Kategorie-Archiv: Allgemein

Short News // Mit Lena Dunham,
Musik von Metronomy & Looks aus Cannes

19.05.2016 um 11.22 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a mit Schönheiten aus Cannes, neue Musik von Metronomy und Mø und Lena Dunhams holtadipolta Buchveröffentlichung weiterlesen

Short News // Mit Zana Bayne & Other Stories,
„Mansplaining“ & #GirlPower

11.05.2016 um 9.32 – Allgemein

short news_thisisjanewayne

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit einem Video zum Thema „Mansplaining„, der kommenden Kollabo aus dem Hause & Other Stories, neuen Taschendesigns von Marin et Marine und ganz viel #GirlPower.  weiterlesen

Short News // Roter Teppich bei der MET Gala,
H&M Home & Store Openings in Köln & Berlin

03.05.2016 um 14.30 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit den Stars der MET Gala, dem neuen Schirmherren des Nachwuchspreises „Designer for Tomorrow“ und Brautjungfernkleidern zum Verknallen.  weiterlesen

Short News // Mit Bella Freud x Fred Perry,
Woody Allens „Café Society“ & den Wald Girls

26.04.2016 um 14.12 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit Bella Freud x Fred Perry, der Schmuckkollektion der Wald Girls, dem neuesten Film von Woody Allen und einem kleinen Inside zu American Apparel. weiterlesen

Short News // Fashion Targets Breast Cancer Kampagne, Olivia Wildes Babybauch & Neuköllns Shopping Nacht

20.04.2016 um 11.01 – Allgemein

short news neu

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. die Fashion Targets Breast Cancer Kampagne, ein Interview mit Teresa Bücker von Edition F, einer smarten Lösung für individuelle IKEA Küchen und zwei Veranstaltungstipps für Berlin. weiterlesen

Short News // Fashion Revolution Week,
ganz viel Girlpower & ein Imbissbudentraum

13.04.2016 um 8.58 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. der Reminder zur Fashion Revolution Week, ganz viel Girlpower, dem neuesten Streich aus dem Hause Dandy Diary, Kendall Jenners liebstem Accessoire und gleich zwei Schuhträumchen. weiterlesen

Short News // Beyonce launcht „Ivy Park“,
das Melt! gibt sein Line-Up bekannt & der Designer Sale steht vor der Tür

04.04.2016 um 13.23 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. Beyonces neues Sportbrand, ein Nachwort zum Tod von Zaha Hadid, dem aktuellen Line-Up des Melt! Festivals und einem neuen Foodblog, den ihr euch merken solltet: ´ weiterlesen

Short News // Mit einem Biopic über Nina Simone, Hey Woman x Gucci & Neues von CHANEL

30.03.2016 um 12.04 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit Justin O’Sheas Jobwechsel, Armanis NO zu Pelz, dem neuesten Biopic über Nina Simone und einem Filmtipp über die Mode Berlins: weiterlesen

OUTFIT // Woyzeck

23.03.2016 um 11.23 – Allgemein

chanel red bagGestern habe ich mir im Berliner Ensemble Leanders Woyzeck angeschaut, ein Stück, das übrigens durchaus zu empfehlen ist, selbst wenn man die dazugehörige Literatur von Büchner während der Schulzeit regelrecht zum Brechen fand. Natürlich ist am Ende trotzdem wieder einer nackt, es fließt Kunstblut und regnet Erbsenbrei, aber ein Helium-Luftballon in Einhorn-Form steigt ebenfalls empor, das ist schon was. Jedenfalls war ich etwas spät dran und noch mit Spielplatzsand besudelt als ich mich quasi schon in Schale schmeißen musste – wobei es natürlich längst nicht wie damals ist, als man noch an der Hand der Großmutter die mit güldenem Stuck garnierten Theater-Räumlichkeiten betrat, man will ja genießen und nicht zum Show-Lauf antreten. Aus Respekt sollte man aber zumindest kein dreckiges Schuhwerk tragen, finde ich.

Mir fiel gestern Abend also nichts besseres ein, als spontan meine geblümten Mary Janes auszuführen, inklusive feiner Socken wegen der Kälte. Die Idee fand ich gut, deshalb habe ich sie heute Morgen wiederholt, bloß waren die cremefarbenen Strümpfe aus, deshalb trage ich heute Grün. Streitbar, aber exakt mein Geschmack, genau wie der alte mordsmäßig eingelaufene Wollpullover von H&M. Glück im Unglück sozusagen. Achso, und noch was: Wer Miu Miu mag, wird einige der Sommermodelle von Clarks mögen. Die dort oben stammen zwar aus dem letzten Jahr, stöbern lohnt sich aber trotzdem. weiterlesen

Short News // Mit MIA’s Song „Ola“, aeydes neuer Schuhkollektion & „COS x Hay“ Teil II

22.03.2016 um 9.04 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. M.I.A.s Song „Ola“, einer ziemlich großartigen Schuhkollektion von aeyde, einer zweiten Runde „COS x Hay“ und Schönes für die Braut: weiterlesen

Short News // Gannis exklusiver Schuhkollaboration, dem Zign Shoe Shelf by Sigurd Larsen & mehr Orange für eure Lippen

16.03.2016 um 16.44 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter die smarte Aufbewahrung für eure Schuhe, das Zign Shoe Shelf by Sigurd Larsen, mehr Orange für eure Lippen, die perfekten Oberteile, um Gilian Jacobs nachzumachen, ganz viel Terazzo-Amore und gleich zwei neue COS Stores im neuen Gewand. weiterlesen

Short News // Erste Bilder der Rodarte x & other Stories Kollektion, die neue ASOS Bridal Linie & Willow Smith für Chanel

10.03.2016 um 9.44 – Allgemein

short-news Kopie

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter die ersten Bilder der Rodarte x & other Stories Kollektion, der neuen ASOS Bridal Linie, Willow Smith für Chanel und ein Stricklabel, das wir uns merken sollten: weiterlesen

Auf meinem Nachttisch im März //
„Angst vorm Sterben“ von Erica Jong

04.03.2016 um 12.54 – Allgemein box1

erica jong angst vorm sterben

Vor ein paar Wochen habe ich mir vorgenommen, mehr Zeit mit Schönem zu verbringen und schön, das sind für mich zum Beispiel Bücher, von innen und außen, ich mag nicht nur, was sie mich lehren, sondern auch wie sie riechen, wenn man zum ersten Mal den Deckel öffnet. Sogar einen kleinen Nervenkitzel verspüre ich dann, denn erste Male sind etwas Wunderbares, ebenso wie erste Seiten. Sie sagen manchmal viel, manchmal wenig, aber immer vermitteln sie ein Gefühl, das schwer zu beschreiben, aber deutlich zu spüren ist. Gerade eben fiel die Sonne wie ein warmes Tuch über den einzigen Stuhl, der auf meinem Balkon steht, der Himmel hing glasklar darüber, Pause. Ich legte mir Erica Jong auf die Knie und nahm einen Schluck warmen Tee, den ich bereits nach zwei Absätzen wieder aus meinen Backen prustete. Ich habe keine Ahnung, was mich mit dem gerade erschienen Roman „Angst vorm Sterben“ erwartet, aber ich bin mir sicher, es wird ein Wahnsinnsritt.

Alles, was ich bisher weiß ist, dass Woody Allen das Buch verschlungen hat wie warme Semmeln, dass dessen Autorin so etwas wie die Großmutter von Lena Dunham sein könnte, eine schreibende Legende der 70er Jahre ist sie ohnehin schon, ihr Werk „Angst vom Fliegen“ gilt bis heute als Bibel der sexuellen Befreiung der Frau. Jongs Schreibstil ist messerscharf wie salopp, eine irrwitzige Mischung. Vom Titel sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn obwohl die 60-Jährige Protagonistin Vanessa Wonderman vom Verfall umgeben ist, nimmt ihre eigene Existenz mitten in New York jetzt nochmal richtig an Fahrt auf. Zwischen Leidenschaft und Selbstverwirklichung, spontanfick.com, der großen Liebe, Entwürdigung und Erhabenheit, sucht sie nach der Antwort auf die große Frage: Was ist ein geglücktes Leben? weiterlesen

Insta Diary //
Von Alltags-Outfits & schönen Steinen.

29.02.2016 um 16.13 – Allgemein Outfit Wir

instagram this is jane wayne

Ich frage mich manchmal, weshalb ich es nicht schaffe, meinen Instagram Account sorgsamer zu pflegen, ich könnte zum Beispiel viel häufiger daran denken, mein Handy für ein schnelles Foto zu zücken. Wann immer ich nämlich abends in mein Bett falle um noch schnell einen letzten Blick auf den Tag sämtlicher Vollprofis zu werfen, läuft mir das Wasser vor lauter Delikatessen im Mund zusammen, ich lese außerdem von etlichen Kuchen-Dates und Terminen. Morgen denk‘ ich auch dran, sage ich mir dann, aber nix da. Heute Morgen zum Beispiel, da hatte ich einen Termin in Mitte, woraufhin ich es zum Lunch endlich mal wieder zum Mädchenitaliener schaffte und natürlich habe ich kein Foto gemacht. Weder von den Menschen, die ich traf, noch von der Pasta, die ich aß. Und auch sonst ging es in den letzten Tagen ziemlich drunter und drüber, im besten aller Sinne, bevor ich morgen dann sogar endlich in einen Flieger nach Copenhagen steige, um die Köpfe hinter BoConcept kennenzulernen.

Am einfachsten wäre es natürlich, ich würde meine Untätigkeit bezüglich Snapchat und Co auf meine nur rudimentär vorhandene Multitasking-Fähigkeit schieben, in Wahrheit bin ich aber bloß ein bisschen Teilzeit-Social-Media-faul geworden. Was wie die reinste Plattitüde klingt, ist trotzdem wahr: In den schönsten oder konzentriertesten aller Augenblicke verschwende ich keinen einzigen Gedanken an mein monstermäßiges Mobiltelefon. Und ich hoffe schwer, dass das so bleibt. Trotzdem gelobe ich Besserung, ich schau ja selbst auch so gern, was andere treiben. weiterlesen

TAGS: