Kategorie-Archiv: Beauty

BEAUTY // Do it Yourself – Fixe Kosmetik aus der Küche / TEIL I

– 18.08.2014 um 12.30 – Allgemein Beauty

beauty DIY 1 BEAUTY // Do it Yourself   Fixe Kosmetik aus der Küche / TEIL I Jetzt, wo den Freunden schon die Ohren bluten von meinen neugewonnenen Erkenntnissen in Sachen gesunder Ernährung ist es an der Zeit dem noch eins drauf zu setzen. Was ist denn mit dem Beauty-Kram, den ich mir da täglich auf’s Gesicht klatsche ohne richtig zu wissen, was da eigentlich drin ist? Das sind ja mitunter auch ziemliche Chemie-Keulen. Einfach in die Tonne damit? Wohl kaum! Aber wie wäre es denn zur Abwechslung mal Natur pur und selber machen? Gesagt, getan. Die Schweinerei ist angerichtet: Hier sind die besten und schnellsten Kosmetik DiY’s mit den Dingen, die sich garantiert auch in eurer Küche tummeln.

Auf geht’s zu Teil 1: weiterlesen

Beauty Inspiration AW 2014 //
Zwischen messy & adrett, Ponytail & Knödel

– 12.08.2014 um 10.29 – Beauty Haare

PonyTail Beauty Inspiration AW 2014 // <br/> Zwischen messy & adrett, Ponytail & Knödel

Die Sache mit den Haaren treibt uns ständig in den Wahnsinn: Spielt die Haarstruktur einmal nicht mit, rückt die Wunschfrisur in weite Ferne. Kommt dann auch noch das handwerkliche Ungeschick dazu, wird’s fast unmöglich, Extravagantes aus den Flusen zu zaubern. Kaum ein anderes Thema interessiert uns daher so sehr, kaum ein anderes macht uns gleichzeitig so wahnsinnig im Kopf. 

Scalamaris Supertipp mit dem Gretelzopf habe ich bereits aufgegeben – trotz mehrfachen Versuchen vorm Spiegel. Nein, es gelingt nicht. Vielmehr neige ich zu aggressiven Wutausbrüchen (in leise) und gebe ungeduldig auf. Eine Frisur allerdings, die kriegen wir mit Ausnahme von Kurzhaarfrisur alle hin: Den guten alten Pferdeschwanz. Und dass eben genau der viel spannender sein kann, als oft auf den Straßen zu sehen, dürfte uns zwar klar wie Kloßbrühe sein, wird allerdings ständig vergessen. Hören wir also doch mal auf die Catwalk-Stylisten, strubbeln mal wieder, was das Zeug hält, binden à la Chanel allerhand Klimbim dazwischen, zwirbeln akkurat wie bei Céline am Hinterkopf oder setzen auf die gute alte Assipalme wie jüngst auf der Copenhagen Fashion Week erspäht.
weiterlesen

Beauty // Neu im Kulturbeutel
Die Sommer Edition

– 08.08.2014 um 14.47 – Beauty

beauty knaller sommer  Beauty // Neu im Kulturbeutel <br/> Die Sommer Edition Nein, diese urlaubig angehauchten Bilder sind nicht an einem Strand auf Sardinien entstanden – auch nicht an der Ostsee. Ja nicht einmal ein Baggersee im Umkreis musste dafür herhalten. In einem Park bei mir um die Ecke ließ ich mich mit meinen Beauty Sommerlieben nieder und hier sind sie keineswegs fehlplatziert: Denn das Besondere an all den Produkten, die ich euch heute vorstelle ist, dass sie auch im Alltag fernab des Strandes und außerhalb der Urlaubssaison mehr als willkommen auf Haut und Haaren sind.

Und welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit nun neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch wie jeden Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch natürlich auch gleich warum: weiterlesen

BEAUTY // Heidi-Tücher bei Designer’s Remix – Do oder Don’t?

– 07.08.2014 um 10.53 – Allgemein Beauty box3 Trend

designers remix tuch ss15 cpfw BEAUTY // Heidi Tücher bei Designers Remix   Do oder Dont?

Bahnt sich da etwa wirklich ein waschechter Trend an? Nachdem man sämtlichen Tuch-Experimenten à la Heidi spätestens mit dem Eintritt in die Oberstufe abgedankt hatte, sind ein paar listige Designer gerade drauf und dran, ein Comeback dieser Dreiecks-Stoffe herauf zu beschwören. Zunächst waren da Vika Gazinskaya und Busenfreundin Mira Duma, die uns mit ihren Streetstyles schon mehrfach vom modernen Bäuerinnen-Look überzeugen wollten, allerdings nur wenig erfolgreich.

Dann aber preschte ein gewisser Scott Sternberg plötzlich wie eine Abrissbirne durch unsere Standhaftigkeit, indem er uns mit seiner aktuellen Resort Kollektion für Band of Outsiders beinahe um den Finger gewickelt hätte. Überall moderne Alm-Mädchen und Komplett-Looks, die mit ein bisschen Mut tatsächlich ausgeführt werden könnten, inklusive Kopfbedeckung. Das jüngste Mitglied im Tuch-Club ist seit gestern das dänische Brand “Designer’s Remix“. weiterlesen

Summer Beauty //
Die besten Lippenstifte in Nude Tönen

– 31.07.2014 um 8.25 – Allgemein Beauty

sommer lippenstifte nude 1 Summer Beauty  // <br/> Die besten Lippenstifte in Nude TönenEin findiger Make Up Artist flüsterte mir einst: “Deine Lippen sind etwas krumm, wenn du also roten Lippenstift trägst, musst du Lip-Liner verwenden, sonst sieht das irgendwie schräg aus.” Zackboom, der Komplex ward geboren und das, obwohl ich doch längst wusste, dass in meinem Gesicht so gut wie gar nichts symmetrisch gewachsen ist, selbst in der Mitte meines Mundes befinden sich keine Zahn-Rille, sondern ein ganzer Zahn – das fällt aber nur auf, wenn ich ganz still bin und nicht rede, weshalb ich tendenziell viel rede.

Trotzdem suchte ich nach der unabsichtlichen Gehirnwäsche lange nach einer Alternative, die mir ohne viel Wow-Effekt volle Lippen und ein bisschen mehr Glow ins Antlitzt zaubern sollte. Auf den Trichter mit dem “Nude”-farbenden Lippenstift kam ich erst sehr spät, weiß der Teufel weshalb, inzwischen gehört selbiger allerdings fest zum Handtaschen-Inventar dazu. Vor allem im Sommer – da hat man schließlich wenig Lust, auf kleckernde Farben zu achten. weiterlesen

TAGS:

,

Trend // Flash Tattoos
– Machen oder sein lassen?

– 25.07.2014 um 11.17 – Allgemein Beauty box1 Trend

trend flash tattoos Trend // Flash Tattoos  <br/>   Machen oder sein lassen?Wer jetzt glaubt, ich sei vielleicht übergeschnappt, dem sei eins gesagt: Gut möglich ist’s. Seit ein paar Tagen ist nämlich der Wurm drin, egal wohin ich auch gehe oder blicke, sie sind überall: Flash Tattoos. Meist glänzen sie mir gülden von sonnengebräunten Armen entgegen, ab und zu prangen sie auch auf pedikürten Füßen oder schlanken Rücken, aber immer sehen sie gut aus, kein Scherz. Die Trägerinnen dieser abwaschbaren Körperverzierungen gleichen überraschenderweise nämlich weder “Dumpfbacke” Bundy, noch dem geistigen Einzeller aus der Sonnenbank nebenan. Ich habe mich bisher trotzdem gegen das Gutfinden der Abzieh-Tattoos gewehrt, womöglich einfach so, aus Prinzip – bis meine Freundin L. mir gestern Abend im Restaurant gegenüber saß, die Ärmel ihrer cremefarbenen Seidenbluse etwas hoch raffte und mir stolz ihre aufgeklebten Armreife präsentierte. Das sah echt verdammt gut aus. 

Kurz darauf verdonnerte ich unsere Beauty-Expertin Scalamari Jane zum Selbstversuch, das Ergebnis wird natürlich alsbald präsentiert. Mittlerweile frage ich mich aber, ob ich mich nicht einfach anschließen sollte – obwohl ich doch eigentlich der Meinung bin, dass man für derartige Alltags-Exoerimente eher der Gilda Ambrosio-Typ sein müsste. Oder? weiterlesen

Beauty // How to survive the heat –
5 Tipps für Beach Hair

– 23.07.2014 um 12.45 – Accessoire Beauty box3 Haare

hair und hat Beauty // How to survive the heat   <br/> 5 Tipps für Beach Hair

Das Denken fällt außerordentlich schwer, der Blick aus dem Fenster schweift Richtung Freibad und alles, woran wir gerade denken können, hat sicherlich ganz wenig mit Arbeit zu tun. Nutzt aber nichts, nutzt alles nichts – da müssen wir durch. Und wenn wir Glück haben, noch ein paar ganz schön viele Wochen lang. Stellen wir die Prusterei also endlich mal wieder einen Moment lang ein, konzentrieren uns wieder auf die kleine Nebensächlichkeit des Lebens aka Job und ziehen das jetzt einfach durch.

Dann nämlich geht’s an die Zuckerguss-überzogenen Stunden unseres Lebens: An Freibadbesuche nach 18 Uhr (immerhin ist da dann eh keiner mehr), an Barbecues im Park und an schönste Nächte im Freien. Gemüt umgestellt? Dann geht’s Make-up-frei weiter mit Bucket Bag, Visor oder Flechtfrisur. Unsere 5 Haar-Tipps, die Hitze prächtig zu meistern: weiterlesen

Haare & DiY //
Das Gretchenzopf Tutorial (Fail)

– 17.07.2014 um 12.00 – Beauty Haare Inspiration

gretchenzopf tutorial Haare & DiY // <br/> Das Gretchenzopf Tutorial (Fail)

Ich wette, jeder von uns Netzweltabchillern hat es schonmal heimlich gemacht – einige ziehen sich das Zeug sogar täglich rein: Video Tutorials auf YouTube sind das, auf was wir stoßen, wenn wir bei Google eingeben: „Weinflasche mit einem Schuh öffnen“ oder „Rotweinfleck aus Teppich rausbekommen“ oder „Schuh mit dem Edding wieder auf Hochglanz faken“. Kennt ihr die? Diese Do it Yourselfies  - „Das-kannst-du-ja-wohl-auch-du-Depp-du“-Videos?

Erst kürzlich erzählte mir eine Freundin Schrägstrich Politikwissenschaftlerin Schrägstrich Antiquitätenladenbesitzerin, dass sie süchtig nach Beauty-Tutorials sei – dabei machte sie eine wohl typische Präsentierpose daraus nach, die mir nicht im Geringsten etwas sagte. „Aeehm, und was guckst du dir da so an?“ frage ich sie mit hochgezogener Augenbraue „Naa zum Beispiel Holiday Make-Up, perfekte Augenbrauen oooder das Angelina Jolie Make-Up Tutorial“ antwortet sie mit wirklich ernster Stimme – ok, die Antwort auf mein folgendes „Warum zur Hölle?“ überzeugt mich dann schließlich doch:  weiterlesen

Fashion Week Berlin Beauty Backstage //
Interview mit Make-Up Artist Loni Baur & Designer Dawid Tomaszewski

– 15.07.2014 um 8.48 – Beauty Inspiration Make-Up

dawid tomaszweski Fashion Week Berlin Beauty Backstage // <br/> Interview mit Make Up Artist Loni Baur & Designer Dawid Tomaszewski

Adé Fashion Week Berlin – seit Samstag lecken wir deine Wunden. Die Souvenirs, die du den Fashion Girls und Boys dieser Saison hinterlassen hast, beginnen zu verschwinden. Augenringe schwellen ab und nehmen wieder gesunde Hautfarbe an, Blasen an den Fersen heilen und wir gönnen unserer gestressten Haut eine Woche Make-Up frei. Wir haben es ja nicht anders gewollt.

Und was habe ich dort so getrieben? In Beauty-Tanten-Manier schnappte ich mir hinter den Kulissen den wunderbaren Deutsch-Russischen Designer Dawid Tomaszewski vor seiner Show für ein paar Statements fernab seiner Mode. Außerdem gab mir Loni Baur, die den Beauty Look für Catrice für die Tomaszewski Show kreierte und als eine der Besten ihrer Branche gilt für ein Beauty-Interview. Dabei verriet sie mir persönliche Tipps und Tricks und Must-Haves, Beauty Geheimnisse und Zukunftsgeschminke. weiterlesen

Beauty // Noch mehr Flechtfrisuren

– 10.07.2014 um 10.02 – Beauty Haare

beauty Beauty // Noch mehr Flechtfrisuren

Es gibt wohl kaum eine Frisur, die wir so spielend einfach nachmachen können, wie die Flechtfrisur. Schon die Stylisten aus Kopenhagen erinnerten uns daran, wie großartig breit geflochtene Cornrows doch sind und welch ziemlich coolen Look sie damit kreieren, Marc Jacobs schaffte es direkt im Anschluss, unsere Kindheritserinnerungen bei kleinen Zöpfchen mir nichts dir nichts beiseite zu schieben und auch die Berliner sind sich einig: Entweder seitlich geflochten, ganz adrett gezwirbelt oder wild auf dem Kopf fixiert – Hauptsache geflochten!

Der geflochtene Zopf ist für uns nun vollends zurück, macht sich erwachsener denn je und, wie bereits erwähnt, lässt sich endlich mal nachmachen. Und das Beste: Das Glätteeisen hat endlich eine kleine Verschnaufpause: Denn nach der Flechtfrisur, kommen die kleinen Wellen. Et voilà: Der Zwei-Tages-Hit für den Kopf, sozusagen. So einfach, so gut, non? weiterlesen

Beauty Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

– 07.07.2014 um 11.33 – Beauty

neu im kulturbeutel Beauty Knaller des Monats // <br/> Neu im Kulturbeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch jeden Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch natürlich auch gleich, warum. weiterlesen

Beauty // Aktuelle Favorites – mit Chanel, MAC, Aesop & Bobby Brown

– 30.06.2014 um 14.54 – Beauty

beauty Beauty // Aktuelle Favorites   mit Chanel, MAC, Aesop & Bobby Brown

So langsam aber sicher fuchse ich mich ein, in dieses schier unübersichtliche Beauty-Thema. Nun gut, ich bin am Anfang, aber zumindest kann ich so allmählich mitreden, wenn Namen von Pflegeprodukten durch die Gegend geschleudert und gewisse Inhaltsstoffe ganz besonders hervor gehoben werden. Auf eines verlasse ich mich allerdings am meisten: Auf das Hautgefühl, den Duft und auf natürliche Substanzen. Gerade letztere wurden bei mir viel zu lange ausgeklammert, erfreuen sich im heimischen Badeschrank allerdings immer größerer Beliebtheit - auch wenn das Sortiment da gerne noch ein bisschen mehr ausgebaut werden darf. 

Eine tägliche Beauty-Routine gibt’s bei mir natürlich auch: Und die ist gar nicht so klein, wie ich immer behauptet habe. Creme, Wimperntusche, Augenbrauen-Mascara, Body Oil, neues Lieblingspuder und SOS-Creme. Et voilà: Meine aktuellen Beauty-Begleiter: weiterlesen

Beauty // Frisch auf’m Feld – Die “praktisch im Zelt”-Festival Essentials

– 27.06.2014 um 9.13 – Beauty box3

FESTIVAL BEAUTY GUIDE Beauty // Frisch aufm Feld   Die praktisch im Zelt Festival Essentials

Katzenwäsche ist meine Lieblingswäsche – jawohl, muffelnd aber glücklich werde ich ab Tag zwei über die Wiesen des Festivals springen. Die schönste Zeit im Jahr, sie beginnt nun auch für mich: Die Festivalsaison ist im vollen Gange. Sich in ein Hotel am Rande der Anlage einchecken, pha – nicht mit mir. Das ist doch Wettbewerbsverzerrung. Dixi und Gemeinschaftsduschen, schminken im Zelt – ich komme.

Als alte festivalerprobte Tanzmaus dürfen neben den wirklich wichtigen Sachen wie Desinfektionsgel, feuchte Tücher, Taschentücher und zwei Tonnen Glitzer, ein paar andere Dinge auf gar keinen Fall fehlen: Auf Bloggerdeutsch sagt man Festival Essentials.

Ich packe also meine sieben Sachen in meinen Rucksack und für die halbfrische Frische nehme ich außerdem mit: weiterlesen

Beauty // Wieso geraten Haarspangen eigentlich immer wieder in Vergessenheit?

– 26.06.2014 um 12.02 – Accessoire Beauty box2 Trend

trend haarspangen frisuren  Beauty // Wieso geraten Haarspangen eigentlich immer wieder in Vergessenheit?The Man Repeller ist Schuld, ich geb’s zu. Beim Durchforsten meines Instagram-Accounts erspähte ich heute früh nämlich das Foto oben rechts, inklusive brünetter Schönheit mit feuerroten Clips im Haar. Kurz darauf sprang also ins Bad und suchte in meiner hauseigenen Krimskramskiste nach ähnlichen Klämmerchen, aber vergeblich.

Es ist doch komisch: Sind Haarspangen nicht das allernormalste Bändigungs-Instrument des Planeten? Wie kann es da also sein, dass ich seit Ewigkeiten ausschließlich auf diese schwarzen dürren Eintagsfliegen setze (gehen ja ständig verloren), die möglichst auch noch unentdeckt bleiben sollen? Bescheuert. Allzu oft denke ich nämlich, dass da noch irgendwas fehlt, am Outfit und am Körper, aber immer Hut tragen geht ja auch nicht. Die Lösung: (Bunte) Haarspangen, die offensichtlich viel zu häufig in Vergessenheit geraten. weiterlesen

Beauty-Inspiration // Der farbige Lidstrich – gleich doppeltgemoppelt.

– 24.06.2014 um 14.37 – Beauty box1 Inspiration

eyeliner dior Beauty Inspiration // Der farbige Lidstrich   gleich doppeltgemoppelt.

Da versuchen Nike und ich euch schon seit ein paar Saisons davon zu überzeugen, dass Knallfarben längst nicht mehr bloß auf unseren Lippen vertreten sein sollten – und scheitern selbst an der eigenen Umsetzung. Zwar habe ich mir gleich nach Stella McCartney Grün-Tipp zu Herzen genommen und gleich zugegriffen - ausprobiert wurde das Ganze bloß bislang erst einmal. Dem gewünschten Ergebnis sei dank.

Aber siehe da: Da schlägt man am Flughafen noch flott die britische Vogue auf flattert einem auch schon Diors neueste Beauty -Kampagne entgegen – und voilà: Die hat’s gleich ein zweites Mal geschafft, meine volle Aufmerksamkeit bloß auf bunte Augen zu lenken: Dank zweifarbigem Lidstrich in blau, pink oder lila. Farbige Augen, ja bitte. Stellt sich bloß die Frage nach dem WIE? Kein Problem: Für Beauty-Loser wie mich gibt’s nämlich hier noch das eigens dafür produzierte Video. Inspiration plus mitgelieferter Umsetzung. Merci, Dior!