 14.57 – Allgemein Berlin Mode

Marc Coudeyre Julias geheimer Favorit der Fashion Week: Marc Philippe Coudeyre

Fotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Der Name Marc Philippe Coudeyre sagte uns vor der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin noch rein gar nichts. Erst mit der Veröffentlichung vom Schauenplan, wurden wir neugierig. Selbstverständlich gibt es jede Saison unzählige Newcomer, die meisten aber geraten leider nach der gesehenen Show auch schnell wieder in Vergessenheit. Bei diesem Herren denken wir jedoch, dass er unglaublich großes Potential hat, etwas großes zu starten. Marc Philippe Coudeyre hat den Dreh raus, wie man eine Kollektion so ausgiebig und facettenreich gestaltet, dass wirklich für jeden das passende Stück dabei ist und endlos kombinierbar wird. Vom Business-Look über Casual, bis hin zu schicker Abendgarderobe ist wirklich alles in der Sommerkollektion 2013 auffindbar.

weiterlesen

MBFWB 2013: Perret Schaad schwebt über den Laufsteg

– 07.07.2012 um 13.39 – Allgemein Berlin Mode

perret MBFWB 2013: Perret Schaad schwebt über den LaufstegFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante:

Fließende Seidenstoffe und geradlinige Schnitte gehören zum unverkennbaren Markenzeichen des Berliner Labels Perret Schaad. Die beiden Designerinnen Johanna Perret und Tutia Schaad schaffen es jedoch immer wieder, ihr Publikum in den Modehimmel zu katapultieren.

Die Schnitte sind traumhaft schön und bis zur Perfektion ausgereift. Die eigenen Webtechniken sind ein wahrer Hingucker und werden zum Rock oder zum Cape geschnitten. Alle Materialien wirken so zart, dass man meinen könnte, sie könnten in der Hand zerfließen. Passend dazu machte sich das Designer Duo in diesem Jahr auf die Suche nach stimmig hellen, natürlichen Sommertönen, die bei bestimmtem Lichteinfall zart und unaufdringlich changierten.

weiterlesen

MBFWB: Dietrich Emter – Ein Hauch Pariser Luft in Berlin

– 06.07.2012 um 15.17 – Allgemein Berlin Buch Event Mode

Dietrich Emter1 MBFWB: Dietrich Emter – Ein Hauch Pariser Luft in BerlinFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante:

Die Namen, die im Lebenslauf des Designers Dietrich Emter stehen, sind wahrlich beeindruckend: Chloé, Balenciaga, Isabel Marant - da entspringt vor einem förmlich ein wundervolles Bild an Designkreationen. Vor knapp zwei Jahren verließ Emter jedoch die Traummode-Metropole Paris und gründete sein eigenes, gleichnamiges Label und durfte gestern bereits zum zweiten Mal seine Kollektion für den Sommer 2013 im Studio des Fashion Weeks Zelt präsentieren. Aus Dietrich Emter wurde ein Freigeist und sein Stil hat eindeutig einen besonderen Wiedererkennungsfaktor.

Was macht den Stil von Dietrich Emter aus? weiterlesen