Kategorie-Archiv: Lookbook

Pre Fall Update //
Mit Jacquemus’ erster Zwischenkollektion

– 27.01.2015 um 13.31 – Lookbook Mode

jacqemus Pre Fall Update // <br/> Mit Jacquemus erster Zwischenkollektion

Pre Fall, Fall, Menswear und Couture – willkommen im aktuellen Mode-Durcheinander. Während wir derzeit nach Paris zu den Couture Schauen schielen, laufen die Männer parallel und die Herbst/Winter Kollektion werden Berlin nun in Stockholm präsentiert. Und die Kirsche der Verwirrung: Die ständig dazwischen grätschenden Pre Fall Linien aka die Zwischenkollektionen, die bereits im Juni/Juli in die Stores eintrudeln. Ach Pre Fall, du bist uns besonders lieb: Tragbar, voller Trendströmungen und ein wunderbares Poutpourri aus warm und kalt – bis, ja bis Jacquemus seine allererste Pre Fall Linie gestern aus dem Hut zauberte: 

“I wanted to come back to pure fashion. I felt like starting again, already I’ve done a little circle.” Und wie sieht das genau aus? Ein bisschen unfertig, deutlich ernster, ein klein wenig so, als hätte er sich vertan und somit ganz Jacquemus – und eben alles andere als eine klassische Zwischenkollektion. Denn das junge Talent aus Frankreich verzichtet gänzlich auf schnöde, angepasste Kreationen, sondern knüpft lieber weiterhin an die unkonventionelle, freie Interpretationen an. Ganz schön mutig, Monsieur Jacquemus. weiterlesen

Bilder des Tages //
Wood Wood x Champion Select

– 27.01.2015 um 9.02 – Lookbook Mode

wood wood x champion select Bilder des Tages // <br/> Wood Wood x Champion Select

Na, wer steckt da ganz offensichtlich in Kollaborationslaune? Nach einer Mini-Kollektion mit Disney macht unser Danisch Delight aka Wood Wood auch schon gemeinsame Sache mit einem längst vergessenen Sportswear-Spezi und haut uns damit Champion Athleticwear mir nichts dir nichts wieder auf den Schirm. An die Hoodies mit dem rot/blauen Logo erinnern wir uns selbstverständlich noch, dann wird’s ehrlicherweise aber auch schon verschwommen.

Mit der gemeinsamen Kollaboration zwischen unserem liebsten Dänen und dem amerikanischen Brand aus den 90ern bleibt’s gewohnt sportlich, woodwood’iesk und vor allem eins: ziemlich schwarz. Sieben Kreationen, darunter das klassische ‘Channing’-Dress, Cropped Tops, Polos und schlichte Trainingshosen, erwarten uns ab sofort auch hier in Europa, in allen Wood Wood Stores und natürlich online. Und was wir da genau erwarten dürfen, das seht ihr hier: weiterlesen

MBFWB // Bilder des Tages:
Vladimir Karaleevs Lookbook für den Winter 2015

– 19.01.2015 um 11.11 – Lookbook Mode

vladimir karaleev MBFWB // Bilder des Tages: <br/> Vladimir Karaleevs Lookbook für den Winter 2015

Hach, ja. Ein klein bisschen traurig sind wir schon, dass die Berlin Fashion Week dieses Mal ohne unseren Lieblingsdesigner Vladimir Karaleev auskommen soll. Eine Modewoche ohne dich? Das geht doch gar nicht. Ja, wir müssen wohl stark bleiben. Zumindest fast: Denn unser Liebling der offenen Nähte, der kleinen Unfertigkeiten und losen Silhouetten wird uns in dieser Saison vielleicht nicht mit einer aufwendigen Show bezirzen, dafür aber mit einem druckfrischen Lookbook seiner Herbst/Winter 2015 Kreationen. 

Das Ergebnis? Körperfern und gleichzeitig wunderbar weiblich, kuschelweich und trotzdem funktional. Um ehrlich zu sein, ist dieses Lookbook allerdings alles andere als ein Trostpflaster, lieber Vladimir. Eigentlich macht’s uns nämlich bloß viel trauriger, dass wir deine Kollektion diese Saison gar nicht live und auf dem Runway sehen. Ändert aber nichts, ändert gar nichts. Da müssen wir jetzt halt einfach durch. Sehen wir es also doch als kleines Pflasterchen an, ihr Lieben. Nutzt ja nix:  weiterlesen

Bilder des Tages // Valentino Pre Fall 2015:
“We want to believe in a fantastic future”

– 15.01.2015 um 13.15 – Lookbook Mode

valentino prefall Bilder des Tages // Valentino Pre Fall 2015: <br/> We want to believe in a fantastic future

We want to believe in a fantastic future. Und beim Anblick der dazugehörigen Valentino Kollektion machen wir uns auch keinerlei Sorgen, dass es daran irgendwas zu rütteln gibt. Überhaupt: Kann es einen schöneren Wunsch geben, als diesen? Ich glaube kaum. Das Sternensystem auf feinsten Roben, großflächige Transparenzen, Blüten- und Schmitterlingsstickereien all over: Valentino, das ist zum Träumen schön und bis ins Detail bezaubernd. Hach.

Egal ob wir hier von bodenlangen Kleidern sprechen, schon jetzt nur von Stehkragen-Blusen träumen können, uns die Blumenwiese auf unsere Röcke wünschen, den Jeansoverall zur Strickjacke anschmachten oder die gestreiften Stiefeletten sogleich aus dem Lookbook klauen möchten: Valentino, wir sind wahrlich schockverliebt. Bereit für Herzchen in den Augen? Wir definitiv. Und jetzt alle im Chor: We want to believe in a fantastic future!  weiterlesen

Pre Fall 2015 // Acne Studios –
Von traditionellen Materialien & einer Feminismus-Debatte

– 14.01.2015 um 10.25 – Lookbook Mode

acne studios prefall Pre Fall 2015 // Acne Studios   <br/> Von traditionellen Materialien & einer Feminismus Debatte

Wenn Jonny Johansson, Mastermind und Designer hinter unserem schwedischen Liebling Acne Studios eine neue Kollektion aus dem Boden stampft, können wir uns sicher sein, dass er dafür wieder in seine gute alte Erinnerungskiste greift, aktuelle Veränderungen einfließen lässt und uns dabei gleichzeitig mit Denkanstößen versorgt. Und woraus schöpfte der Acne Studios Designer diesmal?

Johannsson erinnerte durch militärische Komponenten an die Wehrpflicht in Schweden, die alle Männer bis 2010 abhalten mussten und zeigt im zweiten Atemzug auf die vergangene Feminismus-Debatte während der letzten Wahlen in Stockholm. Soweit Johannssons eigene Erklärung. Das Ergebnis: Eine ziemlich gelungene Zeitreise in die Welt der modischen 30er Jahre, in denen schwere, traditionelle Materialien der Männerkleidung auf lockere, gar befreiend emanzipierte Silhouetten trafen. Zugegeben, wir brauchten einen Augenblick, um Acne Studios Pre Fall Kollektion 2015 samt gewohnt kühlem Styling zu verstehen, sind auf den zweiten Blick dafür umso mehr überzeugt. Und was sollen die Hiking Boots? -Ist doch klar: Die braucht unsere Gesellschaft für die lange, steinige Reise, die noch vor uns liegt, wenn es um das Thema Feminismus geht. weiterlesen

Bilder des Tages //
Won Hundred meldet sich zurück

– 13.01.2015 um 11.06 – Lookbook Mode

won hundred Bilder des Tages // <br/> Won Hundred meldet sich zurück

Es gab eine Zeit, da fieberte ich kaum einer Lookbook-Veröffentlichung so sehr hinterher wie der von Won Hundred. Skandinavisches Coolness par Example, lautete der ziemlich einfache Grund – und davon bekamen wir lange Zeit sowieso niemals genug. Irgendwann allerdings wurd’s ziemlich still um das dänische Brand. Warum? Die Kreationen stachen nur noch wenig hervor, wirkten viel zu unaufgeregt, einfach und vorhersehbar – und Won Hundred landete in unserer Kiste der vergessenen Brands. Aber damit ist jetzt Schluss:

Zwar sind die Dänen diesmal ganz besonders früh mit ihrem Herbst/Winter Lookbook 2015 (wir könnten all das nämlich auch schon heute tragen), vielleicht will man im Hause Won Hundred aber bloß sicher stellen, dass man den frischen Wind auch allseits mitbekommt. Haben wir! Und die Merkliste ist gleich mitgeschrieben. weiterlesen

Lookbook-Love & Hair Crush //
Mit “& other stories” zurück in die 70er

– 07.01.2015 um 13.00 – Beauty box3 Lookbook Mode Trend

and other stories lookbook  Lookbook Love & Hair Crush // <br/> Mit & other stories zurück in die 70erIch kann überhaupt nicht in Worte fassen, wie erquickt ich von diesem sich heimlich anpirschenden modischen Wandel bin, von dieser neue Weiblichkeit, Freunde, der obige Anblick ist mir ein inneres Blumenpflücken nach all diesen langen sportlich-eleganten Turnschuhtagen. Nachdem Heidi Slimane mit Saint Laurent den Geist der 60er und des Psychedelic Rocks wieder herauf beschwor, ist es jetzt eigentlich nur logisch, dass eine ganze Handvoll Kollegen inzwischen auch die andere Seite der Medaille, nämlich die pipihippieske, zwischen den Fingern drehen und ins Jetzt katapultieren. & other stories ist mit dem neuesten Lookbook, das sich stilistisch zweifelsohne auch in den frühen 70ern suhlt, demnach ganz vorne mit dabei. Und wer hat jetzt schon wieder den Salat? Genau. Ich. 

Nicht nur, dass ich unbedingt diese Patchwork-Jeansmöhre besitzen möchte, nein, schaut euch doch bitte mal das Haar der dunkelhaarigen Dame dort oben auf dem Bild an. Akuter Neid macht sich da in mir breit. Ob ich vielleicht doch wieder zur Schere greifen sollte? weiterlesen

Pre Fall 2015 // See by Chloé:
Von Everyday-Looks, Fransen und Overknees

– 11.12.2014 um 12.40 – Lookbook Mode

see by chloe Pre Fall 2015 // See by Chloé: <br/> Von Everyday Looks, Fransen und Overknees

Clare Waight Keller, du machst mich offiziell fertig. Erst präsentierst die Chefdesignerin uns mit der Pre Fall Kollektion von Chloé, wie wir uns im kommenden Frühherbst zu kleiden haben, und wir nicken freudigst strahlend wie treue Jünger. Nun schiebst du für dein jüngeres Label See by Chloé ganz gelassen mindestens genauso großartige Looks hinter – und die sind, ganz nebenbei bemerkt, auch gar nicht so unbezahlbar wie die Kreationen des Mutterschiffs.

Eines ist sicher: Vor dem Thema Fransen werden wir nicht flüchten können, ebenso wenig wie vor Overknees zu kurzen Shorts oder Minis. Monochrome Head-to-Toe Looks werden dank Material-Mixe gebrochen, Maxi-Röcke lösen die Midi-Länge ab und unsere allerliebste Coleur, dunkles Blau, bleibt uns glücklicherweise erhalten. Ist See by Chloé etwa ein aktuelles, ziemlich verlässliches Lieblingslabel? -Yes, it is! weiterlesen

Bilder des Tages //
Merry Christmas mit “& other Stories”

– 10.12.2014 um 10.13 – Lookbook Mode

stories christmas Bilder des Tages // <br/> Merry Christmas mit & other Stories

Das Erfolgskonzept hinter “& other Stories”? Die schier unendlich zu spinnenden Geschichten, die sich darum stricken lassen: So gibt’s neben den Kollektionen, die sich an den Städten Paris, New York, Stockholm und Berlin orientieren, eben auch Kollaborationen wie Lykke Li & other Stories, immer wieder auch “Styling Stories“, in denen unkonventionelle bis erfrischende Persönlichkeiten ihren ganz eigenen Senf dazu geben und die Kreationen auf unterschiedlichste Art und Weise präsentieren. Um euch nun perfekt aufs Weihnachtsfest vorzubereiten, hat sich H&Ms originellster Konzept-Store nun ein paar Freunde des Hauses ins Boot geholt und eine Weihnachtsfeier geschmissen, die uns neben ausgelassener Stimmung vor allem eines zeigen will: Einen unverkrampften Überblick auf die eintrudelnde Celebration Collection, die gleich morgen in den Stores und im Online Shop eintrudeln wird.

Bereit für Paillettenkleidchen, puschelig opulenter Jacken und einem Hauch Extravaganz? Dann dürfte zumindest ein erster Blick auf die Weihnachtskollektion schon mal nicht schaden. Wir jedenfalls freuen uns über diese etwas andere Bildsprache und können uns bloß die Daumen drücken, dass unsere Weihnachtsfeier oder zumindest Silvester mit den Freunden mindestens genauso verrückt und vergleichbar hemmungslos wird.  weiterlesen

Chloé Prefall 2015 // Noch mehr 70er:
Von Schlaghosen, Stehkragen, Spitze &

– 08.12.2014 um 18.17 – box2 Lookbook Mode

chloe Kopie Chloé Prefall 2015 // Noch mehr 70er: <br/> Von Schlaghosen, Stehkragen, Spitze &

70er Jahre inspirierte Sailor-Pants, Spitzenkleidchen, Blusen samt adretter Stehkragen und eine Farbpalette, die kaum perfekter für den Herbst sein könnte. Machen wir es kurz: Clare Waight trifft mit ihrer kommenden Pre-Fall Kollektion 2015 für Chloé einfach ohne Umwege ins Schwarze, kreiert gleich eine ganze Ladung an Styling-Inspirationen und sorgt nach einem gefühlten Jahrzehnt voller Skinnies, Egg Shapes oder kastigen Silhouetten für eine tatsächlich erfrischende Portion Retro-Charme. Eine Odé an die Weiblichkeit eben – versehen mit Chloés typisch romantischen Boho-Stempel.

Inspiration holte sich Mme Waight übrigens bei ihren 70er Jahre Helden: David Bowie aka Ziggy Stardust und Kate Bush. Boyish meets boho oder Glam Rock trifft Gypsy. Ich bleibe völlig aus dem Häuschen, habe mir zugegeben einen kleinen Chloé-Tick eingefangen und mag im kommenden Herbst wirklich nur noch ausnahmslos in Schlaghose umher ziehen. In einer solchen, bittesehr:  weiterlesen

Pre-Fall 2015 //
Von 60s & 70s Vibes, Fransen & ganz viel Tragbarkeit

– 05.12.2014 um 10.24 – box3 Lookbook Mode

Prefall Pre Fall 2015 // <br/> Von 60s & 70s Vibes, Fransen & ganz viel Tragbarkeit

Happy Pre-Fall-Season! Nein, keine Sorge, wir blicken selbst wirklich nicht mehr durch – und dass, obwohl sich der Saison-Schabernack jedes Jahr aufs Neue wiederholt. Wir können es uns einfach nicht merken, geraten regelmäßig durcheinander und müssen erst lange überlegen, bevor wir unsere Orientierung zurück gefunden haben. Kurz noch einmal zum Mitschreiben: Die Herbst/Winter Linien landen im August in den Stores, während die Pre-Spring Kreationen von November bis Februar in den Läden hängen und schließlich von den Spring/Summer Linien ab März abgelöst werden. Dementsprechend stehen Mai und Juni auch schon wieder ganz im Zeichen der Pre-Fall-Kollektion – oder bin ich jetzt doch viel zu früh dran? Herrjemine, es ist aber auch nicht einfach.

Halten wir fest: Es ist zum Durcheinander geraten. Wir können euch also nicht zu 100prozentiger Sicherheit verraten, wann die nächste Ladung 60s / 70s inspirierter Stücke genau in die Shops trudeln wird, wir können euch nur versprechen, dass wir, wenn es soweit ist, die Nachricht noch einmal in die Welt posaunen. Wäre doch auch viel zu schade, wenn wir die wunderbar tragbaren Stücke von 3.1 Phillip Lim, Burberry Prorsum, Rodebjer, Fendi und Sonia by Sonia Rykiel verpassen würden, oder? weiterlesen

Lookbook // Reality Studio:
Mit “Element” durch den Sommer 2015

– 28.11.2014 um 11.14 – Lookbook Mode

Reality Studio1 Lookbook // Reality Studio: <br/> Mit Element durch den Sommer 2015

Ganz schön tragbar und trotzdem immer wieder besonders. Absolut alltagstauglich und gleichzeitig ziemlich extravagant. Jede Saison neu und dabei doch so schön stringent: Svenja Specht, wie machst du das? Seit 2005 bezirtst uns Madame Reality Studio immer wieder ziemlich verlässlich mit Knallerkollektionen. Das Erfolgsrezept: Traditionelle Stoffe vermischen sich äußerst galant mit kulturellen Einflüssen und finden Ausdruck in der so typischen “Reality Studio”-Manier: Mal körperfern, mal feminin und wieder ein klein wenig arty.

Auch wenn das einstige Berliner Label ab sofort lieber unter der Sonne Portugals residiert, um unter anderem die Produktion vor Ort ein klein bisschen besser zu beobachten und noch mehr Neues aufzusaugen, bleiben wir einem der vielversprechendsten deutschen Labels natürlich dennoch treu. Wie könnten wir auch anders – bei diesen Sommerlooks: weiterlesen

Céline Resort //
Von Rippstrick, Flared Pants & Statement Ohrringen

– 20.11.2014 um 9.18 – box3 Lookbook Mode

celine Céline Resort // <br/> Von Rippstrick, Flared Pants & Statement Ohrringen

Welcome back, Resort-Saison! Pünktlich zur kalten Saison – und immer zwischen November bis Februar – trudeln die Zwischenkollektionen der großen Labels in die Stores ein und sorgen für Verwirrung: Nicht Herbst oder Winter, nicht Frühjahr noch Sommer – Resort und Pre-Fall eben. Was einst für die reicheren Herrschaften dieser Welt bestimmt hat, die sich während der frostigen Tage auf in die Sonne machten und natürlich dringlichst neue Kleidung brauchten, funktioniert schon längst ebenso für uns Normalos: Zwischenkollektionen sind saisonunabhängig, längst nicht so festgelegt und oft die kommerziellere Ausgabe vorher gegangener Kreationen – die entschärftere und massentauglichere Linie sozusagen. Soweit zum Hintergrund.

Und wie schaut genau das in der Praxis aus? Am besten wie bei Céline. Während der Aufmacher-Look des jüngst lancierten Lookbooks ein klein wenig enttäuschte, entpuppt sich spätestens Look 3 als allererste Sahne: Phoebe Philos Rippstrick-Trend marschiert nämlich geradewegs in die wärmeren Temperaturen – in Form von hochgeschlossenen, langen, gestreiften Kleidern. Was sonst auf gar keinen Fall fehlen darf? -Übergroße Ohrringe! Und spätestens der obere Look macht klar: Das sieht so wahnsinnig großartig aus – woher kriegen wir bloß die günstigere Variante. weiterlesen

Lookbook
// Spring/Summer 2015 Vibes mit COS

– 19.11.2014 um 12.45 – box2 Lookbook Mode

cos Lookbook ss 2015 Lookbook <br/> // Spring/Summer 2015 Vibes mit COS

Mein selbstauferlegtes COS-Reinspazierverbot wird oft dann gebrochen, wenn ich durch Mitte schlendere und mir die Nase an den Schaufenstern platt drücke und denke: Da hängt sie, die perfekte, weiße Bluse. Dieser Farbton, der ist’s! oder Wie kann man so auf minimalistisches Design setzen und gleichzeitig so großartig sein? Glücklicherweise bleibe ich trotzdem meistens stark, betrete den Store vor Selbstschutz wirklich nur sehr selten und freue mich gedanklich gleich doppelt über meine COS Auswahl daheim, die ich schätze, hege und pflege. Ja, dieser Schwede macht’s mir von allen H&Ms dieser Welt am allerschwersten und punktet Saison für Saison – ohne abzubauen.

Dass auch der kommende Sommer rein gar nichts daran ändern wird, das bewies so eben das druckfrisch reingeflatterte Lookbook für den Sommer 2015: Die Vokuhila-Silhouette meldet sich zurück, Neon kommt in ganz vorsichtigen Tapsern daher, Sport lautet das Oberthema, neue Materialien sorgen für einen futuristischen Einschlag und Transparenzen, Schlitze und Cut-Outs werden so geschickt verpackt, dass Berührungsängste nicht länger nötig sind. Und die Farbe der kommenden COS-Saison lautet? Giftgrün.  weiterlesen

Bilder des Tages // Citizens of Humanity –
Von Schlaghosen, Skinnies & Boyfriend-Fit

– 03.11.2014 um 17.07 – box3 Kampagne Lookbook

citizens of humanity Bilder des Tages // Citizens of Humanity   <br/> Von Schlaghosen, Skinnies & Boyfriend Fit

Vor gar nicht allzu langer Zeit war es doch so: Wir feierten einen Trend, eierten ihm alle hinterher und schon wenig später stierten unsere Augen auch schon zum nächsten, winkenden Fähnchen. Eine Branche allerdings scheint davon seit längerem etwas unbeeindruckter zu sein: Die Denim-Sparte. Zwar thront die Skinny Jeans ohne müde zu werden noch immer auf einem ganz hohen Plätzchen, Boyfriend, 5 Pocket und nicht zuletzt unsere geliebte Schlaghose sind ihr allerdings gleichermaßen auf den Fersen. Getreu dem Motto “Alles kann, nichts muss. Alles darf, alles soll.” feiern wir schon lange all die unterschiedlichsten Hosenschnitte, die mittlerweile allesamt parallel laufen und für ordentlich Unordnung sorgen. 

Es ist nicht länger mehr nur das eine Hosenmodell tragbar und d’accord – ab sofort feiern wir alle Modelle gleichzeitig gern. Während die großen Denim-Konzerne genau diese Vielfalt leider immer noch nicht ganz auf dem Schirm haben, zeigt uns Citizens of Humanity heute, wie gut das funktioniert. Denn in ihrem Sommerlookbook pickt man sich nicht mehr bloß ein Modell und zeigt, wie großartig das genau ausschaut – Citizens of Humanity hat sie alle: Von der Latzhose über die Loose-Fit-Variante bis hin zur Skinny. Alle Schnitte sind mit von der Partie – und allesamt so perfekt, dass wir uns auch überhaupt gar nicht länger festlegen wollen.  weiterlesen