Kategorie-Archiv: Lookbook

Lookbook // Matthew Ames für Weekday
– Klappe die 2.

– 22.09.2014 um 13.29 – Kampagne Lookbook Mode

matthew ames Lookbook // Matthew Ames für Weekday <br/>   Klappe die 2.

Mister Matthew Ames gehört zu diesen Designern, die ein ganz besonders gutes Gespür für Outfitkompositionen, Materialien und Farbpaletten haben. Mit seiner ersten Kollaboration für Weekday im vergangenen Jahr bewies er eindrucksvoll, dass Jeans nicht bloß in rougher Art und Weise zum Ausdruck kommen sollte, sondern dass dem Baumwoll-Material die adrette Note mindestens genauso gut steht. Mit seiner zweiten Schweden-Liaison ruft der Ames Weekday nicht bloß wieder auf unseren Schirm, sondern liefert uns gleichzeitig den besten Grund, spätestens ab Oktober mal wieder beim H&M-Ableger vorbei zu schauen:

Butterweiches Leder, Workwear (von der wir demnächst noch viel viel mehr sehen werden), geliebtes Camel, wetterfeste Outerwear und wunderbare Turtle Neck Sweater. Simplicity at its best! weiterlesen

Lookbook // Kokoon aus Dänemark – einmal alles, bitte.

– 05.09.2014 um 17.57 – Lookbook Mode

Kokoon Lookbook // Kokoon aus Dänemark   einmal alles, bitte.

Nanna Søbirk macht genau das, wofür wir die dänischen Designer am meisten lieben: Sie kreiert Mode, die keinen Anlass braucht, sondern einfach immer passt. Sie schneidert Stücke, die nicht im Kleiderschrank verrotten und auf ihren Auftritt warten, uns stattdessen fast täglich schmücken dürfen. Im vergangenen Jahr stieß Nike bereits im fantastischen Berliner Baerck Store auf ihr Label Kokoon – und wir kamen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Zumindest kurzzeitig. Wie das in der Mode nämlich leider öfter der Fall ist: Es rollte im gleichen Moment eine ganze Welle Neuerscheinungen hinterher – und Kokoon rückte in Vergessenheit. Heute allerdings stolperte ich glücklicherweise erneut über das Lookbook der aktuelle Herbst/Winter Kollektion – und schreibe mir Nannas Label ab sofort gleich doppelt hinter die Ohren. Warum?

Ein bisschen Ganni, ein bisschen Stine – aber auf jeden Fall ganz viel Weiblichkeit: Luftige Silhouetten treffen liebstes Pünktchenmuster, Schößchen sind einfach niemals tot zu kriegen und diese Zweiteiler und Kleider verdrehen uns in dieser Form einfach den Kopf.

SUITED FOR THE FEMALE BODY BUT NOT A STRANGER TO THE MALE SILHOUETTE. weiterlesen

Lookbook & Kampagne //
Lykke Li für & other Stories

– 03.09.2014 um 10.15 – box2 Kampagne Lookbook Mode

lykke li and other stories Lookbook & Kampagne // <br/> Lykke Li für & other Stories

Ein bisschen melancholisch, mysteriös und spannend, ein klein wenig zu traurig, super scheu und gleichzeitig so irre sympathisch: Lykke Li lässt sich nur sehr schwer mit ein paar wenigen Worten beschreiben und gleichzeitig so wenig in eine Schublade stecken – ebenso wie ihre Musik. Einst hüpften wir mit ihr zu dance danca dance (praktisch eigentlich zum ganzen Youth Novels Album) durch unser WG Zimmer, klimperten mit Silberbesteck in der Hand zu ihrem Gesang und fühlten uns wahnsinnig beflügelt. Heute singt Lykke Li sich eher Liebeskummer-Bröckchen von der Seele und lässt sich vom Schmerz zu neuen Liedern beflügeln. Seither klingt’s also deutlich düsterer, ein bisschen traurig und gleichzeitig stark – und trotzdem vermissen wir Lykke Li aus dem Studium tatsächlich manchmal ganz schön arg. 

Heute nun meldet sich die Schwedin zurück – genauer gesagt mit & other Stories im Gepäck. Schieben wir ihre Musik also kurz beiseite und widmen uns Madames neuestem Coup: Ihrer ersten Capsule Collection, die wir ab morgen im Online Store und in den Shops ordern und genauer unter die Lupe nehmen können. Ich werde diese Kollektion tragen, bis ich umfalle. Von den Hotelpantoffeln und Loafern über die Cigarette Pants und den perfekten Blazer bis hin zum Kaschmirpulli und der Seidenbluse. Ihr versteht schon – sei der Mann, den du heiraten willst! weiterlesen

Bilder des Tages // Mango für den Herbst
– Eine Kollektion voller Lieblingsfarben..

– 28.08.2014 um 16.08 – Lookbook

mango herbst winter Bilder des Tages // Mango für den Herbst <br/>   Eine Kollektion voller Lieblingsfarben..

… und Lieblingslooks. Und das ist nicht übertrieben. Rund drei Mal musste ich den neuen Winterkatalog aus dem Hause Mango durchklicken, weil mir tatsächlich einmal mehr die Spucke wegblieb. Warum noch mal kriege ich meinen Allerwertesten eigentlich nicht zumindest gelegentlich in einen ihrer Stores, hmm? Warum zum Teufel kann ich mir eigentlich nicht merken, dass dort ganz schön hübsche Ware an den Stangen hängt? -Ich weiß es einfach nicht. Es gibt, zumindest optisch betrachtet, keinen Grund, nicht mal öfter beim Spanier vorbei zu schlendern, oder nicht?

88 Looks präsentiert Mango in ihrem neuesten, digitalen Wurf und eine Sache springt mir besonders ins Auge: Die Knallfarbe Rot hat mir ganz besonders angetan. Ok, ok, eigentlich ebenso wie die Farbkombinationen Beige, Hellblau und grau und die selbstbewusste Art und Weise der Präsentation. 27 Lieblingslooks habe ich für euch rausgekramt – 27 Mal Inspiration und potentielle “What we want this autumn” Kandidaten: weiterlesen

LOOKBOOK // Asos Herbst/Winter 2014/15

– 22.08.2014 um 18.59 – Allgemein Lookbook Mode

asos lookbook hernst winter 20014 20015 LOOKBOOK // Asos Herbst/Winter 2014/15

Die College-Thematik wird uns wohl noch eine ganze Weile, vielleicht auch auf Ewig, begleiten, jedenfalls zieht sich selbige auch für den kommenden Herbst wieder wie ein roter Faden durch die Lookbooks der Fashion-Giganten ASOS. Auf eine einzige Stilrichtung festlegen mag man sich aber trotzdem nicht, im echten Leben schreit der Pausenhof schließlich auch nach Individualisten. Wir hätte da beispielsweise Looks im Twiggy-Stil, romantische Abschlussball-Träume oder sportliche Sweater-Gangs in petto.

Wem all das noch nicht genug ist, der darf sich außerdem am Comeback derber Wanderschuhe erfreuen oder eine ganze Handvoll Beanies ergattern, wie man sie bisweilen nur bei Jil Sander sah: weiterlesen

ALL EYES ON // “Harmony Paris”
Lookbook A/W 2014

– 21.08.2014 um 7.30 – Allgemein Lookbook Mode

harmony paris autumn winter lookbook ALL EYES ON // Harmony Paris <br/> Lookbook A/W 2014

Würde man die beiden französischen Brands A.P.C. und Jacquemus in Gedanken miteinander kreuzen, dann käme wohl genau das dabei heraus, was David Obadia, Co-Gründer von Brooklyn We Go Hard, uns jetzt tatsächlich im realen Leben serviert: Nämlich sein neuestes Baby, das Label Harmony Paris, das soeben erst geboren wurde. 

Irgendwann in den kommenden Tagen folgt der Launch des dazugehörigen Online-Shops, bis dahin bleibt uns aber zumindest die Gewissheit, dass “Harmony Paris” im bezahlbaren High Street Segment mitspielen wird. Man könnte jetzt zwar schimpfen und sich fragen, ob die Menschheit wirklich ein weiteres Brand braucht, das den mittlerweile fast schon wieder ausgelutschten adidas Superstars-Trend bedient und noch dazu Röcke kreiert, die schon im vergangenen Jahr in ähnlicher Ausführung bei Zara an der Stange hingen. Aber ja doch. Denn die Liebe liegt wie immer Detail und vor allem: Im Gefühl, das sich breit macht, während man sich das Lookbook zu Gemüte führt: weiterlesen

Kampagne // Guinevere van Seenus
für COS A/W 14

– 14.08.2014 um 12.00 – Allgemein box2 Lookbook Mode

Guinevere van Seenus  COS AW 14 Kampagne // Guinevere van Seenus <br/>  für COS  A/W 14

Während ich das hier tippe, befinde ich mich längst auf einer ganz anderen Baustelle, nämlich bei einem Shooting für den kommenden Herbst (man zupft gerade an meinen Haaren herum und schimpft wegen des elenden Glättens mit mir). Jedenfalls schwadronierte ich erst gestern über die Vorzüge der etwas kühleren Tage und schon heute sitze ich hier zwischen muckeliger Kleidung, eingepackt in gekochter Wolle und Riesen-Schals, während Guinevere van Seenus mir aus der aktuellen COS-Kampagne entgegen blinzelt. 

Neben einem grauen Mantel-Traum trägt das amerikanische Topmodel außerdem Jagd-Grün – wird da etwa ein neuer Farb-Hype geboren? Ich zumindest hätte nichts dagegen einzuwenden: weiterlesen

Zurückspulen, bitte // Libertine-Libertine für den Winter 2014 – & die High Heels Offensive

– 13.08.2014 um 16.28 – Lookbook Mode

libertine libertine Zurückspulen, bitte // Libertine Libertine für den Winter 2014   & die High Heels Offensive

Freundinnen flacher Schuhe, wir fürchten Unbequemes. Gar harte Zeiten, wenn man so sagen darf: Wir hegen nämlich die ganz schwere Vermutung, dass sich der überaus geliebte Turnschuh-Trend so allmählich von den hippen Straßen entfernt. Streetstyle-Bilder aus Kopenhagen sorgten für erste nervöse Zuckungen und das Lookbook aus dem dänischen Hause Libertine-Libertine schiebt heute noch mal einen nach. Wenn sich die Skandinavier also vor wenigen Jahren für die weltweite Turnschuh-Mania verantwortlich zeigten, und wir diesen Trend damals schon ganz selbstverständlich und mit Kusshand umsetzten – was passiert dann jetzt?

Das hohe Schuhwerk meldet sich zurück und darf ganz klar als natürliche Gegenreaktion der Sporty Bewegung verstanden werden. Ist Dress-Up also das neue sportlich? In der Theorie sieht’s jedenfalls ganz hervorragend aus – wohl aber wird uns spätestens die Praxis samt Kopfsteinpflaster einen Strich durch die Rechnung machen. Aber genug gejammert. Was sollten wir uns außerdem, neben dem High-Heel-Schreck, bei Libertine-Libertine für den Herbst merken, hmm<3 weiterlesen

Lookbook // Wood Wood Spring/Summer 15
“Class of Now”

– 06.08.2014 um 10.26 – Allgemein box2 Lookbook Mode

wood wood class of now ss 15 lookbook Lookbook // Wood Wood Spring/Summer 15 <br/> Class of Now Gerade erst hat Wood Wood uns mit einer großen Portion Bergsteiger-Optimismus um den Finger gewickelt, da erreicht uns pünktlich zum Start der Copenhagen Fashion Week auch schon das nächste vielversprechende Lookbook vom dänischen Überflieger-Brand. Im Frühjahr 2015 dreht sich demnach alles um minimalistische Looks, wie man sie seit jeher in der fiktionalen School of W.W. trägt, um Subkulturen und die “Class of Now“. Was man dort lernt? Alles über Sport, Wissenschaft und Kunst:

Während man körperliche Anstrengungen künftig also im Print à la Prince of Wales bewältigt und die Wunder der Welt in Mesh gekleidet entdeckt, punktet man im Textilunterricht mit Blumendrucken, die selbst Warhol verzückt hätten – eine Rechnung, die aufgeht. Jedenfalls optisch: weiterlesen

Lookbook // H&M Studio H/W –
Ab September in den Stores

– 05.08.2014 um 15.17 – Allgemein Lookbook Mode

HM Studio AW HW  Lookbook // H&M Studio H/W   <br/>  Ab September in den Stores

Meine lieben Damen und Herren, ich werde langsam ein bisschen nervös. Als großer Fan jeder einzelnen H&M Trend Kollektion, wäre ich beim Begutachten der noch exklusiveren “Studio Collection“, die zwei mal jährlich sogar mit einer eigenen Runway Show geehrt wird, fast umgefallen vor lauter Entzückung. Es wird nämlich nicht nur bohèmeinspiriert und kuschelig, sondern auch oversized – ihr wisst, was das für meinen Puls bedeutet: Poompoompoom.

Bis heute, ein paar Monate nach dem ersten Funkenfliegen, hat sich bei mir gefühlsmäßig tatsächlich nicht viel verändert, außer dass ich fortan wohl auf heißen Kohlen sitzen werde, ein bisschen limitiert sind die Kollektionsstücke nämlich leider auch. Am 4. September, wenn H&M Studio die Läden beehrt, heißt’s also schnell sein. Besonders angetan haben es mir neben einem camelfarbenden Leder-Ensemble vor allem sämtliche Jacken – allen voran das schwarze Lammfell-Modell in Kasten-Silhouette. weiterlesen

Lookbook mal nahbar //
Stine Goya Pre Spring 2015

– 04.08.2014 um 13.00 – Lookbook Mode

stine goya pre spring Lookbook mal nahbar // <br/> Stine Goya Pre Spring 2015

Tupfen, Streifen und Farbkleckse. Zartes Rosa, tiefes Blau und zwischendurch immer wieder off-white. Zweiteiler-Paraden, hochwasser Hosen und fließende Materialen – wir könnten stundenlang weiter aufzählen, warum Stine Goya unser Herz mal wieder im Sturm erobert hat und mit dem Nagel – jaha, schon wieder – voll auf den Kopf trifft. Stine Goya – angezogen und ausgehbereit, ob für den Park, das Dinner oder die Tanzfläche. 

Mit ihrem neuesten “Schnappschuss-Lookbook” beweist die sympathische Dänin außerdem, dass Hochglanzbildchen nicht immer alles sind und gerade die unperfekten, leicht rauschig und verschwommenen Ergebnisse genau ins Herz treffen: So nahbar, so gut. Wir jedenfalls könnten uns mal wieder arm wie Kirchenmäuse shoppen. Glücklicherweise gibt’s die zweite Auskopplung ihrer Pre Spring Kollektion allerdings noch nicht zu kaufen. Zeit also, geduldig zu warten, hin und her zu überlegen und Kröten zusammenzusparen. Puh.  weiterlesen

Lookbook // Wood Wood “Heroes”
– Von Uniformen, Bergsteigern & Funktion

– 01.08.2014 um 11.59 – Kampagne Lookbook Mode

wood wood aw 2014 Lookbook // Wood Wood Heroes <br/>   Von Uniformen, Bergsteigern & FunktionIch erinnere mich noch ziemlich gut daran, dass wir Anfang 2011 noch ganz vorsichtig den Trend zu “Neuen Sportlichkeit” ausriefen, uns über das Comeback der Sneaker wie kleine Kiddies freuten und es uns zur Aufgabe machten, die Einflüsse sämtlicher Sportarten in den verschiedensten Kreationen aufzuspüren. Seither sind mehr als drei Jahre vergangen und die Sportlichkeit in der Modebranche ist nicht mehr wegzudenken. Wie lange das alles noch andauern wird? Keine Ahnung. Wir allerdings können uns immer noch nicht satt daran sehen.

Form follows function – dieser Leitsatz meisselt sich immer mehr in unseren Kopf, holt uns im Hier und Jetzt ab und trifft den Nerv. Nach drei Jahren müsste nun doch langsam alles ausgeschöpft sein fragt ihr euch? -Noch lange nicht. Den besten Beweis dafür jedenfalls liefert Wood Wood mit ihrer “Heroes” Kollektion für den Winter 2014. Inspiriert von Kriegsfilmen und Landschaften, kriegen die Dänen nämlich ganz selbstverständlich den Dreh zum Bergsteigern. Und wie das genau ausschaut, das seht ihr am besten in der neuesten Kampagne zur Montag erscheinenden Kollektion:  weiterlesen

Lookbook-Liebe // Christian Wijnants Prespring 2015 – Von Seezigeunern & Wasserakrobatik

– 29.07.2014 um 10.16 – Allgemein box2 Lookbook Mode

Christian Wijnants summer 2015 Lookbook Liebe // Christian Wijnants Prespring 2015   Von Seezigeunern & Wasserakrobatik

Dieses belgische Städtchen Antwerpen zwingt mich regelmäßig in die Knie und Schuld sind nicht nur diverse Second-Hand-Superläden, sondern vor allem die dort ansässige Royal Academy, eine wahnwitzige Talentschmiede, die immer wieder übermenschlich talentierte Designer ausspuckt und nein, das ist überhaupt nicht übertrieben, man denke nur an die phänomenalen Antwerp Six. Bei zwei von ihnen, nämlich Ann Demeulemeester und Dries van Noten, hat auch Christian Wijnants gelernt, den wir erstmals vor zwei Jahren für sein feines Print-Gespür in den Himmel lobten. Mit dem Lookbook zu seiner allerersten Prespring-Kollektion wickelt der Woolmark-Preisträger von 2013 uns heute erneut um alle zehn Finger.

Irgendwie hat der 35-Jährige es nämlich geschafft, das Nomadenleben der Seezigeuner-Stämme der Moken und Bajau mithilfe seiner Kreationen zu visualisieren und trotzdem tragbare Mode zu schaffen, die vom empfindlichen Gleichgewicht zwischen überlebenswichtiger Unterwasserakrobatik und gefährlicher staatlicher Reglementierung geprägt ist. Optimismus vs. Überlebenskunst, Stärke vs. Zerbrechlichkeit: weiterlesen

Weekday Update //
Denim Collection & Layer Up! Campaign

– 25.07.2014 um 9.39 – Kampagne Lookbook Mode

weekday Weekday Update // <br/> Denim Collection & Layer Up! Campaign

Langsam aber sicher heißt’s stark bleiben: Denn während wir gerade dabei sind unser Wochenende am See zu organisieren, schmieden die großen Brands bereits ganz andere Pläne und haben bloß ein Ziel: Uns den Winter so allmählich schmackhaft zu machen. Und wie kriegt man uns damit nun am allerbesten? Indem vermeintliche Sommerkreationen schwuppsdiwupps in die frostige Zeit manövriert werden – natürlich dank Layering! 

Der Lagenlook ist bekanntlich seit mehreren Saisons nicht mehr wegzudenken – wird diesen Winter aber noch mal ordentlich auf die Spitze getrieben. Getreu dem Motto: Geht nicht, gibt’s nicht. Da werden Röcke ganz selbstverständlich über Hosen getragen, Socken noch mal über das Hosenbein gestülpt und Blusen und Sweater finden – na klaro – gleich im Doppelpack unter Pullundern Platz. Der Grad zwischen “Daneben” und “Volltreffer” wird zwar immer schmaler, kann aber mit einer ordentlichen Portion Ironie und Selbstverständnis gemeistert werden. Und wer zeigt, wie’s funktionieren soll? Na klaro, Weekday <3  weiterlesen

Female Power & Girl Gangs bei “ÊTRE CÉCILE”

– 23.07.2014 um 12.00 – Feminismus Lookbook Mode

etre cecile prefall 2015 lookbok Female Power & Girl Gangs bei ÊTRE CÉCILE Banks neues Album heißt “Goddess“, Lily Allen sing von “Sheezus“, Lena Dunham propagiert ein neues Körperbewusstsein, Julia Korbik veröffentlichte jüngst “Stand Up“, die britische ELLE versuchte mit dem Projekt Rebranding Feminism den Staub vom Begriff ”Feminismus” zu wedeln, die Eves gründeten gemeinsam mit Nike den Circle of Eve, mehr Femninijas denn je jagen durch das Netz, in jedem Wandschrank findet sich Sheryl Sandbergs “Lean In” – wir könnten die Liste noch ewig so weiterführen, denn seit 2013 ist das Gefühl von “Female Power” wieder so präsent wie sehr, sehr lange nicht mehr. Man kann sich jetzt natürlich darüber streiten, ob die Herumreiterei auf der Grandiosität des Frauseins wirklich sein muss, schließlich ist der heutige Feminismus für alle gemacht – Stichwort “Gleichberechtigung”. Aber ja doch, wir finden, ein bisschen “Trust the Girls” ist immer erlaubt.

Être Cécile trifft mit der gerade gezeigten Prefall 2015 Kollektion also geschickt ins Schwarze – obwohl das Brand, das den Untertitel “Presque Parisienne” trägt, inzwischen sowieso nur noch sehr wenig falsch machen kann, den prominenten Fans sei Dank. Der “The Future is ours” Sweater dürfte aber auch sehr gerne in unsere eigenen Kleiderschränke Einzug halten: weiterlesen