Kategorie-Archiv: Lookbook

Styling Story // Susie Bubble für
& other stories

– 16.04.2014 um 12.17 – Allgemein Lookbook Mode

susie bubble and other stories Styling Story // Susie Bubble für <br/> & other stories Irgendwann einmal, da war Susie Lau aka Miss Style Bubble unsere Jane des Tages. Weil die Autorin, Redakteurin und Bloggerin auf die meisten Trends pfeift und stattdessen macht, was sie will. Weil sie erfindet, statt zu kopieren. Weil sie sich über Stilregeln hinweg setzt, weil sie selber denkt, statt anderen nach dem Schnabel zu reden, weil sie nicht nur modemäßig fit ist, sondern auch verdammt schlau. Wir sind also nicht im geringsten verwundert darüber, dass sich das Team von & other stories nach dem Über-Pärchen bestehend aus Michelle Harper und Jenny Shimizu, nach Kira oder Garbage-Frontftau Shirley Manson, jetzt auch Susie für ein paar halb-private Blder geangelt hat. 

In den Mini-Foto-Serien geht’s nämlich stets darum, zu sehen, wie die tollsten Damen der Welt ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke vom quasi frisch geschlüpften H&M-Zögling stylen, nämlich immer anders als der Rest. Abziehbilder gibt’s schließlich schon zu genüge. In der Hauptrolle diesmal: Kunterbunte Prints aus der aktuellen S/S 14 Kollektion: weiterlesen

Press Days & Lookbook //
Weekday & Weekday Collection

– 15.04.2014 um 10.56 – Lookbook Mode

weekday Press Days & Lookbook // <br/> Weekday & Weekday Collection

Weekday macht es mir im Moment wirklich nicht leicht: Gleich zwei neue Lieblinge trudelten erst kürzlich in meinen heimischen Kleiderschrank, mausern sich zu Alltime-Favorites und beweisen, dass günstig nicht immer gleich qualitativ schlecht sein muss – der Denim-Zweiteiler hat den Waschgang bei 60 Grad gemeistert und auch das graue Ensemble ließ die Fettflecken problemlos aus seinen Fasern raus. Warum jetzt allerdings trotzdem erst einmal Shopping-Verbot herrscht? -Weil ich mein Portemonnaie derzeit ganz dringend schonen muss, der eigene Konsum mal wieder eine Maßregelung braucht – und: Weil der Winter beim Schweden so super gut wird, dass ich mir lieber jetzt schon ein paar Taler beiseite legen, um das ein oder andere Stück zu ergattern – sowohl bei MTWTFSS Weekday als auch bei der hauseigenen Premium Linie Weekday Collection.

Woher wir das wissen? -Wir haben uns auf den Press Days natürlich mal genauer bei der schwedischen Modekette umgeschaut und kredenzen euch heute nicht bloß ein paar Lieblingslooks, sondern gleich noch die passendenen Lookbooks dazu. weiterlesen

Lookbook // Lala Berlin A/W 14
– Werdet wild und tut was Schönes

– 11.04.2014 um 10.20 – Allgemein Lookbook Mode

lala berlin aw 14 lookbooj1 Lookbook // Lala Berlin A/W 14 <br/>   Werdet wild und tut was Schönes

Wer es sich tatsächlich wagt, vom Winter zu schwärmen oder über kalten Regen zu schwadronieren, dem spricht man eigentlich die geistige Zurechnungsfähigkeit ab, jetzt, so kurz bevor der Sommer aus allen Poren der Stadt zu quellen droht. Eigentlich. Lala Berlin zwingt uns heute nämlich dazu, genau das zu tun. Nichts gegen Sommerkleidchen und Sandalen, aber beinahe alles, was Chefdesignerin und Gründerin Leyla Piedayesh uns da für den kommenden Herbst kredenzt, könnte gut und gerne auch jetzt schon in unsere Schränke wandern. Wir machen jetzt also eine kleine schnelle Ausnahme, verzeiht es uns. 

Denn “WERDET WILD UND TUT WAS SCHÖNES” sollte doch eigentlich so oder so das ganze Jahr über gelten. weiterlesen

Preview & Video //
Topshop x Kate Moss – “The Icon is Back”

– 07.04.2014 um 14.15 – Lookbook Mode

topshop x kate Preview & Video // <br/> Topshop x Kate Moss   The Icon is Back

Supermodel seit den 90ern, Drogenkönigin, Mutti, Ikone, Muse und Vorbild einer Generation – Kate Moss pflegt kein Sauberimage noch rebelliert sie großartig. Kate Moss macht einfach das, worauf sie Lust hat – ungeachtet, welche Konsequenzen das ein oder andere mit sich bringt. Im Prinzip kann das Topmodel einfach alles tun, wir würden’s ihr wahrscheinlich eh verzeihen – auch wenn sie selbst das vielleicht nicht mal interessieren würde. 

Ihr neuester Clou? Ein Remake mit der britischen High Street Kette Topshop. 2010 war erst mal Schluss, jetzt wird das Ganze einfach wieder aufgelegt: Genauer gesagt ab dem 30. April in 40 Ländern und online natürlich. Kate Moss for Topshop – und wir wissen haben bis zum Launch gleich ein paar Appetithäppchen im Gepäck: weiterlesen

Ausnahmsweise ganz ohne Skandal //
Nathalie Du Pasquier für American Apparel

– 27.03.2014 um 12.45 – Lookbook Mode

aa ndp Ausnahmsweise ganz ohne Skandal // <br/> Nathalie Du Pasquier für American Apparel

Huch, was ist denn da im Hause American Apparel los? Kein Skandal, keine Entblößung, nicht mal ein Hauch von Provokation? Nein, tatsächlich kommt die aktuellste News des amerikanischen Retailers diesmal ganz ohne all das aus – und konzentriert sich stattdessen voll und ganz auf die Kleidung. Zugegeben, alles andere wäre bei diesem hübschen Streich auch wirklich ein bisschen schade gewesen: Prints all over, Zweiteiler-Knaller und ein ziemlich gelungenes Video, läuten die neueste Kollaboration des umstrittenen Moderiesen ein.

Der Grund: Nathalie Du Pasquier designte erstmals für American Apparel. Dem ein oder anderen mag der Name bekannt vorkommen, Du Pasquier war in den 80ern Teil der Design-Bewegung Memphis, die der vorherrschenden Funktionalität der Dinge schlicht und ergreifend den Garaus machen wollte – und stattdessen mit ganz viel Fantasie, Farbexplosionen und unkonventionellen Kreationen provozierten, was das Zeug hielt. Nun, geht’s vom Möbel-Design zur Mode und das Ergebnis ist ziemlich großartig geworden. weiterlesen

Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

– 26.03.2014 um 9.05 – Kampagne Lookbook Menschen Schuhe

suki waterhouse1 Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

Die Grundregeln, um ein waschechtes it-Girls zu werden und Miss Alexa Chung so langsam aber sicher vom Thron zu schubsen? Leicht unschuldiger Blick, Vollpony samt struweliger Lücke halb rechts auf der Stirn, ausdrucksstarke Lippen und Britin aus vollem Herzen. Suki Waterhouse erfüllt die ersten Vorraussetzungen mit Sternchen, brachte sich dank ihrer Beziehung zu Bradley Cooper noch ein Stückchen näher ins Spotlight und ist dieser Tage einfach überall. 

Alles begann mit ihrer Kampagne für Marks and Spencer – Vogue Italia, erste TV-Formate, ein Burberry-Deal und die US-Vogue folgten. Und warum sprechen wir gerade jetzt von der schönen Blonden? Weil sie das aktuelle Kampagnen-Model für Superga ist, dem italienischen Schuhersteller wieder die nötige Portion Mädchenattitüde einhaucht und weil darum. weiterlesen

Entdeckt // USE unused – das Label aus Ungarn im Baerck Store Berlin

– 24.03.2014 um 16.46 – Inspiration Lookbook Mode

use unused Entdeckt // USE unused   das Label aus Ungarn im Baerck Store Berlin

Wenn ein Store zur kleinen Erlebnisreise wird und immer wieder neue Überraschung für uns übrig hält, dann mausert er sich fix zu unserem Liebling. Wenn ebendieser neben deutschen Designern, auch noch ständig auf der Suche nach neuen Perlen ist und Interior-Kreationen und Produkt-Design gekonnt mit Accessoires und Mode verbindet, sitzt das Krönchen längst fein platziert auf unserem persönlichen Modemekka. Von wem hier die Rede ist? -Vom Baerck Store auf der Mulackstraße, natürlich. Eine ordentliche Portion Leidenschaft, ungebremster Antrieb und ziemlich viel gute Laune treffen auf einen wunderhübschen Store, der bloß einen winzig kleinen Haken mit sich trägt: Seine Preisliste.

Schieben wir diese blöde Nebensächlichkeit allerdings einmal beiseite, gibt’s bloß nur noch Schönes für die Augen – und ein Brand, von dem wir bislang noch gar nichts hörten: USE unused – dem längst etablierten Label aus Ungarn – ab sofort im Baerck Store Berlin. weiterlesen

Label-Liebe // ELEVEN PARIS &
Shop Opening in Berlin

– 21.03.2014 um 14.00 – Allgemein Lookbook Mode

elevenparis ss 14 Label Liebe //  ELEVEN PARIS & <br/> Shop Opening in Berlin Das Pariser Brand ELEVENPARIS existiert tatsächlich schon seit 2003, stand bisweilen aber stets auf meiner persönlichen “Ignore-Liste”. Das mag mehr als böse klingen, aber vielleicht erinnert sich der ein oder andere hier noch an diese äußerst beliebten Moustache-T-Shirts, auf denen sich Kate Moss, Pharrell & Co einen superwitzigen Zeigefinger-Schnurbart unter die Nase hielten. Ja nun. Geschmacksache. 

Auf der Suche nach einem Shirt, das es schaffen könnte, ein wenig Tennis-Flair zu versprühen ohne aber nach Funktionskleidung auszuschauen, landete ich kürzlich ganz unverhofft im Online-Shop der zwei Freunde, die es inzwischen sogar geschafft haben, La Moss höchst persönlich für eine Kampagne zu gewinnen. Tja, was soll ich sagen: Ich erkenne in der aktuellen Frühjahrskollektion tatsächlich eine Portion angenehmen Witz, aber vor allem: Basics, die keineswegs langweilig sind und trotz des großen Hypes erschwinglich bleiben. weiterlesen

Anprobiert //
H&M Conscious Exclusive –
& ein limitiertes Brautkleid für 399 Euro

– 21.03.2014 um 12.09 – Janes Kampagne Lookbook Mode

nikesarahhochzeit 1 Kopie Anprobiert // <br/> H&M Conscious Exclusive   <br/> & ein limitiertes Brautkleid für 399 Euro

Nein, nein, keine Sorge: Weder die eine, noch die andere, und überhaupt sowieso keine Jane heiratet hier – zumindest nicht in nächster Zeit. Und trotzdem beschäftigen uns Hochzeitskleider immer öfter: Weil Freunde sich trauen und wir allmählich doch in das Alter kommen, langsam aber sich mal darüber nachzudenken, wie das überhaupt alles weiter geht – mit uns uns den Männern und sowieso. Kurzum: Das Thema macht einfach Spaß.

Wie sich das Ganze genau anfühlt, durften wir bereits Anfang der Woche ausprobieren: Im H&M Showroom anlässlich der neuesten H&M Exclusive Collection. Und dort hing es tatsächlich: Das Spitzenträumchen von H&M für 399 Euro, deutschlandweit limitiert auf acht Kreationen, ziemlich hochwertig und ganz schön zauberhaft. Aber heiraten in H&M? weiterlesen

Bilder des Tages // Kampagne:
Agyness Deyn für Dr Martens – Runde 4

– 10.03.2014 um 10.23 – Lookbook Schuhe

Agyness deyn x dr martens Bilder des Tages // Kampagne: <br/> Agyness Deyn für Dr Martens   Runde 4

Ach, Agyness, wir vermissen dich ein klein bisschen. Wo versteckt sich denn Henry Hollands Muse, das liebste Kampagnenmodell aus 2010 aka der kantige Gegenentwurf zu klassischen Schönheiten nur, hmm? Um Miss Deyn ist es bekanntlich ruhig geworden und wir freuen uns mittlerweile tatsächlich über jede noch so kleine News der unkonventionellen Britin.

Auf eines jedefalls ist Verlass: Agyness’ Kooperation mit dem britischen Schuhliebling Dr. Martens. Runde vier wurde so eben eingeläutet und wer sich zum größten Fan des britischen Klassikers zählt, der wird um die Sandalen aus Deyns Feder wohl kaum drum rum kommen. Mein Herz springt bei ihrer neuesten Capsule Collektion zugegebenermaßen nicht gleich aus dem Brustkorb, dafür freue ich mich allerdings umso mehr über News von der jungen Dame – und die neuesten Kampagnen-Bilder, die 1a nach Sommer schmecken. Genaueren Blick gefällig? Et voilà: weiterlesen

Pre-Fall 2014 // Kampagne & Lookbook:
Eiskonfekt, Pastelltöne & Tupfer bei Stine Goya

– 04.03.2014 um 14.33 – box3 Kampagne Lookbook Mode

Stine Goya Resort Pre Fall 2014 // Kampagne & Lookbook: <br/> Eiskonfekt, Pastelltöne & Tupfer bei Stine Goya

Seit 2006 prägt die dänische Designerin Stine Goya den Look der Skandinavieren, sorgt für holte das Schößchen ganz selbstverständlich wieder auf unsere Mattscheibe und bildet den perfekten Kontrast zu Kool Kids Label Wood Wood. Stine Goyas Welt ist verträumt, gülden und voll von Zuckerwatte. Ihr Universum ist in Pastelltöne getunkt, flauschig weich und ein ziemlich verspielter Ort. Garniert mit sorgsam ausgewählten Details entsteht so der typische Look der überaus sympathischen Designerin. Aber was rede ich hier ewig um den heißen Brei: Stine Goya kehrt das Mädchen in uns zum Vorschein – und dafür sind wir der Dame ganz schön oft, ganz schön dankbar.

Zwar schlägt die Designerin für den Winter ebenfalls einen leicht kühleren Einschlag ein, für ihre Pre-Fall Kollektion, die uns bereits zum zweiten Mal Mitte des Jahres erwarten wird, bleibt’s aber noch mal genau so, wie wir es bislang geliebt haben: Prints, die an Eiskonfekt erinnern, weibliche Silhouetten, See-through, Cut-Outs und Details, die erst beim genaueren Hinsehen zum Vorschein kommen. weiterlesen

Spotted: Ucon Acrobatics Artist Edition
+ Lookbook & Online Shop

ucon acrobatics ss 14 Spotted: Ucon Acrobatics Artist Edition <br/>  + Lookbook & Online Shop

Jochen Smuda und Martin Fussenegger sind zwei wahre Füchse im Wust des Berliner Modedschungels, das kann man wohl so sagen. Seit 2001 existiert deren Label “Ucon Acrobatics” – seither geht’s immer weiter rauf auf’s Siegertreppchen und keinen Schritt mehr runter. Was die beiden nämlich verstanden haben, ist die Tatsache, dass faire Produktionsbedingungen und eins A Designs längst nicht mehr ausreichen, um potentielle Kunden zu ködern. Wer auffallen will, muss Charakter haben, viel Biss und manchmal kräftig bellen können. Selbiges taten die Ucon Akrobaten am vergangenen Donnerstag, irgendwo auf der Torstraße: Der Launch der Artist Edition wurde offiziell besiegelt – wir waren dabei und wurden ganz verliebt gemacht. 

Das Objekt der Begierde: Joan Modern, ein Shirt samt Print zum Wahnsinnigwerden. Verantwortlich dafür ist neben den Ucon-Jungens das Designstudio HelloMe um Gründer Till Wiedeck.  weiterlesen

PFW // All eyes on:
Sonia By Sonia Rykiel

– 27.02.2014 um 9.16 – Lookbook Mode

Sonia By Sonia Rykiel  PFW // All eyes on: <br/> Sonia By Sonia RykielIch kann es immer noch nicht fassen, dass Nike und ich Sonia Rykiel überhaupt irgendwann mal verschmäht haben. Ich erinnere mich noch ziemlich genau an unseren Wood Wood Berlin-Besuch im vergangenen Jahr, als uns das französische Label dort mal wieder genauer unter die Nase gerieben wurde und Nike schließlich die weißen Loafer eintütete. Seither wird gleich zweimal hingeschaut – und das ziemlich verliebt. 

Für den Winter 2014 geht’s genauso weiter, wie wir es eben seit zwei Saisons beobachten: Ganz großartig. Japanische Einflüsse treffen auf den so typischen Pariser Chic und verbinden sich zu einer ziemlich ausdrucksstarken Kollektion. Rykiels bekanntes Streifenmuster zieren Bandeaus, die wunderbar selbstverständlich über alles drüber gestreift werden, Polka-Dots tanzen mit unserem Herzen und die Farbpalette will sich partout nicht eingrenzen lassen. Für die Kollektion der jüngeren Zweitlinie von Sonia Rykiel gibt’s ‘ne glatte eins und für die Präsentation im Lookbook kommt fix noch ein Sternchen nebendran. Hach. weiterlesen