Kategorie-Archiv: Beauty

BEAUTY // Scalamari Janes Beauty Wunschliste
– Geburtstagsedition

– 16.01.2015 um 11.53 – Beauty box3

beauty1 BEAUTY // Scalamari Janes Beauty Wunschliste <br/>   Geburtstagsedition

Na hört mal – man wird ja wohl auch mal träumen dürfen? Erst recht wenn man Geburtstag hat. Da darf man sich nämlich alles wünschen, was man will. Was am Ende davon erfüllt wird, das steht auf einem ganz anderen Abschminktuch. Hier unten findet ihr jedenfalls meine Beauty Wunschliste im gefühlten Wert eines Kleinwagens.

Darunter unter anderem eine elektrische Gesichtsbürste, mein neu entdeckter Lieblingsduft, das perfekte Augenbrauengel, ein Wunder-Cleansing Oil, eine Nasshaar-Bürste und weitere Beauty-Ferkeleien. Allerdings weiß ich gar nicht, was davon ich dann wirklich alles in meinen Handgepäckrucksack nach Bangkok mitnehmen werden kann – da muss dann vielleicht doch nochmal ein bisschen umgedacht werden. Es bleibt also spannend im Kulturbeutel weiterlesen

TAGS:

,

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

– 14.01.2015 um 14.57 – Beauty box2

beauty neu Neu im Kulturbeutel // <br/> Die Beauty Knaller des Monats

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jedem Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum. 

Ich sehe es euren prächtigen rosa blutunterlaufenen Apfelbäckchen doch an, ihr seid prima ins neue Jahr gekommen – die Auszeit, die langen Spaziergänge und der Braten taten euch richtig gut. Daheim ist es doch am schönsten, was? Das ist im Übrigen auch nach jeder Menge Wasser trinken mein zweitwichtigster Beauty-Ratschlag aller Zeiten: Fühl’ dich wohl und sei glücklich und du strahlst das alles so dermaßen nach draußen ab – Groundbreaking News, ich weiß – aber so wahr, so wahr. Wer der inneren Schönheit dennoch von außen noch ein kleines bisschen Unterstützung schenken möchte, der schaut sich an was ich auf dem Beautymarkt der Eitelkeiten neu eingeshoppt habe: weiterlesen

BEAUTY //
Alessandro Striplac im Selbsttest

– 09.01.2015 um 9.46 – Beauty box1

teaser1 BEAUTY // <br/> Alessandro Striplac im Selbsttest

Hach ja, Schwesternliebe sag’ ich euch. Die wird im Hause Calamari manchmal groß und manchmal riesig geschrieben. Als ich mein Schwesterherz um die Weihnachtszeit zu meiner Neuentdeckung im Bereich Nagelrevolutionen führen wollte, war das Geschrei erst einmal gigantisch: „Was soll ich bitte mit so’nem Quatsch, mach du mal dein Nagelzeug – ich lese lieber ein richtig wichtiges Buch nak nak nak“ – irgendwann hatte ich sie dann an den zum Nagelstudio umfunktionierten Küchentisch gefesselt und es konnte losgehen – manchmal muss man kleine Schwestern auch mal zu ihrem Glück zwingen.

Seit ich in Köln den Alessandro Striplac kennenlernen durfte, kommt mir nämlich nichts anderes mehr in die Tüte. weiterlesen

Inspiration & Beauty des Tages //
Backstage bei Dior – Mutige vor!

– 08.01.2015 um 15.02 – Beauty Inspiration

dior Inspiration & Beauty des Tages // <br/> Backstage bei Dior   Mutige vor!

Wenn es um Beauty-Kram geht, setze ich auf das Nötigste: Tagescreme, Wimperntusche und Puder. Weil ich faul bin – und nicht recht weiß. Dass wir uns nicht allzu viel aus Schminke machen, ist kein Geheimnis, dass wir das gerne manchmal ändern würden, auch nicht. Make-Up kann so großartig sein – und damit meine ich keinesfalls bloß die kleinen Helfer, die Pickelchen und Unreinheiten kaschieren, sondern gekonnte Handgriffe, die uns in Rollen schlüpfen lassen, Spaß machen sollen und auch mal anecken. 

Bester Beweis: Das Make-Up zur Dior Pre Fall Show 2015. Manga-inspirierte Augenbemalung, der wohldosierte Einsatz von Glitzer und Heidi-anmutende Zöpfe – eine 180 Grad Aufhübschung im Handumdrehen. Ich jedenfalls fühle mich zum Nachmachen aufgefordert, trommle im Kopf bereits die Mädelsgang zusammen und bin bereit für eine Glitzer-Party-Nacht, wie ich sie schon lange nicht mehr hatte. Ich jedenfalls bin schwer dafür, dass wir uns demnächst mal wieder etwas üppiger verzieren. Macht ihr mit? weiterlesen

Lookbook-Love & Hair Crush //
Mit “& other stories” zurück in die 70er

– 07.01.2015 um 13.00 – Beauty box3 Lookbook Mode Trend

and other stories lookbook  Lookbook Love & Hair Crush // <br/> Mit & other stories zurück in die 70erIch kann überhaupt nicht in Worte fassen, wie erquickt ich von diesem sich heimlich anpirschenden modischen Wandel bin, von dieser neue Weiblichkeit, Freunde, der obige Anblick ist mir ein inneres Blumenpflücken nach all diesen langen sportlich-eleganten Turnschuhtagen. Nachdem Heidi Slimane mit Saint Laurent den Geist der 60er und des Psychedelic Rocks wieder herauf beschwor, ist es jetzt eigentlich nur logisch, dass eine ganze Handvoll Kollegen inzwischen auch die andere Seite der Medaille, nämlich die pipihippieske, zwischen den Fingern drehen und ins Jetzt katapultieren. & other stories ist mit dem neuesten Lookbook, das sich stilistisch zweifelsohne auch in den frühen 70ern suhlt, demnach ganz vorne mit dabei. Und wer hat jetzt schon wieder den Salat? Genau. Ich. 

Nicht nur, dass ich unbedingt diese Patchwork-Jeansmöhre besitzen möchte, nein, schaut euch doch bitte mal das Haar der dunkelhaarigen Dame dort oben auf dem Bild an. Akuter Neid macht sich da in mir breit. Ob ich vielleicht doch wieder zur Schere greifen sollte? weiterlesen

Christmas Gift Guide #5 //
Allerlast Minute Beauty Geschenke

– 19.12.2014 um 12.06 – Beauty

beauty1 Christmas Gift Guide #5 // <br/> Allerlast Minute Beauty Geschenke

Huch, schon wieder Weihnachten!? Für diejenigen unter uns, die zwölf Monate lang nun wirklich wichtigeres zu tun hatten, als sich um Banalitäten wie Weihnachtsgeschenke zu kümmern, kommt hier jetzt noch die ultimative Beauty-Set-Geschenkeanleitung für die ganz kreativen, in Zeitnot geratenen, lockereasy Weihnachts-Shopper.

Praktischer geht es nun wirklich nicht – sind aber auch echt ‘ne klasse Erfindung, diese kompakten, schon fix und fertig zusammengestellten Sets, die noch nicht einmal großer Verpackungsküste bedürfen. Denken ist zur Weihnachtszeit bekanntlich eh nicht besonders angesagt, da chillt man halt. Im Beauty-Päckchen-Wald kann man sich allerdings auch schneller mal verirren, wie eben auf dem Weg zum Nordpol, und deshalb habe ich euch mal die 10 (Komma Fünf) schönsten Beauty Geschenk Ideen herausgesucht. Schöne Weihnachten <3  weiterlesen

CHRISTMAS WISHLIST #3 //
10 GLÜCKLICHMACHER VON NIKE JANE

– 08.12.2014 um 9.18 – Beauty Mode Schuhe Shopping Wir

weihnachts wunschliste  CHRISTMAS WISHLIST #3 //<br/> 10 GLÜCKLICHMACHER VON NIKE JANEEs klingt ja immer entweder cheesy, pathetisch oder gelogen, wenn jemand behauptet, er sei “wunschlos glücklich”, aber dieses Jahr, als das Christkind nach meinem Wunschzettel fragte, antwortete ich erst einmal “Oh je, ich bin wunschlos glücklich”. Was mich noch ein bisschen glücklicher machte, denn es dauerte tatsächlich mehr als eine ganze Woche, bis mir doch noch ein Wunsch einfiel. Nach und nach wurden es ganze zehn. Sagen wir es also so: Es ist gut zu wissen, was echtes Glück bedeutet und dass selbiges wenig mit Schleifenschuhen oder Sprenkelvasen gemein hat. Hierbei handelt es sich vielleicht vielmehr um “kleine und große Freuden”, um Materielles, dass temporär ein bisschen kribbelt im Bauch. 

In meinem Bauch kribbelt es übrigens schon lange, Weihnachten ist nämlich mein allerliebstes Lieblingsfest, inklusive Lametta. Nur noch 16 Tage ♥ weiterlesen

Advents-Gewinnspiel //
Das Rundum-Wohlfühlpaket

– 07.12.2014 um 14.03 – Beauty

weihnachten Advents Gewinnspiel // <br/> Das Rundum Wohlfühlpaket

Happy 2. Advent, ihr Liebsten. Während ihr andernorts derzeit fast tagtäglich mit feinsten Geschenken glücklich gemacht werden, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, mal wieder einen Gang runter zu schalten und euch stattdessen nur mit ausgewählten Kleinigkeiten zu bezirzen: Ein paar Überraschungsaktionen wird’s in der Zeit bis Weihnachten also noch sehr wohl geben – ihr habt doch nicht etwa gedacht, wir hätten euch völligst vergessen, oder?

Und wie können wir euch am zweiten Advent am besten glücklich machen? -Vielleicht mit einem Schönfühlpaket nur für euch, mit kleinen Helfern, die uns morgens dabei helfen, den Tag anzutreten und mit einer vollen Ladung Beauty. Wir haben uns mit den Spezies von Braun, Pantone, Olaz und Max Factor zusammen getan und euch ein kleines Rundum-Wohlfühlpaket zusammen gestellt, das nicht länger in eurem heimischen Badezimmer fehlen darf. Und so könnt ihr gewinnen: weiterlesen

BEAUTY // Lippengeschichten:
Stylo d’Amour
– der Magic Stick und seine Spuren

– 05.12.2014 um 12.13 – Beauty Make-Up

lipstick BEAUTY // Lippengeschichten: <br/> Stylo d’Amour <br/> – der Magic Stick und seine Spuren

Lippenstifte sind die Stimmungsringe der erwachsenen Mädchenwelt und wer sagte folgenden Satz noch gleich? „An einem Scheiß-Tag gibt es immer noch ihn, den Magic Stick“. Das muss irgendwas zwischen Hildegard Knef und Marilyn Monroe gewesen sein, die alten Knallerfrauen waren sich der reizenden Wirkung ihres knallroten Mundes nämlich gewiss, soviel ist sicher.

132 Jahre alt ist er schon, der kleine Frauenversteher und Spurenhinterlasser. Geliebt wurde er, weggeknutscht wurde er, besungen wurde er: „Got your lipstick mark still on your coffee cup, uuuh yeah“ und ja auch bekämpft wurde er – nicht nur vom Dr. Beckmanns Lippenstift und Eiweißrückstände-Entferner. Auf der Weltausstellung 1983 in Amsterdam wurde Farbe für die Lippen übrigens erstmals in Stiftform präsentiert – damals noch unbezahlbar, war sein Triumph von dort an nicht mehr aufzuhalten und ist bis heute das meist verkaufte Schönheitsprodukt e v e r. Man sagt ja, im Schnitt verschluckt eine Frau dreikommafünf, in Zahlen 3,5, Kilo davon in ihrem Leben. Wieviel Gramm der Mann davon abbekommt, muss allerdings noch empirisch erhoben werden. weiterlesen

BEAUTY-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

– 03.12.2014 um 10.33 – Beauty box1

neu im kulturbeutel BEAUTY Knaller des Monats // <br/> Neu im Kulturbeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch wie jeden Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum. 

Heute gibt’s Sauna-Aufguss für alle, Socken, die schön machen, das wichtigste Accessoire für wirklich alle Fälle, ein bisschen Couture für die Haare, endlich weiche, gesunde Hände und Rosenblütenblätterwolken für’s Gesicht. weiterlesen

BEAUTY // Winterputz:
Holt das Gegengift raus! Detox-Komplettprogramm im Selbsttest

– 28.11.2014 um 9.00 – Beauty

image 000051 BEAUTY // Winterputz: <br/> Holt das Gegengift raus! Detox Komplettprogramm im Selbsttest „Haut ist wie Glas! Erst wenn sie von beiden Seiten rein ist, kann sie richtig strahlen!“

Ein schlauer Spruch, der mich da von der neu entdeckten Gegengift Detox Seite anlächelt und vielleicht aber auch mit dem Zeigefinger nach oben mahnt, ein bisschen mehr auf mich Acht zu geben? Stress, Ozon, Fast Food, Alkohol, Zigaretten – da klingelt doch was bei mir.

Jedenfalls habt ihr von diesem neuen 5-fach Wirksystem bestimmt noch nichts gehört, das ist nämlich von um die Ecke aus Deutschland, ganz neu und putzt das Glas, in dem Fall meinen Körper, mal so richtig schön von außen und innen blank. Ein ganzheitliches Detox-Programm zum draußen rauf und innen rein sozusagen – so, jetzt haben wir’s mal richtig schön Sendung-mit-der-Maus-mäßig runter gebrochen. Mit im Rundum-Sorglos Päckchen befinden sich dann nichts weniger als: weiterlesen

TAGS:

,

Beauty //
Nike Janes Favoriten im November
& ein kleines DIY

– 26.11.2014 um 9.21 – Beauty box1

IMG 2016 Beauty // <br/> Nike Janes Favoriten im November <br/> & ein kleines DIY

Um ganz ehrlich zu sein, hat mir Vichy irgendwann einmal eine Tagescreme in den Briefkasten gelegt, die ich daraufhin ganz frech ignorierte – bis sich dieser Tage mein Aesop-Mandarinen-Vorrat erschöpfte und ich das kleine Döschen “Neovadiol Magistral” ohne große Erwartungen wieder heraus kramte. “Was soll’s”, dachte ich noch, “einem geschenkten Gaul schaut man schließlich nicht ins Maul, ist ja bloß zur Überbrückung”. Aber oho, diesem Beauty-Gaul schaue ich seither sogar täglich ins Maul, denn die cremige Konsistenz macht aus meiner Heizungsluft-geplagten Gesichtshaut eine einzige weiche Wonne. Könnte daran liegen, dass dieses Produkt offensichtlich für reife Haut entwickelt wurde, was mir allerdings wumms ist, jedenfalls dieses eine Mal. 

Nachts benutzte ich hingegen mein Öl-Serum von Grown, vor allem wegen des Kräuter Dufts. Und dann wäre da ja noch meine Schnickschnack-Neuentdeckung des Monats: Eine Aromatherapie “Stressfrei” für unterwegs von “Primavera“, die nach Lavendel riecht und wahrscheinlich nur etwas bringt, wenn man ganz feste dran glaubt. Danke, Kathi, du weißt schon wer. weiterlesen

Christmas Giftguide #1 //
Schönmacher & andere Kleinigkeiten

– 21.11.2014 um 11.26 – Accessoire Beauty box1 Shopping

weihnachten2 Christmas Giftguide #1 // <br/> Schönmacher & andere Kleinigkeiten

Ihr habt doch nicht etwa gedacht, wir würden euch mit dem Thema “Weihnachtsgeschenke” allein lassen, oder? Himmelherrgott, nein, nein. Kaum eine Angelegenheit ist allerdings so subjektiv und so schwierig umzusetzen: Liebt es die Beschenkte #1 am allerliebsten, wenn wir für sie basteln, kneten oder bauen, würde Beschenkter #2 fragwürdig mit dem Kopf schütteln, wenn wir ein selbstgemaltes Bild hervor zaubern. Schenken ist kein Kinderspiel: Die Erwartungen sind hoch, die Zeit ist viel zu knapp und die Anzahl der Beschenkten wächst jedes Jahr kontinuierlich. Auf Klassiker setzen ist nie verkehrt, hält allerdings auch wenig Überraschungspotential bereit. Darum widmen wir uns in den kommenden Wochen nicht nur unseren persönlichen Wunschlisten, sondern auch feinen Glücklichmachern, die wir anderen schenken würden. Und womit starten wir heute? Mit Kleinigkeiten, die sich der oder die Auserwählte vielleicht selbst niemals leisten würde:

Eine Duftkerze von Diptyque beispielsweise, eine Rückenschrubbelbürste, eine natürliche Gesichtscreme, eine Teekanne oder einen Zahnputzbecher aus Marmor. Et voilà: Schönmacher und andere Kleinigkeiten – in unserem Christmas Giftguide #1: weiterlesen

BEAUTY //
Der Reiz des Schlupfohrs

– 19.11.2014 um 11.56 – Beauty

ohren blitzer BEAUTY // <br/> Der Reiz des Schlupfohrs Ich weiß schon – das hier ist eigentlich gar kein richtiges Beauty-Thema und die meisten von euch werden sich angesichts der Ohrenbilder sicher fragen, ob ich noch alle Murmeln beisammen habe. Aber ich mein’s wirklich ernst. Das sogenante “Schlupfohr”, auch “Ohrenblitzer” genannt, ist auf meiner persönlichen “Schön durch den Alltag-Skala” tatsächlich ganz oben angesiedelt. Manchmal schlupft so ein Ohr zwar einfach aus Versehen aus dem Haar-Wust heraus, immer häufiger wird das einst als “Verpeilo-Merkmal” verschriene Markenzeichen allerdings ganz bewusst eingesetzt. Ich selbst bin zum Beispiel seit jeher ein großer Fan der freigelegten Ohrmuschel (als ich klein war, habe ich mir nachts Watte hinter die Löffel geklemmt, weil ich auch so schöne abstehende Ohren haben wollte wie meine Freundin Koko), bloß versteht meine Umwelt diesen Kniff nur sehr bedingt und mein Freund am allerwenigsten. 

Wenn ich abends in einen Pyjama gehüllt auf dem Sofa neben ihm sitze, ein Buch lesend und dabei heimlich versuchend auch nur minimal attraktiv zu wirken, dann kommt manchmal der Ohrenblitzer ins Spiel. Weil ich mir nämlich einbilde, dann besonders keck und süß zu wirken; ich hoffe also auf den Out-Of-Bad-Hair-Effekt, aber nichts da. Ich muss nur bis fünf zählen, da hat Monsieur auch schon mein komplettes Haar hinters Ohr gestrichen, ganz ordentlich, ohne Ausreißer. Womöglich, weil ihn dieses Halbgare irgendwie aggressiv macht. weiterlesen

Beauty im Test //
Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate

– 17.11.2014 um 11.13 – Beauty box1

kiehls midnight recovery concentrate Kopie Beauty im Test // <br/> Kiehls Midnight Recovery Concentrate

Nach BB und CC Cremes gehörten Gesichtsöle irgendwann zum heißesten Scheiß der Schönheits-Profis. Kein Magazin und kein Beauty-Blog kam ohne Review und Top 10 Auswahl aus – und wir blieben doch völlig unbeeindruckt. Sicherlich liegt es an unserer mangelnden Leidenschaft für Schönmacher-Produkte und wohltuenden Helferchen, weswegen ich Gesichtsöle bislang ziemlich erfolgreich verschmähte. Das ist doch bloß Werbeblabla. Auf fettige Haut kann ich wirklich gut verzichten oder Das ist mir ehrlich gesagt alles zu teuer. Es schien, als würde ich standhaft bleiben – bis, ja bis eine sehr gute Freundin mir von Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate vorschwärmte und das meistverkaufteste Produkt der Beauty-Marke selbst einmal ausprobieren musste. 

Mit Lavendel-Duft in der Nase geht’s nun schon seit einer Woche ins Bett – und was soll ich sagen? Ich geb’s ja ungern zu, aber mein Gesicht scheint die Portion Geschmeidigkeit, Boost und Repair-Kit wohl doch ziemlich zu genießen.  weiterlesen