Kategorie-Archiv: Accessoire

Verlosung // Gewinnt Tickets & zwei Taschen für die Liebeskind Berlin “Handmade Session”

– 17.04.2014 um 12.52 – Accessoire Berlin Event

liebeskind Verlosung // Gewinnt Tickets & zwei Taschen für die Liebeskind Berlin Handmade Session

Bevor wir euch hier an dieser Stelle in die wohl verdienten Osterferien entlassen, solltet ihr noch einmal ganz genau die Ohren spitzen, denn Liebeskind Berlin organisiert am 15. Mai zum wiederholten Mal die Handmade Session in ihrem Berliner Atelier, zelebriert Musik und Mode auf ihre schönste Art und Weise und kredenzt uns feinste Live Einlagen von Patrice, Y’akoto, Fetsum und von DJane Eva Be. Warum wir euch das hier alles erzählen? Weil wir euch gern diesmal mit dabei hätten – genauer gesagt: Zwei von euch samt eurer liebsten Begleitung.

Das ist allerdings noch längst nicht alles: Obendrauf spendiert Liebeskind Berlin euch noch den Sahnebaiser-Traum Dania – den Shopper aus Leinen und Leder. Kurzfassung: 2 x 2 Ticket + 2 Taschen*. Und wie genau könnt ihr das alles gewinnen? weiterlesen

Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.

– 17.04.2014 um 7.52 – Accessoire Shopping Wir

Foto1 Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.Ich hätte tatsächlich meinen Allerwertesten darauf verwettet, dass ich nach jahrelanger Schachbrett-Slip-On-Abstinenz auch weiterhin standhaft bleiben würde, aber nix da. Spätestens seit letztem Jahr haben sie mich wieder, die Schluffi-Treter, die jedes Spießer-Outfit in eine Woge der Bequemlichkeit verwandeln. Ein Riesendankeschön gilt heute also dem Team von Vans, das mit der obigen Bandana-Überraschung gleich doppelt und dreifach ins Blaue traf. 

Was ich endlich geschafft habe: In Basics zu investieren. Fällt mir tatsächlich schwerer als gedacht, weil da nichts ist, das man mit Herzen in den Augen beäugen kann. Ich lerne aber weiterhin dazu und entdecke langsam die Freuden des praktikablen Einkaufens. Jedenfalls besitze ich jetzt nicht nur einen schwarzen Blazer, sondern auch neue weiße T-Shirts. Klingt langweilig, ist es auch, für mich steckt aber eine kleine Revolution dahinter. Was mich diesen Monat noch erfreut, lest ihr hier: weiterlesen

Press Days Berlin // Die schönsten Schmuckstücke
von Maria Black, Sabrina Dehoff, Vibe Harløf, Bjørg & Ina Beissner

– 15.04.2014 um 15.39 – Accessoire

schmuck Press Days Berlin // Die schönsten Schmuckstücke <br/> von Maria Black, Sabrina Dehoff, Vibe Harløf, Bjørg & Ina Beissner

Ich weiß nicht woran es liegt, aber die Sache mit dem Schmuck gestaltet sich bei mir weiterhin als schwierig. Wann immer ich Mädels behangen mit sämtlichen Schmuckstücken sehe, werde ich augenblicklich neidisch und schlage mir im Kopf selbst vor dir Stirn – “Warum bringst du es eigentlich nicht fertig, deine Ringe, Ketten und Armbänder auszuführen?! Warum vergisst du das nur ständig?”. Es gibt keine plausible Erklärung dafür – vielleicht macht’s einfach die Gewohnheit. Ich jedenfalls sollte mir das Tragen von Schmuck endlich mal angewöhnen, schließlich wartet eine ganze Armada von feinstem Zeug in den Schmuckschatullen dieser Welt.

Mäuschen, Perlenohrringe und Ina Beissners Glöckchen-Variationen – allesamt flirteten während der Press Days jedenfalls wieder mal heftigst mit uns. To Do: Das Mickey Mouse Armband von Sabrina Dehoff mal genauer ansehen und eventuell auf einen Siegelring von der guten Maria Black sparen. Na, und wer von euch hat’s nun auf den oben abgebildeten Lobster-Ring abgesehen, hmm? weiterlesen

Trend // Fußketten aka “Anklets”
– Machen oder sein lassen?

– 08.04.2014 um 13.21 – Accessoire Allgemein Trend

trend anklets fusskette Trend // Fußketten aka Anklets <br/>   Machen oder sein lassen?Die tolle Tine hat uns auf ihrem Tumblr Inattendu ein weiteres Mal den Kopf verdreht und uns an ein Relikt früher Jugend- und Urlaubstage erinnert: Das Fußkettchen, von Garance Doré auch “Anklet” genannt. Ich wette, mindestens jede_r Zweite von euch rollt just in diesem Moment mit beiden Augäpfeln und denkt heimlich fiese Dinge “alter Falter, Modeblogger machen aber auch wirklich aus allem, was Hein Blöd längst durch die Straßen spaziert, einen Trend”. Denk’ ich nämlich auch oft. Alle, die also längst Bändchen und Ketten um den Knöchel tragen, kassieren an dieser Stelle virtuelle High Five.

Ich frage mich nämlich, wie ein derart einfacher und noch dazu schöner (Turn)Schuh-Aufpepper jahrelang von meinem Hirn verdrängt werden konnte. Vermutlich sind Shakira und damit einhergehende Assoziationen Schuld. weiterlesen

Trio Bags // Muss es immer das “Original” sein?

– 08.04.2014 um 10.33 – Accessoire box1

celine trio look a like Trio Bags // Muss es immer das Original sein?

Das mit den Kopierkatzen ist natürlich so eine Sache und darüber streiten bringt im Grunde wenig, denn die einen sprechen seit Jahren von der herrlichen Demokratisierung der Mode, andere von Raub und dann sind da noch all jene, die von dem ganzen Abschauen und Inspirierenlassen profitieren, nämlich Unternehmen wie Gina Tricot & Co, und natürlich wir, die Verbraucher. Oft genug kann ich die Aufregung nachvollziehen, denn niemand wird gern geklont, keine Frage.

Was ich aber vom “Trio-Klau” halten soll, das weiß ich bis heute nicht. weiterlesen

Bilder des Tages //
& Other Stories x Sunpockets –
und der nächste Store zieht nach Köln

– 04.04.2014 um 13.30 – Accessoire

stories Bilder des Tages // <br/> & Other Stories x Sunpockets   <br/> und der nächste Store zieht nach Köln

Mit Sonnenbrillen geht’s mir in etwa so wie mit geliebten Lippenstiften: Ich verliere sie. Ich weiß nicht genau, wie ich das immer anstelle, aber gerade meine Liebsten machen sich irgendwann allesamt vom Acker. Seither wird längst nicht mehr in überteuerte Designer-Brillen investiert, sondern lieber zu günstigeren Modellen gegriffen. Auch wenn’s manchmal ein bisschen in der Magengegend grummelt, ob die Gläser auch wirklich 1A und super schützend sind, kann ich mehrere 100 Euro für eine eher kurze Liaison nicht mit meinem Gewissen vereinbaren. Zwei Möglichkeiten gibt’s: besser aufpassen (ja, Mami!) oder auf etablierte Sonnenbrillen-Profis setzen.

Letzteres hat & other Stories nun in Angriff genommen und sich mit Sunpocket zusammengetan – die ikonischen Sonnenbrillenmodelle zum Zusammenklappen. Während ich bislang dachte, nur kleine Nerdys würden zu Klappbrillen greifen, erwische ich mich mal wieder selbst dabei, tatsächlich ein bisschen genauer drum rum zu schleichen. weiterlesen

Accessoire Trend // Das Tuch
à la Mira Duma

– 02.04.2014 um 9.00 – Accessoire Allgemein box3

trend tuch scarf foulard Accessoire Trend // Das Tuch <br/> à la Mira Duma Dass man Tücher trägt, ist nichts Neues, dass man sie auf viele verschiedene Art und Weisen trägt, auch nicht, höchstens das kesse Um-die-hüften-binden selbiger wie wir es entweder vom Spiritual Healing Festival oder diversen Monaco-Besuchern kennen, gestaltet sich tendenziell als kompliziert. Alles andere ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern obendrein auch noch praktisch, gut gegen Haar-Hass-Tage oder Shopping-Attacken. Denn wer ein Lieblingstuch zum schlichten Outfit trägt, der fühlt sich im besten Fall auch ohne viel Klimbim gut angezogen. Nur ist nicht jeder von uns gewillt, sich das Ganze um den Hals zu schlingen, schließlich wirken “Foulards” aka Seidentücher schnell bieder, wenn man nicht gut aufpasst. Es geht aber auch anders.

Bestes Beispiel dafür: Meine Freundin Yvi. Sie tut’s derzeit Buro 24/7-Gründerin Mira Duma gleich und lässt ihr Urlaubs-Tuch im Dreieck über den Rücken fallen. Kann nach einer Matrjoschka ausschauen (was auch oho sein kann), muss es aber nicht: weiterlesen

Shopping // Die 12 schönsten Shopper für den Sommer

– 01.04.2014 um 14.02 – Accessoire box2 Shopping

shopper Shopping // Die 12 schönsten Shopper für den Sommer

Es ist noch gar nicht so lange her, da reichte ein Jutebeutel völlig aus, um all die nötigen Dinge für unterwegs zu verstauen und das Haus zu verlassen. Die blöde Hipster-Diskussion, das Älterwerden und eine gewisse Sättigung überspannten den Bogen allerdings irgendwann so sehr, dass höchstens das Leergut heute noch darin Platz findet oder aus Bequemlichkeit einfach zum nächstgelegenen Beutel gegriffen wird. Und das, obwohl diese praktische Tasche doch eigentlich nur Vorzüge hatte: Praktisch und gleichzeitig ziemlich bequem – aufhalten, reinwerfen, losziehen.

Eine Erwachsenenvariante liegt da eigentlich ziemlich klar auf der Hand: Shopper Bags. Was so naheliegend ist, wurde von mir viel zu lang verschmäht. Weil Handtaschen unwichtig erschienen, Geld dafür eh nicht hingeblättert werden wollte und die Modelle einfach immer zu verschnörkelt daher kamen. Doch damit ist jetzt aber Schluss. weiterlesen

Shopping //
Spring Lovelies <3

– 26.03.2014 um 10.53 – Accessoire box2 Shopping

shopping Shopping // <br/> Spring Lovelies <3

Kaum schießen ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke, ist uns auch schon nach Ausrasten zumute. Sommer, Frühling – ganz egal, Hauptsache der Körper wird mit einer ordentlichen Ladung B12 versorgt, wir können endlich wieder ohne Zwiebellook das Haus verlassen und mal wieder aufs Rad steigen, ohne sich die Fingerchen abzufrieren. 

Alle Zeichen stehen auf Saison-Wechsel, ihr Lieben. Und wir kommen nicht umher, euch mit der nötigen Portion Marine, Knallfarben, Streifenparade und Pusteblumen zu versorgen. Carven-Bananen-Schätzchen, ich glaub, am Wochenende musst du gekauft werden. Ich schmacht’ dich schon so lange an. Na, für euch auch was dabei? <3 weiterlesen

Zurück zum Hype? Nicolas Ghesquières Handtaschen für Louis Vuitton

– 11.03.2014 um 10.42 – Accessoire

louis vuitton Zurück zum Hype? Nicolas Ghesquières Handtaschen für Louis Vuitton

Es ist kein besonders gut gehütetes Geheimnis, dass die großen Luxusunternehmen ihre Umsätze mit Parfums, Lippenstiften, Nagellacken und vor allem Taschen einfahren. Ein Stückchen vom Kuchen besitzen – lautet die Devise. Und wenn sich unsereins einen Acne Sweater zum vergleichsweise günstigeren Preis kauft, ist das streng genommen nichts anderes. Ein Label, das jahrzehntelang für begehrliche Taschen auch fernab der Königsallee sorgte, war unangefochten Louis Vuitton. Allerdings gehörten die guten alten Monogramm-Taschen auch nur so lange zum bestem Ton, bis eine gewisse Phoebe Philo bei Céline andere Träume erschuf – Minimalistische, ums genau zu sagen. LV-Lookalikes bekam man fortan auf dem Schwarzmarkt hinterhergeworfen und der Ruf war dahin. Wollte man denn aussehen wie die 15jährige Maus auf dem Schulhof? -Herrjemine. Mit Nicolas Ghesquière für Louis Vuitton soll nun wieder alles auf Erfolgskurs stehen und wir sind gespannt, ob’s funktioniert. weiterlesen

Paris Fashion Week //
Acne Studios & die Fusion aus Mütze + Hut:
Der Bommelhut

– 03.03.2014 um 9.23 – Accessoire Mode

acnestudios Paris Fashion Week // <br/> Acne Studios & die Fusion aus Mütze + Hut: <br/> Der BommelhutPharrell war es, der den übergroßen Hut zur Grammy Verleihung wieder aus der Vintage Kiste zauberte und Vivienne Westwoods Modell der 80er über Nacht zu Ruhm verhalf. Wer allerdings glaubt, dabei handle es sich nun um eine Eintagsfliege, der täuscht: Gewöhnt euch schon mal dran, denn in Paris wartet schon die zweite Generation der Oversized Hüte – und Acne Studios hält den Hübschesten für uns bereit: Eine Fusion aus Mütze und Hut wird zum Accessoires Nummer eins der Schweden – und unser Urteil fällt tatsächlich ziemlich positiv aus: Einfach Zucker.

Zugegeben, es braucht schon eine ordentliche Portion Mut, um diesen Bommelhut in XXL auch erhobenen Hauptes auszuführen - der Auftritt dürfte damit wohl aber geritzt sein. Indianerehrenwort.

Und was darf sonst im Hause Acne Studios für den Winter 2014 nicht fehlen? Der umgeschlagene Sweater, überlange Ärmel und psychedelische Prints: weiterlesen

Jetzt im Online-Shop // Die Mailakraiss Dino-Love Kette

– 25.02.2014 um 13.00 – Accessoire Allgemein

dinolove kette malaikaraiss1 Jetzt im Online Shop // Die Mailakraiss Dino Love KetteEine schnelle Info am Rande: Die Dino-Kette, ohne die wir derzeit kaum mehr das Haus verlassen, ist ab sofort online erhältlich. Eigentlich war das Schmuckstück nur als kleiner Talisman der Berliner Designerin Malaika Raiss gedacht und in ein paar wenigen Goodie-Bags verpackt, aber nix da – Instagram & Co machten das güldene Stück zum heimlichen Must-Have (ja gibt es eigentlich kein erträglicheres Wort dafür?) der Berliner Modewoche. 

Schön, dass der Dino trotzdem erschwinglich bleibt. Tyrannosaurus-Rex–Liebe hoch Hundert: weiterlesen

Interior //
Spring moved in today –
Schnappschüsse von Daheim

– 04.02.2014 um 14.55 – Accessoire Wir Work

interior Spring teaser Interior // <br/>  Spring moved in today   <br/> Schnappschüsse von DaheimIch befinde mich im absoluten Frühlingsrausch. Die nahende Winter-Depression vergangener Woche konnten Berlins erste Sonnenstrahlen gerade so im Anflug abschießen und versorgen mich seither mit der nötigen Portion Vitamin D. Schneepampe, grauer Himmel, Gesicht-Erfrierungs-Erscheinung gleich beim Rausgehen und die resultierende Unlust, überhaupt jemals wieder das Haus zu verlassen – Peng. Weg! Et voilà, willkommen Frühling, willkommen zurück gewonnene Heimeligkeit.

Zwar kam eine Homestory trotz Anfragen bislang nicht für uns in Frage, ein paar Einblicke von “Daheim” teilen wir aber gern dann und wann mit euch. Und weil ich mich bislang immer ein bisschen zurückgehalten habe, gibt’s nun endlich mal ein paar Schnappschüsse meiner Wohnung für euch. Weil eh grad Tulpen auf dem Tisch stehen und der Hausputz am Wochenende sein Hoch erreicht hat (sowas muss dann ja auch mal gezeigt werden, nech). Ein Riesendankeschön gilt nicht nur dem Liebsten für’s unermüdliche Hämmern, Sägen und Lackieren, sondern auch der tollen Maren von Impressionen, die uns im vergangenen Jahr mit hübschen Kleinigkeiten ziemlich glücklich gemacht hat. Aber seht selbst: weiterlesen