Kategorie-Archiv: Event

BEAUTY // Der neue Dior Addict Lipstick
– wenig schüchtern zu Gast in München

01.09.2015 um 11.02 – Beauty box2 Event

DIOR_Thisisjanewayne_TEASER

Servus, ihr Beautyferkel, es gibt was Neues. Und zwar genaugenommen ab heute in den Läden. Gott sei dank lautete der Hashtag der Dior Einladung, der ich nach München folgte, #shinedontbeshy und nicht etwa #zurückhaltendundziemlichglanzlos sonst hätte ich mir die Reise vielleicht nochmal überlegt. In bester Pro-Shine-Anti-Schüchtern-Laune traf ich im wunderbaren Minga dann auch gleich auf bekannte Lieblingsgesichter in Form von Les-Mads-Katja, Foxycheeks-Hanna und einer ganzen Riege an Crème de la Crème Beauty-Redakteurinnen und Bloggerinnen, die alle nur wegen ihm gekommen sind – dem Geheimnis der Dior Neuvorstellung.

Um die Sache kurz zu machen und den Spannungsbogen nicht überzustrapazieren: Es geht um Lippenstift, aber Moooment, natürlich nicht irgendeinen Lippenstift, sondern eine gerelaunchte Version der Kracher-Lippenstiftserie aus dem Hause Dior – Addict, und der Name ist selbstverständlich Programm. Reingeklickt: weiterlesen

DIARY // Ein Tag im
Designer-Dschungel „Ingolstadtvillage“

26.08.2015 um 13.03 – Advertorial Event Shopping

ingolstadt village desiger outlet

Als man mich fragte, ob ich nicht eventuell Lust hätte, einen halbganzen Tag in der Nähe von München, genauer Ingolstadt, zu verbringen, umringt von lauter Shops mit großen Designernamen über den Türen, da musste ich kurz lachen und schlucken und mir schließlich eingestehen, dass es womöglich mal an der Zeit wäre, sämtliche hunderttütige Instagram-Bilder wildgewordener Exzess-Shopper-Frauen und -Mädchen aus dem eigenen Outlet-Assoziations-Topf zu verbannen, um selbst mal dran zu schnüffeln. Die Markenliste des sogetauften „Ingolstadt Village“ liest sich nämlich teils mit Gleichgültigkeit, teils aber doch mit ein paar großen Sternen in den Augen: M MISSONI. GUCCI. BIRKENSTOCK. AIGNER. TOD’S. Für bis zu 80% weniger Kröten als im regulären Verkauf.

Mehr brauchte es kaum für eine Zusage meinerseits, nicht nur aus persönlicher Konsumlust, sondern auch wegen Sarah Jane, die derzeit Babywasser-bedingt in keinen Schuh mehr passt und dringend eine Aufheiterung materieller Natur nötig hat, wenn man mich fragt. Muss ja auch mal sein. Also hin da. Einen weiteren Schmankerl gab’s selbstredend gratis oben drauf: Jana Pallaske (oh hallo Engel & Joe!) und Supermodel Eva Padberg warteten zwischen Macarons, weichen Sofas und ordentlich drapierten Handtaschen außerdem auf einen keinen Plausch mit uns. weiterlesen

Unterwegs // Zum #IceCreamMarket nach Köln

14.08.2015 um 10.58 – Event

icecreammarket

… oder auch: Coming Home! Nach der ersten Station in Hamburg, machen wir zwei uns gleich auf den Weg Richtung Rheinland, um pünktlich für die zweite Ausgabe unserer #IceCreamMarket-Tour in unsere liebste Stadt zu fahren: Köln! Wir packen hier noch flott die Sonne ein, nehmen uns einen kleinen Stapel Arbeit mit in die Bahn und freuen uns schon jetzt riesig, ganz viele von euch morgen ab 12 Uhr im Jack in the Box zu begrüßen. Neben einer Auswahl unserer Berliner Eismanufakturen gibt’s im Rheinland selbstverständlich auch wieder ein paar lokale Eisspezialisten, die euch mit ihren Künsten bezirzen wollen. On top wartet der mint&berry Truck auf euch sowie eine Handvoll Stylisten, Mary, Goodies – und wir, natürlich.

Lust, mit uns den perfekten Sommertag zu feier? Dann kommt unbedingt vorbei <3 Wir freuen uns nämlich riesig auf euch! Und psst, nicht vergessen: Am 30.08. zieht der #IceCreamMarket nach München. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Unterwegs mit Levi´s //
Launch-Event der Lot 700 mit Knallerfrauen im Gepäck

15.07.2015 um 12.32 – box2 Event Janes Travel

ladiesinlevis

Ich sitze da also in New York und kann es selbst kaum glauben. Eigentlich stand das wunderbare Reiseziel erst für den Herbst mit ganz viel Raketen, Herzen und einem lauten Feuerwerk in meinem Kalender. Wollte ich mir kurzer Hand eine kleinen Trip zum meinem Geburtstag im Oktober schenken. Alles war schon geplant, nur noch nicht gebucht. Was ein Glück! Denn vor zwei Wochen flatterte dann eine Mail in das Jane Wayne-Wundertütenpostfach mit dem Betreff: Persönliche Einladung: Levi’s Lot 700 Launch in New York. Wirklich? Wirklich! Traum!

1934 präsentierte Levi’s mit die Lot 701, die weltweit erste Bluejeans für Frauen – und sorgte damit für einen ordentlichen Knall. Kein Wunder also, dass das Revival ganz im Zeichen der Knallerdamen stehen sollte und Powerlady Alicia Keys zur Kampagnen-Lady der aktuellen 700er-Linie auserkoren wurde. Aber alles der Reihe nach: weiterlesen

Vorgemerkt // Mercedes-Benz Fashion Week Berlin SS 2016

15.06.2015 um 14.19 – Event Mode

fashion week

Bereit für den Startschuss der Spring/Summer Saison 2016? Nachdem Resort, Winter und Pre Fall längst gezeigt wurden, macht Berlin wie gewohnt wieder einmal den Anfang und läutet in alter Tradition die neue Saison ein. Vom 7. bis 10. Juli heißt es hier also wieder: Welcome back, Mercedes-Benz Fashion Week Berlin – und willkommen zurück, ihr großartigen Talente. Bislang ist der Schauenplan zugegeben noch recht übersichtlich gehalten, wir wissen aber aus sicherer Quelle, dass der ein oder andere Liebling trotzdem zeigen wird. 

Ihr wisst es längst: Der Berliner Mode Salons unter der Schirmherrschaft von Christiane Arp hat die Veranstaltung im vergangenen Jahr auf ein neues Level gehoben – und das wurde auch Zeit. Bloß ein einziges Mal stiefelten wir ins Zelt des Hauptsponsoren, die übrigen Präsentationen fanden glücklicherweise Offsite oder im wunderhübschen Kronprinzenpalais statt. Eine kleine Außenstelle gibt’s allerdings auch in diesem Jahr von Mercedes-Benz selbst: Im me Collectors Room in der Augusstraße wartet ein weiterer Installations-/Präsentationsort für den Berliner Nachwuchs. Wir gehen jetzt erst einmal genauer die Designer-Liste durch und planen den Content-Marathon. Aber sagt: Gibt’s von euch Wünsche, was in diesem Jahr nicht fehlen darf? weiterlesen

Designer for Tomorrow // Zac Posen
ist neuer Schirmherr des DfT Nachwuchs-Awards

21.05.2015 um 10.44 – Berlin Event Mode

zac posen dft award

Nach Marc Jacobs, der unglaublichen Stella McCartney und Everybody’s Darling Tommy Hilfiger geht’s für P&C mit neuem Designer-Support in die nächste Runde „Nachwuchsförderung“. Neuester Schirmherr des 7. DfT-Awards: Mister Zac Posen!

Seine erste Amtshandlung ist auch gleich abgehakt: Gemeinsam mit der diesjährigen Jury wählte der New Yorker Designer die Top 5 aus allen eingegangenen Bewerbern, um am 9. Juli und während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin den „Designer for Tomorrow 2015“ zu küren – und ihm dann schließlich den eigentlichen Preis zu kredenzen: Ein Supportpaket samt P&C-Verkaufsfläche und eigener Show im darauffolgenden Jahr. Medienpower en masse, sozusagen.  weiterlesen

Alte neue Liebe //
Carhartt WIP Spring/Summer 2015

30.03.2015 um 15.07 – Berlin Event Mode

carhartt wipVergangene Woche stand im Prinzip durchgehend ein dicker Elefant auf meinem Kopf, was unter anderem an diversen Meetings lag, die eigentlich hätten Telefonanrufe sein sollen und können (ein Klassiker unter den Dingen, über die man sich Blogger/Freelancer/Mensch immer wieder wundern darf) – bis eine ganze Reihe erfreulicher Gegebenheiten für Lichtblicke im vollgepackten Terminkalender sorgten, unter anderem ein minikleiner TV-Dreh (mehr darf ich noch nicht verraten), der mich geradewegs zur Eröffnung des neuen „Girls Only“ Stores von Carhartt WIP in Mitte führte.

Carhartt, Carhartt, Carhartt, jaja, kennt man. Wenn es euch aber ein bisschen so geht wie mir, dann verdrängt ihr womöglich trotzdem ab und an deren Existenz, was in Anbetracht der aktuellen Spring/Summer Kollektion aber wirklich saudämlich ist; man beachte beispielsweise den eierschalenweißen Traum frisch aus dem Denim-Paradies dort oben. Ich fürchte allerdings, dass ich mich auch in Zukunft immer wieder wachrütteln muss und ich weiß auch, weshalb: Das Kind liegt höchstwahrscheinlich in der seltsamen oder besser fehlenden Corporate Identity des amerikanischen Brands vergraben. weiterlesen

Die Oscars //
Vom Birdman und Paradiesvögeln

23.02.2015 um 10.05 – Event

oscars 2015

Roter Teppich, strahlende Gesichter, die alljährliche Gebleichte-Zähne-Parade in Traumroben rund um die ganz, ganz fette Show des goldenen Männchens: Heute Nacht fand sie wieder statt, die Verleihung der Academy Awards – und das nun schon zum 87. Mal.

Wir haben natürlich keine Kosten und Mühen gescheut und uns bei Karo Kaffee und Flips die Nacht um die Ohren geschlagen. Die Gewinner in Sachen Oscars und Stil erfahrt ihr taufrisch genau hier: weiterlesen

TAGS:

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Kick Off
– „A Fistful of Wolves“ mit Veronika Heilbrunner & Justin O’Shea

14.01.2015 um 19.59 – Event Film

fashion week berlin veronika heilbrunnerMan munkelt ja, die Berliner Fashion Week steuere so langsam aber sicher ihrem Ende als ernstzunehmendes Modetreiben entgegen. Das sei jetzt erst einmal einfach so dahin gestellt. Doppelt genial zeigt sich indes allerdings der neueste „Fashion Creative Film„, der das ganze Treiben in gewisser Weise anteast und zwar par excellence wie man so schön sagt. In den Hauptrollen: Moderedakteurin und Streetstyle-Wunder Veronika Heilbrunner mitsamt Über-Boyfriend Justin O’Shea, eines Zeichens Chefeinkäufer von mytheresa.com. Das Power-Couple umgibt nicht nur ein herrlicher 70er Jahre Flair (wo wir wieder beim Thema wären), sondern noch dazu eine gesunde Portion Ironie, die mich gerade eben laut und einsam vor meinem Bildschirm hat lachen lassen. So gelob‘ ich mir doch einen Feierabend-Post. Da wird ein Modeklischee an das andere gereiht, Julia Knolle (ehemals VOGUE & Les Mads) reicht den Kuchen und Veronika gibt sich leicht ratlos, aber stilsicher wie immer, während Justin mit seinem ganz eigenes Kopfkino kämpft. Nicht zu vergessen: Gute Freunde, die für die dringend benötigte Bodenhaftung sorgen, gespielt von den herzerwährmenden Chipperfield-Brüdern. 

Ich werde morgen übrigens ausschließlich in Slow Motion durch meine Wohnung tapern: weiterlesen

INTERVIEW // Eure Fragen an Lena Dunham

07.12.2014 um 11.40 – Event

lena diunham berlinIch mache es ganz kurz und ehrlich: Morgen werden wir Lena Dunham im Rahmen ihrer Lesereise für ein Interview treffen und ich fühle mich ein bisschen wie 15, als ich in regelmäßigen Abständen darüber nachdachte, ob so ein gewollter Armbruch wohl sehr schmerzhaft sei. Wegen der Matheklausuren, die man mit einem kaputten Flügelchen selbstredend nicht hätte schreiben können. Was ich sagen will: Ein kurzer Schnack mit Angela Merkel wäre mir momentan fast lieber, ich bin nämlich zum ersten Mal seit langer Zeit ziemlich sehr aufgeregt. Und Sarah Jane auch. Wir haben sogar ein dickes Brett vor dem Kopf, jeder eins, wenn nicht sogar zwei. 

Weil uns außerdem nicht sonderlich viel Zeit mit der GIRLS-Erdenkerin und „Not That Kind Of Girl„-Schreiberin, die noch dazu zu den 100 einflussreichsten Frauen der Welt gekürt wurde, bleibt, wollen wir ganz unbedingt auch ein paar eurer Fragen mit ins Rennen schicken. Solche, die euch ganz fürchterlich auf der Zunge brennen, gerne auch zum Buch. Also?  weiterlesen

Event- Recap //
Hugo Boss Styling Nite mit Elisa Nalin

28.11.2014 um 9.34 – Event

hugoboss

Seit Jason Wu im Hause BOSS seine Zauberfingerchen im Spiel hat, stehen in Metzingen alle Zeichen auf Image-Verschönerungs-Aktion. BOSS, der ewige Liebling aller Anzug-Freunde, der verlässliche Partner für Business-Looks und Aushängeschild typisch deutsche Zurückhaltung, schippert neue Gewässer an – und macht dabei offensichtlich alles richtig: Zwischen Altbewährtem und gekonnter Schnitttechnchnik, sorgen frische Kreationen für Lieblingskombinationen, neue Farbwelten für ordentlich Poom und Markenbotschafter wie Elisa Nalin für Umdenken. 

Während der Hugo Boss Styling Nite konnten wir also nicht bloß ein paar ganz zauberhafte Jane-Wayne-Leser kennen lernen, ein bisschen mit dem Streetstyle-Liebling der Fashion Week, Elisa höchstpersönlich, plaudern, sondern uns eben auch von den ziemlich adretten Stücken der aktuellen BOSS-Linie überzeugen – und sogar selbst hineinspringen. weiterlesen

Vorgemerkt //
BOSS Styling Nite by Elisa Nalin –
Kommt vorbei!

19.11.2014 um 11.25 – Event Mode

BOSS-Hugo

Seit bereits zwei Saisons sorgt Mister Jason Wu bereits im Hause Boss dafür, dass kein einziges Staubflöckchen auf den Kreationen des Modelabels aus Metzingen mehr Haften bleibt: Klare Linien, wohldosierte Farben und das Bild einer ziemlich selbstbewussten Frau. Der Jungdesigner versteht es, die Brand DNA mit modernen Einflüssen zu kombinieren, mit Eingefahrenem zu brechen und für eine ordentliche Note Frische zu sorgen – und das gelingt ihm mal eben spielend leicht nach gerade mal zwei Präsentationen während der New Yorker Fashion Week. Sein größtes Ass im Ärmel? Aus steifen Komplettlooks, die kaum Raum für Interpretationen oder Veränderungen ließen, kreierte Wu eine Kollektion, die miteinander, untereinander und ja, sogar übereinander funktioniert – eben ganz so, wie die toughe BOSS-Frauen wie wir es mögen: Mal klassisch, mal unkonventionell, mal casual und wieder ganz adrett. 

Um euch genau davon einmal genauer zu überzeugen, dürfen wir uns den kommenden Mittwoch, den 26. November, einmal ganz besonders dick im Kalender umranden: Dann nämlich zeigt uns Street-Style Ikone und Super-Stylistin Elisa Nalin auf der BOSS Styling Nite nicht bloß ihre Lieblingsslooks der aktuellen Kollektion und kombiniert sie in typischer Elisa-Manier, sie steht uns und euch auch für persönliche Tipps zur Seite. Umgehend anmelden, vorbei kommen und einen schönen Abend haben. Habt ihr Zeit? weiterlesen

Recap // Fritz Hansen x Han Kjøbenhavn
– & unser Grand Prix „Shared Chair“

18.11.2014 um 11.16 – Ausstellung box3 Event Wir Wohnen

fritz hansen

Ein Stuhl ist ein Stuhl ist ein Stuhl ist ein Stuhl – richtig? Für die meisten von uns trifft diese Aussage genau ins Schwarze. Bequem soll er sein, zum Interior passen und am besten Preisgünstig daher kommen. Für viele unter uns, ist ein Stuhl allerdings längst nicht bloß eine adrette Sitzgelegenheit, sondern Design-Geschichte par Excellence. Wer sich wie wir in den vergangenen Jahren ein bisschen genauer mit Klassikern auseinander gesetzt hat, der wird neben den üblichen Verdächtigen um einen Namen definitiv nicht herum gekommen sein: Arne Jacobsen. Der Architekt und Designer ist für eine ganze Riege von Klassiker verantwortlich und schlummert vielleicht ganz unwissend sogar in euren vier Wänden. Die Ameise, Das Ei, Der Schwan, Serie 7 und der Grand Prix Stuhl gehören zu den bekanntesten Designer-Stücken aus dem Hause Jacobsen – und mit letzterem, dem 1957 designten Entwurf, durften wir Janes passend zur Han Kjøbenhavn x Fritz Hansen Kooperation etwas ruppiger umgehen.

Die Aufgabe: Wir geben euch einen Grand Prix Chair und dürft damit machen, was ihr wollt. Puh. Und dann? So zogen wir mit Stuhl im Gepäck durch Berlin, trafen zufällig und verabredet Lieblingsmenschen, schossen Polaroids mit ihnen samt Stuhl und ließen sie zu guter letzt ihren Namen ins Holz kratzen – ihr wisst schon, wie Verliebte sich eben in Bäumen verewigen. Das Ergebnis? Unser „Shared Chair“, der durch Berlin zog <3 Und nun nebst seinen Kameraden aka den anderen Interpretationen ausgestellt wird: weiterlesen

Press Days mal anders //
Mit Campus 72 durch Ibiza

03.11.2014 um 12.23 – box1 Event Mode

campus teaser

Der Name verrät es eigentlich – und trotzdem sind wir ganz schön baff, dass Campus 72 schon so einige Jahre auf dem Buckel hat: 42 Jahre, ums genau zu sagen –  denn 1972 wurde es als jüngere Marke des großen Bruders Marc O’Polo auf dem Markt lanciert. Vor zwei Jahren wurde das Label schließlich zu einem eigenständigen Unternehmen ernannt – und vor einem Jahr nahm sich dann Torsten Widarzik als neuer CEO der Aufgabe an, das Unternehmen neu am Markt zu positionieren. Kreative Hilfe bekam er dabei vor etwa einem halben Jahr von Ali Ansari. Mit Torsten Widarzik als neuer CEO und Ali Ansari als Head of Design startet das Label Campus in eine neue Phase: Es soll Einiges, wenn nicht fast alles neu und gleichzeitig alles anders gemacht werden. Die Marke hat nämlich vor allem ein Ziel: Jünger werden!

Und wo überzeugt man einen ganzen Haufen Journalisten und Kollegen am besten von der neuesten Ausrichtung und dem allerersten Ergebnis. Auf Ibiza, natürlich. Press Days mal anders – oder: Meerluft schnuppern und dabei die Spring/Summer Kollektion 2015, die uns passend zum Thema auf einer Finca in der Nähe der schönen Ibizastadt gezeigt wurde, genauesten unter die Lupe nehmen – und anprobieren, natürlich. Gesagt, getan! weiterlesen

London-Tipp & Recap //
House of Vans London

12.08.2014 um 10.01 – Event Schuhe

vans

Um ehrlich zu sein, verstehe ich vom Skaten selbst in etwa so viel wie von Bohrmaschinen. Kurzum: Nicht besonders viel. Irgendwann einmal stellte ich mich auf das Skateboard eines guten Freundes und war mir ziemlich sicher, dass seine leichtfüßigen Fuchteleien und sein Olli auf dem rollenden Brett doch gar nicht so schwer sein könnten. Ein dummer Fehler, was wenige Sekunden bereits meine blutenden Knie bestätigten. Fortan fand ich mich also in der Rolle der anhimmelnden Skaterboy-Fan-Bande wieder, irgendwo auf einem Schulhof – natürlich im waschechten „Skater-Look“ und jeden Tag pünktlich um vier. Die Abhäng-Location änderte sich irgendwann, die Jungs-Truppe wechselte, doch eins blieb: Die Liebe zu Vans, die wir euch schon so manches Mal unter die Nase gerieben haben – selbst wenn wir uns aus Authentizitätsgründen nicht täglich aufs Brett schmeißen.

Streng genommen ist es natürlich so: Vans + Skaten gehört zusammen wie Marmeladenbrote und Butter, wie Pech und Schwefel und wie Hans und Franz zu Heidi – daran lässt sich nicht rütteln und wir versuchen das auch erst gar nicht. Ein unzertrennliches Liebespaar eben, das nun seit mehr als 5 Jahrzehnten gemeinsam die Welt erobert. Eine Hommage an sich selbst zelebriert das Brand seit ein paar Jahren mit seinem legendären House of Vans, das nicht bloß treueste Fans und Skate-Pros aus der ganzen Welt zum Opening bittet, sondern auch Nicht-Skater und Vans-Liebhaber das Türchen öffnet. Diesmal ging’s nach London, in ein labyrintartiges Tunnelsystem unterhalb der Waterloo Station aka das neueste, 3000 m² große House of Vans. Bigger und better – so wird’s versprochen. Vorbeischauen also empfohlen? Mais oui: weiterlesen