Kategorie-Archiv: Allgemein

Short News // Neues von Beyoncé, noch mehr Topshop & eine Tasche zum Vorbestellen

22.08.2017 um 13.36 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit noch mehr Topshop Neuigkeiten, Beyoncés Anleitung zum Limonade zubereiten, Wohnaccessoires für Kinder, die wir vielleicht stibitzen müssen, gelbem Eyeliner, den wir uns zulegen sollten und einer Tasche, die ganz sicher den Sommer konserviert. weiterlesen

Scalamaris Welt //
Er und ich gegen den Schweinehund

15.08.2017 um 12.01 – Allgemein Kolumne Leben

Seit fast zwei Wochen leckt mir nun ein temporärer Mitbewohner am Ohr rum. Ich bin die Urlaubsmama für einen Hund in der Größe eines Kalbs – immerhin. Man könnte problemlos auf ihm durch den Prenzlauer Berg reiten. Das tue ich aber nicht. Wir haben trotzdem viel Spaß und ich lerne durch ihn eine ganz neue Welt kennen. Was alles passiert ist, seit ein freundlicher Riese mit Jumboeiern und Elefantenschädel täglich mit mir durch die Hood streift, Bett und Hof teilt, davon möchte ich euch erzählen.

Manchmal vergehen bei mir versehentlich ein bis gefühlt 17 Tage, an denen ich nicht einen Fuß vor die Tür setze. Weil, ja, warum eigentlich? Es ist als sei mir dieser Menschen in die Wiege gelegte „Antrieb zum Rausgehen“ abhanden gekommen. Spazieren gehen ohne Ziel? An die frische Luft für Fun? Sinnlos und überflüssig war bisweilen meine Devise! Dieser faule Zahn wurde mir mit einem Ruck dank Hund dann gewaltig gezogen. Nix da mit drinnen bleiben. Morgens kleine Kackirunde, abends große Kackarunde. So läuft das. Simpel aber effektiv. Bei Wind und Wetter. Ob ich das nun will, oder nicht. Außerdem kommt man unweigerlich zu sozialen Begegnungen, verwickelt sich in Sweatpants beim Morgenspaziergang in angenehm zwanglose Deppen-Gespräche am Kackhaufen mit anderen Hundebesitzern, in der Bahn, am See, am Tiernahrungsregal – überall. Einen Sozialarbeiter und Lebenscoach habe ich mir da ins Haus geholt – großartige Sache insgesamt. weiterlesen

Short News // „Arket“ kommt,
Closed klärt auf & Usher ist zurück

15.08.2017 um 11.53 – Allgemein

Nach einer zweiwöchigen Pause sind wir zurück mit unseren Short News – und zwar in doppelter Länge: News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der Tage: U. a. mit den ersten Bildern von Arket, dem neuen Shopping Konzept von H&M, mit Musik von TLC & Beth Ditto, gleich zwei Ausstellungstipps von Louis Vuitton, dem American Apparel Comeback und einem Nachhaltigkeitsversprechen von Closed.  weiterlesen

Short News // Der Pirelli-Kalender 2018, Hamburgs neuester Beauty-Tempel & Cara Delevingnes neuer Single

25.07.2017 um 9.39 – Allgemein

Jeden Dienstag für euch zusammengefasst: News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit Cara Delevingnes neuestem Gesangsprojekt, dem neuen Pirelli-Kalender für 2018, den schönsten Schuhe von Leandra Medine, dem aktuellen Trailer zu Stranger Things Season 2 & einer ziemlich feinen Geburtstagsparty! weiterlesen

Short News // Mit Beyonces Zwillingen, aeyde Sample Sale & einem Abschied

18.07.2017 um 8.31 – Allgemein

Jeden Dienstag für euch zusammengefasst: News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit Beyonces Zwillingen, Stine Goyas Erinnerungs-Shirts, einer Doku über Manolo Blahnik, einem Schuh-Sale, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet und News zur Stranger Things Season 2: weiterlesen

Short News // Von Menstruationstassen,
Magersucht & Dauerwerbesendungen

11.07.2017 um 15.23 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit Monkis Kooperation mit Lunette, Wana Limar & Lena Meyer-Landrut, H&Ms gemeinsamer Sache mit Colette und Lily Collins Hauptrolle in „To the Bone“. weiterlesen

Fashion Week Outfit //
Sei doch nicht so pessimistisch.

07.07.2017 um 10.54 – Allgemein

Was habe ich im Vorfeld über die diesjährige Fashion Week Berlin geschimpft. Was man sich denn überhaupt noch anschauen solle, fragte ich mich, es seien ja bloß noch eine Handvoll Schmankerl übrig. Odeeh zeigt nicht mehr, auch Lala Berlin hält sich in diesem Jahr lieber aus dem Tumult heraus, Wood Wood ist längst über alle Berge und ja, was treiben wohl Perret Schaad, die uns mit ihrer Baumarkt-Location einst so sehr verzauberten? Traurig war ich, wehmütig und auch ein wenig enttäuscht und pessimistisch – bis gestern. Da schlug mein Herz gleich dreifach hoch! Wie bezaubernd und zugleich überzeugend unsere übrig gebliebenen deutschen Design-Talente am Ende nämlich sein würden, hätte ich mir niemals zu träumen gewagt. Aber das waren sie, viele. Mein Highlight: William Fan. Aber dazu gleich mehr, versprochen.

In diesem Jahr war jedenfalls schon die Woche vor der eigentlichen Modewoche so trubelig, dass ich keinen einzigen Fitting-Termin wahrnehmen konnte. Was nicht schlimm ist, aber schade. Dachte ich zumindest. Denn wenn man sich ein Outfit der zeigenden Designer und Designerinnen für die jeweilige Show ausleiht, zeigt man sich gleichsam solidarisch. Allerdings macht es genau dieser Umstand in meinen Augen auch furchtbar schwer, objektiv zu bleiben. Und ehrlich. Nach den vergangenen Tagen weiß ich überhaupt nicht mehr, ob es nicht ohnehin viel  besser ist, den eigenen Kleiderschrank zu plündern, sich pudelwohl zu fühlen und entspannt durch die Tage zu gleiten. Ohne Outfit-Wechsel-Wahnsinn. Wer weiß. Ich jedenfalls mochte, was ich trug. Vor allem die Bluse – ein Vintage-Stück vom Markt. Funde wie diese sind mir nämlich noch immer die liebsten: weiterlesen

Fashion Week // Was tragen
unsere Kolleginnen an Tag 1?

05.07.2017 um 16.29 – Allgemein

Die schönste und wichtigste Nebensache der Fashion Week? Unsere Kolleginnen und Kollegen, Herzmenschen, wie sie im Buche stehen, die entgegen aller Vorurteile gegenüber dieser oberflächlichen Branche überhaupt kein bisschen bissig oder garstig sind, sondern so viel Herz und Gelassenheit ausstrahlen und das ständige Hin-und-Her-Hetzen zur reinsten Wonne machen: Vor, während oder nach der Show. Ganz so wie damals in der Schule, bloß das Schauen keinesfalls mit schnöden Unterrichtsstunden verglichen werden sollten, sondern mit Staunen und Träumen: Und das macht im Kollektiv einfach gleich zigmal so viel Spaß.

Wer zu den Schönsten und Liebsten der Branche gehört und wem man, ganz nebenbei bemerkt, unbedingt folgen sollte, das seht ihr hier in unserem kleinen Round-Up vom ersten Tag! Und, was tragen die geschätzten Damen an Tag 1? weiterlesen

Short News // Mit einem H&M Outlet, ASOS unretuschierter Wahrheit & Sephora in Deutschland

05.07.2017 um 8.25 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit ASOS unretuschierter Bademodenpräsentation, Chanels schönsten Couture Roben, Jay-Zs neuestem Album, einem H&M Outlet, Kooperationen von Caro Daur und Vreni Frost und Raf Simons für The xx. weiterlesen

5 Piece Wardrobe//
Manchmal muss man abhauen

04.07.2017 um 15.45 – Allgemein

Freunde, manchmal steht mir der Sinn nach Abhauen. Es ist gar nicht so leicht, das Internet abzustellen und auch das Handy, all das eben, was „Pieps“ machen kann. Dabei tut ein bisschen Ruhe hin und wieder so schrecklich gut. Ich bin also schwer dafür, viel häufiger raus zu gehen, in den Wald oder an den See. Ausreden gelten nicht, ein wenig Grün findet man doch überall. Und natürlich braucht man dafür keinen neuen Fummel, so ein Baum bewertet schließlich nicht und dem Wetter ist auch egal, ob wir nun eine Jacke dabei haben oder nicht. Aber Lieblings-Kleidung hilft manchmal, egal in welcher Lebenslage. So eine warme Weste von Patagonia zum Beispiel und auch ein Paar Sandalen von Teva, mit denen man über Stock und Stein und sogar durchs Wasser springen kann. Eine kleine Sünde dürfte dennoch Einzug in meinen Kleiderschrank halten und zwar das Batik-Shirt von Sandro. Schaut es nicht so hässlich aus, dass es beinahe wieder raketenstark ist? Ihr wisst, was ich meine. Humor muss sein. Genau wie Literatur, die dazu in der Lage ist, uns zum Umdenken zu motivieren. Zugebener Weise verknoten sich bei Henry David Thoreau streckenweise sämtliche Gehirnteile, aber derzeit scheint sein uraltes Werk wieder aktueller denn je, wird zitiert bis bis die Schwarte kracht und weiterhin hochgelobt. Zu Recht, wie ich finde. Und ausreichend Zeit hat man da draußen sowieso: weiterlesen

Short News // Mit Kate Moss vor 24 Jahren, Vetements Straßenlooks & einer neuen H&M Kollaboration

27.06.2017 um 13.43 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit Vetements neuestem Lookbook aus den Straßen Berlins, einem BBC Video, in dem sich Kinder zum Thema Unterschiede äußern, H&Ms Kollaboration mit der Sängerin Ace Tee, Li Edelkoorts neuester Trendprognose und 56 neuen Emoticons. weiterlesen

Short News // Mit Babynews, einem Charity-Shirt & den schönsten Looks von Ganni

20.06.2017 um 11.34 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit den Babynews der Woche, Chiara Ferragni für Intimissimi, einem neuen Restaurant-Tipp für Berlin, dem offiziellen Schauenkalender der Fashion Week undundund: weiterlesen

Short News // Mit Googles Ausstellungs-App, 500 beeindruckenden Frauen & einem Film-Tipp

13.06.2017 um 10.57 – Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche: U. a. mit der Kooperation zwischen Byredo & IKEA, Bella Hadid für Nike, Neues von lala Berlin, Googles neuester Arts & Culture App, Neues von der Fashion Week Berlin und Airbnbs Engagement, Flüchtlingen zu helfen: weiterlesen

Commencement Speeches // 5 Reden von 5 Frauen, die echte Lebensweisheiten bieten

06.06.2017 um 8.30 – Allgemein Feminismus Leben

Mai ist nicht nur der Wonnemonat, sondern auch der Monat, in dem viele der sogenannten Commencement Speeches gehalten werden: Reden, gerne von Promis, vor frischgebackenen College-Absolvent*innen. Eine gute Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen – zum Beispiel von Shonda Rhimes und J. K. Rowling.

Als ich im Dezember 2012 mein deutsch-französisches Doppeldiplom in Empfang nahm, wurden zwar ein paar Reden geschwungen – so richtig einfallsreich waren die aber nicht. Immerhin wurde uns Neu-Diplomierten nicht ernsthaft prophezeit, mit einem Diplom à la IEP Lille (meine Universität) würde sich quasi automatisch ein Topjob finden. So geschehen bei einer Freundin, die ihr Diplom zwei Jahre früher machte als ich und sich noch heute mit Schaudern an diesen Moment universitärer Überheblichkeit erinnert. Statt Jobgarantien gab es bei uns nur Regenschirme, auf denen der Name unseres Jahrgangs, George Orwell, abgedruckt war. Im Nachhinein eine erstaunlich treffende Wahl, denn wer würde besser zum modernen Dasein zwischen Alternative Facts, Fake News und Comeback der Diktatur passen als der Autor des dystopischen Romans 1984? weiterlesen

Fair Friday // „Capsule Wardrobe“
Jedes Kleidungsstück kombinierbar machen

Zwar habe ich vor zwei Wochen noch davon gesprochen, dass ein fair gehandelter Kleiderschrankinhalt für mich mittlerweile nicht mehr machbar erscheint, ich versuche natürlich dennoch weiterhin alles daran zu setzen, nur nachhaltig zu konsumieren. Neben meiner nicht enden wollenden Freude am Entdecken neuer ethisch produzierter Optionen und Second-Hand-Schätzchen, gibt es allerdings noch zwei weitere Hindernisse, mit denen ich auf dem Weg hin zu mehr Minimalismus und weniger Besitz umgehen lernen musste: Saisonale Kollektionen und Trends. Neben H&M und Zara, die im Wochentakt neue Modelle in die Läden spülen, gibt es auch im nachhaltigen Bereich ständig Nachschub von schönen Teilen, die einem komischerweise immer genau noch gefehlt haben.

Da ich dieses Konzept in Anbetracht des Status Quo (Fast Fashion Mindset in den Köpfen und das Bedienen-wollen einer realen Nachfrage) für nachvollziehbar, aber nicht zukunftsträchtig halte, wollte ich für mich persönlich noch einen Schritt weitergehen und entschied mich für einen radikalen Schritt: Meine ganz persönliche Capsule Wardrobe, übersaisonal und zeitlos. weiterlesen