Kategorie-Archiv: Accessoire

Kollaboration //
Louis Vuitton x “Die Ikone & die Ikonoklasten”

– 05.06.2014 um 13.09 – Accessoire Mode

louis vuitton Kollaboration // <br/> Louis Vuitton x Die Ikone & die Ikonoklasten

Um ehrlich zu sein, gehörte ich nie zu den Mädels, die sich sehnlichst eine Monogramm-Tasche aus dem Hause Louis Vuitton leisten wollten. Dem Speedy-Overload entgegnete ich ziemlich entschlossen mit Jutebeutel und Co. und wollte damit vor allem eines zum Ausdruck bringen: Meine ganz persönliche Rebellion gegen die schickimicki-Uniform auf der Straße. Huiuiui, denkt sich da mancher wohl – und heute würde ich sogar beipflichten. Irgendwann wurde es mir dann klarer: Ein Muster, das 1896 von Georg Vuitton als Hommage an seinen Vater Louis entstand und zum Symbol des modernen französischen Designs auserkoren wurde, kann doch eigentlich gar nicht so verkehrt sein, oder? Der 13-jährige-Mädels-leisten-sich-eine-ziemlich-teure-LV-Tasche-Hype (und waren dafür gern im Türkei-Urlaub) sattelte irgendwann auf andere Labels um und das Traditionsbrand mit dem ikonischen Monogram konnte endlich wieder frei atmen – zumindest für mich.

Ich weiß nicht, ob’s an Marc Jacobs lag, an meinem Besuch im Münchener Showroom (diese Petit Noé macht mich seither verrückt!) oder an Nicolas Ghesquière, aber Louis Vuitton ist heute fetziger denn je. Der neueste Clou? Louis Vuitton x “Die Ikone & die Ikonoklasten” – die Kollaboration mit Rei Kawakubo, Karl Lagerfeld… weiterlesen

Resort 2015 // Band of Outsiders:
Und die Tücher alla Heidi –
Machen oder sein lassen?

– 03.06.2014 um 13.26 – Accessoire Trend

band of outsider Resort 2015 // Band of Outsiders: <br/> Und die Tücher alla Heidi   <br/> Machen oder sein lassen?

Es muss irgendwann in der Grundschule gewesen sein, als ein rotblasses Tuch von Portofino meine Mama nahezu täglich dazu veranlasste, mich wie Heidi zur Schule zu schicken. Ein knalliges Kleid und farbige Sandalen dazu – und schon war der putzige Look perfekt. Das war damals. Zwar haben es Vika Gazinskaya und Busenfreundin Mira Duma in den letzten Saisons bereits mehrfach versucht, uns davon zu überzeugen, dass der Bäuerinnen-Look wieder straßentauglich ist, so richtig will es bei mir allerdings erst heute funktionieren: Dank Scott Sternberg und seiner neuesten Resort Kollektion für Band of Outsiders.

Zugegeben, der Polaroid-Lookbook-Spezi kann uns eigentlich so ziemlich alles verkaufen, mit seinem i-Tüpfelchen, dem “Kopftuch trifft bollerige Hosen flirtet mit minimalistischen Looks”-Styling, trifft er bei mir allerdings doppelt ins Schwarze und schüttelt Bilder aus Kindertagen im Kopf ziemlich locker flockig ab. weiterlesen

10 Glücklichmacher im Juni // Mit Roger & Gallet Paris, Weekday, Menu & einem Nilpferd.

– 03.06.2014 um 10.54 – Accessoire Beauty box3 Mode Wir

gluecklichmacher 10 Glücklichmacher im Juni // Mit Roger & Gallet Paris, Weekday, Menu & einem Nilpferd.

Der Juni ist möglicherweise mein Lieblingsmonat, wegen des Sommers, der Sonne und all den Geburtstagen. Meine halbe Familie suhlt sich nämlich im Sternzeichen “Zwilling”, was mich normalerweise zu vielen kleinen Zuhause-Momenten beflügelt, zu Oma-Besuchen und Schwesternzeit. Diesmal ist’s allerdings anders, ich bleibe doch tatsächlich in Berlin (zu viel zu tun), mache mich für ein Wochenende lang auf den Weg nach Rügen (auch mal Durchatmen) und habe tatsächlich ein klein wenig Heimweh, dabei sollte ich doch eigentlich schon groß sein. Schuld sind all die Bilder aus der Heimat mit denen ich quasi täglich bombardiert werde. Da sieht man ganz viel Natur, große Torten und neuerdings sogar einen Strandkorb (Happy birthday, Mami!). Aber nun, wir machen es uns hier auch schön, hört ihr?

Mit duftender Creme zum Beispiel, oder einem Nilpferd, das neuerdings Bücher stoppt. weiterlesen

Shopping // 12 Accessoires gegen Sommer-Outfit-Langeweile

– 02.06.2014 um 12.50 – Accessoire box2 Shopping

accessoires Shopping // 12 Accessoires gegen Sommer Outfit Langeweile

Kennen wir das nicht alle? Während wir uns Winter dank Lagenlooks und wärmenden Accessoires ganz großartig gekleidet fühlen, geht’s im Sommer gleich ein bisschen öder zu: Die 3 S-Kombi aka Shirt + Shorts + Schuh = fertig reicht zwar völlig aus, schmeckt allerdings auch viel zu oft nach gähnender Langeweile. So startete ich am Wochenende gleich 3 Anläufe, um euch mein Outfit vom Wochenende zu kredenzen und musste beim Betrachten der Fotos jedes Mal feststellen, dass präsentierte Outfits gleich zum Einschlafen einladen. Verflixt und zugenäht. 

Die Lösung lag in der Ecke: Mut zu Hut! Und zack wurde aus der öden 3-Teile Kombi ein durchaus fescher Gesamtlook, den ich euch gleich morgen unter die Nase reiben werde. Der Trick liegt eben doch in den Accessoires drum herum – hätte ich auch vorher wissen können. Zeit, sich dem Thema ein bisschen genauer zu widmen und die wichtigsten Nebendarsteller des Sommers zu kredenzen: 12 easypeasy Retter gegen Langeweile gefällig? Et voilà! weiterlesen

Schmuck zum Verschenken //
Die Ketten & Armbänder von Fremdformat

– 02.06.2014 um 9.45 – Accessoire box3

fremdformat Schmuck zum Verschenken // <br/> Die Ketten & Armbänder von Fremdformat

Eigentlich wisst ihr alle längst, dass ich überhaupt kein Schmuck-Mensch bin. Ich wär’ zwar unheimlich gern einer, allerdings bekomme ich es einfach nicht hin, meine Lieblings-Stücke auszuführen, noch dazu einen geeigneten Ort zu finden, um die Ringe- und Ketten-Sammlung ordnungsgemäß zu verstauen. Zwei Schmuckstücke allerdings haben’s bereits geschafft: Die goldene Kette samt S-Anhänger von meiner Mama (hat sie selbst mit 18 Jahren geschenkt bekommen) und das “Für immer”-Armband von Alexa

Seit dem Wochenende hat sich allerdings eine weitere Kreation dazu gesellt: Die handgestempelte “Sarah Jane”-Kette von Fremdformat. So einfach, so unschmuck und gerade deswegen so schön – und gerade deshalb zum Nicht-Teilen viel zu schade. Noch auf der Suche nach einem perfekt unperfekten Geschenk? -Julia und Steffi haben die Lösung. weiterlesen

Vatertag // 10 Geschenk-Ideen für Papas

– 27.05.2014 um 13.42 – Accessoire Allgemein

Vatertag Geschenk Ideen Tipps Vatertag // 10 Geschenk Ideen für PapasAm Donnerstag ist Vatertag und man kann davon natürlich halten, was man mag, und ja, eigentlich muss man solche Tage genau so wenig feiern wie den Valentinstag. Ließen wir uns aber den Spaß an wirklich allem nehmen, dann gebe es irgendwann vielleicht nicht einmal mehr Geburtstagstorten. Und das wollen wir nicht. Also nehmen den Bollerwagen-Bier-Tag einfach mit einer gesunden Portion Humor, hoffen darauf, dass unsere eigenen Papis sich nicht an öffentlichen Plätzen versammeln werden und gönnen allen, die’s tatsächlich vor haben, trotzdem mords viel Spaß. Für jene unter uns, die keine sonderlich begabten “Selbermacher” sind, haben wir aus ähnlichen Gründen einen kleine Geschenke-Guide zusammen gefummelt.

Wie immer stoßen wir beim Väter (oder Männer)-Beschenken beinahe an unsere Grenzen, weitere Tipps und Ideen sind demnach sehr willkommen – soll ja schließlich auch kein Vermögen kosten, dieser Schnickschnack, der aber doch von Herzen kommt: weiterlesen

Sommer Update // Schirm-Mützen aka Visor Caps & Fischerhüte

– 20.05.2014 um 13.11 – Accessoire Allgemein box1 Trend

Schirmmuetze Visors Trend Fischerhut Fisxcherhat Sommer Update // Schirm Mützen aka Visor Caps & Fischerhüte Ab und an fühle ich mich nackt wenn ich das Haus verlasse und das, obwohl ich im selben Augenblick der Meinung bin, ein ganz furchtbar klasse Outfit zu tragen. Viele Jahre lang hab’ ich mir in meinem Frust einfach viele weitere klasse Outfits zugelegt, in der Hoffnung auf Besserung. Aber nix da, das “Irgendwas-fehlt-hier-Gefühl” blieb. Und warum? Na, weil etwas fehlte, oder besser: bis heute fehlt, sogar sehr oft. Dazu zählt unter anderem Schmuck (aber das Thema hatten wir ja bereits) und ein geschicktes Händchen für Accessoires (ich kann das einfach so schlecht mit dem Klimbim).

Meine Rettung: Fischerhüte. Die passen nämlich dank Sicherheitsnadeln auch auf meinen Mini-Kopf. UND: Visor Caps aka Schirmmützen, die wir lange Zeit nur bei Grundschulkindern und bisshaften Camping-Profis sahen. Diese Zeiten sind allerdings gezählt. Und ich fühle mich neuerdings auch ohne Firlefanz angezogen. weiterlesen

Accessoire-Update // Die Schmuckstücke von
Sabrina Dehoff, Vibe Harsløf & Maria Black

– 13.05.2014 um 11.08 – Accessoire box1 Kampagne Lookbook

schmuck Accessoire Update // Die Schmuckstücke von <br/> Sabrina Dehoff, Vibe Harsløf & Maria Black

Während Schmuckstücke bis vor längerer Zeit gar nicht opulent genug sein konnten, geht der Trend bereits seit ein paar Saisons weiter in Richtung filigran. Schuld daran ist nicht zuletzt die Monocle-Königin aka die dänische Designerin Maria Black, die uns Ringe endlich wieder auf halber Fingerhöhe tragen ließ und uns gleich eine ganze Armada zarter Stücke zauberte. Bleiben wir in Kopenhagen, kommen wir an einer weiteren Lady ebenso wenig vorbei: Vibe Harsløf. Bekannt für ihren Sneaker-Schmuck, für schmucke Details, die man am Schuh also am wenigsten erwartet sowie ihre Neuinterpretation des Perlenschmucks, überzeugt auch sie seit mehreren Saisons durch Minimalismus und architektonische Formen. 

Hach, ja, die Dänen wieder. Und hierzulande? Auch unsere Designer springen auf den zarten Trend auf und selbst Blingbling-Verfechterin Sabrina Dehoff kreiert neben Show Pieces Zartestes um den Hals – und layert was das Zeug hält. Einen ersten Blick konnten wir während der Press Days drauf werfen – nun folgen die passenden Lookbooks und Kampagnen für den Herbst 2014:  weiterlesen

Inspiration // 5 x Foulard –
Das Seidentuch im Sommer 2014

– 09.05.2014 um 12.01 – Accessoire box2 Inspiration Trend

foulard ways to wear Inspiration // 5 x Foulard   <br/> Das Seidentuch im Sommer 2014

Egal was Phoebe Philo aka die wohl einflussreichste Designerin der Gegenwart auch aus ihrem ziemlich talentierten Ärmchen schüttelt, ein riesen Tohawaboho folgt: Sneaker-Wedges, it-Bags, Pinsel-Print, das Schlappenrevival oder der so sehr geliebte Minimalismus. Ihr letzter Hype? Das Foulard – oder auch: Das quadratische Seidentuch. Follein Phoebe kreiert damit zwar wieder einmal nichts Neues, schafft es allerdings mit Bravur, alte Schätzchen herauszukramen und wieder so richtig salonfähig zu machen.

Und weil wir dieses Jahr wohl allesamt nicht um das einst für spießig befundene Schätzchen herum kommen werden und wir mit euch gern über den Céline-Tellerrand schauen wollen, kramen wir das Foulard doch einfach noch mal heraus – und erinnern uns gern daran, dass es doch tausend verschiedene Möglichkeiten gibt, dass Seidentuch auszuführen. So einfach, so gut. weiterlesen

It’s Official:
Jane Wayne x Liebeskind Berlin
– oder: Wir designen die perfekte Tasche <3

– 23.04.2014 um 12.05 – Accessoire Janes Wir Work

LIEBESKINDBerlinxThisisJaneWayne Its Official:  <br/> Jane Wayne x Liebeskind Berlin <br/>   oder: Wir designen die perfekte Tasche <3
Es passiert eigentlich ziemlich selten, dass wir sprachlos sind und dabei gleichzeitig wie zwei verrückte Hühner durch die eigenen vier Wände rennen, stoßweise okatvenhohe Schreie von uns geben, wieder unkontrolliert hüpfen und kurz davor sind, vor Stolz zu platzen. Zwischen Schnappatmung und unfassbarem Glücksgefühl dürfen wir heute endlich die Katze aus dem Sack lassen:

This is Jane Wayne x Liebeskind Berlin = Die perfekte Tasche <3

Richtig gehört: Gemeinsam mit dem Berliner Taschenlabel haben wir in den vergangenen Monaten an der ultimativen Tasche gewerkelt und das Ergebnis dürfen wir euch nun endlich zeigen: Schwarzes Leder trifft die perfekte Größe, trifft Taschen und Zipper in ihrer minimalistischsten Form, trifft puderfarbenes Samt im Inneren – und sogar einen rosafarbenen, persönlichen Klappentext. Wir sind so furchtbar aus dem Häuschen, zappelig unterwegs und können es selbst noch immer nicht glauben – und hoffen von Herzen, dass euch unser Design mindestens genauso gefällt wie uns. Denn diese perfekte Tasche ist nicht nur ziemlich persönlich, sondern vor allem für euch – für alle Janes da draußen. Mit ganz viel Herzblut entwickelt und streng limitiert <3trans Its Official:  <br/> Jane Wayne x Liebeskind Berlin <br/>   oder: Wir designen die perfekte Tasche <3 weiterlesen

Verlosung //
Gewinnt Tickets & zwei Taschen
für die Liebeskind Berlin “Handmade Session”

– 17.04.2014 um 12.52 – Accessoire Berlin Event

liebeskind Verlosung // <br/> Gewinnt Tickets & zwei Taschen <br/> für die Liebeskind Berlin Handmade Session

Bevor wir euch hier an dieser Stelle in die wohl verdienten Osterferien entlassen, solltet ihr noch einmal ganz genau die Ohren spitzen, denn Liebeskind Berlin organisiert am 15. Mai zum wiederholten Mal die Handmade Session in ihrem Berliner Atelier, zelebriert Musik und Mode auf ihre schönste Art und Weise und kredenzt uns feinste Live Einlagen von Patrice, Y’akoto, Fetsum und von DJane Eva Be. Warum wir euch das hier alles erzählen? Weil wir euch gern diesmal mit dabei hätten – genauer gesagt: Zwei von euch samt eurer liebsten Begleitung.

Das ist allerdings noch längst nicht alles: Obendrauf spendiert Liebeskind Berlin euch noch den Sahnebaiser-Traum Dania – den Shopper aus Leinen und Leder. Kurzfassung: 2 x 2 Ticket + 2 Taschen*. Und wie genau könnt ihr das alles gewinnen? weiterlesen

Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.

– 17.04.2014 um 7.52 – Accessoire box3 Shopping Wir

Foto1 Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.Ich hätte tatsächlich meinen Allerwertesten darauf verwettet, dass ich nach jahrelanger Schachbrett-Slip-On-Abstinenz auch weiterhin standhaft bleiben würde, aber nix da. Spätestens seit letztem Jahr haben sie mich wieder, die Schluffi-Treter, die jedes Spießer-Outfit in eine Woge der Bequemlichkeit verwandeln. Ein Riesendankeschön gilt heute also dem Team von Vans, das mit der obigen Bandana-Überraschung gleich doppelt und dreifach ins Blaue traf. 

Was ich endlich geschafft habe: In Basics zu investieren. Fällt mir tatsächlich schwerer als gedacht, weil da nichts ist, das man mit Herzen in den Augen beäugen kann. Ich lerne aber weiterhin dazu und entdecke langsam die Freuden des praktikablen Einkaufens. Jedenfalls besitze ich jetzt nicht nur einen schwarzen Blazer, sondern auch neue weiße T-Shirts. Klingt langweilig, ist es auch, für mich steckt aber eine kleine Revolution dahinter. Was mich diesen Monat noch erfreut, lest ihr hier: weiterlesen

Press Days Berlin // Die schönsten Schmuckstücke
von Maria Black, Sabrina Dehoff, Vibe Harløf, Bjørg & Ina Beissner

– 15.04.2014 um 15.39 – Accessoire box2

schmuck Press Days Berlin // Die schönsten Schmuckstücke <br/> von Maria Black, Sabrina Dehoff, Vibe Harløf, Bjørg & Ina Beissner

Ich weiß nicht woran es liegt, aber die Sache mit dem Schmuck gestaltet sich bei mir weiterhin als schwierig. Wann immer ich Mädels behangen mit sämtlichen Schmuckstücken sehe, werde ich augenblicklich neidisch und schlage mir im Kopf selbst vor dir Stirn – “Warum bringst du es eigentlich nicht fertig, deine Ringe, Ketten und Armbänder auszuführen?! Warum vergisst du das nur ständig?”. Es gibt keine plausible Erklärung dafür – vielleicht macht’s einfach die Gewohnheit. Ich jedenfalls sollte mir das Tragen von Schmuck endlich mal angewöhnen, schließlich wartet eine ganze Armada von feinstem Zeug in den Schmuckschatullen dieser Welt.

Mäuschen, Perlenohrringe und Ina Beissners Glöckchen-Variationen – allesamt flirteten während der Press Days jedenfalls wieder mal heftigst mit uns. To Do: Das Mickey Mouse Armband von Sabrina Dehoff mal genauer ansehen und eventuell auf einen Siegelring von der guten Maria Black sparen. Na, und wer von euch hat’s nun auf den oben abgebildeten Lobster-Ring abgesehen, hmm? weiterlesen

Trend // Fußketten aka “Anklets”
– Machen oder sein lassen?

– 08.04.2014 um 13.21 – Accessoire Allgemein Trend

trend anklets fusskette Trend // Fußketten aka Anklets <br/>   Machen oder sein lassen?Die tolle Tine hat uns auf ihrem Tumblr Inattendu ein weiteres Mal den Kopf verdreht und uns an ein Relikt früher Jugend- und Urlaubstage erinnert: Das Fußkettchen, von Garance Doré auch “Anklet” genannt. Ich wette, mindestens jede_r Zweite von euch rollt just in diesem Moment mit beiden Augäpfeln und denkt heimlich fiese Dinge “alter Falter, Modeblogger machen aber auch wirklich aus allem, was Hein Blöd längst durch die Straßen spaziert, einen Trend”. Denk’ ich nämlich auch oft. Alle, die also längst Bändchen und Ketten um den Knöchel tragen, kassieren an dieser Stelle virtuelle High Five.

Ich frage mich nämlich, wie ein derart einfacher und noch dazu schöner (Turn)Schuh-Aufpepper jahrelang von meinem Hirn verdrängt werden konnte. Vermutlich sind Shakira und damit einhergehende Assoziationen Schuld. weiterlesen

Trio Bags // Muss es immer das “Original” sein?

– 08.04.2014 um 10.33 – Accessoire box1

celine trio look a like Trio Bags // Muss es immer das Original sein?

Das mit den Kopierkatzen ist natürlich so eine Sache und darüber streiten bringt im Grunde wenig, denn die einen sprechen seit Jahren von der herrlichen Demokratisierung der Mode, andere von Raub und dann sind da noch all jene, die von dem ganzen Abschauen und Inspirierenlassen profitieren, nämlich Unternehmen wie Gina Tricot & Co, und natürlich wir, die Verbraucher. Oft genug kann ich die Aufregung nachvollziehen, denn niemand wird gern geklont, keine Frage.

Was ich aber vom “Trio-Klau” halten soll, das weiß ich bis heute nicht. weiterlesen