Kategorie-Archiv: Make-Up

Fashion Week Berlin Beauty Backstage //
Interview mit Make-Up Artist Loni Baur & Designer Dawid Tomaszewski

– 15.07.2014 um 8.48 – Beauty Inspiration Make-Up

dawid tomaszweski Fashion Week Berlin Beauty Backstage // <br/> Interview mit Make Up Artist Loni Baur & Designer Dawid Tomaszewski

Adé Fashion Week Berlin – seit Samstag lecken wir deine Wunden. Die Souvenirs, die du den Fashion Girls und Boys dieser Saison hinterlassen hast, beginnen zu verschwinden. Augenringe schwellen ab und nehmen wieder gesunde Hautfarbe an, Blasen an den Fersen heilen und wir gönnen unserer gestressten Haut eine Woche Make-Up frei. Wir haben es ja nicht anders gewollt.

Und was habe ich dort so getrieben? In Beauty-Tanten-Manier schnappte ich mir hinter den Kulissen den wunderbaren Deutsch-Russischen Designer Dawid Tomaszewski vor seiner Show für ein paar Statements fernab seiner Mode. Außerdem gab mir Loni Baur, die den Beauty Look für Catrice für die Tomaszewski Show kreierte und als eine der Besten ihrer Branche gilt für ein Beauty-Interview. Dabei verriet sie mir persönliche Tipps und Tricks und Must-Haves, Beauty Geheimnisse und Zukunftsgeschminke. weiterlesen

Beauty // Der Zippbeutel muss weg –
Auf der Suche nach dem perfektem Make-Up Täschchen

– 19.03.2014 um 10.21 – Beauty box3 Make-Up

Foto1 Beauty // Der Zippbeutel muss weg   <br/> Auf der Suche nach dem perfektem Make Up Täschchen

Einen transparenten Plastik-Flugzeug-Zippbeutel als Kosmetiktasche mit sich durch die Gegend zu tragen, versprüht das mondäne Flair eines aufregenden Reiselebens. Es sagt: „Ich bin viel zu beschäftigt um meinen Schminkkram umzupacken, 100 ml pro Fläschchen sind erlaubt und ich weiß es genau, denn ich fliege täglich zwei Mal von A nach B!“ Das rede ich mir jedenfalls ein, wenn ich mir meine traurige, löchrige Gammeltüte angucke, die meine ganzen Schminkschätze unterwegs beherbergt.

Als neue, offizielle Beauty-Beauftragte der Janes kann das nicht so weiter gehen und ich mich so nicht mehr sehen lassen. Ein echtes Beauty-Bag muss also her – dringend! Dabei gibt es optisch wie bei Unterwäsche eigentlich keine „Geht Garnichts“ – hier ist alles erlaubt was gefällt und praktisch sollte sie irgendwie ja auch noch sein: Transparent? Wasserabweisend? Aufhängbar? Bunt? Uni? Erwachsen? Mädchen? Richtig cool fänd ich ja eine in Marmor-Optik, aber da bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden. Das hier ist jedenfalls meine Auswahl – vielleicht habt ihr ja auch einen Favoriten? weiterlesen

Beauty Essentials //
Klassisches Rot

– 25.10.2013 um 14.37 – Beauty Make-Up

Nagellack Beauty Essentials // <br/> Klassisches Rot Es ist wohl schwer von der Hand zu weisen, dass Rot ein Klassiker ist – das gilt für Kleidung, Accessoires ebenso wie für Make-Up. Rot signalisiert Stärke und Selbstbewusstsein, Weiblichkeit und eine ganz bestimmte Ausstrahlung – und solltet daher wohl überlegt eingesetzt werden. Mittlerweile habe auch ich meinen kleinen Rot-Vorrat angelegt, wobei ich erst bei den Vorbereitungen für diesen Artikel gemerkt habe, wie viel Schminke da eigentlich in fast identischen Tönen aufeinanderprallen. Und das, obwohl ich stets betone, kein Make-Up-Mädchen zu sein. Pustekuchen.

Ein Ton allerdings fehlt in meinem Repertoire und ich bin nicht in der Lage, ihn aufzutreiben: Ein Kirschrot für die Lippen, matt und passend zum neuen Lieblingsnagellack von Sally Hansen. Könnt ihr helfen? weiterlesen

Beauty-Inspiration des Tages: Schwarz trifft Blau bei Chanels Cruise Collection

– 17.05.2013 um 14.15 – Allgemein Beauty Make-Up Trend

backstage at chanel resort 2014 9 699x466 Beauty Inspiration des Tages: Schwarz trifft Blau bei Chanels Cruise Collection

Wenn es um Make-Up geht, bin ich froh, gerade einmal zu wissen, was ein Concealer ist oder wofür man überhaupt Foundation benutzt und danke der täglichen Mascara für das leichte herbeizaubern eines sichtbaren Augenaufschlags. Seither allerdings die Schere über meinen Kopf hab wanderte, versuche ich zumindest ganz nach Twiggy-Vorbild einen Lidstrich zu ziehen.

Weil der schwarze Strich über den Augen auf Dauer allerdings auch etwas öde wirkt, bin ich über jede Inspiration dankbar, die vermeintlich einfach von der Hand geht. E voilà, Karl Lagerfeld für Chanel (bzw. sein Visagisten-Team) hat die Antwort, auf die ich zugegebenermaßen auch hätte kommen: Man nehme den Beauty-Trend aus dem vergangenen Jahr, nämlich die Farbe Blau, und mixe ihn mit dem der alltagstauglichen Smokey-Eye Variante, die uns noch in diesem Frühjahr von den Couture-Schauen aus Paris angepriesen wurde. Das Ergebnis ist so unspektakulär wie fantastisch und dürfte im Sommer äußerst gern mal ausprobiert werden: Das zweifarbige Auge! weiterlesen

Haute Couture Beauty-Trend: Die neuen Smokey-Eyes

– 25.01.2013 um 15.53 – Allgemein Beauty Make-Up Trend

Smokey Eyes 800x800 Haute Couture Beauty Trend: Die neuen Smokey Eyes

Sicherlich gehören Nike und ich nicht zu den allergrößten Beauty-Experten und doch ist ein Trend der Couture-Schauen nicht zu übersehen: Schwarz bepinselte Augen mit kleinen Details. Seien es die Augen von Chanel, die mit dramatischen Netz-Applikationen noch imposanter wirken oder Versaces Smokey Eyes, die mit Neon-Farben akzentuiert wurden, Christian Diors geschwungener schwarzer Lidstrich oder aber Armani Privés exzentrisch geometrischer Strich in der Lidfalte – Schwarz muss diesen Sommer bei allen festlichen Aktivitäten nicht dezent, sondern äußert auffällig daher kommen.

Sind die Ready-to-Wear Beauty-Tipps stets etwas experimentierfreudiger und farbiger, darf es bei den Couture Schauen ruhig etwas klassischer, wenngleich mindestens genauso extravagant zugehen. Vergangenen Sommer hieß das: Dunkles Blau trifft zarte Akzente um schmale Lidstriche oder güldenen Schimmer. Diesmal, so sind sich derzeit scheinbar alle einig, wird’s vor allem schwarz, schwarz, schwarz – und nicht zu zurückhaltend, bitte! weiterlesen

Entdeckt: Grüne Augen auf der Fashion Week

– 09.10.2012 um 17.26 – Allgemein Beauty Make-Up

green makeup Entdeckt: Grüne Augen auf der Fashion WeekBilder via Vogue UK und Style.com

Jaja, ihr wisst es bereits: Wenn es um Make-Up und Beauty geht, bezeichnen wir zwei uns allzu gern als kleine Nieten. Umso schöner ist’s da allerdings, dass uns noch so kleine Pinselstriche als wahre Inspiration vorkommen und wir kleine Tipps und Tricks nur allzu gern annehmen. Die vergangenen Fashion Weeks ließen uns lernen, dass Blau der Lidschatten-Ton des Winters ist, während Herzchenmünder im Sommer vollkommen strahlen dürfen. Das schöne am Make-Up ist allerdings, dass wir darauf rein gar nichts geben müssen und schon die Trends schon jetzt umsetzen können. Gesagt getan und fix schiebt sich auch gleich der nächste Farbton auf unsere Mattscheibe: Grün!

Für jemanden wie mich, der sich über schwarze Wimpertusche und schwarzen Kajal nicht hinaus bewegt, ein mutiger Schritt. Spaß bei Seite, ein Grünton wurde im Drogeriemarkt des Vertrauens und wird ganz bald ausprobiert. Danke für den Beauty-Tipp, liebe Stella McCartney und lieber Derek Lam. Gesehen und abgeschaut!

Inspiration: Zweifarbige Herzchenlippen bei Holly Fulton

Holly Fulton Inspiration Inspiration: Zweifarbige Herzchenlippen bei Holly FultonFotografiert von Victoria Will für Vogue.com

Bereits seit Tagen sind wir auf der Suche nach der Make-Up Inspiration der Fashion Week Schauen, doch bis auf akkurat geflochtene Haarkreationen, wollten wir bislang einfach nichts Besonderes finden. Keine Augenmalerei, die uns so überzeugte wie der starke, blaue Augenaufschlagnoch irgendwelche kleinen Kunstwerke, die sich in den Alltag manövrieren lassen. Eine Entdeckung, die so banal erscheint und uns doch sofort an Tim Burtons “Alice im Wunderland” erinnert: die zweifarbige Lippenmalerei. Außen Pink, innen Orange werden gleich zwei längst vergessene Töne des vergangenen Winters aus meiner Handtasche gekramt und vereint! Klingt im ersten Moment so furchtbar einfach und ward doch irgendwie nie auf unseren Straßen gesehen.

Ganz zauberhaft im Herzformat wie eben bei Burtons “Roter Königin” oder wie bei Designerin Holly Fulton zur London Fashion Week – ich bin begeistert von dieser strahlenden und äußerst hübschen Betonung der Lippen. Wenn das nicht nach einem Selbstversuch schreit!

Lieblingsfarbe für den Herbst: Blau!

– 07.09.2012 um 12.20 – Allgemein Make-Up Mode Shopping

blau1 Lieblingsfarbe für den Herbst: Blau!

Wir hatten die Trendfarbe des Herbstes schon öfter beschworen und können einfach nicht aufhören, unsere Liebeschwöre einzustellen: Yves Klein blau, Nachtblau, Dunkelblau, Azurblau. Sie alle haben uns in ihren Bann gezogen und wecken wohl die einzigen, optimistischen Gedanken an den herannahenden Herbst. Egal zu welcher Haarfarbe oder zu welchem Hauttyp – die wohl beliebteste Coleur der herannahenden Saison ist für jedermann. Nicht nur Nike hat bereits ihr hübsches Heim in den Ton getaucht, auch ich habe mich beim vergangenen Fotoshooting äußerst wohl gefühlt, sondern bin bereit für die nächste Runde blaublaublau – vielleicht ja sogar auch für die Augen.

Und das, obwohl ich dieser Farbe noch im Vorjahr den Kampf angesagt habe und mich so rein gar nicht mit dem Jungenston anfreunden wollte. Ja, Meinungen ändern sich schneller als gedacht und so gibt’s von uns heute die volle Ladung BLAU für euch. Macht ihr mit? weiterlesen

Entdeckt: Blauer Lidschatten auf der New York Fashion Week – Do oder Don’t?

blue shadow Entdeckt: Blauer Lidschatten auf der New York Fashion Week   Do oder Dont?Alle Foto via Oracle Fox & Studded Hearts.

Normalerweise würden wir bei blauen Lidschatten wahlweise in kopfschüttelndes Schreien verfallen oder aber laut loslachen bei dem Gedanken, dass wir uns das Zeug mit 14 Jahren bis unter die Augenbrauen geschmiert haben. Blaue Farbe auf dem Auge ruft in jedem Fall negative Assoziationen hervor – zumindest bis jetzt! Denn auf der Mercedes-Benz Fashion Week New York griff so manch ein Visagist ins blaue Töpfchen oder wahlweise zum blauen Kajalstift. Ungewöhnlich oder abschreckend schaut das in diesem Fall ganz und gar nicht aus – ganz im Gegenteil: Ein akkurat gezogener Lidstrich versehen mit zwei Punkten oder aber verschiedenste Blaunuancen gekonnten verschwommen auf das Lid gepinselt, machen ganz schön was her.

Intensiv sollte das Blau in diesem Fall sein und Sparsamkeit ist ebenfalls nicht erwünscht. Wir sind auf jeden Fall eindrucksvoll überrascht und überlegen hin und her, ob unser Laienhändchen ein ebenso beeindruckendes Ergebnis hinzaubert? Hättet ihr denn was gegen ein Revival der “blauen Augen”, hmm?  weiterlesen

Knallfarbener Lidschatten: Do or Don’t?

– 23.05.2011 um 16.16 – Allgemein Make-Up Trend

Bunter Lidschatten Knallfarbener Lidschatten: Do or Dont?

Der Sommer wird knallig – ja, mittlerweile haben wir das verstanden. Alles bunt, aber bitte in klar abgesetzten Farben ohne Verläufe. Und bitte so schrill wie möglich: Orange nebst Pink oder Lila gepaart mit Rot. Geht nicht, geht doch! Aber wie sieht das Ganze eigentlich mit Make-up aus? Zwar ist knalliger Lippenstift in Orange oder Pink derzeit unser aller liebster Begleiter, aber was ist mit blauem Rouge oder zum Beispiel pinkem Lidschatten? weiterlesen