Kategorie-Archiv: Kampagne

„Grow up“ feat. Mercedes-Benz //
Eine Anleitung zum Erwachsenwerden

24.04.2017 um 8.50 – Kampagne Leben Wir

Werdet erwachsen, sagen sie. Und alles, woran ich denken muss, ist ein spaßbefreites Leben. So lange ich denken kann, dreht sich alles ums Erwachsenwerden: Während ich mich mit 16 Jahren erwachsener denn je fühlte und es kaum abwarten konnte, es endlich auch zu sein, wehrte ich mich spätestens mit 25 gegen diese seltsame Begrifflichkeit. Werd‘ erwachsen! Trag‘ Verantwortung! Sei nicht so albern!, schallte es in meinem Kopf, während ich an Staubmäuse dachte, an ultimative Spießigkeit und das Begraben meines alten Lebens. Dass ich inzwischen aber vielleicht längst erwachsen bin, das habe ich erst viel später begriffen. Nämlich als ich anfing, das Großwerden endlich positiv zu sehen. Am Ende ist es doch so: Jede Erfahrung, jeder Meilenstein und jede Entscheidung hat mich zumindest ein Stück weit erwachsener gemacht:

Reifer, zufriedener, selbstbestimmter, vernünftiger und unvernünftiger zugleich, ruhiger und wilder, ernsthafter und impulsiver, strikter, konzentrierter und manchmal eben auch weniger panisch. Mit fast 30 habe ich das Erwachsenwerden für mich ganz einfach neu definiert. Es geht schließlich vor allem um Freiheit im Kopf, um Flexibilität, um innere Ruhe und um eine Art von Selbstsicherheit, von der ich als junges Mädchen noch meilenweit entfernt war. Erinnern muss ich mich an diese Vorzüge trotzdem immer wieder. weiterlesen

So war’s // Launch Event: Mit Esprit & Gala Gonzales in Amsterdam

31.10.2016 um 7.55 – Event Kampagne Mode

esprit

Als wir vor 1,5 Jahr erstmals für unser erstes Esprit x Jane Wayne Lookbook-Shooting vor der Kamera standen, da wagten wir selbst ein kleines Experiment. Ist es etwa wirklich zurück, dieses Brand aus LA, das irgendwann ein wenig in die Jahre kam und das Modegeister scheiden ließ, pubertäre Altlasten mit sich schliff und an Amors‘ Pfeil Stickereien erinnerte? Wir kamen zu einem klaren JA und wollten euch beweisen, dass es sich lohnt, ein zweites Mal hinzusehen, dass es durchaus an der Zeit sein könnte, veraltete Assoziationen abzuschütteln und die eigenen Augen entscheiden zu lassen, statt sich auf seine eingestaubte Meinung zu beziehen. Und das Konzept scheint seither aufzugehen: Ein frisches Design-Team brachte unlängst Pfiff in den Laden, ein neues Interior-Konzept unterstreicht seitdem die entspannte Neuausrichtung und die #ImPerfect Kampagne, die an unsere Selbstliebe appelliert, will bewusst machen, dass I’m Perfect und Imperfect ein und dasselbe sind.

Seither können wir an Esprit jedenfalls kein schlechtes Haar mehr lassen, an der Botschaft ihrer #ImPerfect Kampagne sowieso nicht und schon gar nicht an ihrer jüngst erschienen Strecke mit Kollegin und Superbloggerin Gala González und ihrem männlichen Counterpart Miguel Carrizo. Für Esprit standen die Partner in Crime für die aktuelle #Us2 Kampagne vor der Kamera, um die Intention des Brands zu visualisieren und uns mit Persönlichkeit, Selbstliebe und Teampower um den Finger zu wickeln. Zum Launch der aktuellen Kampagne durften wir vergangene Woche in Amsterdam mit dabei sein und möchten das Ergebnis heute auch endlich mit euch teilen.  weiterlesen

Denim Love & Bilder des Tages //
Die neue Weekday Jeans Kampagne

06.10.2016 um 13.07 – Kampagne Mode Nachhaltigkeit

weekday

Im vergangenen Jahr kündigte Weekday Umdenken an, kredenzte uns erste Denim-Design aus recycelter und biologisch angebauter Baumwolle und versprach, zukünftig verstärkt auf der grünen Welle zu surfen. Es folgte „Remains„, die erste sechsteilige Capsule Collection, die vollständig aus übrig gebliebenen Materialien der Textilproduktion kreiert wurde. Ein weiterer, wichtiger Schritt, um Druck auf die Konkurrenz auszuüben und auch das Umdenken in unseren Köpfen weiter zu befeuern. Während mitunter die größten Denim-Brands sich bislang noch immer auf ihrem Image und ihren einst geernteten Lorbeeren auszuruhen scheinen, macht man sich im Hause Weekday weiter an die Mission „Nachhaltigkeit“ und präsentiert pünktlich zum Herbst die nigelnagelneue Denim Kampagne mit neuen Schnitten und ungekünstelten Waschungen für Frauen und Männer:

Cropped, Wide Leg, Skinny, Mom und sogar Mini – hier wurde an alle Lieblingsmodelle gedacht. Zwar beschränkt man sich in Puncto „Sustainability“ diesmal wieder ausschließlich auf die Jeansstücke, das Versprechen allerdings, wird konsequent weiter durchgezogen. Und das zielt geradewegs auf unser aller geliebtes Beinkleid ab. Grund genug, sich heute mit einem unserer liebsten Schweden zusammen zu tun und euch die schönsten Kreationen für den Herbst zu zeigen: weiterlesen

Bilder des Tages // Rein ins Traumland:
Mit Stine Goya Spring/Summer 2017

21.09.2016 um 10.24 – box3 Kampagne Lookbook Mode

stine

Stine Goyas Erfolgsrezept nach all den Jahren im Business? Sie bleibt sich treu, ohne stehen zu bleiben. Läuft nicht hinterher, sondern wählt das Tempo ganz für sich allein. Während ihre dänischen Kolleg*innen schon immer eher auf Sportlichkeit, Unisex und körperferne Looks setzte, sorgte Stine Goya seit jeher für einen Hauch Zauberhaftigkeit, Zuckerwattenmomente und verspielte Weiblichkeit zwischen all der Cool Kid Attitüde. Einen anderen Pfad einzuschlagen, scheint sich auszuzahlen: Während es um Brands wie Wood Wood immer stiller wird, startet Madame Goya jetzt erst richtig durch: Nach Store Openings in ihrem heimischen Gefilden, soll demnächst der Schritt über die Landesgrenzen gewagt werden – und wir drücken alle Daumen, dass das auch klappt.

Wenn wir uns die kommende Spring/Summer Kollektion ansehen, machen wir uns allerdings keine Sorgen, dass das Projekt „Expansion“ auch nur ansatzweise scheitern könnte. „To be beautiful one must be unhurried. Personality is needed“ – Für den Sommer 2017 hat sich Stine Goya von der Socialite der 20er Jahre, Marchesa Luisa di Casati, inspirieren lassen. Von der Schönheit der Natur, der lauten Ästhetik, der Theatralik und den Straßen von Venedig. Und wie großartig das in wahr gewordenen Stoffträumen aussieht, das seht ihr hier:  weiterlesen

In the Mood for //
Sonne, Strand & Hilfiger Collection

02.03.2016 um 12.16 – Kampagne Lookbook Mode

tommy hilfiger

Das letzte Mal, das ich einen Hilfiger Store besucht habe, ist eine gefühlte Ewigkeit her. Damals wohnte ich noch in der Nähe von Düsseldorf und fand mich in regelmäßigen Abständen im Untergeschoss des Flagship Stores wieder – in der fetzigeren Ecke, wenn ihr wisst, was ich meine. Damals, es wird bestimmt zehn Jahre her sein, gab es für mich bloß Diesel, Replay und eben Hilfiger. Klare Sache.

Irgendwann aber wurde mir die Sache mit dem Labeling zu viel, die anderen Einkäufer zu stieselig, das Image kriegte einen ordentlich Knacks – und mein hart verdientes Kellnergeld wurde fortan für andere Dinge auf den Kopf gehauen. Dass sich im Hause Hilfiger allerdings ziemlich was getan hat, wurde mir erst im vergangenen Jahr so richtig klar, als Alexa Chung mit silberfarbenen Sternchenboots unser Herz erobern wollte. Ein kurzes Aufblitzen, das nicht dazu reichte, auch den übrigen Stücken zumindest einen Hauch an Aufmerksamkeit zu widmen. Damit ist jetzt allerdings Schluss: Dank der aktuellen Knallbonbon-Kollektion für den Sommer 2016, die uns direkt an karibische Strände beamt und so viele Whaowsas zurücklässt, dass ich hier noch immer ziemlich ungläublich vor meinem Rechner sitze: weiterlesen

Bilder des Tages //
& Other Stories Christmas Campaign mit Eveline Hall

23.11.2015 um 8.25 – Kampagne Mode

stories

Es gehört bereits zur guten alten Tradition im Hause & other Stories, dass pünktlich zum Jahresende zum großen Christmas Dinner geladen wird. Grund dieser lametta-gespickten Veranstaltung? Wir Ladies! Acht inspirierende und ziemlich toughe Charakterfrauen, die allesamt schon die 50+ erreicht haben, wurden ins Stockholmer Atelier zur ganz privaten Weihnachtsfeier gebeten, um stellvertretend die Power unseres Geschlechts, sich selbst und das Fest der Feste zu zelebrieren. Mit dabei: Eveline Hall, Bodil Schrewelius, Helene Billgren, Harriet Calo, Cristina Morozzi, Liesbeth in’t Hout, Jans Possel und Viktor Lazlo.

Dass die Ladies der Kampagne allesamt in die nigelnagelneue Christmas Collection des Schweden gehüpft sind, versteht sich an dieser Stelle von selbst: Feminine Spitzenkleider, romantische Verzierungen, güldene Schmuckstücke und ein klassisch weißer Smoking. Eine ziemlich starke Linie, die die Botschaft der Bilder ganz hervorragend unterstreicht und die für jeden etwas bereithalten dürfte, ganz gleich welches Alter wir ausstrahlen. Stories ganz persönliche Hommage an die Großartigkeit der Frau ist schon ganz bald online und in den Stores für euch zu haben. weiterlesen

Bilder des Tages // Weihnachten bei Topshop
– und die 8 neuen Superstars der Branche

12.11.2015 um 10.01 – Kampagne

topshop

Imaan Hammam, Bella Hadid, Aneta Pajak, Sophia Ahrens, Grace Hartzel, Malaika Firth, Ella Richards und Marga Esquivel: 8 Namen, die wir uns merken sollen – zumindest, wenn’s nach Topshop geht: Drei, vier Topmodels sind uns natürlich längst ein Begriff, die anderen müssen wir uns heute noch ein paar öfter aufsagen. Nach unserem persönlichen Cara Delevingne Overload, präsentiert uns Topshop sein brandneues Model Line-Up für die Weihnachtskampagne 2015 mit den größten, aufstrebenden und frischesten Talenten der Szene. Ob es sich hier um einen neuen Schwung an Supermodels handelt, behalten wir also mal ganz genau im Auge, eines aber steht fest: Die Ladies verdrängen doch tatsächlich ein klein wenig den eigentlichen Grund der neuesten Pressepower – nämlich die Christmas Collection der Modekette.

Grund genug, sich einmal genauer mit den Samtanzügen und den Tuxedos, den Fake Fur Kreationen und den Spitzenteilchen zu beschäftigen – und ganz nebenbei schielen wir mit großen Augen zum Pailletten-Fummel und transparenten All-Over-Look. Vielleicht springen wir dieses Jahr also einfach mal ganz mutig über unseren eigenen Schatten und konkurrieren mit der Weihnachtsbaumkugel – wir denken drüber nach. Wovon wir hier genau reden: Das seht ihr in unseren Bildern des Tages: weiterlesen

Kampagnen-Liebe // Stine Goya
für den Sommer 2016: La procédé de l’artiste

27.10.2015 um 9.02 – Kampagne Lookbook Mode

stine

Man könnte meinen, ein Label und sein Designer verschmelzen eigentlich ganz selbstverständlich miteinander – und trotzdem stolpern wir so selten darüber. Stine Goya ist an dieser Stelle die große Ausnahme: Eine Designerin, so zauberhaft und elfengleich, so smart, intelligent und weiblich zugleich – eine Frau, ein Label, zwei in eins. Dass die rothaarige Dänin uns jede Saison aufs Neue um den Finger wickelt, erzählen wir euch nicht zum ersten Mal, und trotzdem werden wir nicht müde, uns zu wiederholen: Ihr Händchen für wunderbare Inspirationsquellen, die schönsten Printkompositionen und diesen unwahrscheinlich schmalen Balanceakt zwischen Mädchen-Attitüde und gestandener Powerfrau macht ihr keiner so schnell nach – und mit La procédé de l’artiste legt sie in typischer Stine Manier nach. Stine Goya ist Stine Goya: Ein kleines Brand mit riesig viel Persönlichkeit im Gepäck.

Für den Sommer 2016 schwang die Designerin wieder ihren pastellfarbenen Zauberstab, kramte ihren Aquarellpinsel aus der Kiste und herzte soweit das Auge reicht. Ob sie sich diesmal von einem bestimmten Künstler inspirieren ließ oder das kreative Schaffen an sich in den Mittelpunkt stellen mag, wissen wir um ehrlich zu sein noch gar nicht. Müssen wir diesmal ausnahmsweise aber auch nicht: Die Kreationen sprechen nämlich für sich. Bereit für einen Hauch Sommer 2016, für ganz viel Herzblut in einer Kollektion und ein Stückchen Stine?  weiterlesen

Update // Balmain x H&M:
Die Kampagne & das komplette Lookbook

19.10.2015 um 10.45 – Kampagne Lookbook Mode

hmbalmaination

Es sind noch rund drei Wochen, bis H&M’s allerneueste Designkollaboration in die ausgewählten Stores und online eintrudelt – und wir bleiben leider zum zweiten mal in Folge völlig unbeeindruckt: Nach Alexander Wangs sporty Einschlag im vergangenen Jahr, legt der Schwede mit seiner Designer-Auswahl zwar eine 180 Grad Wendung hin, allerdings schlittert auch die geradewegs an unserem Geschmack vorbei. Balmain x H&M aka die groß angekündigte #HMBalmaination oder auch die #BalmainArmy unter der kreativen Leitung von Olivier Rousteing verpricht das, was man von Balmain auch erwartet: Bloß ist uns das langsam einfach zu viel des Guten. Zu viel 80er, zu viel Trash, zu viel Glitzer und Prunk und zu viel Chichi. Möglich, dass einzelne Kreationen aus dem Glitzi-Kontext gerissen furchtbar großartig ausschauen, doch diese Möglichkeit verschließt sich meinen Augen angesichts der (man kann es nicht anders sagen: passenden) Kampagne zunehmendst. Vielleicht liegt’s auch bloß an den Nylonstrümpfen in Kombination mit den Schuhen? Wer weiß das schon.

Wir machen uns dennoch keine Sorgen, dass diese gemeinsame Liaison trotzdem ein Riesenerfolg wird – allein schon dank prominenter Unterstützung durch Kendall Jenner, Gigi Hadid oder Jourdan Dunn. Am 5. November ist’s soweit – und wir sind gespannt, ob ihr schon jetzt kaum mehr ruhig auf eurem Stuhl sitzen könnt. Et voilà: Das Lookbook und die gesamte Kampagne für euch: weiterlesen

Kampagne // #SomethinginCommon:
Cara & Kate für Mango

02.09.2015 um 11.50 – Kampagne Lookbook Mode

sometingincommon

Kate Moss und Cara Delevingne gehören unumstritten zu Englands wohl bekanntesten Models, zu den bestverdienendsten Werbeikonen ihrer Zeit und zu den omnipräsenten Schnitten in allmöglichen Werbekampagnen. Eines haben sie allerdings unlängst erkannt: Dass man zu zweit derzeit vielleicht noch ein klein wenig Erfolg mehr haben kann als allein ohnehin schon. Nach ihrer ersten Liaison für das britische Modehaus Burberry, machen die Beiden nun zum zweiten Mal gemeinsame Sache und zeigen in der allerneuesten Mango-Kampagne, dass selbst 20 Jahre Altersunterschied überhaupt keinen Unterschied machen müssen: #SomethinginCommon heißt der neueste Clou der spanischen Modekette und die vereint zwei der begehrtesten Britinnen völlig selbstverständlich:

Und tatsächlich, wir finden wirklich ein paar Gemeinsamkeiten: Während Kate Moss in den 70ern zur Welt kam und in den 90ern zum Supermodel empor stieg, wurde Cara wiederum in den 90ern geboren und feiert jetzt das modische Revival der 70er. Abgesehen davon versteckt sich hier doch offensichtlich ein Schwesterngen, non? Die Stars neben den Beiden? -Ganz klar: Die dazugehörige Kollektion! Aber seht selbst: weiterlesen

Bilder des Tages //
Ganni Fall/Winter Update 2015

01.09.2015 um 14.13 – Kampagne Lookbook Mode

ganni aw 2015

Last Days of Summer gehört wohl derzeit zu den liebsten Überschriften in meinem Instagram-Stream: Noch einmal volle Power 35 Grad genießen – bis wir so langsam in den Herbst segeln dürfen. Wir sind ehrlich und geben zu: Kommt her, ihr bezaubernden Pulli-Tage, Layering-Stunden und warmen Erdton-Farben, kommt ruhig her! Warum wir uns auch heute nicht von unserem Herbst-Kurs abbringen lassen? -Weil uns Ganni pünktlich zum Temperatur-Sturz die perfekten Looks kredenzt und mit einer ganzen Armada an Lieblingsstücken aufwartet:

Wie wäre es mit dem perfekten Karo-Rock in A-Linienform? Dem wohl schönsten Mantel in dunklem Grau, den wir seit langem gesehen haben? Oder wie wäre es mit unserer geliebten Kleid-über-Hose-Kombi samt Längsstreifen und Strick? Kommt schon, ihr wollt den Herbst doch auch, wenn nicht, dann spätestens ja wohl jetzt. Aber was reden wir: Voilà, unsere Looks des Tages, die ihr ab sofort hier nachshoppen könnt. weiterlesen

Bilder des Tages // Die COS Kampagne 2015 –
& entdecke die Eisprinzessin in dir

27.08.2015 um 9.18 – box3 Kampagne

cosstores

Der Grund, warum wir unsere Augen trotz 70s Omnipräsenz nicht vom skandinavischen Feinsinn lassen können? Weil sich dieser wunderbare Minimalismus entgegen aller Vorurteile immer wieder neu erfindet und Dank COS stets in der schönsten Form zum Ausdruck kommt. Es sind diese perfekten A-Linien, die großartigen oversized-Silhouetten und die reduzierten Farbpaletten, die mir heute und zum wiederholten Male Herzchen in die Augen treiben und wohl eines klar machen: Eine Abkehr von der skandinavischen Kühle wird so schnell nicht eintreten.

Die verschobene Mitte ist bei COS allgegenwärtig, das gekonnte Spiel mit den Proportionen äußerst schmeichelhaft umgesetzt und das Layering sorgt wie eine Kirsche für den Rest. Ich jedenfalls bin völlig verzaubert, kann hier ganze Komplettlooks mit nach Hause nehmen und spiele zum ersten Mal seit Ewigkeiten mit dem Gedanken, meine Moneten für einen langen, gesteppten Mantel in zartem Hellblau hinzublättern.  weiterlesen

Bilder des Tages // & other Stories
neue Transgender-Kampagne

17.08.2015 um 12.15 – box3 Kampagne Lookbook

& other stories

Während sich die aktuellen Kollektionen immer häufiger von klassischen Geschlechterzuordnungen lösen, Unisex immer häufiger zum Zauberwörtchen einer erfolgreichen Linie avanciert, weibliche Einflüsse bei Männern wieder vermehrt zu finden sind, die Grenzen zwischen Damen- und Männermode mehr und mehr vermischen, Trends parallel laufen und wir unsere Pfoten schon längst nicht mehr aus dem Kleiderschrank des Partners lassen können, verändert sich auch der Blick auf die Mode zunehmend.

“The fashion world is embracing transgender models and we think that’s great. But we couldn’t help to ask ourselves how the traditional fashion gaze can change if we keep the same normative crew behind the camera. So we invited five amazing creatives, all transgender, to make our latest story.”

Und damit trifft & other Stories neuester Coup ganz klar mal wieder den Nagel auf den Kopf. weiterlesen

Bilder des Tages // H&M Studio
für den Winter 2015

12.08.2015 um 8.38 – Kampagne Lookbook

hm

Das Jahr 2015 steht ohne jeglichen Widerspruch ganz im Zeichen der 60er und 70er – daran gibt’s keinen Zweifel, daran lässt sich nicht rütteln. Flared Pants – ob lang oder Hochwasser-hoch – dominieren die Lookbooks und sorgten Anfang des Jahres für einen frischen Wind am stickigen Skinny-Himmel. Wildleder dagegen brachte die nötige Portion Wertigkeit, während Button-Down Röcke uns das perfekte Twiggy-Feeling kredenzten. Und man scheint sich einig:

Auch bis zum Ende des Jahres stehen erst einmal alle Zeichen auf Retro-Welle – zumindest, wenn wir uns Mangos Looks für den Winter genauer ansehen und gleichzeitig H&Ms AW Linie daneben legen: Welcome to Palm Springs! Während Model Lara Stone die Kampagne der Winter-Kollektion perfekt in die Vergangenheit katapultiert, sorgt Kollegin Edie Campbell im passenden H&M Studio Lookbook dafür, dass wir hier zeitlich nicht zu sehr abdriften: Und kredenzt uns die vielleicht nahbarere, etwas retro-futuristischere Interpretation. Abtauchen in die 70er oder schön im Hier und Jetzt bleiben? H&M ist mit den Bildern des Tages gleich Beides gelungen. Aber seht selbst: weiterlesen

Moods zum Wochenende // Topshop: „Summer of Love“ im Mohnfeld

22.05.2015 um 8.49 – Kampagne Mode

topshop

Ein Mohnfeld, unendliche weiten, romantische Kleider und irgendwo ein Orangenbaum: Topshops neuestes Kampagnenvideo zur aktuellen High Summer Linie wartet mit allen Wunderbarkeiten auf, bei denen unser Herzchen höher schlägt. Eine Kaufempfehlung im Video-Format, sozusagen, die uns in 1:41 vor Augen hält, was diesen Sommer (selbstverständlich nur modetechnisch) eigentlich wirklich wichtig ist: Verspielte Maxi-Kleider, folklore Tuniken, 70er Jahre Einschläge, wohin man sieht und Clogs samt passender Holzsohle. 

Bleibt nur noch ein persönlicher Wunsch offen: Selbst einmal über ein Mohnfeld zu tanzen, auf einer üppigen Blumenwiese zu picknicken und endlich mal wieder den ganzen Tag draußen zu verbringen – einma ohne zu frösteln, bitte. Topshop, du alter Oberschlingel. Alle Wünsche in einem knackigen Video vereint: Et voilà: Unsere Wunschstimmung zum Wochenende. Kommt ihr mit?  weiterlesen