Kategorie-Archiv: Menschen

Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

– 26.03.2014 um 9.05 – Kampagne Lookbook Menschen Schuhe

suki waterhouse1 Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

Die Grundregeln, um ein waschechtes it-Girls zu werden und Miss Alexa Chung so langsam aber sicher vom Thron zu schubsen? Leicht unschuldiger Blick, Vollpony samt struweliger Lücke halb rechts auf der Stirn, ausdrucksstarke Lippen und Britin aus vollem Herzen. Suki Waterhouse erfüllt die ersten Vorraussetzungen mit Sternchen, brachte sich dank ihrer Beziehung zu Bradley Cooper noch ein Stückchen näher ins Spotlight und ist dieser Tage einfach überall. 

Alles begann mit ihrer Kampagne für Marks and Spencer – Vogue Italia, erste TV-Formate, ein Burberry-Deal und die US-Vogue folgten. Und warum sprechen wir gerade jetzt von der schönen Blonden? Weil sie das aktuelle Kampagnen-Model für Superga ist, dem italienischen Schuhersteller wieder die nötige Portion Mädchenattitüde einhaucht und weil darum. weiterlesen

Video-Interview // Lena Dunham über die Retusche ihrer Vogue-Bilder

– 26.02.2014 um 12.24 – box2 Menschen

Bildschirmfoto 2014 02 26 um 11.53.11 Video Interview // Lena Dunham über die Retusche ihrer Vogue Bilder

Ich bilde mir ja seit jeher ein, Schauspieler seien quasi eins mit ihren Rollen. Johnny Depp zum Beispiel ist im echten Leben mit Sicherheit so wie George in “Blow”. Tom Hanks wird auf Ewig Forest Gump bleiben und Lena Dunham existiert in meinem Kopf ausschließlich als Hannah. Vielleicht bliebt ich also auch deshalb vor dem einstündigen Grantland-Interview mit ihr kleben und nicht bloß wegen des Inhalts. Dabei spricht sie unter anderem über den Photoshop-Skandal, den Jezebel kurz nach Veröffentlichung ihres VOGUE-Shootings anheizte: 

“(Ab Minute 52) I think Jezebel can be really smart and funny, but once you’ve been attacked in that way it’s hard to enjoy… I was kind of scared to see the un-retouched images of me, I was like, maybe I’m delusional and I don’t look how I think I look. And it was like—they smoothed a line here, and shaved a line on my neck. It was the most minimal retouching. I felt completely respected by Vogue…Instead of going like, ‘Hey, we kinda f***ed up, these pictures aren’t that retouched Lena, enjoy the Vogue spread that you’ve been excited about since you were eight years old,’ they were like, ‘She’s not retouched, but she could’ve been.’ It was this weird almost political maneuvering that I just had a lot of trouble respecting.” weiterlesen

Jane des Tages // Fashion Week:
Franzi Müller ist überall

– 17.02.2014 um 10.40 – box1 Menschen Mode

Franzi Mueller1 Jane des Tages // Fashion Week: <br/> Franzi Müller ist überall

3.1. Phillip Lim, Prada, CélineMary Katrantzou, Jean Paul Gaultier, Paul Smith, Matthew Williams, Reed Krakoff – wir könnten die Liste unendlich weiter fort führen und eine Dame würde uns immer wieder vor die Füße stolpern: Franzi Müller. Das deutsche Model ist überall und erobert seit 2012 die internationale Modewelt, läuft auf allen wichtigen Schauen und strahlt uns von den schönsten Kampagnen aus entgegen. Angefangen hat mehr oder weniger alles bei Calvin Klein im Februar vor zwei Jahren – und seither ist einfach kein Halt mehr. Zugegeben, uns ist die 1,80 große Berlinerin erst bei MALAIKARAISS im vergangenen Jahr aufgefallen – doch seither sehen wir sie nur noch.

Ihr Karriere-Start liest sich wie ein wahr gewordener Mädchen-Traum: Auf Drängen einer Freundin schickt die Berlinerin drei Fotos zu einer Modelagentur und wird innerhalb einer Minute zurückgerufen. Prompt folgt der Vertrag. Was danach kommt? Noch mehr Laufstege, internationale Kampagnen und Editorials. Cara, wer? Wir sehen nur noch Franzi Müller <3 weiterlesen

Bilder des Tages //
Illustrierte Streetstyles & 5 Fragen an Rainer Metz

– 05.02.2014 um 14.37 – box3 DIY Menschen

rainer metz Bilder des Tages // <br/> Illustrierte Streetstyles & 5 Fragen an Rainer MetzTommy Ton, Bill Cunningham und Scott Schuman gehören neben den großen Modehäusern ab morgen wieder zu den Stars der Fashion Week. Mit ihren Kameras fangen sie seit mehreren Jahren die interessantesten Streetstyles der Modewochen ein und versorgen uns mit Stylingvorlagen en Masse. Was der IMG also längst ein Dorn im Auge ist, gehört mittlerweile zum ganz normalen Alltag der Fashion Week – mit allen Pros und Cons.

Was den Reiz dieser Bilder ausmacht? Die Mode wandert vom Laufsteg gleich auf die Straße, wird selbstverständlich gemixt und bekommt jedes Mal aufs Neue ein ganz individuelles Gesicht. Eine Inspirationsquelle par excellence, sozusagen! Stylist und Illustrator Rainer Metz hat exklusiv für die Vogue nun noch einmal die schönsten Streetstyles der Pariser Haute Couture Schauen auf Papier gebracht – und sorgt damit nicht nur für die nötige Portion Abwechslung im Streetstyle-Biz, sondern schafft es auch, durch Lichtspiele und gekonnte Akzente auf kleine Besonderheiten aufmerksam zu machen. Alle Illustrationen findet ihr natürlich auf Vogue.de. Wir haben dem talentierten Händchen noch fix ein paar Fragen gestellt und würden am liebsten gleich selbst den Malkasten rauskramen und loslegen. Das überlassen wir allerdings zunächst einmal dem Mann mit der wiedergefunden Leidenschaft. Et volià: 5 Minuten mit Rainer Metz! weiterlesen

Startschuss der MBFWNY // “Fashion Creatives”-Serie mit Leandra Medine

– 05.02.2014 um 10.06 – Film Menschen Mode

Fashion Creatives Startschuss der MBFWNY // Fashion Creatives Serie mit Leandra Medine

Schon morgen zieht der Fashion Zirkus bereits in die nächste Stadt und startet mit der ersten internationalen Modewoche: Der Mercedes-Benz Fashion Week New York. Eine Woche lang geht’s in Manhattan für uns also nur um Mode, Menschen, Streetstyles und neueste Trends. Und wie können wir uns an dieser Stelle nun am besten auf den kleinen Overload einstimmen? Mit einer riesigen Portion Humor natürlich. Und wer wäre dafür passender als Leandra Medine aka The Man Repeller im Video-Format? Eben! Hat sich der Hauptsponsor der Modewoche, Mercedes-Benz, wohl auch gedacht und startete gestern seine “Fashion Creatives”-Serie im Bewegbild.

Den Anfang macht, wie oben angekündigt, die witzigste Person im Modebiz, Leandra selbst. Das Ergebnis? Ein Tag im Leben mit unserer liebsten Modebloggerin samt Buchladen-Favorite, Lieblingscafé und natürlich ihrem Kleiderschrank. Die perfekte Einstimmung zur Fashion Week – selbst für Fashion-Week-Muffel. Und Frau Medine ist erst der Anfang der “Mercedes-Benz Fashion”-Reihe <3  weiterlesen

Bilder des Tages //
Karen Walker Visible –
in Zusammenarbeit mit der ITC Ethical Fashion Initiative

– 04.02.2014 um 12.06 – Accessoire box2 Kampagne Menschen

Karen Walker Bilder des Tages // <br/> Karen Walker Visible   <br/>  in Zusammenarbeit mit der ITC Ethical Fashion InitiativeWenn wir an Karen Walker Eyewear denken, dann zuallererst an immer wieder ausgefallene Kampagnenbilder und erst danach an ihre wirklich ziemlich abgefahrenen Brillenmodelle. Egal ob Besenstile, eine coole Kids-Gang, Luftballons oder eine ganze Truppe Frauen höheren Alters – Karen Walker inszeniert ihre Eyewear-Kollektionen immer wieder ziemlich überraschend und bedient sich, neben ironischen Gegenständen, lieber Charakterköpfen als 0815 Modellen.

Mit ihrer aktuellen Kollektion geht sie noch einen Schritt weiter und arbeitet gleich mit den Machern selbst zusammen – genauer gesagt: Mit der Ethical Fashion Initiative, einem Projekt der UN, das unter dem Motto NOT CHARITY, JUST WORK dafür sorgt, dass Kunsthandwerker aus Slums oder benachteiligteren Gebieten Kenias in kleinen Gruppen weitergebildet werden und arbeiten können – mit dem Ziel: Eine Wirtschaft nachhaltig aufzubauen und zu fördern. Für Karen Walker Eyewear fertigten alle Beteiligten also nicht nur kleine Pouches an, die künftig mit jeweils einem Brillenmodell mitgeliefert werden – sie posierten auch gleich selbst für die Kampagen-Bilder vor Derek Hendersons Linse. Für eine ordentliche Portion Aufmerksamkeit und stellvertretend für andere Charity-Projekte, die definitiv mehr Gehör bekommen sollten. weiterlesen

MBFWS // Zwischendurch-Schnappschüsse & schöne Menschen

– 29.01.2014 um 8.44 – box1 Inspiration Menschen

streetstyles2 MBFWS // Zwischendurch Schnappschüsse & schöne Menschen

Die Stockholm Fashion Week war für mich einst vor allem Schauplatz der schönsten Streetstyle-Looks. Neben Kopenhagen gab’s kaum eine andere Stadt, in der so viele selbstbewusst und gut angezogenen Menschen herumliefen wie hier. Doch irgendwas ist anders dieses Jahr und erinnert mehr an die Verkleidungskünste der Berliner Modewoche als an Vorzeige-Stilempfinden – und ich bin ausnahmsweise nicht allein mit dieser Meinung. Während silbrig mattes Haar immer noch zum Dauerbrenner gehört, ist es vor allem der omnipräsente Pelz, der uns auffällt. Bevorzugt echtes Tierhaar kommt zum Einsatz und wird ganz selbstverständlich zu Valentino-Sandalen (Barfuß, versteht sich) ausgeführt. Hej, coolste Stadt der Welt, was ist denn nur hier los?

So ein Pauschal-Urteil ist natürlich gefährlich, wenn man sich nur drei Tage in einer Stadt rumtreibt – speziell dann, wenn die eisigen Temperaturen dafür sorgen, dass die Modemeute nach einer Schau auch ganz flott wieder verschwindet und andernorts nicht mal die Zeit bleibt, Outfits einzufangen. Meine Lieblingslooks konnte ich trotzdem für euch festhalten – auch wenn es diesmal deutlich weniger sind als zuletzt in Kopenhagen: weiterlesen

Video:
Lena Dunham & Hamish Bowles –
“How To Pose For Vogue”

– 24.01.2014 um 9.57 – Allgemein Film Menschen

lena dunham poses VOGUE Video: <br/> Lena Dunham & Hamish Bowles   <br/> How To Pose For VogueDass GIRLS-Star Lena Dunham zum Cover-Girl der Februar Ausgabe der U.S. VOGUE gekürt wurde, haben wir euch bereits erzählt. Zwar bedauerten wir kurzzeitig, dass man auch diesmal dem Photoshop-Wahn verfallen war und Lena ganze zwei Kleidergrößen weg schummelte, unserer überbordenden Begeisterung tat all das allerdings keinen Abbruch. Vermutlich wäre ein ungemogeltes Cover tatsächlich zu viel verlangt gewesen, schließlich schrauben die Herrschaften hinter den Hochglanzmagazinen dieser Welt sogar an Über-Körpern wie denen von Kate Moss oder Frau Bündchen rum. In kleinen Schritten an’s Ziel gelangen, lautet deshalb die Devise. 

Heute Morgen stolperte ich schließlich via Instagram über den folgenden Clip, der mich fast vom Schreibtischstuhl katapultierte. Halleluja. Vogue Editor Hamish Bowles zeigt unserer Lieblings-Leser wie man würdevoll posiert. Like Twiggy, like Naomi, like Cindy! So viel Humor hätten wir den Modeprofis dort drüben kaum zugetraut – Fräullein Dunhams Gespür für Selbstironie scheint aber ansteckend zu sein: weiterlesen

#girlcrushoftheday: PETRA F. COLLINS

– 23.01.2014 um 12.46 – Allgemein Gesellschaft Menschen

petra f collins #girlcrushoftheday: PETRA F. COLLINSWer hier regelmäßig mitliest, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich ein paar Mal von einer gewissen Petra Collins faselte, von Period Power Shirts und Instagram-Attacken. Verständlicher Weise trudelten daraufhin ein paar Mails in Postfach, in denen gefragt wurde, wer diese junge Dame denn überhaupt sei und was ich bloß so toll an ihr fände. Ein schneller Wikipedia-Klick hätte durchaus Licht ins Dunkel bringen können, aber ganz sicher erfasst der spärliche Beitrag kaum das gesamte Ausmaß der Genialität dieser gold gelockten Rookie-Anhängerin. 

Zu den Fakten: Petra F. Collins wurde 1992 in Toronto geboren und ist demnach gerade einmal 21 Jahre jung. Grob zusammen gefasst ist Petra Künstlerin. Sie fotografiert, stellt aus, schreibt Essays, designt Shirts und tumblrt was das Zeug hält. Zu ihren Kunden gehören Urban Outfitters, Snidel, American Apparell, VICE, Vogue, das Oyster, sowie das GARAGE Mag, und so weiter und so fort. Vor ihrer Linse tummelt sich neben Busenfreundin Tavi Gevinson oder Necomerin Lorde zum Beispiel auch Sky Ferreira. Auf der Art Basel zeigte die (Mode-)Fotografin (ich denke, das ist hier Hauptjob) ihr Projekt “NO CLASS” und seit “Period Piece: The Gynolandscape” ist sie quasi überall. “Overtaking the world” oder so ähnlich, titelte ein US-amerikanisches Magazin bereits. Aber weshalb noch mal genau? weiterlesen

GIRLS-Star Lena Dunham ist das neue
Cover Girl der Vogue!

lena dunham vogue cover  GIRLS Star Lena Dunham ist das neue <br/> Cover Girl der Vogue! Ach Lena Dunham, du heißer Feger. Die GIRLS-Heldin, die mit ihrem Serien-Hit das Frauenbild der Medien umkrempelt, hat es pünktlich zum Start der 3. Staffel auf das Cover der VOGUE geschafft. Nach Kate Upton also ein weiteres erfrischendes Gesicht, das trotz und eventuell sogar wegen einer Handvoll gesunder Rundungen auf dem Titel landet. Tut sich da etwas was im Gehirn der Miss Wintour? Vielleicht hat ja auch das geliebte Töchterchen mit Mutti Anna geschimpft – “Bee” hat nämlich nur wenig für das wahnsinnige Treiben der Branche, von der sie sich zumindest beruflich fern hält, übrig. Möglich wär’s also. 

Das obige Lena-Outfit hätte zudem passender nicht ausfallen können: Gemeinsam mit Adam räkelt sich das Multitalent durch eine romantische Bettkulisse, und zwar Prada-tragend. Das Kleid stammt aus der jüngst gezeigten Kollektion, die eine Hommage an die Emanzipation ist, ein feministisches Statement: Women are strong, women are visible – we are fighters weiterlesen

Tv-Tipp: Themenabend auf Arte – “Forever Jean Seberg” & “Außer Atem” auf Arte

– 15.01.2014 um 10.13 – Film Menschen

Raspelkurze Haare, ein unschuldiger Blick und ein ziemlich selbstbewusster Auftritt: Jean Seberg gehört zu meinem ganz persönlichen Stil-Vorbild der 60er Jahre – durch ihre jungenhafte Anmut und engelhafte Zartheit. Während sich um ihren mysteriösen Tod immer noch Verschwörungstheorien reihen, ist es ihre Rolle in Jean-Luc Godards Klassiker “Außer Atem“, die sie über Nacht berühmt werden lässt und zur Kultfigur der Nouvelle Vague ernennt. Aber wer war Jean Seberg überhaupt und warum verblasst ihr Zauber selbst nach Jahrzehnten einfach nicht?

Arte geht dem Mythos “Jean Seberg” heute Abend einmal genauer auf den Grund, zeigt bislang unveröffentlichte Bilder und Interviews von Freunden und Zeitzeugen in “Forever Jean Seberg“, der Doku über die schöne Amerikanerin, die ganz unweigerlich in ihrer Rolle gefangen blieb, das Ideal der Gerechtigkeit nie aus den Augen verlor und, laut Erzählungen, das persönliche Glück scheinbar nicht finden sollte. En top wartet Godards Klassiker “Außer Atem” ab 20.15 Uhr auf euch – an der Seite von Jean Paul Belmondo als zuckersüße Zeitungsverkäuferin in Paris. Nicht verpassen! weiterlesen

MBFWB – Die Streetstyles // Tag I

– 14.01.2014 um 13.14 – Berlin Event Inspiration Menschen

streetstyles MBFWB   Die Streetstyles // Tag IEigentlich kann man während der Berliner Fashion Week outfittechnisch kaum etwas richtig machen, genau so wenig wie mit den dazugehörigen Streetstyle-Bildern. Die einen beklagen sich ob des fehlenden Stilbewusstseins der Hauptstädt-Pilgerer, andere meckern über die kontinuierliche Fadheit der Looks, über den Einheitsbrei und zu wenig Wagemut und dann wären da noch die, denen jedwede Experimentierfreude stets “much too much too much” ist. Ergo: Wie man’s macht, macht man’s falsch. 

Wir sehen das bekanntlich etwas anders und erfreuen uns entgegen aller Kritik an der Gelassenheit unserer neuen Heimat, an Modemenschen, deren Persönlichkeit gern die getragene Kleidung überstrahlt und den allgemeinen Verzicht auf zu viel Tamtam – und wenn’s doch mal etwas mehr sein soll, dann ist das mindestens genau so gut. Weil nämlich glückerlicher Weise jeder selbst entscheiden darf, was da um den Körper geschlungen wird: weiterlesen

Neuer Kurzfilm zur Chanel-Geschichte //
“The Return” von Karl Lagerfeld für Chanel

– 04.12.2013 um 15.08 – box2 Film Menschen

chanel the return film photo teaser 03 Neuer Kurzfilm zur Chanel Geschichte // <br/> The Return von Karl Lagerfeld für Chanel

She was mean. She was a real bitch. Can you do that? – Oh yes! I love being mean, I love being a bitch. I can do that. Und Geraldine Chaplin, die Tochter des berühmten Charles Chaplin, hätte kaum eine bessere Besetzung für den zweiten “Coco Chanel” Film “The Return” sein können. Nach dem Kurzfilm “Once Upon a Time“, der im vergangenen Mai in Singapur vor der Modenschau präsentiert wurde und der die Anfänge Coco Chanels 1913 in Deauville hübsch verpackt wiedergab, fokussiert “The Return” das Comeback eines Couture-Hauses für das sich in Paris im Jahr 1954 kaum jemand interessierte – bis auf die amerikanische Presse.

Lagerfelds neuester Streich wird ab dem 10. Dezember zeitgleich zur Dallas Show und online in voller Länge ausgestrahlt. Zwei kleine Teaser zum halbstündigen Kurzfilm haben wir heute schon für euch im Gepäck – und die machen tatsächlich Lust auf mehr. Coco Chanels “Rückkehr” ins Mode-Biz wurde von uns bislang ziemlich vernachlässigt, umso interessanter ist Lagerfelds Umsetzung, die den Glanz ein Stück weit zur Seite kehrt und stattdessen eine verbissene, ehrgeizige Powerfrau zeigt, die mit einer klaren Vision an der Wiederbelebung ihres Modeimperiums arbeitete.  weiterlesen

Jane des Tages:
Schauspielerin Marine Vacth

– 03.12.2013 um 12.24 – Film Menschen

Marine Vacth 1 Jane des Tages: <br/> Schauspielerin Marine Vacth

Ja, ich weiß schon, was ihr sagt. Oh man, schon wieder eine Französin. Super langweilig. Und, ihr habt sicher recht. Aber ich kann tatsächlich nicht anders, als diese schönen bis geheimnisvollen Frauen immer und immer anzuhimmeln. Irgendetwas scheint in der französischen Luft zu liegen, irgendein Geheimnis liegt in ihrer Natur – sonst wären wir Léa Seydoux, Audrey Tautou, Marion Cotillard und Clémence Poésy doch nicht so verfallen, oder?

Neueste Schönheit – und damit sind wir dieser Tage nicht allein: Marine Vacth. Die 22jährige Französin spielt in François Ozons aktuellem Film “Jung & Schön” die neue Lolita, könnte durchaus als Laetitia Castas kleine Schwester durchgehen und wird als neuestes Sternchen Frankreichs gehandelt. Aber warum? weiterlesen

Happy Birthday iD Magazine:
Und die derzeit wichtigsten Models
in einem Video “A-Z of Wink!”

– 27.11.2013 um 12.36 – Film Menschen

Seit den 80er Jahren versorgt uns das iD Magazine bereits mit den frischesten Talenten der Modebranche, karrt die wichtigsten Fotografen für aufwendige Shootings ran und setzt seither auf Innovation statt bloß zu imitieren. Aber was erzählen wir euch, ihr wisst das wahrscheinlich eh schon alles. Es ist allerdings nicht nur der inhaltliche Charakter, der das britische Magazin so stark macht, vor allem die visuellen Inszenierungen setzen immer neue Maßstäbe.

Mit der Vice im Schlepptau soll das Gesamtpaket iD nun den Feinschliff bekommen. Eine niegelnagelneue Website wurde aus dem Boden gestampft und nicht zuletzt der Video-Content soll alles überfunkeln. Beweis gefällig? Im neuesten Werk gibt’s die Crème de la Crème der Modelriege in einem über 2minütigen Video. Als ob das nicht schon genug sein sollte, gibt’s zum 33jährigen Geburtstag die DNA des Magazins gleich noch oben drauf – von A bis Z und umgesetzt von Lindsey Wixson, Joan Smalls, Miranda Kerr und natürlich Cara Delevingne. Ja, wir sagen’s doch: Den derzeit Wichtigsten eben. Wenn das nicht mal ein ziemliches Mammut-Projekt war.  weiterlesen