Kategorie-Archiv: Beauty

Beauty // Tschüssi Cara,
ich brauch dich nicht mehr –
zu Besuch in der Benefit Brow Bar

– 19.05.2014 um 11.55 – Beauty

sarahradowitz Beauty // Tschüssi Cara, <br/> ich brauch dich nicht mehr – <br/> zu Besuch in der Benefit Brow Bar

Cara, du Elfenkindgesicht, du Augenbraue! Ich fühle mich wie ein Machoarsch denn ich bin deiner überdrüssig geworden. Wie viele andere hatte auch ich dich ganz und gar inhaliert, kenne jede Stelle deines Körpers aus jeder denkbaren Zeitschrift und alle Catwalks dieses Planeten hast du wie eine Königin angeführt. Und jetzt ist es passiert, einfach so – entliebt.

Doch tröste dich, Kleines, eines bleibt: Meine Verliebtheit in dein Markenzeichen, die Brauen. Mir selbst ist kein Augenbusch vergönnt. Also ziehe ich traurig los, in eine Bar, wie ein einsames Mädchen nach der Trennung. Hier sitze ich jetzt auf dem Stuhl in der Benefit Brow Bar im KaDeWe und wünsche mir nur eins: Einmal die Cara, bitte! weiterlesen

Bilder des Tages // Chanel
Behind-the-Scenes & Beauty Close-Up

– 16.05.2014 um 14.38 – Beauty Inspiration

chanel beauty Bilder des Tages // Chanel <br/> Behind the Scenes & Beauty Close Up

Um ehrlich zu sein, ist es schon ein Weilchen her, dass eine Fashion Week mit einem derartigen Peng um die Ecke kam und mich nachhaltig so begeisterte: Chanel hat’s mal wieder geschafft – und sich selbst sogar noch ein Krönchen obendrauf gesetzt. Die orientalisch-inspirierte Linie, der 70er Einschlag, diese Hosen und die Schuhe! Ihr merkt: ich bin komplett von den Socken. Chanels großes Ass im Ärmel? Das Styling, die Wahl der Location, die Models – das A bis Z Konzept geht auf und beschert uns Kopfkino. Ihr merkt’s bereits: Wir kriegen nicht genug von der Croisière Show und müssen selbst den neuesten Schlag an Bildmaterial mit euch teilen: 

Behind-the-Scenes in Dubai – oder sagen wir: Im Schminkstudio der Profis. Bereit für wilde Locken, Lidschatten-Striche, Goldtupferl und Halbmonde im Haar? Jaaaaa. weiterlesen

Beauty // Florals for Spring? Groundbreaking!
– Auf der Suche nach dem neuen Tattoo

– 16.05.2014 um 9.54 – Beauty box2 Do or Don't

tattoo Beauty // Florals for Spring? Groundbreaking! <br/>   Auf der Suche nach dem neuen Tattoo

Eins habe ich schon – diese ganze Jungfrauengeschichte ist also passé. Eine Schnapsidee mit einem Schnapsergebnis. Trotzdem hat das winzige Teil auf meinem Körper sowas von seine Berechtigung und ist deshalb für immer mein Lieblingsbebi. Ein Jahr Später, der Frühling brodelt um mich herum, alles kribbelt, Schmetterlingsalarm, Knospen platzen aus sich heraus – irgendwas muss passieren – alles Neu macht der Mai? Ein bunter Happy-Fleck muss her aka ein Tattoo! In den endlosen Weiten des Netzes gingen mir einige Motive unter die Haut #wortwitzgähn was passt denn jetzt nun am Besten – für immer – und so???

Ein Freund sagt dazu ganz verträumt: weiterlesen

TAGS:

BEAUTY // Ich habe eine neue Traumfrisur

– 14.05.2014 um 11.00 – Allgemein Beauty

haircrush BEAUTY // Ich habe eine neue Traumfrisur

Mit großer Liebe und Hingabe trage ich immer mal wieder einen “Weirdo Pony“, wie der superkurze Pony gern von Lang-Pony-Trägerinnen genannt wird. Nur halte ich meist nicht lange durch, denn Omis Worte “aus dem Gesicht steht dir besser” haben sich seit jeher in mein Hirn gebrannt. Aber dann stolperte ich über das obige Bild, leider bei Instagram und somit ohne Herkunfts-Nachweis, verzeiht es mir. Die Folge: Akute Verknalltheit und das dringende Bedürfnis nach Extentions. Ich hab’ nämlich tatsächlich noch nie darüber nachgedacht, dass kurze Stirn-Fransen sich nicht nur zu kurzem Haupthaar ziemlich gut machen, sondern eben auch zur langen Wallemähne. weiterlesen

TAGS:

, ,

Beauty-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel #2

– 07.05.2014 um 12.42 – Beauty box3

beauty Beauty Knaller des Monats // <br/> Neu im Kulturbeutel #2

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jeder ersten Woche des Monats in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum.  weiterlesen

Beauty // NIVEA Hydra Facial im Test – Hollywood Glow Gimme Gimme!

– 02.05.2014 um 9.08 – Beauty box3

nivea Beauty // NIVEA Hydra Facial im Test – Hollywood Glow Gimme Gimme!

In einem harmlosen Mädchen-Talk mit meiner Freundin Sue erzählt sie mir von ihrem Beauty-Behandlungs-Erlebnis und lässt da plötzlich sexy Wörter aufploppen, die in mir ein brodelndes Verlangen auslösen. Begriffe wie „Hollywood-Glow“, „Babyhaut“, „Botoxeffekt“ fallen – und noch ehe sie „streichelweich porentief“ ausgesprochen hat, habe ich schon einen Termin im NIVEA Haus Berlin vereinbart. Hilft ja alles nichts, ich probiere die sogenannte Hydra Facial Anwendung jetzt mal aus:

Was ist das denn? weiterlesen

Beauty // Die Hände –
meine angekaute Visitenkarte

– 25.04.2014 um 15.26 – Beauty box2

hande Beauty // Die Hände – <br/> meine angekaute Visitenkarte

Ich spüre das gerümpfte „Pfui“-Gesicht der Kassiererin auf meinen Händen, als ich die Unterschrift auf den Bon kritzle. Schnell ziehe ich die Pfoten wieder ein und vergrabe sie in den Tiefen meiner Hosentaschen. „Pff, kann ja nicht jeder so perfekt manikürte 100 Meter Krallen haben“ denke ich mit eingerollten Schultern beim rausgehen. Na logo sieht das toll aus mit so feingliedrigen knallrot getuschten Fingern, wie sie die hat. Ich dagegen passiere von je her jedes Nagellack-Regal mit zugekniffenen Augen, denn, ihr ahnt es längst, ich gehöre zu den anonymen Fingernagel-Knabberinnen und zwar hardcore und jaha, es ist mir irre peinlich.

Damen kauen keine Nägel – my ass.  weiterlesen

Beauty // Entschuldige dich bei mir, Alexa!
Denn: Dein Eyeko suckt

– 17.04.2014 um 15.27 – Beauty box1

beauty Beauty // Entschuldige dich bei mir, Alexa! <br/> Denn: Dein Eyeko suckt

Liebe Alexa,

wenn es ein Mädchen gibt, das für London die Stil-Trompete am lautesten trötet- dann bist du das (mal abgesehen von dieser Kate aber wer kennt die denn schon – Karl?).

Ich bewundere dich und erkenne genau, was du da treibst. Zu einer Marke machst du dich, machen alle dich – Miss Chung. Mit frechreizenden Bubikrägen und Kniestrümpfen um Storchenbeine, kicherst du dich mit eigenem Buch und Bag professionell neben deinen Uptown-Girls in die Front Rows dieser Welt. Obendrauf ein Frisürchen wie aus Alice im Wunderland – unheimlich perfekt aber immer mit dickem Augenzwinkern – ein richtiger Fuchs bist du. Aber ohne dieses eine wohl durchdachte Merkmal wärest du nichts, gar nichts – du wärest wie ein London Eye ohne Menschenmassen, Wie Tee ohne Keks, wie William ohne Kate. Alexa Chung ohne perfekten Katzenaugen-Lidstrich – unvorstellbar.

Und so rannte ich bei meinem Besuch letzte Woche in London hektisch in eine Selfridges Beauty Abteilung und bestand dort auf nichts anderes als DEN Alexa Chung Eyeliner.  weiterlesen

Beauty & Food //
Und auf einmal waren sie überall
– Die Invasion der Chia-Samen

– 15.04.2014 um 14.28 – Beauty box3

food Beauty & Food // <br/> Und auf einmal waren sie überall <br/>   Die Invasion der Chia Samen

Glaubt mir, da wo ich wohne, im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg, wird so manches Klischee erfüllt. Und so hat es sich auch eingeschlichen, dass dieses Healthy-Living-Körnergedöns-Umfeld mich in kürzester Zeit von überzeugter Tütensuppenscalamari zur halbleidenschaftlichen Superfoodsari gemacht hat. Dank Saftläden, in denen es grüne Smoothies aus Kale, Weizengras und Spinat zu kaufen gibt oder dank Schuppen, in denen man Quinoasalat wegschaufelt wie Pommes, ist eine bessere Ernährung kein Krampf mehr – denn oben drauf schmecken die abgefahrenen Kreationen mit Acai, Goji, Kale, Matcha, und wie sie nicht alle heißen, auch nicht nur gesund, sondern auch richtig gut!

Nicht nur bei mir wird dabei eine ganze Portion Placebo mit untergemischt sein, aber wie das mit Glauben so ist – Hauptsache er versetzt Gojibäume. Ob ihr wollt oder nicht: Ich schleif’ euch ab jetzt gern öfter mit in die dunklen Ecken der zwielichtigen Trendnahrungsmittel und hänge (so Gott will) immer noch ein Rezept mit dran. Heute: weiterlesen

Nike „We Own The Night“ Run –
Sei dabei oder sei ein faules Ei

– 05.04.2014 um 11.36 – Beauty

MG 4515 Kopie Kopie Nike „We Own The Night“ Run – <br/> Sei dabei oder sei ein faules Ei

Irgendwas ist ja immer. Zu lang gearbeitet, Ohrläppchen ausgekugelt, die Freundin stand mit Sekt vor der Tür oder der Klassiker unter den Ausreden – der Hund hat die Laufschuhe aufgefressen. Die ziehen bei mir nicht, denn ich hab die alle erfunden – ihr kleinen Sportmufflons.

Vor einem Jahr war ich froh, dass ich Jogginghose überhaupt buchstabieren konnte. Die Anmeldung für den 10 km NikeWe Own The Night“ Run war dann auch mehr ein Aprilscherz an mich selbst – denn was ich kannte war mein Fitness-Status-Quo:  weiterlesen

Beauty-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

– 03.04.2014 um 15.19 – Beauty box1

lippenstift Beauty Knaller des Monats // <br/> Neu im Kulturbeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch von nun an in jeder ersten Woche des Monats in der Rubrik “Neu im Kulturbeutel” – und verrate euch auch gleich warum. 

Wieso denn immer teuer? Richtig schöne Farben gibt es auch für den kleinen Schmink- (Geld-) Beutel. Den Kiko Smart Lipstick in der Farbe 905 Red Coral gab es für schlappe 3,90€ und das Wangen- und Lippen Tiegelchen in der Farbe 103 Heavy Honeysuckle für gerade mal 5,90 Euro. Küsschen an meine liebste Freundin Franzi, dank ihres Tipps trägt nun der ganze Girlsklub Kiko Nummer 905. Ein kleines Manko liegt in der Haltbarkeit – öfter Nachschminken ist hier angesagt. Der Cremerouge-Lippen-Tiegel ist der perfekte unterwegs Begleiter und verleiht mal eben rosa Wangen par excellence. weiterlesen

Im Test //
Bikram Yoga oder:
Die schwitzige Hass-Liebe

– 27.03.2014 um 15.30 – Beauty

fuck you Im Test // <br/>  Bikram Yoga oder:  <br/> Die schwitzige Hass Liebe

In einem 35-40 Grad heißen Raum wird bei etwa 50 Prozent Luftfeuchtigkeit eine Serie von 26 Yoga-Übungen durchgeführt. Durch die Wärme werden die Muskeln flexibler, das Schwitzen soll den Körper ordentlich entgiftet und der Stoffwechsel aktiviert werden. Während der 90-minütigen Bikram-Yoga-Einheit werden bis zu 700 kcal verbrannt. Die Hatha-Yoga-Methode wurde von dem indischen Yogameister Bikram Choudhury entwickelt.

Ihr müsst jetzt ganz stark sein, wenn ich euch erkläre, dass HOT YOGA nicht die sexualisierte Variante des klassischen Yogas ist. Oder Moment: Irgendwie kommt Hot Yoga oder auch Bikram der Sache mit dem Sex doch schon ziemlich nahe. weiterlesen

Beauty-Trend // Die Oil Cleansing Method im Selbstversuch

– 20.03.2014 um 15.11 – Beauty box1 Janes

beauty oil cleansing method Beauty Trend // Die Oil Cleansing Method im Selbstversuch

Der glasklare Kosmetik-Trend geht zurück zur Natürlichkeit. Weniger künstliche Zusätze, weniger Chemie, weniger Duftstoffe und am Besten gleich alles organisch und Fair Trade. Auf den Naturkosmetikzug springe ich gern mal auf und teste deshalb seit zwei Wochen schon die „Oil Cleansing Method“ oder kurz OCM. Bei diesem Verfahren wird die Haut, ihr ahnt es schon, mit Hilfe von Ölen von Make-Up, Schmutz und Unreinheiten gereinigt. Hier geht es darum, die Haut langfristig wieder in Balance zu bringen. Dabei sollen Öle oder Fette, die sich auf unserer Haut ablagern, am besten durch Öle und Fette gelöst werden können.

Und wie das funktioniert, gibt’s jetzt in der “Schritt für Schritt”-Erklärung. Aufgepasst!
weiterlesen

Beauty // Der Zippbeutel muss weg –
Auf der Suche nach dem perfektem Make-Up Täschchen

– 19.03.2014 um 10.21 – Beauty box3 Make-Up

Foto1 Beauty // Der Zippbeutel muss weg   <br/> Auf der Suche nach dem perfektem Make Up Täschchen

Einen transparenten Plastik-Flugzeug-Zippbeutel als Kosmetiktasche mit sich durch die Gegend zu tragen, versprüht das mondäne Flair eines aufregenden Reiselebens. Es sagt: „Ich bin viel zu beschäftigt um meinen Schminkkram umzupacken, 100 ml pro Fläschchen sind erlaubt und ich weiß es genau, denn ich fliege täglich zwei Mal von A nach B!“ Das rede ich mir jedenfalls ein, wenn ich mir meine traurige, löchrige Gammeltüte angucke, die meine ganzen Schminkschätze unterwegs beherbergt.

Als neue, offizielle Beauty-Beauftragte der Janes kann das nicht so weiter gehen und ich mich so nicht mehr sehen lassen. Ein echtes Beauty-Bag muss also her – dringend! Dabei gibt es optisch wie bei Unterwäsche eigentlich keine „Geht Garnichts“ – hier ist alles erlaubt was gefällt und praktisch sollte sie irgendwie ja auch noch sein: Transparent? Wasserabweisend? Aufhängbar? Bunt? Uni? Erwachsen? Mädchen? Richtig cool fänd ich ja eine in Marmor-Optik, aber da bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden. Das hier ist jedenfalls meine Auswahl – vielleicht habt ihr ja auch einen Favoriten? weiterlesen

Beauty // HAIR Crush – der perfekte Bob!?

– 13.03.2014 um 13.06 – Allgemein Beauty

hair crush trend frisur  Beauty // HAIR Crush   der perfekte Bob!?

Vor gut einer Woche saß ich in meinem Schlafzimmer auf dem Boden und wühlte mich durch einen Fotohaufen vom letzten Sommer. Schön, denkt man da eigentlich. Oder ich will jetzt auf der Stelle auch so ein Eis. Ich allerdings konnte wegen des gigantischen Fragezeichens in meinem Hirn überhaupt nichts denken. Außer: HÄ? 

Denn wie um alles in der Welt kann es sein, dass mir mein Haar aktuell knapp bis zu den Schultern reicht, wenn es das ganz offensichtlich auch schon im letzten Sommer tat? Schließlich arbeite ich jetzt seit über 300 Tagen an meiner zukünftig betörenden Wallemähne – augenscheinlich aber erfolglos. Irgendeine DM-Schere kommt mir immer dazwischen und manchmal auch unverhoffte Friseur-Eskapaden. Scheiße. Mehr fällt mir dazu auch nicht. Außer: Ich sollte es mal mit kleinen Zielen versuchen. weiterlesen

TAGS:

, ,